Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 05:46
Die Todsünden sind keine.

Wir sind die Sünde, insofern, als daß wir uns geben.
Als was wir sein wollen.

Die Sünde gibt es nicht?


Falsch oderrichtig gibt es nicht.

Wir haben in unseren Händen, was uns gegeben wurde, mehrnicht.

Was wir machen, um zur Sünde zu erklären, was wir tun, ist das nichtalles ?

In allem GUT, von dem wir denken, daß es gut sei, ist auch ein BÖSE,denkt denn unser Gegenüber in dieser Schematik.

q.



Welcome to the Hotel of Human Being.


melden
Anzeige

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 06:30
sünden sind für mich handlungen welche wir machen, um einem anderen menschen schadenzuzufügen.

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 07:10
Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn

Licht ohne Schatten gibt es nicht...

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 07:13
Wir sind was wir sind.. jedoch bedingen wir durch unsere Taten andere Menschen, soferndiesen damit Schaden zugefügt wird, so ist dies durchaus als Falsch im Sinne desgesellschaftlichen Zusammenlebens zu bewerten.

Vielfach fügen wir uns durchunser Verhalten auch selbst Schaden zu. Dies ist, wenn es nur die eigene Person betrifft,nicht unbedingt böse, jedoch ausgesprochen dumm.

Die sogenannten 7Todsünden müssten für die heutige Zeit, für das heutige Zusammenleben vieler Kulturen,neu definiert werden.

Wo beginnt z.B. Masslosigkeit....? Wo beginnt dieHabsucht...?



Immer schön sachlich bleiben..


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 07:51
alles ist nichts.
nichts ist gut oder böse, es IST einfach...

insofernvöllig richtig ;)


ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig

-=üRveR=-


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 08:47
Ich möchte bezweifeln, dass viele von uns so masslos und habgierig sind...

Schauen wir uns mal die an, die vor Geld nicht mehr wissen wohin damit und immer mehrscheffeln...

Und da fällt mir die Textstelle von Mono und Nikitaman ein:

Ihr seid nur ein paar hundert, ihr habt alles Geld der Welt
während tausendeverhungern.
Ihr seid nur ein paar hundert, ihr habt alles Geld der Welt
undwerdet nie genug haben.

Ich fluche nicht, ich rauche nicht und ich trinke nicht. FUCK, jetzt ist mir die Kippe ins Glas gefallen...


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 10:03
Ich seh keine Sünden, sondern nur Erfahrungen, die man sich oder einem anderen nichtverzeiht.

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 10:07
Das sind negative Eigenschaften die sich Menschen aneignen um sich zu bereichern!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 11:28
@vega23

sünden sind für mich handlungen welche wir machen, um einem anderenmenschen schaden zuzufügen.

Und wie oft hast Du schon gesündigt? Hier malgelogen, da mal geschwindelt!?

Die Todsünden sind ja auch nur ein Hilfmittel fürMenschen um zu begreifen wie falsch es ist. Wie man eben einem Kind sagt das es nicht aufdie Herdplatte fassen soll, weil es weh tun könnte. Losgelöst ob diese nun heiß ist odernicht, denn sie könnte es eines Tage sein. Also werden diese 7 Sünden zu Todsündenerklärt. Und Tugendn sind es nun nicht gerade.

@kurvenkrieger

Mag sein.Aber ohne Klassifizierungen wie Gut oder/und Böse wüßte der Mensch nicht wohin damit. EinTier mag diese noch im Instinkt haben, oder besser es hat die Todsünden nicht im"Programm". Es ist nicht habgierig, masslos, neidisch...

@Topic

Auchwenn ich nicht daran glaube das wir mit der Sünde geboren werden, wie es oft der Glaubeist, so denke ich doch das wir uns schon dagegen "wehren" müssen uns zu "versündigen".Denn man lebt einfach besser damit. Klar kann man auch gewissenlos sein und es ist einemeinfach egal. Nur wo das hinführt sehen wir ja jeden Tag.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 11:35
Ich unterscheide eigentlich weniger zwischen GUT und BÖSE dafür umsomehr zwischenBEWUSSTHEIT und UNBEWUSSTHEIT.

Entweder handeln wir vollkommen bewusst ausunserem tiefsten Innern (Herzen) heraus oder wir lassen uns vom Ego-Verstand verleiten...:)

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
-=üRveR=-


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 12:34
Wer laufend das Negative durchwandert oder es gut kennt, der weiß das Positive zuschätzen.

Kokain's Sig offenbart die komplette Wahrheit. -=ebai=-

Leg dich mit mir an, oder schenke dem Teufel deine Seele, es bleibt sich fast gleich, bei ihm bekommst du was du dir wünschst, bei mir was du verdienst.


melden
tu_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 15:31
Wow ...

tu (franz/ital.) ...du


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 15:40
>>Die Todsünden sind keine.<<

Um dies zu beantworteten, nehme ich mal ein Zitatvom Folgenden Film: Rambo 3 (Zu empfehlen), zuerst habe ich es natürlich nichtverstanden, da es Anfangs nur ein Action Film war.


"Was ist das?" "Das istblaues Licht..." "Und was macht das?" "Es leuchtet blau"

Im NachhineinBeantwortet der Film eine ganze reihe von Mysterien wie ich mit diesen Zitat euchübermitteln will.

Denn sein ganzen Auftreten beantwortet viele richtig, Falschund auch Sind fragen.


"was sind sie dann? ein Tourist ? nein... ich binkein Tourist!".



mfg


Wen du anfängst zu verstehen wer du bist, beginnst du zu erfahren, dass jeder Mensch eine Spieglung von dir selbst ist. Im Nachhinein stelzte dir dessen bewusst die frage wer Bin ich.


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

23.03.2006 um 16:30
Wer hätte gedacht, dass unser Stallone tiefsinnige Sätze aussprechen kann? *g* Aber manfindet Wahrheiten an den verschiedensten Orten ^^

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
-=üRveR=-


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

25.03.2006 um 23:32
Wer laufend das Negative durchwandert oder es gut kennt, der weiß das Positive zuschätzen.
<

wohl wahr.



Welcome to the Hotel of Human Being.


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

25.03.2006 um 23:59
Wenn ich mich zurück halte ... kann das mein Gegner als Schwäche sehen und da ich dasnicht will halte ich mich nicht zurück.

Denn wer nach gibt verliert und derSieger zerschlägt dich ...



Gefangener des Hochsicherheitstraktes der Jugendanstalt für User aus dem Forum www.allmystery.de
Wunschberuf:Spamer

-=CIA=- *|CduS|*


melden
blubbb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

26.03.2006 um 00:18
maßlosigkeit schreibt man doch mit ß oder nicht?

"Denn wer nach gibt verliertund der Sieger zerschlägt dich ... "

es gibt doch auch situationen in denen mannachgibt und trotzdem nicht verliert...
ziemlich harte lebenseinstellung, wenn esdenn eine ist.

blubbb

eine schwere aufgabe ist die höflichkeit insofern,als sie verlangt, daß wir leuten die größte achtung bezeugen, während die allermeisten keine verdienen. (schopenhauer)

- und wer hält was er verspricht, wenn er nicht glaubt was er sagt? ich hab zuerst gefragt!
das gegenteil von gut ist gut gemeint... -


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

26.03.2006 um 04:52
maßlosigkeit schreibt man doch mit ß oder nicht?< und? was wichtig ist, entscheidest duselbst.


Welcome to the Hotel of Human Being.


melden

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

26.03.2006 um 07:19
...sind angeblich "Todsünden", die mich persönlich NICHT interessieren...




...es gibt weitaus schwerwiegendere "Sünden"

Let's get down to work
Let's get down to combat

-=üRveR=-


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

07.06.2006 um 22:33
Die 7 Todsünden gibt es nicht? Wie kommt man denn auf so eine Idee, ich denke dass es sieauf alle Fälle gibt und war überrascht, dass die Menschen schon so früh ihre schlimmstenFehler erkennen. Ich denke- JEDER hat etwas davon in sich. Mit Neid oder Maßlosigkeitwerden wir doch ständig konfrontiert.

Wenn von schwerwiegenderen Sünden die Redeist, dann üwrde ich gerne wissen, welche!

Alles was schwerwiegender ist kannman doch auf diese 7 Sünden zurück führen, oder?


melden
Anzeige

Masslosigkeit, Habsucht, Trägheit, Zorn,....

07.06.2006 um 22:50
"Nach römisch-katholischem Verständnis geschieht eine Todsünde, wenn der Mensch bewußtund absichtlich ein wichtiges Gesetz Gottes übertritt."

*möööp*

...fürAufgeklärte Menschen ist hier schon Ende der Diskussion...


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eure Zeit61 Beiträge
Anzeigen ausblenden