Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Karma

83 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Karma ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Karma

03.04.2015 um 18:59
@slobber

Mich nervt es immer etwas dinge in esoterik zu teilen.

Reden wir von ausstrahlung ;-)

@Königin_Kaffee

Lese deine worten!

Sie lesen sich nicht wie ein gute ausstrahlung.

Nur ich denke dies hat mensch auch nicht immer, weil es gibt nun mal gute wie schlechte zeiten.

Das beste raus machen vielleicht?


melden

Karma

03.04.2015 um 19:07
@waterfalletje

Wenn man ständig mit scheisse beworfen wird, fällt es etwas schwer zu strahlen.

Aber egal...genug gejammert, ich werds beste draus machen.
Danke erstmal an dieser Stelle für den Rat


melden

Karma

03.04.2015 um 19:15
@Königin_Kaffee

Du lässt dich mit scheiße bewerfen. Und ziehst es dir an. Das lese ich hier raus.

Reflektier, versuche auch die andere seite zu sehen. Und vielleicht wirst du schon ruhiger. Es gibt oft zwei seiten.

Mache das du dies, diese person der dich mit scheisse beworfen hast in diesen punkt im voraus bist ;-)

Und ich finde hin und wieder jammern ganz gesund.


melden

Karma

03.04.2015 um 19:16
@Königin_Kaffee

Ich klink mich hier mal ein... Dinge passieren einem so oft, bis man daraus gelernt hat. An Karma glaube ich nur bedingt. Gewisse Erfahrungen soll man vermutlich machen, was sich als Karma auslegen ließe, aber nicht um darunter zu leiden sondern sich von diesem Leid befreien zu können.

Das ausschlaggebende aber, um diverse unangenehme Lebenserfahrungen nicht mehr machen zu müssen, sind die eigenen Gefühle. Alles was Du in Dein Leben ziehst (und mit alles meine ich tatsächlich alles was Dir widerfährt und Dich umgibt) kommt zu Dir, weil Du damit gefühlsmäßig resonierst.


melden

Karma

03.04.2015 um 19:27
@waterfalletje

Ich habe nur vermitteln wollen was "Karma" bedeutet. Die Wortbedeutung, die eigentliche Bedeutung in bestimmten Kulturkreisen.

Ausstrahlung ist Ausstrahlung. Ausstrahlung ist die Wirkung von einem Lebewesen nach Außen auf andere.

Und Karma ist Karma. Karma, das ist ein Konzept ( eine Ursache zieht eine Wirkung nach sich, rede ich heute schlecht über eine andere Person und wünsch ihr die Pest an den Hals... so kann es morgen oder irgendwann in Zukunft mal passieren das mir genau diese Person etwas schlechtes antut oder mein Vorgesetzter wird oder mir einfach nur jemand auf dem Weg zur Arbeit ins Auto fährt). Ja, es muss ja nicht mal im direkten physischen, logischen oder zeitlichen Zusammenhang stehen.

Veganes Gyros ist noch lange kein richtiges Gyrosfleisch ... nur weils zufällig so aussieht und gewürzt ist. Verstehst du den Vergleich?


melden

Karma

03.04.2015 um 20:03
@slobber


Mir ging es einfach so um mal die eso schiene rauszulassen.
Weil das zieht oft schnell wieder negativ kommentaren an ;-)


melden

Karma

03.04.2015 um 21:33
@Königin_Kaffee
Gibt kein Karma - das ist esoterischer Humbug ;)


melden

Karma

03.04.2015 um 21:51
@waterfalletje
Das Thema Karma ganz ohne "Esoterik" bzw. Philosophie?
Das klappt nicht. Wie gesagt... veganes "Fleisch" wäre das dann... etwas das so nicht funktionieren kann.

Oh, by the way...
ich bin nicht esoterisch angehaucht... dennoch bevorzuge ich den Glauben an die Wiedergeburt und den Glauben an Karma.


melden

Karma

03.04.2015 um 21:53
@slobber
Neee, oder?


melden

Karma

03.04.2015 um 22:00
@mau
Na klar. He, mit Himmel und Hölle braucht mir niemand kommen. Also, warum dann nicht die Wiedergeburt? Solls ja angeblich geben, laut diversen Leuten. Ja und wenn nicht, who cares. Dann gehen meine Atome eben in den ganz normalen Naturkreislauf über und fertig.
Ist doch zumindest ein schöner Gedanke.

Und das mit dem Karma... letztlich ists doch etwas positives (in gewisser Weise). Verhalte ich mich freundlich, wird mein Gegenüber auch freundlich sein (früher oder später).... voilá, die Kettenreaktion an freundlichem Verhalten der Menschen untereinander ist im Gange.


melden

Karma

03.04.2015 um 22:30
Wenn ein Mensch krank, hässlich oder als Krüppel bzw. Stinker geboren wird, das wäre von der Schöpfung ungerecht und ein ungerechter Schöpfer ist undenkbar, das lässt sich nur mit Karma erklären, dass da etwas >aus einem früheren Leben< abgearbeitet werden muss.


melden

Karma

04.04.2015 um 02:05
Seelenwanderung einschließlich Tieren ist nicht möglich, da Tiere nicht über die intellektuellen Fähigkeit verfügen, ihr Tatenkonto (Karma) durch bewusst gutes Handeln zu verbessern. Es käme also zu einem Stillstand im Seelenkarusell, da die Tierseelen immer wieder als dasselbe Tier wiedergeboren würden.


melden

Karma

04.04.2015 um 02:21
Ich kann nicht wirklich sagen dass ich dran Glaube. Dazu sind die Situationen in meinem Leben viel zu unterschiedlich. aber ich würde sagen es macht schon einen kleinen Unterschied aus ob ich "Gut" oder "Böse" bin. Im Endeffekt ist jeder ja jeder aner selbst für seine Zukunft verantwortlich.


Ich für meinen teil bin Glücklicher wenn andere Leute das auch sind.


1x zitiertmelden

Karma

04.04.2015 um 07:51
@mau

Das magst du so sehen, ich bin aber fest davon überzeugt das es Karma gibt.


melden

Karma

04.04.2015 um 07:57
@slobber

Was ich meinte...

schaue dir den Kommnetar an von @mau

Hätte man geschrieben über ausstrahlung, hatte mein in diesen fall sich diesen kommentar sparen können.

Ausstrahlung/karma ich sehe es nicht so eng.

Denke das ecken und kanten auch eine rolle mitspielen. Und auch wichtig ist vor beides.


melden

Karma

04.04.2015 um 08:07
Ich glaube an das Karma.

Was nicht zuletzt daran liegt ,das ich mit dem Glauben daran aufgewachsen bin.
Ich komme aus Thailand, der Budhismus gehört zu meiner Kultur ,so wie der Glaube an ,das Karma.


melden

Karma

04.04.2015 um 08:35
Zitat von Deathwing_Deathwing_ schrieb:Ich für meinen teil bin Glücklicher wenn andere Leute das auch sind.
ist bei mir ähnlich... mit dem Unterschied das ich 1000 Tode sterbe wenns einem Menschen schlecht geht den ich liebe.
Ich reiss mir für andere wirklich Beine aus...bis ich auf Zahnfleisch krauche.
Einfach weil ich finde, das jeder Mensch den ich liebe, es verdient hat immer glücklich zu sein.



Vllt klingt das jetzt wahnsinnig egoistisch - aber nach 28 Jahren möchte ich auch mal glücklich sein Oo
und da mir da kein Mensch bei hilft, hatte ich aufs Karma gehofft.


1x zitiertmelden

Karma

05.04.2015 um 10:42
Ich bin fest davon überzeugt, dass es Karma gibt.
Jeder erhält das, was er auch gibt!


melden

Karma

05.04.2015 um 11:29
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:und da mir da kein Mensch bei hilft, hatte ich aufs Karma gehofft.
Manchmal erwarten wir mehr von anderen, weil wir bereit wären genau so viel für sie zu tun...


melden

Karma

06.04.2015 um 14:50
Karma is a bitch... :D


melden