Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leichtester Mensch der Welt

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mensch, Unnormal, Leicht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 20:52
Voll übel habe ich heute in der Zeitung gelesen.
Zu was die Natur alles in der Lageist, immerwieder erstaunlich.


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 20:53
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=1252117


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:04
Ich frage mich, wie groß der Junge wohl bei der Geburt war...
Ist das eine Krankheitoder ist das einfach so?


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:05
Laune der Natur ?


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:07
das ist garantiert ne krankheit...zwergwüchsigkeit oder so


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:11
auf jeden Fall eine Behinderung; siehe "mit 11 Jahren aufgehört zu wachsen". Trotzdemnatürlich eine krasse Geschichte... ich tippe mal auf multiple Behinderungen die sich sofokussieren, dass alles zusammen kommt.


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:16
ICh frage mich in was für einem geistigen Zustand er sich befindet


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:17
Das ist eine gute Frage, würde mich auch interessieren!
Wenn er mit 11 aufgehört hatzu wachsen, wieviel ist er denn insgesamt gewachsen?

Wie klein muss er bei derGeburt gewesen sein?


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:19
Hat sein Gehirn auch aufgehört zu wachsen? (und damit sein geistiger Zustand)


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:22
@ leith
Die geistige Leistung eines Menschen hat wenig mit der geistigen Leistung zutun... Bsp.: Wir nutzen etwa 40% unseres Gehirns und davin nur knapp 10 % gleichzeitig...das muss nix heißen


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:23
@ jillrip
In dem Artikel steht, dass er bei der Geburt bereits winzig war... Normalsind soweit ich das weiß - aber ich lass mich gern berichtigen - etwa 30 cm. ALso dürfteer deutlich darunter gelegen haben...


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:24
Ich hab gelesen, dass er bei seiner Geburt nur 600 Gramm gewogen haben soll!!! o.O

denke auch das ist ne krankheit...


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:28
@ leith
Die geistige Leistung eines Menschen hat wenig mit der geistigen Leistung zutun... Bsp.: Wir nutzen etwa 40% unseres Gehirns und davin nur knapp 10 % gleichzeitig...das muss nix heißen

äh du widersprichst dir selber....naja und wir nutzen nur10-15% ;) aber sind ja auch nur meine Infos.
Und die größe des Gehirns hat sehr wohlwas mit der geistigen Leistung zu tun! Man kann sich das etwa so vorstellen das dasGehirn auch "auswachsen" muss, bleibt es stecken so bleibt auch die geistige Entwicklungstecken. Das weiß ich weil das bei der Neffin meiner Tante so ist.

Wenn er alsovon Geburt an nicht wesentlich gewachsen ist dann dürfte er auch nicht vielmitbekommen...aber ist ja auch nur theoretisch, wirklich wissen könen wir das nicht


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:33
Normal ist eine Größe von ca. 45cm (eher klein) bis ca. 55cm (eher gross)
und einGewicht von 3-4 Kilo bei der Geburt...etwas mehr und etwas weniger ist auch normal...

Der Junge hat Größe und Gewicht eines stattlicheren Babys...
krass!


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 21:35
O.O ...ich frage mich wie es dann noch mit den Augen ist denn Babys sehen ja ne ganzeZeit lang nur verschwommen...


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 23:01
JA 3 Tage sehen sie verschommen!


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 23:03
Und ob das was mit der reinen Größe der Augen zu tun hat, weiß ich ja nicht... Ich denkeman sollte davon ausgehen, dass der körper eigentlich ganz normal ausgebildet ist; nureben kleiner...


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 23:05
>>....und wiegt 4,5 Kilogramm.....<<


der wiegt ja soviel wie einetitte von dolly buster.

kleines kerlchen...


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 23:06
der 10%-gehirnnutzungs-quark wurde hier schon zig mal durchgekaut.
es stimmtschlichtweg nicht.
der mensch benutzt viel mehr kapazitäten gleichzeitig.


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 23:07
Es hat mit dem Auge an sich was zu tun und nicht mit der Größe.
Das mit dem Gehirnwollte ich auch erst nicht glauben, aber ich kann diesen Fall aus der Verwandschaft auchnicht leugnen. Es kann ja auch sin das sich das Gehirn nicht "ausgewachsen" hat, alsoz.B. nicht genügen Nervenbahnen bildet oder weiße Flüssigkeit (die da im hirn so vor sichher gammelt...)


melden

Leichtester Mensch der Welt

30.08.2006 um 23:39
Klingt nach einer normalen Entwicklung (bis eben zum elften Lebensjahr), aber ist esnicht so, dass bei Magersüchtgen der Körper auch nicht mehr mitwächst, die geistigeLeistung ber nicht beschränkt bleibt?
Ich vermute so wird es bei dem Jungen auchsein, wobei er schon etwas "eingeschränkt" schaut...


melden