weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, EGO, Selbstbewusstsein, Sozialverhalten
dachica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 20:51
Selbstbewusst bin ich schon aber in manchen sachen mehr als in anderen.
ZumBeispiel
red ich mir auch dauernd ein von wegen ich hab zuviel aufen Rippen, bin doofetc.

Wird dann gesagt "nein, laber nicht son Zeugs" zieht mich das ehr noch mehrrunter
weil ich mich missverstanden fühle.(Ja ich weiß hört sich komisch an...)

Ich
glaub mein Freund muss am meisten darunter leiden, das ich dauernd rum maule:D.


Ob Personen das aus Mitleids/Aufmerksamkeits drang oder so machen merktman schon
finde ich... Weil sacht man den Personen dann "ey das stimmt gar nicht",sieht man ein
kleines "glitzern" in ihren Augen(klar man kann nicht alle über einenKamm scheren, aber
bei den Leuten ich kenne ist dies so), denn das war dann dieBestätigung für das was sie
selber genau wissen aber eine Bestätigung für wollen.


melden
Anzeige
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 20:53
Dein freund tut mir leid, aber ich bin mir sicher, er liebt dich über alles!!!

(NiCi, ich liebe dich;))


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 20:56
Wird dann gesagt "nein, laber nicht son Zeugs" zieht mich das ehr noch mehr runter
weil ich mich missverstanden fühle.(Ja ich weiß hört sich komisch an...)


... und auf der anderen Seite fühlt man sich dann doch wieder beleidigt und mies,wenn`s heisst "ja, du hast zuviel auf den Rippen, bla bla bla..."

kenn dieSituation nur ZU gut. Fühl mich dann immer so betrogen.

Schönen Abend!
lgLith


melden
dachica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:03
... und auf der anderen Seite fühlt man sich dann doch wieder beleidigt und mies, wenn`sheisst "ja, du hast zuviel auf den Rippen, bla bla bla..."

kenn die Situationnur ZU gut. Fühl mich dann immer so betrogen.
---------------------------
Jaklar, wenn der andere dann ohne groß zu zögern und einem dann auch noch dabei in dieAugen guckt während er sagt "Ja stimmt", dann wird einem schon komisch zu mute.

Was aber genau son komisches Gefühl ist wenn die andere Person darauf besteht das mandie Meinung ändert, oder die Person erst gar nicht reagiert....

Kompliziert dasalles...

LG
DaChica


melden

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:04
ihr seid komisch xDDDDDD


melden
dachica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:05
Das weiß ich schon lange, sach mir mal was neues :P:P:P


melden

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:10
kk, aber trotzdem, is doch Schwachsinn...
Ihr sagt ihr seid fett und dumm, wasnatürlich nicht stimmt (stimmt nie^^)
dann sagt jemand ihr seid nicht fett (oderdumm), und dann seid ihr unzufrieden, genau wie wenn jemand sagt ihr seid fett (oderdumm)^^....

Selbst wenn jemand sagt ihr seid nicht fett (oder dumm)
aber dasnich ernst meint, dann sagt er das trotzdem um euch nich
zu verletzen oder so^^

Also, ich kenn euch zwar nich aber ich kann jetz schon sagen das ihr nich fett unddumm seíd^^


melden

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:11
Einredung anderer,
du seiest schlecht,
du glaubtest dies,
du erinnerst dich,
die Worte deiner Kindheit,
von manchem.


melden
dachica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:16
Och ist ja irgendwie knuffig^^

Tjo... es gibt halt son paar Macken die jederhat.
Und das Problem von Weiber ist halt diese Sache mit dem "dick und hässlich".Ich glaub diese Macke wird nie von der Welt verschwinden und mal ganz ehrlich, sonsthättet ihr Kerle auch nichts mehr(bzw. kaum was) zum aufregen,schmeicheln etc. ;)


melden

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:17
stimmt auch wieder^^
(ich finds irgendwie auch immer süß wie sie (freundin) dasssagt...
dann immer nein-doch-nein-doch usw. xDDD)


melden
lilithe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:34
natürlich sag man...hä wie kommst du denn dadrauf ...ich bin doch voll schlecht
WERgibt denn schon gerne zu das er irgendetwas gut kann?Dann wirkt das doch totaleingebildet und arrogant...(und wer will das sein????)Okay im Stillen denkst man sichdann ...boa das kann ich schon ganz gut...dennoch...nicht jeder würde das zugeben...


melden

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 21:47
@lilithe

Die best Lösung ist,
einfach dank zu sagen,
dem Komplimente,
So wirkt es nicht eingebildet.


melden
nornia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 22:16
-mangelndes Selbstbewusstsein
-auf sich aufmerksam machen wollen
-Koketterie

...keine Ahnung, ist wohl individuell unterschiedlich begründet.


melden
hisoka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 23:25
Kommt drauf an... ich denke, eine gesunde Selbsteinschätzung fehlt trotz allem vielen(wobei ich mich jetzt nicht ausnehmen will, das ist wirklich allgemein gedacht)

Im Alltag gibt's wohl wirklich viele Gründe... Raons Lösung für solche Situs ist dochmal ne Idee *smile* Aber auch Komplimente einfach annehmen, ist irgendwo schwierig, findeich... muss man irgendwie auch lernen.

Wirklich extrem fallen mir solche Sachenaber im künstlerischen Bereich auf, und da finde ich es vollkommen in Ordnung, wennjemand mit seiner Arbeit nicht zufrieden ist. Wem immer gefällt, was er schafft, der hatkeinen Antrieb mehr, um nach Verbesserung seiner Fähigkeiten zu streben. Aber eben auchdie Selbstkritik sollte in einem gewissen Rahmen bleiben.


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 23:30
wenn sie fragt bin ich hässlich

ja nun du bist nciht hässlich wenn man dich mitangie vergleicht

oder einfach fragen was ihr das bringt oder kalr sagen

was willst du hören

ich hasse dieses geschleime und gelüge

einfach ne klare sache egal wie hübsch sie ist


melden

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 23:37
ok, und wenn sie hübsch is?


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 23:48
wenn sie hübsch is und sowas abzieht is sie s nicht wert bzw sage ic was sie damitbezwecken will

übrigens ahte cih das erwähnt lesen ^^


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

19.06.2006 um 23:48
Das ist doch Ansichtssache...und das würde ich ihr in dem Fall auch so sagen....
fürden einen ist sie vielleicht mega hässlich,
für einen anderen die schöne auf derWelt.


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

20.06.2006 um 06:52
@kheops: Ich schmeiss mich weg... :D

Typisch Weiber ;) Nein, im Ernst: DasZauberwörtchen heisst "Komplex"


melden
Anzeige
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum machen sich Menschen oft selber schlecht?

20.06.2006 um 07:00
@Raon

Einredung anderer,
du seiest schlecht...


ja so ists..wie sollte es anders sein?

für manche vielelicht zu schwer zu erkennen? habeneben keine erfahrung..


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden