weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bin ich irre

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Verhalten, Verhaltensstörung
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

21.06.2006 um 19:39
Delon,

das ist nicht seltsam, das ist normal, bei so einer Vorgeschichte,der
Lebenslauf lässt auf vieles schliessen, wofür ich die Scham verstehen kann. Weisstdu wie
krass es auf der Strasse zugeht, wenn man noch ein Kind ist und keinen festenWohnsitz
hat. Man verlernt schnell das Vertrauen in sein Umfeld, vorausgesetzt manhatte zuvor
schon eines gewonnen. Wenn es nie vorhanden war...

@@basstard,

das gute
bei den Telefonseelsorgenummern ist, dass man erstmal anonym vonsich erzählen kann, ich
bitte dich kümmere dich darum, im Sinne für dich selbst !


melden
Anzeige
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

21.06.2006 um 19:44
@all

danke für die Hilfe, ihr könnt euch bestimmt nicht vorstellen, wie es mirgeht, aber ich hoffe ich habe nicht zu seltsam geschrieben, und danke euch, dass ihr eureZeit geopfert habt


melden

Bin ich irre

21.06.2006 um 19:49
@DieSache
Sorry - wenn ich verkehrt liege !
Mir erscheint die ganze Geschichte- seltsam !

Delon.


melden

Bin ich irre

21.06.2006 um 20:17
Bin ich irre

-> absolut ...



... nicht ...



oder?


wer so viel durchgemacht hat, hat viel zu verarbeiten


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

21.06.2006 um 20:26
Sorgennotrufnummern<

?

sisterhyde... Menschen helfen sich, dochniemand kann einem helfen, der nicht erlebte, was erlebt wurde.

Gruß,
q.


Manchmal hilft der Rat eines Aussenstehenden, der die Situation objektivbeurteilen kann

:)


melden
dachica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

21.06.2006 um 20:28
...Du sprichst nicht mit deiner Freundin - über deine Probleme ?
Sie bemerkt sienicht ?
Seltsam !!!...
---------------
Falsch!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

21.06.2006 um 20:45
@basstard: Was du durchmachst, scheint sich jahrelang in dir durch deine vielen negativenErlebnisse aufgestaut zu haben, nun droht es dich zu überrennen und du suchst Auswege,die momentan noch die falschen sind.

Du brauchst unbedingt ein anderes Ventil,und ich kann mich den anderen Vorschlägen anschließen, sowohl einmal zumindest einGespräch mit einem Psychologen zu führen (ob du dann mehr in diese Richtung unternehmenwillst, ist deine Entscheidung, niemand zwingt dich zu etwas), und hinzu noch etwas zufinden, was dir persönlich gleichzeitig Aggressionsabbau und Freude bereitet, eineSportart, jegliche Art von Kreativität, eben etwas was dir gefällt.

Jedenfallsmußt du diese drückende Energie so umkanalisieren, daß du sie nicht mehr gegen dichselber und womöglich noch gegen andere richtest -und es ist immer möglich, dies zuschaffen, auch wenn der Weg oft am Anfang nicht leicht erscheint.

Dein Lebensollte dir dies aber wert sein.


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

21.06.2006 um 21:10
Ich glaube, ich kann mich da nur den Meinungen der anderen anschliessen!!

Ichkann dir keine sonstigen Tipps geben.
Ausser der:

Lass dich nicht hängen,versuch etwas aus dir zu machen!! Kämpf dich durch (nicht mit Schlägen)...
Vielleichthilft es dir, eine Art Lebensgeschichte zu schreiben??


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

22.06.2006 um 12:11
danke...


melden

Bin ich irre

22.06.2006 um 12:40
Jeder Mensch braucht einen Grund auf dem er stehen kann und wenn es eine Weile längerdauert und man erst wieder schauen und sich orientieren muss, mein Gott, das ist dochnicht schlimm. Es ist schön, dass du versuchst deine Sachen auf die Reihe zu bringen,dass da viel Schmerz mitschwingt ist völlig normal in so einer Situation. Viele meinerFreunde sind künstlerisch begabt und haben ihre schwierigen Dinge meistens durch dieSchaffung eines ihrer Kunstwerke zum Ausdruck bringen können. Das kann ein Bild sein,eine Statue, oder was auch immer einen zum werkeln anregt. Besser als wie vor der Glotzezu erstarren, oder nicht?


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

22.06.2006 um 12:42
doch, auf jeden fall;)


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

22.06.2006 um 13:22
Es ist schön zu sehen, dass Allmy noch dazu im Stande ist ernste Themen mit gut gemeintenBeiträgen entgegen zu kommen :)

@basstard: Ich bin froh, dass du eine Persongefunden hast, welche du dich anvertrauen kannst. Wenn sie dich wirklich liebt, wird siedeine Vergangenheit verstehen. Vielleicht kannst du ihr deine Geschichteerzählen...langsam und vorsichtig... Wenn erstmals die Überwindung des aufgetautenSchmerzes vorüber ist wird sich eine grosse Befreiung bemerkbar machen.

ImÜbrigen kann ich den anderen hier zustimmen. Beginne eine Lehre mit physischenBedinungen. Halte durch und meistere dein Leben :) Du bist momentan auf einem Weg derBesserung. Du bist durch die Hölle gegangen und befindest dich nun auf dem Weg zumLicht...

Alles Liebe und viel Glück!!

Ehecatl


melden
nornia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

22.06.2006 um 16:32
Kann verstehen, dass es dir nach all dem was dir wiederfahren ist, schwer fällt Vertrauenaufzubauen und du Sorge hast, dass deine Freundin dich auch noch im Stich lassen könnte.Doch das wird sie nicht, wenn ihr etwas an dir liegt...vielleicht kann sie dann sogar somanches Verhalten von dir besser nachvollziehen und verstehen. Ansonsten kann ich michnur den anderen hier anschließen...du solltest dir eine Ausbildungsstelle oder einenPlatz in einer Schule besorgen, aber was noch viel wichtiger ist: Rede mit einemgeschulten Psychologen, oder wenn es dir leichter fällt zunächst anonym mit einemSeelsorger...denn kein Mensch ist dazu in der Lage, so etwas ganz alleine zu bewältigen.Deine Freundin kann dich dabei zwar mental unterstützen, aber was deine Psyche anbetrifft(insbesondere in Bezug auf deine Kindheitserfahrungen mit deiner Familie, die jaanscheinend der Auslöser für deine Probleme waren), kann sich dieser nur ein fremderMensch annehmen, zu dem du keine persönliche Bindung hast.

>>Ach ja, ich weißnicht ob das von bedeutung ist, doch ich war heroinabhängig, hab da meinen entzug geradehinter mir, ich war drogenabhängig, und bin da auch mit dem entzug fast durch...zudem binich leider Alkoholiker, und Kettenraucher...<<

Kettenraucher sein ist zwar nichtgrade gesund, aber erstmal zweitrangig. Was den Alkoholismus anbetrifft so scheint mir,dass du den Entzug der einen Droge mit der Einnahme einer anderen zu kompensierenversuchst. Aber da du den einen Entzug bereits erfolgreich hinter dir gelassen hast, wirddir das auch ein weiteres mal gelingen können...allerdings nur dann, wenn du dich aufeine Therapie deiner Psyche einläßt. Denn die Einnahme von Drogen hat meistens den Grund,dass man versucht, etwas zu verdrängen...doch du scheinst gewillt, etwas an deinembisherigen Leben zu verändern und bist die ersten Schritte (Entzug) bereitsgegangen...ich wünsche dir, dass du weiterhin solche Stärke zeigst und den Glauben andich selbst niemals verlierst!


melden
lotusblüte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

22.06.2006 um 17:14
Ich weiß nicht ob es stimmt, jedenfalls hab ich in Filmen bzw. Fernsehen gesehn, dassdiese Aggressionen wieder auftreten, wenn du wieder Heroin brauchst^^
Aber es istbestimmt schwachsinn...
ICh glaube du solltest schon mit deine Freundin reden, duhast Angst sie zu verlieren? Wenn sie dich wirklich liebt, wird sie dir helfen...^^
Ich glaub nicht, dass sie dich verlassen wird...
oder ich glaube du solltestwarten bis ihr euch besser kennt, falls ich mich Recht erinnere seit ihr erst ein Monatzusammen oder? Also glaub ich mal warte erst ab. Kannst du deine Aggressionen nicht unterKontrolle halten? Ich weiß gar net wie sowas zusatnde kommt...
Ok, des is au wiederunlogisch, ich versuch mich von solchen Momenten immer von aggressiven Musik abzulenken,vielleicht brings ja was...
aba ich glaub bei dir ist es was anderes...du willst jairnjemand schlagen oder so... aba ich glaub das beste ist, dass du mit deiner Freundindarüber spricht, weil falls du doch irnwie jemand schlägst, wird sie nciht kapieren warumdu es tust, dann wird sie scho Angst haben, dass du auch sie schlägst...

Ichhab versucht zu helfen, aba von meiner Sicht kann ich es nicht beurteilen. Vielleichthilft das was ich schreibe auch gar nicht....^^
naja

Gruß Lotus


melden

Bin ich irre

22.06.2006 um 17:19
Eine Idee wäre z.B. ein Psychologe...
Soweit ich weiß gibt es welche bei denen 50%die Kasse zahlt.

Der Vorteil von Psychologen gegenüber Psychiatern ist, dass siedir nichts verschreiben dürfen.
Bei Psychopharma sollte man generell ziemlichvorsichtig sein, aber irre bist du sicher nicht.

Das mit dem Ausgleichssporthalte ich für eine sehr gute Idee, als so einen würde ich dir einen Kampfsport empfehlen.
Ein Freund von mir betreibt so einen... und der ist alles andere als Aggresiv


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

22.06.2006 um 20:03
ich möchte euch allen nochmal danken, dafür, dass ihr euch Gedanken Gemacht habt, undmich nicht ausgelacht oder Verarscht habt,

GANZ DICKES

T H X


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

22.06.2006 um 20:26
Mach' was draus, es ist DEIN Leben :)


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

23.06.2006 um 16:26
jo, ich versuchs


melden
hanfblatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

23.06.2006 um 16:37
mach kickboxen ^^
tu ich auch um meine hyperaktivität zu überwinden xD


melden
Anzeige
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich irre

23.06.2006 um 19:28
@ BasstarD: Darf ich dich was fragen??
Hast du für dich nun eine gute Möglichkeitgefunden, die dir weiterhilft??

... ich hoffe, du fühlst dich nicht angegriffenoder so... das war nämlich nicht Sinn und Zweck meiner Frage.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Robert Enke352 Beiträge
Anzeigen ausblenden