Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

436 Beiträge, Schlüsselwörter: Namensgebung

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 21:02
ein kind von der angelina joli...soll *zahara* heißen...jo die wüste lebt...(ich weiß das es sahara geschrieben wird!



'*'{oOo}*{oOo}'*'


melden
Anzeige

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 21:22
*lol ... die armen Kiddies sind ja dann fürs ganze Leben gestraft, menno.. was die Eltern da wohl immer überlegen, oder eben nicht :)

Mr. Cab Driver... FuCk YoU! I`m a Survivor!


melden
held2005
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 21:23
Es wäre doch echt langweilig, wenn alle Eltern ihren Kindern nur die üblichen "normalen" Namen geben würden.
Sowas wie Stefan, Sebastian, Thomas oder Anna, Franziska und Stephanie ist doch nichts besonderes.
Wenn diese Kinder dann in der Schule sind und der Lehrer beispielsweise "Christian" ruft , fühlen sich dann 3 Schüler angesprochen.
Da kann ich aus eigener Erfahrung sprechen.
Dann lassen sich alle anderen Kindern total doofe Spitznamen einfallen und diese sind dann meißt eine Qual für die Kinder.

Meine Tochter heißt Jona Elaine. Wobei Jona der Rufname ist.

Meiner Meinung nach ist es aber Quatsch von den Namen der Kinder auf den IQ der Eltern zu schließen.


melden
slackerbitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 21:29
Ich habe auch einen sehr außergewöhnlichen Namen, aber keinen so grausamen. Ich kenne zB in meinem Umkreis niemanden, der den selben hat wie ich. ;)


Außergewöhnlich muss ja nicht gleich schrecklich sein, aber diese Namen gehen ja wohl überhaupt nicht :x


Greetz

____________________________________________
"Soulmates never die" - (Placebo)
"The greatest thing you all ever learn is just to love and to be loved" - (Brian Molko)


melden
cecil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 23:27
also ich finde Darian & Dajana garnicht so schlimm.. :>

"A Jedi uses the Force for knowledge and defense, never for attack."


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 23:34
also wenn ich kinder bekomme sollen die kiana minou, maurice und olivia heißen

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 23:50
@joybeat
Die Weinsorte heisst eigentlich richtig Silvaner ;)

Ich frage mich, warum muss ein Kind unbedingt wegen seinem Namen gehänselt werden, kommt denke ich jedenfalls doch sicher auch noch auf den Charakter des Kindes an.
Der Vorname sollte halt irgendwie zum Nachnamen passen und nicht grad aus irgendwelchen Markennamen konstruiert worden sein, wobei man ja auch nicht weiss, welche Marken noch so in der Zukunft auf den Markt kommen werden.

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 23:56
@Mystique

haha ja meinetwegen auch das ;)


@all

Man liest ja hier oft "was für ein schrecklicher Name.....das Arme Kind".
Aber letzendlich ist es ja Ansichts und Geschmackssache.
Namen die der ein oder andere vielleicht furchtbar schrecklich findet,
finde ich vielleicht absolut genial.
Und Namen die mir gefallen finden andere vielleicht zum erbrechen.
Wo soll das aufhören und enden? :)
Man kann es ja nicht jedem recht machen.
Wer legt da genauer fest welcher Name schön ist?

fakt ist.....egal was für ein Name....man kann überleben ;)

NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)

Ausserdem ein für allemal:
Ich bin ein MÄDCHEN :)


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

22.01.2006 um 23:58
jep

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 00:47
Schlimm ist es wenn man Julia heißt DAS ist echt ne Strafe.
Naja war es zumindest ne Zeitlang.

Aber ich mag auch Jaqueline nich oder Manuel.
(Wobei ich Leute kenne die so heißen und mich langsam dran gewöhne)

Wir hatten mal nen Maxi und nen Maximilian in der Klasse.
Und der Lehrer hat Maximilian mal Maxi genannt.
Da hat der Maxi drauf gesagt: "Das ist nicht Maxi! Das ist Maximilian! Ich bin Maxi!"

Was ausgefallene Namen betrifft: Ich steh total auf ausgefallene Namen (meinem Kind würd ich allerdings noch nen halbwegs normalen geben) aber da ich eh keine Kinder will/mag passt das schon.

Zu Leuten aus meiner Klasse/aus meinen Kursen früher mit ausgefallenen Namen:
Seraphim (Find cih eigentlich schön aber jemand den ich kenne hat mal gesagt: Das ist doch ein Frauenname?)
Didar
Violetta (Find ich auch schön)
Und es hießen 2 Leute Christian und 3 Lukas.
Und ich kenne mindestens 5 Julias ausser mir. (Ne gute Freundin von mir heißt zB so)

Was ich auch schlimm finde sind diese Namensfindungsseiten mit den Top-Ten:
NAMEN-TOP-TEN
Mädchen
1.Marie
2.Sophie
3.Maria
4.Anna, Anne
5.Leonie
6.Lea(h)
7.Laura
8.Lena
9.Katharina
10.Johanna

Jungen

1.Maximilian
2.Alexander
3.Paul
4.Leon
5.Lukas/Lucas
6.Luca
7.Felix
8.Jonas
9.Tim
10.David




Mit der Liebe ist es wie mit dem Rauchen - man sollte gar nicht erst anfangen!


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 00:49
leonara finde ich auch schön

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 00:58
@krähenkäfig

Ja, momentan sind davon ganz beliebt:

Mädchen:
Marie-Sophie,
Lea und Leonie.

Und bei den Jungs ganz heftig:
Max, Paul, Luca.

gerade absolute Modenamen.
Aber am allerhäufigsten ist der Jungenname Justin

NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)

Ausserdem ein für allemal:
Ich bin ein MÄDCHEN :)


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:05
Da lässt sich der soziale stand der eltern schon an der Namensgebung ablesen(...)

Diese Aussage halte ich für oberflächlich und unüberlegt, sorry. Ich finde auch nicht alle Namen schön und manche Namen können wirklich eine Strafe für das Kind darstellen. Vom Kindernamen allerdings auf den sozialen Status zu schließen .... würd ich eher als eingeschränkt sehen.

Liebe Grüße

Ich bin meine eigene Hölle

Greif nicht in ein Wespennest, doch wenn du greifst, so greife fest!
-93-


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:09
Ne ich glaube auch nicht das man an den Namen den
sozialen Status erkennen kann.
Es gibt genauso Menschen aus dem sozialen Brennpunkt die ihr
Kind z.B. Anna nennen, als auch Menschen die aus der High Society kommen.


Obwohl ich sagen muss....
es ist seltsam aber in so ziemlich jeder Talkshow,
bei jedem Vaterschaftstest heisst das Kind Justin.
Warum auch immer....
und immer öfter hört man jetzt die weibliche Form
Justine in den Talk Shows..

NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)

Ausserdem ein für allemal:
Ich bin ein MÄDCHEN :)


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:16
Man kann nur hoffen, dass all die Justins nie erfahren, welchem peinlichen Vorbild sie ihren Namen verdanken ;)

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-


melden
godbless
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:17
ich kenne einen 9 jährigen der heißt edmund...der arme:)

I believe in GOD and he is my saviour. He is the only one who loves me forever!!!
WWJD- What Would Jesus Do?


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:19
Ich kenne einen 5 jährigen der heisst Oskar und einen 7 jährigen Jörg....
tja so ist das nunmal :)
Muss man aktzeptieren.

NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)

Ausserdem ein für allemal:
Ich bin ein MÄDCHEN :)


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:23
ich kenne welche die hißen rudolfinde,bernhadine,...

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:24
@ Ningit


cevin? denen ist aber klar, dass das dann nicht kevin sondern zevin ausgesprochen wird,

Sind zwar schon ein paar Posts vergangen, aber trotzdem möcht ich kurz drauf eingehen.

Cevin ist völlig korrekt, spricht man es auch >kevin< aus!

Julius Cesär spricht sich eigentlich auch nicht >zesar< sondern >Kesar<

Hier sollte man nicht direkt mit selbiger Dummheit zurückschlagen, wenn man es doch nicht weiss.. oder so genau nimmt ;=)



"Wo alle verurteilen, muss man prüfen und wo alle loben, auch."
Definitely Maybe
-=ebai=-


melden
Anzeige

Eine andere art sein Kind zu quälen.......

23.01.2006 um 01:29
Die Aussprache kann natürlich in jedem Fall frei gewählt werden :D

Btw, bis vor kurzem dachte ich übrigens, Mandy wäre ein Mädchenname.

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blutdurst113 Beiträge