Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn die Eltern älter werden

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Eltern, Alter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 17:20
teuer hin oder her...für was gibt es die Pflegeversicehrung???...da bekommt maneinige
Stunden bezahlt...je höher die Pflegestufe um so mehr Stunden..also wsasolls



die pflegeversicherung übernimmt aber nur geringfügige anteile, vorallem bei niedrig
eingestuften fällen. da muss man schon mit einem härtefallaufkreuzen.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 17:22
@rocketfinger
Stimmt...die Hilfsmittel sind wahnsinnig teuer und die Krankenkassenzahlen nicht mehr viel...

Das andere ist die Belastung... mehrmals in der Nachtaufstehen, die Pflegebedürftigen zu wickeln und meistens kommt auch noch eine Demenzhinzu, das sollte man sich sehr gut überlegen.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 17:25
wie gesagt, ich sehe hier in erster linie ein problem zwischen ethisch-moralischen wertenund finanziellen sowie zeitlichen faktoren.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 17:36
ich denke die Hauptfrage ist auch eher...Kann ich meine Letern einfach in eiN Heim geben?

das finanziellle ist zwar oft Haarig...aber in den Griff zu bekommen...

die Zeit..nun..wenn man sich entschieden hat muß mna halt mit der zur verfügungstehenden Zeit zurecht kommen...das es geht weiß ich


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 17:40
@rocketfinger
Nur kann man vieles umgehen, wenn sorge dafür getragen ist, das sichdie älteren Menschen noch aktiv am Alltag beteiligen und es dann bestenfalls passiert,das der Geist zuerst zurückgeht und dann die körperliche fitness, da sie dann zumindestim bewussten Leben noch Erfahrungen sammeln können. Mir ist schon bewusst, dass dieKnochen von Jahr zu Jahre immer zerbrechlicher werden, nur kann jeder einzelne Menschselbst an sich daran arbeiten.
Zum Kostenpunkt. Viele Menschen haben zu wenig Geld,das stimmt, nur besitzen manche Menschen von denen immer noch genug, um sich Zigarettenoder andere unnütze Sachen zu kaufen. Wenn man bewusst mit Geld umgeht, kann sich der einoder andere auch mal was zur Seite legen. Die meisten Menschen sind nicht einmalaufgeklärt, was es heißt wirklich was gesundes für sich selbst zu tun bzw. erkundigensich nicht richtig, wozu ich auch noch zähle und sich deswegen nicht richtig demkörperlichen Zerfall entgegenwirken können. Wie es bereits oben beschrieben worden istkann man noch mit 96 topfit sein, wobei die Erbanlagen auch eine wesentliche Rollespielen.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 17:59
Also ich finde es ersteinmal wichtig mit den Eltern schon frühzeitig zu besprechen wiesie versorgt werden wollen wenn sie es nicht mehr alleine können. Es gibt z. B. dieMöglichtkeit eine Wohnung zu kaufen oder zu mieten die Anschluss an eine Betreuung undPflege hat, wenn es nötig werden sollte. Ich selbst hatte das Glück meine Oma, Mutter,Onkel zu Hause pflegen zu können bis zu ihrem Tod. Ich freue mich das ich es meinerFamilie zusammen so geschafft habe.
Wenn jemand versorgt werden muß der Dement oderBettlägerig ist sollte man diesen Aufwand nicht unterschätzen! Es bedeutet das 24 Stundenjemand vor Ort sein muß, außerdem benötigt man professionelle Unterstützung um Schädendes Pflegebedürftigen zu vermeiden. Wird dies nicht gewährleistet so ist ein Altersheimim Zweifelsfall vorzuziehen.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 18:14
also ich mach mir keine sorgen

denn wohlmöglich werde ich eh auswandern undmeine familie eh so gut wie nie bei mir sein


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 19:23
Meine Urgroßmutter lebt im Penisionistenheim.
Ihr gehts dort gut, wir gehen sie immerbesuchen.
Und es is besser so, da ist geschultes personal.

Weil sie hatAlzheimer und ist echt kompliziert und mich macht es sehr traurig sie so zu sehn ... ichwürd das psychisch einfach ned aushalten


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 19:28
Gegen Alzheimer kann man ein bischen entgegenwirken, wenn man regelmäßig Milch trinkt.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 19:32
Wie gesagt je nach dem was meine finanzen mir erlauben würde ich handeln...


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 21:04
Rocketfinger
ich denke schon, dass sich hier durchaus eine pauschalisierungvollziehen lässt, denn diese beruht nicht auf subjektiven eindrücken meinerseits, sondernauf fakten und tatsachen, die durch sozialstudien bestätigt sind. alleine die quote deraltenheimbewohner ist ein spiegel der gesellschaft.

Aber nicht im Bezug aufdie Abgestumpftheit. Die Gründe wurden bereits genannt. was mehr überwiegt kann man nichtpauschalisieren, nur dass es immer mehr ältere Menschen gibt, die Pflege benötigen.

den meissten menschen geht eine andauernde pflege oft sehr scnell auf die nerven.man sollte nie unterschätzen, wie wenig nerven viele menschen haben, um sich eine solchebelastung tag für tag anzutun.

Solche Menschen müssen natürlich ihre Elterneinweisen, nur spielen bei der Pflege verschiedene Faktoren eine Rolle.
Zum einen,Wie ist der Zustand meines Vaters/Mutter etc.
Zum anderen wie viel Platz haben siedaheim, können sie sich ungehindert bewegen, ist es sicher für sie.
Dann kommt nochdie mentale Belastbarkeit.
Leiden sie an Demenz, haben sie kein Platz, oder schaffeich das nicht, ist es besser für die Eltern das sie eingewiesen werden, schon alleinwegen der medizinischen Versorgung.

ganz davon ab, dass wohl die minderheitdazu bereit ist, aktive hilfe zu leisten, was bekannte oder nachbarn betrifft.

Bei mir greift man sich gegenseitig unter die Arme, ich kenne das anders. Da ist dieMehrheit dazu bereit.



melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 21:38
Korrektur:
Solche Menschen müssen natürlich ihre Eltern einweisen.
Bei derPflege spielen verschiedene Faktoren eine Rolle.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 21:47
Ich denke auch, dass man den Eltern soweit wie möglich helfen sollte und sie auch inihren Tätigkeiten unterstützen sollte - wenn man dazu in der Lage ist und die Zeit hat.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 22:04
devanther,

sorry, aber deine beispiele und argumente basieren auf rückschlüssen,die du aus einem eng begrenzten umfeld ziehst. informier dich mal über diversesozialstudien, was das thema betrifft. du wirst überrascht sein, was in unserergesellschaft längst zum alltag geworden ist.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 22:09
Solche Studien kann man doch nicht auf ein gesamtes Land beziehen, wenn man nur ein Teildes Landes getestet hat und nicht jeder mitgemacht hat. Das heißt dann für mich das dieStudien nur für die Menschen aussagekräftig sind, die auch daran teilgenommen haben.Jeder Mensch hat doch einen anderen vergangenheitlichen Hintergrund bzw. lebt in einemanderen Umfeld. Erst wenn man alle in einem Land getestet hat, kann man mit 100%Wahrscheinlichkeit sagen das dies und jenes auf das Land zutrifft.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 22:15
solche studien sind gerade dazu da, einen allgemeinen querschnitt durch die gesamtebevölkerung zu bekommen! da wird nicht nur eine spezielle gesellschaftsgruppe unter dielupe genommen sondern eine möglichst breite und gemischte masse. ansonsten hätten solchestudien auch wenig sinn.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 22:23
Die aber nicht 100% zutreffend sind bzw. nicht zutreffend sein können. Es hängt schon vomDorf bzw. von der Stadt ab, wie man lebt und wie man sich verhält. Ob jetzt das eine Dorffriedlicher ist oder nicht, kann man doch nicht sagen. Ich bin der Meinung, das im fastjeden Landkreis die Verhaltensweisen anders sind, auch wenns nur im kleinen ist. Wos aneinen Ort friedlich in der Schule ist geht es 50km weiter ganz anders zu.
Wenn z.B.10000 Menschen an der Studie teilgenommen haben, ist das auch nur für die 10000 Menschenzutreffend, weil ja jeder anders denkt und so ein Querschnitt kaum möglich ist.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 22:27
Alleine der Gedanke - für meine Eltern Verantwortung zu übernehmen -
macht mirunbehagen !
Es wird ja auch niemand fragen - es wird einfach " passieren " !

Delon.


melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 22:30
devanther,

was du gerade geschrieben hast, sind exakt die argumente, diefür eine solche umfrage sprechen!

durchdenk nochmal deinen letztenbeitrag und was du damit über eine solche studie aussagst.



melden

Wenn die Eltern älter werden

03.10.2006 um 22:36
Gut, das war ein Eigentor und der letzte Satz war überflüssig. Schau ich mal in dieSozialstudien rein. Kennst du zufällig eine gute Adresse?


melden