Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Baby mit zwei Köpfen

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Operation, 2 Köpfe
tobi1985
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

06.02.2004 um 19:36
Anhang: baby.jpg (13,7 KB)
RISKANTE OPERATION

Ärzte trennen Baby zweiten Kopf ab

In einem 13-stündigen Operationsmarathon wollen Ärzte einen Säugling von einen angewachsenen zweiten Kopf befreien. Der Eingriff, der als Weltpremiere gilt, ist riskant: Die beiden Schädel teilen sich mehrere Arterien.

Ein Team aus 18 Ärzten und Assistenten unter Leitung des US-Neurochirurgen Jorge Lazareff nimmt die schwierige Operation vor, die heute Mittag deutscher Zeit beginnen sollte. Sie ist den Medizinern zufolge die erste ihrer Art: Noch nie sei versucht worden, einen Menschen von einem "parasitären Kopf" zu befreien. Rebeca Martinez aus der Dominikanischen Republik ist erst der achte Mensch weltweit, bei dem die seltene Missbildung namens Craniopagus Parasiticus dokumentiert wurde.
Der obere Kopf verfügt über ein Gehirn, Augen, Ohren und Mund, die aber jeweils nur zum Teil entwickelt sind. Der Eingriff ist nicht ohne Risiko, wie die Mediziner mitteilten: Die beiden Köpfe teilen sich mehrere Arterien. Sollte die Trennung erfolgreich verlaufen, soll der Schädel des sieben Wochen alten Mädchens mit einem Knochstück aus einem anderen Körperteil verschlossen werden.

"Der obere Kopf wächst schneller als der untere", sagte Operationsleiter Lazareff vom Mattel Children's Hospital der University of California in Los Angeles. "Wenn wir nicht operieren, wird das Kind im Alter von drei Monaten kaum noch in der Lage sein, seinen Kopf zu heben." Zudem würde der Druck des zweiten Schädels die Entwicklung des Gehirns blockieren. Nach Auskunft der Ärzte werde Rebeca nach einer erfolgreichen Operation keine langfristige Behandlung brauchen und könne sich wie ein normales Kind entwickeln.

Zwillinge kommen am Kopf zusammengewachsen auf die Welt, wenn ein Embryo sich erst teilt, um eineiige Zwillinge hervorzubringen und dann seine Entwicklung einstellt, so dass die Föten vereint bleiben. Statistisch kommt das nur einmal bei 2,5 Millionen Geburten vor.

"Parasitäre Zwillinge" wie Rebeca sind noch seltener als Siamesische Zwillinge. Wenn einer von zwei Embryos sein Wachstum einstellt, kann er als kleinerer, nur teilweise entwickelter Zwilling am Körper des anderen weiterleben. Rebeca ist der weltweit achte dokumentierte Fall eines Craniopagus Parasiticus, sagte Santiago Hazim, medizinischer Direktpr des Center for Orthopedic Specialties im US-Staat Pennsylvania. In den sieben vorherigen Fällen sei der Tod schon vor der Geburt eingetreten.

von Spiegel Online

---

Kann das andere Gehirn auch ein Bewusstsein ausbilden? Was ist wenn man das Baby wachsen lässt? Wer ist Wer?


melden
Anzeige

Baby mit zwei Köpfen

06.02.2004 um 19:38
naja ich glaube im babyalter kann man das mit dem bewusst sein ned so gut erklären aber jo... vielleicht hat es ja 2

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

06.02.2004 um 19:43
soweit ich mich entsinnen kann, ist der "parasitäre kopf" mit sämtlichen darin befindlichen organen nicht vollständig ausgebildet, teilweise kann man mund und augen nur schwerlich erkennen. ob das hirn darin richtig funktioniert kann wohl nur ein neurochirurg richtig beurteilen.


melden

Baby mit zwei Köpfen

06.02.2004 um 19:44
ok irgendwie sieht es auch so aus wie das ohr am mundwinkel wäre nicht?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

06.02.2004 um 20:10
richtig, die lippen sind ebenfalls nicht vollständig ausgebildet. da ist leider einiges schiefgegangen. hoffe nur, daß das "komplette" baby, diese op überlebt und normal aufwachsen sowie leben kann.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

06.02.2004 um 20:22
sieht schlimm aus :( bestimmt ist das eine prüfung des seine kinderchen liebenden gottes für die eltern und das kleine menschlein ;) wahrscheinlich wollten 2 seelen im selben baby inkarnieren ;) diese erfahrung muss doch jede seele einfach mal gemacht haben, wie es so ist, in einem kopf ohne rumpf zu reinkarnieren :| denn die seele lernt ja unheimlich viel daraus, z. b. dass es sich schlecht fussball spielt ohne beine... so schreitet sie schritt für schritt der perfektion entgegen :|
yo


melden

Baby mit zwei Köpfen

06.02.2004 um 20:24
lol ;)

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 17:46
Alle !

Das Baby ist Tot !
So ein Mist, ich hasse sowas !


Niemals aufgeben !


melden
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 18:02
habe es auch grad gelesen. sowas stimmt einen traurig...


melden

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 18:07
immer wieder schade, dass die medizin manchmal noch nicht so weit ist, solche operation erfolgreich durchzuführen....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
zwiwi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 18:35
:(


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 19:31
auch wenn es traurig ist, dass das kind nur 7 wochen alt wurde und nichts vom leben hatte, vielleicht ist es besser so, denn es wäre vermutlich immer entstellt gewesen und das menschliche auge reagiert sehr unbarmherzig auf auffälligkeiten gerade im kopfbereich. es ist bestimmt sehr unangenehm, ein leben lang entweder angestarrt oder absichtlich nicht angeschaut zu werden. gerade kinder sind in dieser hinsicht sehr grausam, wobei es oft nicht bei blicken bleibt...
yo


melden
tuatha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 20:42
traurig um das baby. aber von wegen: hatte nichts von seinem leben. ich glaub
die seele dieses menschleins wird trotz der kurzen lebenszeit genau die
richtigen
erfahrungen für sich gemacht haben.

in ami-land gibt es zwei...ein mädchen. also einen körper mit zwei mädchen.
zwei köpfe und nur ein körper. ist echt war. das eine mädchen ist für die
rechte,
das andere für die linke körperhälfte zuständig. sie haben immer schmerzen,
aber meistern ihr leben und spielen sogar volleyball in der schule. sie sind sehr
beliebt und "lebenslustig". sowas finde ich echt bewundernswert!

All under heaven


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 20:47
Also ich frage mich die ganze Zeit, lebt der obere Kopf? Darf man ihn vernichten wenn er lebt? ISt der obrige Kopf ein anderes Kind? Kann dieses Kind "abterben", da es keine Nahrung erhält? Wieso brach die einiige Teilung ab?

So viele Fragen, kennt einer die Antwort?



Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 20:52
@cruiser
Tja, es erwischt immer die unschuldigen :(

Legen wir eine Schweige-Minute für das Kind ein...

































------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 20:54
das mit der seele denk ich nicht, na ja, ansichtssache.
das beispiel, das du bringst, ist sicherlich beachtlich. aber ich möchte nicht in diese wesen hineinschauen. ich könnte mir vorstellen, dass sie auch oft traurig sind. ich persönlich bin ein ausgeprägter einzelgänger und stelle es mir furchtbar vor, nie ganz alleine sein zu können -- da bin ich echt dankbar, dass die natur mich "normal" gemacht hat. und was wird, wenn sie erst mal beginnen, sich für jungs zu interessieren?!?
yo


melden

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 20:54
ich kann mir nicht vorstellen, dass der andere kopf gelebt hat.... aber ich weiß es nicht... da wirds ja auch gehirnzellen gegeben haben.....keine ahnung

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 21:08
@yo
Dann bekommt der Satz "Du kommst hier net rein!" eine neue Bedeutung ;)


@tommy
Naja, im Gehirn spielt sich ja igentlich das Leben ab. Denn im Gehirn registriert man ja erst, das man lebt. Somit ist das bewusstsein im Gehirn. Aber ist ein verzwickte Sache, deshalb frage ich ja.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 21:12
aber ein gehirn allein kann auch nicht leben... es braucht auch sauerstoff und blut....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 21:47
Stimmt, deshalb ist es ja so schwierig zu beantworten.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
Anzeige

Baby mit zwei Köpfen

07.02.2004 um 21:51
nicht ganz... deshalb würde ICH sagen, dass der obere teil nicht gelebt hat...

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
586 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt