Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

708 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frage, Moral, Selbstmord ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:25
Guten Morgen liebe Allmy-Gemeinde,
vor einigen Monaten, steckte ich in der Situation, das ein ehemaliger Freund von mir suizid begehen wollte.
Ich versuchte alles erdenkliche, um ihn davon abzuhalten. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob man jemanden, wenn er wirklich sterben möchte, der Person diesen Wunsch nicht vll. doch gewähren lassen sollte.

Ich meine- schließlich ist es sein Leben und er kann damit machen was er will. Es gibt ja auch genug Menschen, die Suzid begangen haben, weil sie keinen anderen Ausweg mehr sahen.

Lassen wir das Thema "Leben nach dem Tod" mal Nebensache sein, um nicht ganz abzuschweifen und gehen rational an die Sache ran.

Ist es besser, dem Schmerz und dem leid ein Ende zu bereiten, oder aufzustehen, den Kopf zu heben, die Fäuste zu ballen und weiter Kämpfen?

Was haltet ihr davon?
Suzid als Ausweg, oder Niederlage und Aufgabe?
Jemandem vom Selbstmord abhalten, oder gewähren lassen?
Ist Selbstmord Mutig? Oder begehn Menschen suizid um vor allem zu entfliehen?

Ich selbst bin zwiegespalten. Denn auf der einen Seite, denke ich, das man nicht aufgeben sollte. Aber auf der anderen Seite, denke ich mir, das jeder selbst entscheiden kann/sollte, sich nicht beeinflussen lassen solte.


Liebe Grüße
Anchorach


3x zitiertmelden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:27
Daran hindern.
Viele kommen mit der Situation nicht klar.
Und wenn du sie abhälst, überlegen sie es sich ja vllt anders. Und sie bekommen dann Hilfe.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:37
Ja stimmt schon.
Aber es gibt Situationen im Leben, die man einfach nicht ändern kan. Man kann aber entweder damit klar kommen, oder nicht.
Ich meine... Wenn jemand unbedingt, und aus freien Stücken, Suizid begehen will.. Dann gibt es vll. einen Punkt nzw. einen Moment in dem er sich von nichts und niemandem davon abhalten lässt.

Ich meine bei Jugendlichen, die einmal die Woche auf die Brücke gehen um Aufmerksamkeit zu bekommen, so was solltze man nicht beachten.
Aber dann gibt es Leute, die wirklich gebrochen sind. Bei denen im Leben und in ihnen alles kaputt ist.

Und manchen Menschen, kann man bei bestimmten Problemen nur helfen damit klar zu kommen. Nicht aber, ihre Probleme lösen.

Wisst ihr wie ich das meine?


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:46
@Anchorach
Dennoch. Ich kein mir keine Lebenssituation vorstellen, die derart ausweglos ist, dass der Tod der einzige Ausweg ist.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:47
@jayjaypg
Schwere, nicht oder nicht mehr heilbare Krankheiten, unter denen der potientielle Suizident leidet, könnten so eine Situation darstellen.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:49
@demented
Gut. Das schon. Aber das meint der TE ja nicht. Und selbst das würde mir nicht genügen.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:51
@demented
@jayjaypg
Ja, unheilbare Krankheiten, ware auch mein erster Gedanke dabei.

Ansonsten vll. wenn man einen geliebten Menschen verlorent hat und unbedingt "Bei ihm" sein will.
Jemanden der Suzid begangen hat, kann man ja leider nicht mehr fragen.

@jayjaypg
Warum nicht?
Jemanden vom Suizid abzuhalten, für ein Leben mit einer Unheilbaren Krankheit? Ihn davon abhalten einem Leben das nur noch aus Leid und Schmerz besteht zu entfliehen?


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:53
Wenn davon gesprochen wird dass jeder Mensch ein Anrecht auf einen eigenen,freien Willen hat so sollte jedem auch die Entschediung frei stehen aus dem Leben zu scheiden.
Zum Leben zwingen kann man ohnehin niemanden.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:53
@Anchorach
Ich wollte mein Dasein um keine Minute verkürzen. Egal, wie schmerzhaft. Ist aber nur meine persönliche Einstellung.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:55
@Mrs.Mikaelson
Das Problem ist nur, dass die Entscheidung, aus dem Leben zu scheiden, meist nicht von Dauer ist. Hab auch einen Freund, der einen Selbstmordversuch hinter sich hat. Heute ist er glücklicher als ich.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:57
@jayjaypg
@Mrs.Mikaelson
Genau darum geht es ja. Den freien Willen zu beeinflussen. Jemanden von Suizid abhalten, der unbdedingt sterben will, ist das selbe wie jemanden zum Selbstmord zu zwingen, der um jeden Preis leben will.

@jayjaypg
Dann ist dein Freund mi8t der Situation und seonem Problem klar gekommen. Gut für ihn. Wirklich.

Aber dennoch ... jeder ist anderst. Es gibt auch Leute die lange, lange, lange Selbstmordgedanken haben, doch es nicht tun, da sie Angst davor haben.
Zu schwach für den Tod, sowie zum Leben


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:59
@jayjaypg

Aber für eine positive Entwicklung besteht keinerlei Garantie.
Und wer würde dies wohl in so einer Situation glauben- da herrscht doch eher die Verzweiflung/Hoffnungslosigkeit vor.
Obwohl es schön ist zu lesen dass es sich für deinen Freund gelohnt hat nicht aufzugeben.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 06:59
Juristisch gesehen ist Selbstmord nicht verboten....


1x zitiertmelden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 07:00
@Mrs.Mikaelson
Es gibt im Leben keine Garantie.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 07:01
@Anchorach

Exakt,das wollte ich ausdrücken.

@jayjaypg

Ich bin mir nicht sicher doch ich glaube mich zu erinnern dass es verboten wäre jemandem abzuhalten aufgrund des freien Willens jeden Einzelnens.


2x zitiertmelden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 07:03
@Mrs.Mikaelson
Da es keine strafbare Haupttat gibt, kann man auch keine Beihilfe leisten. Anders sieht es aus, sollte man den Tod der Person fahrlässig herbeiführen. Dazu muß man aber eine Garantenstellung innehaben.
Und man könnte Probleme wegen unterlassener Hilfeleistung bekommen.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 07:04
Verhielt es sich nicht folgendermassen: aktive Beihilfe wird geahndet , nicht zu agieren als Reaktion auf eine Suizidandrohung ist jedoch legitim?
Ah...richtig, unterlassene Hilfeleistung....kann man überhaupt korrekt reagieren?


1x zitiertmelden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 07:06
@Mrs.Mikaelson
So leicht ist es nicht. Aktive Hilfe kann u.U. nach der BGH-Rechtsprechung straffrei sein, nicht zu agieren kann bestraft werden. Ist aber Jura-Kram. Würde den Rahmen sprengen.


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 07:07
@jayjaypg
Zitat von jayjaypgjayjaypg schrieb:Juristisch gesehen ist Selbstmord nicht verboten....
Wäre ja auch blöd irgendwie.
Hab irgendwann mal gelesen das irgendwo auf Suizid die Todesstrafe steht. Ziemlich Paradox. Weiß nicht ob das stimmt, aber ich denke nicht.
Zitat von Mrs.MikaelsonMrs.Mikaelson schrieb:Ich bin mir nicht sicher doch ich glaube mich zu erinnern dass es verboten wäre jemandem abzuhalten aufgrund des freien Willens jeden Einzelnens.
Das wiederum klingt vernünftig.

Aber um jetzt mal ein bisschen weiter auszuholen: Angenommen, man verhindert nicht den Suizid eines anderen obwohl man es könnte- Wie steht man den dann moralisch bei den Angehörigen des sich selbst ermordeten da?
Das ist dann wieder die Selbe frage eigentlich, denn die einen sagen so, die anderen so. Und bei der Familie des anderen geht es ja um ein Mitglied. Die werden wohl zimlich sauer sein


melden

Moralische Frage: Suizid verhindern, Ja oder nein?

09.11.2012 um 07:07
@Mrs.Mikaelson
Zitat von Mrs.MikaelsonMrs.Mikaelson schrieb:Ah...richtig, unterlassene Hilfeleistung....kann man überhaupt korrekt reagieren?
Ja. 112 wählen.


melden