weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Koma/Wachkoma

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Koma, Wachkoma

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 16:57
Hallo

Meine Frage an euch:Was denk ihr wo die Seele/das Ich ist wenn man sich imKoma/Wachkoma befindet?
Träumt man da oder ist man in einer anderen Ebene?
Bekommen diese Leute von ihrer Umwelt noch etwas mit?
Bin gespannt auf eureAntworten


Liebe Grüße

Holly


melden
Anzeige
simplemind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 17:03
Die Seele befindet sich meines Erachtens noch im Körper, da ich eine Trennung von Seeleund Körper als Tod definieren würde.


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 17:07
Meine Frage an euch:Was denk ihr wo die Seele/das Ich ist wennman sich im Koma/Wachkoma befindet?
Träumt man da oder ist man in einer anderenEbene?
Bekommen diese Leute von ihrer Umwelt noch etwas mit?
Bin gespannt aufeure Antworten


Das sind sehr interessante Fragen...
Ich denkeauch dass die Seele sich weiterhin im Körper befindet... und denke auch dass man dannnoch seine Umwelt mitbekommt... Vielleicht muss man an diesem Punkt zwischen Koma undWachkoma unterscheiden...


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 17:09
meine definition würdet ihr nicht verstehen

:)


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 17:10
ich denke, das ist einfach wie träumen!


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 17:15
Ich bin kein Arzt...
aber allein aus meiner Vorstellung heraus ist es im Koma genauwie in einer
Narkose.....nix....alles schwarz

In einem Wachkoma, kann ichmir gut vorstellen, dass man alles mitbekommt nur seinen Körper nicht unter Kontrollehat.
Man ist quasi gefangen in seinem eigenen Körper und kann sich nicht mitteilen


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 17:19
aber allein aus meiner Vorstellung heraus ist es im Koma genau wie in einer
Narkose.....nix....alles schwarz


Als ich vor 6 Jahren eine Vollnarkosehatte, habe ich geträumt, ich weiß sogar noch um was es in dem Traum ging ;)


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 17:22
Jagut löl meine Narkosen waren wie ein Schlag mit nem Hammer....
Klick...Licht aus.

Mag dann also auch sein das man träumt im Koma...
könnte ich mir auchvorstellen.


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 18:01
Ausprobieren ;)
Komasaufen rockt :P


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 18:24
Ich finde mit sowas kann man nicht bzw sollte man nicht scherzen.
Man kann schnellerim Koma liegen als man es glaubt.
Und zu wünschen ist es wohl keinem


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 18:36
Wer weiss...


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 18:39
Link: home.arcor.de (extern)

Bitte?
Pfui...sowas schreibt man nicht.
Vorallem wenn man bedenkt das man eineZeit eines Lebens verpasst,
ein Koma auch bis in den Tod gehen kann...
oder mansich vorstellt, dass man wirklich doch alles mitbekommt ohne
sich äußern zu können.


Hier hab ich einen Link gefunden, fand ich ganz interessant


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 18:45
Versteht wohl niemand der noch keine Scheisse gefressen hat.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 18:50
Schade eigentlich das die Menschen die unfreiwillig ins Koma gefallen sind nicht mitdenen tauschen können die es sich wünschen


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 18:51
Find ich auch


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 19:01
Ich denke, dass sich das Ich, wie immer, im Gehirn befindet. Nur im Koma ist es nicht"aktiv".


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 19:09
Bekommen diese Leute von ihrer Umwelt noch etwas mit?

Ich denke kaum, dader Körper ja stillgelegt ist, es gibt vielleicht Fälle, in denen Patienten noch etwasmitbekommen, aber ob das bei allen so ist, fraglich, vielleicht können einige jaberichten, ob sie in einem Koma Einflüsse von aussen mitbekamen.

Träumt manda oder ist man in einer anderen Ebene?

Kann ich nichts dazu sagen, mangeltmir wohl an rfahrung, hatte bislang nur eine Narkose, und die ist schon ne ganze Weileher...:|

Was denk ihr wo die Seele/das Ich ist wenn man sich im Koma/Wachkomabefindet?

Die Seele, sofrn sie wirklich existiert sicher an hrem normalenPlatz, der Körper lebt ja noch. ;)


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 19:13
@Ilian:

Sicher lebt man noch, aber die Seele kann ja "wandern" gehen.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 19:15
Vielleicht lässt mal einfach "die Seele baumeln"....
es passiert einfach nichts.


melden

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 19:15
Ich denke, es ist etwa so, als warte man im Grab auf das jüngste Gericht.


melden
Anzeige

Koma/Wachkoma

11.06.2006 um 19:25
Sicher lebt man noch, aber die Seele kann ja "wandern" gehen.


Kann...
Ob sie dazu überhaupt fähig ist, vielleicht funktioniert die Seele jaauch nur, wenn der Geist intakt, funktionierend ist, und ob das im Koma der Fall ist, fraglich.
Es gibt ja verschiedene Ansichten zur Funktion/Form der Seele. ;)


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden