Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechte gegen Linke, pro und kontra

54 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rechte, Linke, PRO ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechte gegen Linke, pro und kontra

08.04.2006 um 05:06
Das sind Herdentriebe. Seit es nicht mehr ums Futter geht, müssen Ideologienherhalten.
Der Inhalt ist dabei egal, es geht um das Zusammengehörigkeitsgefühl. ImSport gibt es
ähnliches zu beobachten.

Die Altmodischen betreiben Wettbewerbmit Kilojoules,
die Moderneren einen intellektuellen Disput. Mensch kann - auch hierim Forum - eine
Mischform beobachten: die intellektuelle Wortschlägerei. Welche Gewaltnun schlimmer ist,
bleibt noch zu beurteilen... ;)

In jedem Fall ist dieMotivation eine
Verteidigung des "eigenen" Territoriums, in das der Andere eindringt.Tut er's nicht,
macht man's halt selber - sonst läuft ja nix!

Es brauchtleider ziemlich lange,
bis alle begriffen haben, dies Mutter Erde unser Aller Revierist und's nichts zu
besitzen, zu verteidigen, aber viel zu teilen gibt...

Das hat nichts mit
Dummheit zu tun - viele von denen sind gefährlich intelligent!Eher mit, sagen wir mal
mangelnder emotionalen Kompetenz.


Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen. (St.Augustin, ?-604/605)


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

08.04.2006 um 05:27
Pro ?!?!

rofl tschüss
<,<

Gestern standen wir am Abgrund. Heute sind wir einen Schritt weiter.



melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

08.04.2006 um 09:47
Egal ob Links oder Rechts, extremismus is immer scheisse!

Myself am 07.04.2006:
"so viel geistigen dünnpfiff wie du von dir gibst... bei jedem beitrag von dir hoffe ich das es mal geistreich wird... aber ich glaub bei dir ist es so ziemlich sinnlos..."
|°-=Versus=-°|



melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

08.04.2006 um 10:12
also bei uns war im kleinen 2.850 seelen´starken Lägerdorf war auch ne rechte gegen linkedemo und bei uns sind mindestens 5 prozent rechts die
Linken kammon ausHamburg usw.
ich willdamit sagen sobald eine linke gruppe demo macht steht die rechte partei vor ihnen und soer giebt sich die schlägerei


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 12:22
Rechte gegen Linke zeugt Mitte.


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 14:54
In Gefahr und grösster Not bringt der Mittelweg den Tod.


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 14:55
@Doors
"In Gefahr und grösster Not bringt der Mittelweg den Tod."

Das ist am Rande der Volksverhetzung, finde ich.


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 14:59
Nein, das ist ein Filmtitel:

http://daskleinefernsehspiel.zdf.de/ZDFde/inhalt/18/0,1872,2038386,00.html?dr=1


Kulturbanause! :D


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 15:32
Wenn Menschen von etwas überzeugt werden wollen sie ungern etwas hören was dagegenspricht. Um so überzeugter um so kritischer wirds. Es könnte ja ihr Weltbild auf den Kopf stellen.

Dass Extremisten auschecken wenn jemand die gegenteilige Meinung hat ist dann ja eigentlich klar.


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 15:43
Auch die alltägliche Norm ist oft extremistisch. Immer schön an die Relativität gedacht und erst einmal ordentlich (kritisch) die eigenen Verhältnisse reflektiert, in Relationen gesetzt. Die eine oder andere zusätzliche Perspektive kann nie schaden.


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 16:38
>>Rechtsradikale gegen Linke, warum bitte schönmuss das immer in einer schlägerrei enden kann man denn nicht friedlich demonstrieren???<<

Meiner Meinung nach, weil sie Hass aufeinander projezieren können, der sie andernfalls wahrscheinlich innerlich vergiften würde. Eher neurotisch, als politisch bedingt ...


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 16:47
Braucht es diesen Gammelthread noch?


1x zitiertmelden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 21:36
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Braucht es diesen Gammelthread noch?
Nö. Mach das Ding dicht. :D
@jimmybondy


melden

Rechte gegen Linke, pro und kontra

07.10.2009 um 21:39
Ich würde gerne mal wissen, welcher Heinz eingeführt hat, dass es nur RECHTS vor LINKS im Straßenverkehr gibt!
Wenn ich was zu melden hätte, wären die Chaostage von 95 ein Grippenspiel und ein Herr Udo Voigt würde mit seinem besten Stück als Abschreckung an meiner Haustür baumeln! :D


melden

Dieses Thema wurde von schmitz_ geschlossen.
Begründung: Die Suchfunktion(oben rechts) bringt gehaltvollere Threads zu dieser Thematik zum Vorschein.