Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebe retten? Brauche Hilfe!

83 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Retten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
dj_döner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe retten? Brauche Hilfe!

08.10.2006 um 23:36
Hallo!
Ich bin neu hier im Forum, les aber schon seit ca. einem halben Jahr mit!

Nun zu meinem Problem:

Ich war 1,5 Jahre mit meiner Freundin zusammen. Siehat vorgestern Schluss gemacht!
Unsere Beziehung verlief zu Anfang Scheisse (Ichhatte mich nicht um sie gekümmert, sie kam immer nur kurz vorbei und hat nie bei mirgeschlafen...)!
Dann änderte sich das: sie kam zu mir, sie schlief bei mir, wirmachten was zusammen!

Soweit alles klar! Das war der beste und schönste Teil derBeziehung!
Dann fing es aber an, schlechter zu werden aus folgenden Gründen:
-sie ist ein Mensch der gerne feiert und party macht und Alkohol trinkt
- Ich bin einMensch der selten Party macht... ich sitz lieber zu Hause und hab meine Ruhe von allem...ich bin in ner Ausbildung die jetzt grad in die Heiße Phase geht und davor auch nichtgrade leicht war, da die Firma ihr übriges hinzu tut...
Wie auch immer, ich glaubedas das der Grund für meine "Partymuffel" Laune ist.

Kommen wir zu mehrProblemen: Ich hab aus Familiären Gründen ein Problem mit Alkohol! Nicht ich persönlich,aber mein Onkel! Und aus dem Grunde finde ich Alkoholkonsum auf gut deutsch Scheisse!
Was mich nicht daran hindert, auch mal ein Weizen zu trinken, also ich bin keinNichttrinker, nur wenn ich trinke dann halt nur mal zur Entspannung ein Bier am Abendoder sowas! Halt eher der Genießertyp!

Soweit so klar hoffe ich!
Das ersteJahr verlief folgendermaßen wenn wir zusammen weg waren: Wir waren weg, ich hatte meistkeine Lust drauf, aber wollte sie auch nicht alleine da hin gehen lassen...
Sie hatdann n paar Bier getrunken und ich hab ihr dann gesagt "Schatz trink bitte nichts mehr"
Hat dann auch meistens geklappt, aber führte dann fast immer zu Streit, weil ich sieja damit einschränke.
Seit nem halben Jahr hört sie in der Hinsicht nicht mehr aufmich! Was ich jetzt auch verstehe, denn sie gehört mir ja nicht und hat einen eigenenWillen!
Sie geht also Abends weg und trinkt soviel sie will.... ich hasse das zwar,aber ich muss es ja hinnehmen, ich will sie ja auch nicht einschränken!

So dasProblem wär erläutert..... Posts dazu sind mir willkommen!
Kommen wir nun zum zweitenund eigentlichem Hauptproblem:
Sie ist noch Schülerin, d.h. sieht ihre Freunde jedenTag und will demnach auch was mit denen machen! Klingt für jeden logisch!
Man mussdazu sagen: sie hat zu ca. 90% männliche Freunde.... bei den meisten müsste es jetzt"KLICK" machen!
Richtig, die Liebe Eifersucht!
Ich hab sie total eingeengt, eswurde immer mehr, ich hab geklammert wie der letzte Klammeraffe und das nur weil ich sienicht verlieren wollte!
Es gab diesbezüglich schon heftigsten Streit und meineFreundin hat mir zuerst eine Chance gegeben die ich vermasselt hab (fing alles wiedergleich an!) dann die 2. Chance die ich dummerweise auch vermasselt habe,...... Und jetzthat sie den Schlussstrich gezogen.
Nach 2 tägigem rumgeheule bin ich zu demEntschluss gekommen, dass ich um sie kämpfen will! Ich liebe sie wirklich über alles, undgenau diese Liebe hat unsere Beziehung zerstört... genauer gesagt die Eifersucht, die kamals ich wollte, dass sie nur für mich da ist....

Jetzt hab ich hier einen Threadnamens "Was macht ihr gegen Eifersucht" gefunden.... leider zu spät! Der Thread hat mirdie Augen geöffnet! Ich weiß jetzt das ich absolut falsch gehandelt habe und bin jetztdank meines neuen Wissens auch bereit, ihr das zu zeigen!
Ich hab ihr heute morgeneinen 8 seitigen Brief geschrieben, in der ich ihr meine Situation/Gefühle/einfach alleszu füssen gelegt habe...
Sie hat endlich mit sich reden lassen (Telefon) und hat ihndann laut versprechen nach unserem Telefonat gelesen. Wir haben beim telefonierenabgemacht, uns am Dienstag Abend auf nem Parkplatz zu treffen um zu reden.
MeineSorge jetzt: nach 2 Chancen die sie mir gelassen hat (und die ich beide versaut hab), habich Angst, dass jetzt wo ich einsehe wo meine Fehler sind sie mir keine 3. und letzteChance gibt!
Ich meine ich bin wirklich bereit mich zu ändern, ich will ihr ihreFreiheiten lassen und sie trotzdem über alles lieben....
Nur wie erreiche ich beimGespräch, dass sie mir auch glaubt?! Ich hab im Moment das Gefühl, als ob sie mir dasnicht mehr glaubt! Grade jetzt wo ich doch begriffen habe, wo der Fehler lag?!

Ist zwar ne Menge Text aber ich hoffe ihr macht euch die Mühe und gebt mir hilfreicheRatschläge! Bitte keine dummen und nutzlosen Kommentare, es geht hier um ne Liebe und diewill ich retten!

THX


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 01:02
Moin,
erlich gesagt wollte ich kein kommentar dazu schreiben...füllte mich abergezwungen doch mal mein senf dazu zu geben.
Also wie du beschrieben hast,ist Sie jaeher der typische Party typ,und du eher der ruhige genießer.Ja quasi passt das ja schonnicht zusammen,da du dich nur jedesmal zwingen tust wenn du mit ihr auf partys gehst,undsie kann sich es bestimmt auch denken das du eher ungern mit ihr auf partys gehst.Undspätestens wenn sie einen anderen typen kennenlernt der kein langweiler ist und auch sonparty typ ist,würd sie sich erneut von dir trennen.Generell hab ich auch das gefühl dasdie ruhigen typen heute seltener gefragt sind bei Mädels.

Mein Tip: such dirauch was ruhigeres...gleichgesinntes hält länger.Und wenn du abstand von ihr machst,wirdsie vieleicht von selber wieder aufmerksam auf dich,ist meist so..frauen wollen oft daswas sie nich bekommen können.


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 01:40
Hmm... also wenn du sie wirklich zurück haben willst, dann musst du dich wirklichändern...aber änder dich nicht ganz, sie muss auch Kompromisse eingehen, wenn sie dichliebt dann sollte sie auch was dafür tun, damit eure Liebe auch bestehen bleibt,verstehst du? Ich meine damit einfach dass nicht nur du dafür kämpfen solltest... zualler erst ist es gut dass du ihr einen Brief geschrieben hast indem du ihr alle deineGefühle und Gedanken offen darlegst... und ich glaube nachdem sie ihn gelesen hat, wirdsie dich auch besser verstehen, dann sollte es kein Problem sein, sie dazu zu bringensich vielleicht auch für dich ein bisschen zu ändern... bei dem Gespräch kannst du imGrunde nichts falsch machen, da du ja im Brief schon alles gesagt hast, weiß sie was Lageist, somit müsstest du es ihr nur noch einmal persönlich, in die Augen sagen, schau ihrin die Augen und frage sie am Ende eures Gesprächs ob sie dich liebt? Sag ihr ganzdeutlich, dass wenn sie dich nicht mehr liebt, sie es dir auch persönlich sagen soll...sag ihr sie soll dir tief in die Augen schauen und sagen "Ich liebe dich nicht"...dasswird sie wahrscheinlich nicht können, weil nach 1 1/2 Jahren Beziehung wird sie dichbestimmt noch lieben, dass wird ihr wahrscheinlich auch klar machen wie sehr sie dichliebt und dass sie dich auch nicht verlieren will... ich hoffe mal für dich, dass esklappt, zumindest solltest du ihr diese Frage stellen, damit sie auch mal wirklichnachdenkt was sie möglicherweise verlieren könnte... ich drücke dir beide Daumen meinFreund... ich weiß wie so was ist, glaub mir, ich hatte dieselbe Situation auch schon

MfG Stilpon


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 02:47
Oh ja, ich bin auch so einer der gerne mehr oder weniger alleine ist und seine ruhe hat.alle andern in meinem alter sind auch eher solche partytypen.


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 02:48
>>>das die ruhigen typen heute seltener gefragt sind bei Mädels. <<<

ja das istauch mein problem...


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 04:30
es gibt auch weiber, die meanner nur als schutz dabei haben wollen, oder auch wegen desgeldes .........., such dir eine andere


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 06:45
Morgen!!!

Wollte auch nichts dazu schreiben aber naja...

Bei einertrennung sind immer 2 dran schuld du wie du es geschrieben hast gibst du dir die ganzeschuld was nie der fall ist!!!

Und wenn sie der party typ ist und du mehr derruhige naja das passt nicht so zusammen aber ist auch kein grund das es nicht klapensollte. Aber mal ehrlich möchtest du dich immer verstellen???
Auch wenn es hartklingt such dir eine die auch ruhig ist.
Eifersucht bekämpft man mit VERTRAUEN

P.S. Hab auch gerade eine trennung durch war mit ihr fast 4 jahre zusammen(gemeinsamme wohnung.....)
Ich weiß wie du dich fühlst
Bin auch so der ruhigetyp aber im moment heist es nur noch Feiern bis der notarzt kommt :)

LAß denkopf nicht hängen es gibt noch viele andere mädels

Wünsche dir trotzden nochViel glück bei Kämpfen


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 07:35
Unternehmt doch einfach mal was getrennt, wenn sie auf Party geht, gehst du halt ins Kinoso habt ihr beide eure Freiheiten...

Das du sie beim Saufen einschränkst findeich gut! Schließlich macht es keinen Spaß wenn sie ne Fahne hat und du nicht, ich finddas auch widerlich...

Die Sache mit der Eifersucht is wohl normal, kennt jajeder, du musst locker an die Sache ran gehen, wenn sie sich nen anderen suchen will,dann macht sie das so oder so, da hilft dir deine Eifersucht auch nicht...
Eifersuchtist eine unnütze Last, wenn du es schaffst diese Last von dir zu werfen, wirst du merken,dass dir alles viel leichter fällt, mach dir keine Gedannken wenn sie mal mit nem anderenredet, du redest doch sicherlich auch mit anderen Frauen...

Wenn sie dir keineChance geben sollte, is das doch auch nicht so tragisch, du hast deine Ruhe kannst deinLeben neu gestalten und nach einer gewissen Zeit hast du das auch verkraftet, wirstsehen, dir wird somit eine neue Chance gegeben dein Leben zu genießen, und viele Frauenkennenzulernen ;)

Eine Beziehung ist nicht alles, es gibt so viele Freuden imLeben und eine Beziehung in der man sich nur Streitet und man bei jeder Entscheidung imZwist liegt ist doch auch nicht das wahre!

viel Erfolg!


melden
dj_döner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 09:27
Also erstma Danke für die Antworten....
@flockel: Hmmm naja wie soll ich das sagen,ich will sie aber behalten :D
Ich meine das ist das einzige Streitthema bei uns,ansonsten haben wir uns immer super verstanden...
@greenline: das ist beides nichtder Fall! Natürlich, Schutz bekommt sie, aber sie meinte auch, dass sie sehr gut auf sichalleine aufpassen kann wenns drauf ankommt
Und mein Geld möchte sie nicht!
@Stilpon: Jo das werd ich machen, das klingt gut! Ich werd ihr das mit der Eifersuchterklären (hab das im Brief nur angeschnitten weil ich den Thread erst nach dem Briefschreiben gelesen habe...) und dann werd ich sie fragen...
Auch wenn ich ehrlichgesagt Super Schiss vor ihrer vielleicht negativen Reaktion habe...
Ich bin in derHinsicht ein sehr Sentimentaler Mensch und da es auch meine erste richtige Beziehung ist,ist es besonders hart den ersten Menschen der einen geliebt hat einfach so abzuschreiben!:(


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 10:17
1. Was nciht zusammen passt, das passt nicht!

2. Eine Beziehung lebet vonKompromissen und von Vertrauen.

Da musst du selber abwägen, ob ihr das nochhinbejkommt oder nicht. Wenn dir etwas sehr wichtig ist, dann wird sie dir zuhören, dichverstehen und ihr könntet Kompromisse suchen. Wenn sie nciht Kompromissfähig ist, und ihrkeine gemeinsame Schiene findet:
Trennung.
Andere Väter haben auch schöneTöchter.


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 10:50
@ DJ_Döner


Hm, also wenn Deine Partnerin nicht soweit auf Dich eingehenkann das sie ihren Alkoholkonsum einschränkt, dann ist das ganz klar IHR Fehler, undnicht DEINER!

Du musst Dich nicht ändern, Du möchtest ja nur das sie nicht soviel trinkt, DU verbietest ihr ja nicht das sie weg geht.

Also wenn sie nichtohne Alkohol Spaß haben kann, dann hat sie 1. ein Problem, und wer mir den Alkoholvorziehen würde, hätte eh bei mir verloren...

Wieso muss sie denn immer trinken,hast Du sie mal gefragt?

Echt albern meinerm Meinung nach.


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:00
"Jetzt hab ich hier einen Thread namens "Was macht ihr gegen Eifersucht" gefunden....leider zu spät! Der Thread hat mir die Augen geöffnet!"

Gut auch derartiges malzu lesen (:

hmmmmm.

Pass auf dass du sie vor lauter um sie kämpfennicht erst recht belästigst. Versuch trotz der Ausnahmesituation ein waches Auge dafür zuhaben, ob du noch erwünscht bist oder nicht ~

Und sollte dies nicht mehr derFall sein, wünsch ich dir dass du das gut verarbeitest. Die Einsicht "sie gehört mirnicht" ist eh schon ein großer und guter Schritt in diese Richtung :)

lg undKopf hoch ; )


melden
dj_döner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:12
@twh: Sie trinkt weil ihr das Spass macht... das war ihre Antwort... sie trinkt haltgerne und freut sich dann wenn sie besoffen ist n Keks, keine Ahnung :P
Und sie istja das erste Jahr immer kürzer getreten, aber jetzt meint sie, sie verpasst was wenn sienicht richtig Party macht und daher hört sie jetzt nicht mehr auf mich!
Ist zwarnicht das gelbe vom Ei aber ich könnte mich damit abfinden! Es ist ja nicht so, dass siewenn sie was trinkt sich richtig abschießt.... nur halt teilweise n bisschen zuviel, sodass sie scheinbar vergisst wer Freund und Feind ist... bzw. ihre Manieren vergisst...sie fängt dann an Leute mit Erdnüssen oder weiß der Geier was zu bewerfen, aber das istdann schon eher die Ausnahme!
@wolfspirit: Ja das hab ich gestern und vorgestern wohlleicht verbockt :P Darum wollte sie auch nicht mit mir reden... ich hab sie den Abendgleich sprechen wollen, bzw. den nächsten Tag dann....
Naja gestern abend hat sie jamit mir geredet und jetzt warte ich sehnsüchtig auf Dienstag 1700.....
Nur hab ichhalt Angst, dass sie mir keine Chance mehr geben will, jetzt wo ich verstanden habe! :(


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:13
Sorry, ich bin jetzt mal knallhart: Wenn sie dir noch ne Chance gibt, dann verdient siees wirklich nicht besser...
Ich mein... du hattest zwei Chancen- Zeit genug, umdeine "Fehler einzusehen" und was zu ändern.
Das typische "Aber ich hab michgeändert" - das kann jeder sagen^^
Nein im Ernst, auch wenn du dich "geändert" hast(was ich ehrlichgesagt nicht glaube :P) - eine dritte Chance verdient niemand...


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:19
@ DJ

Also wenn Du mich fragst wäre das nicht weiter tragisch wenn ihr euchtrennen würdet...

Hier geht es um ein scheinbar mehr oder weniger belastendesErlebnis das durch ihren Alkoholkonsum immer wieder in Dir aufersteht, und wer daraufkeine Rücksicht nehmen will muss sich eben auch einen Suffkopf suchen.

Ich meineimmer diese Aussagen wie:

Ich trinke weil es mir Spaß macht, bla bla,Schwachsinn...

Wenn ich mich so verhalten würde, würde ich mich schämen undnicht erwarten das es toleriert wird!

Aber immer wieder faszinierend finde, istdie Tatsache das kaum einer hinterfragt warum jemand etwas tut!

Was sollte siedenn verpassen?
Besoffen durch die Gegend zu eiern und Leute anzumachen?

Ohja, sehr erlebenswert..

Mal ehrlich, die meisten gehen weg zum sehen und gesehenwerden, tanzen und saufen, sprich, eigentlich weil sie nicht wissen was sie besser mitihrer Zeit anfangen können.

Wenn sie Dich auch so sehr lieben würde, dann würdesie das besoffensein nicht besser finden, und nicht das Gefühl haben etwas zu verpassen,sondern es zu schätzen wissen Zeit mit Dir im nüchternen Zustand verbringen zu können.


melden
dj_döner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:25
@black Bambi:
Die Situation bei den 2 Chancen war aber anders... da hat sich das nocham jeweiligen Abend danach geklärt... sprich am selben Tag!
Jetzt hab ich sie seitSamstag nicht mehr gesehen und hab mich hier rauf und runter gelesen und hab dann gemerktworan es bei mir lag....
Und jetzt wo ich das wirklich weiß ist es vielleicht zuspät... so eine Scheisse!
@twh: sie sagte, sie will halt Spass haben mit ihrenFreunden... warum das ohne Alkohol nicht geht, kann ich dir nicht sagen!
Wie gesagt,ansonsten verlief die Beziehung Top, also nix zu meckern!
Und sie verbrachte sehrviel Zeit mit mir Nüchtern!
Da lag wohl auch ein Fehler, denn sie hat über ein Jahrlang jede Nacht bei mir geschlafen.... vielleicht war das einfach zu viel aufeinandergehocke.... nicht vielleicht sondern bestimmt...
Ich frag mich nur, wieso das beiälteren Leuten oder generell verheirateten klappt?!
Sind wir noch zu jung dafür(beide 20)`?


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:29
sie sagte, sie will halt Spass haben mit ihren Freunden... warum das ohne Alkoholnicht geht, kann ich dir nicht sagen!

Kann sie dir nicht sagen gibt esnicht!
Dann soll sie sich Gedanken machen!

Sowas bräuchte ich nicht...

Und wieso zuviel aufeinader gehockt?
Wenn man sich versteht dann tut man das sooder so, klar wirft ein ständiger Umgang auch mehr Probleme auf, aber die sind zubewältigen wenn es einem ernst ist.
Und meinst Du wenn man älter oder verheiratet istdann verändert man sich so sehr?
Man muss immer un überall an einer Partnerschaftarbeit, ob mit 14 oder 44!


melden
dj_döner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:32
ok das klingt plausibel...
Ich hoffe nur ihr liegt so viel an der Beziehung wiemir... aber das werde ich morgen Abend wissen! :( Scheiss Warterei!
wenn noch jemandTipps hat dann immer her, das hilft alles irgendwie!


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 11:40
Ich kann Dir jetzt schon sagen das ihr nicht soviel an der Beziehung liegt, denn Dumachst Dir Gedanken, holst Dir Ratschläge aus einem Forum (Qualität sei maldahingestellt) und gibst Dir Mühe!

Sie hat sich nicht mal soviel Gedankengemacht Dir zu erklären warum sie trinken und Spaßhaben muss weil sie sonst etwasverpasst, und vorallem WAS sie verpasst!


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 12:08
Naja, ich würde nicht sagen das ihr zu jung seid, es eher eure Einstellung und Reife.

Du hast verstanden das Alkohol sinnlos ist, sie will feiern ohne Ende.
Ichwill damit sagen, dass sie noch ihre Zeit brauch, sie will sich noch "austoben" denkeich, also so wie ich das verstanden habe.
Wer weiss was in der Zeit alles passiertbis sie eingesehen hat, dass Alkohol und Party nicht alles ist und wie lange es dauertbis sie es einsieht...

Ich würde sagen nimm erstmal Abstand von ihr, mach inRuhe deine Ausbildung weiter. Wenn ihr wirklich etwas an dir liegen würde, dann hätte sieschon vor längerer Zeit mit dem Trinken aufgehört.

Die Liebe ist oftmals wieein Schlachtfeld, entweder du gibts auf, wenn die Situiation sinnlos erscheint, oder dukämpfst weiter, wenn du siehst dass es noch etwas zu retten gibt, oder du blind vor Liebebist...


melden

Liebe retten? Brauche Hilfe!

09.10.2006 um 12:55
*lächel* Die Liebe muss nicht gerettet werden, sie ist unabhängig davon, ob du deineFreundin "hast" oder nicht. Du liebst sie, das ist wunderschön und voller Erfüllung!

Nunja, wenn da das Ego nicht wäre und Ansprüche stellen würde.

Der Buddhistsagt, alles Leid kommt aus dem "Habenwollen"!
Schauen wir uns deine Beziehung unterdem Gesichtspunkt mal näher an:

Du willst, daß deine Freundin nicht sovieltrinkt. Sie wiederum will viel trinken. Unabhängig davon, ob es gesund ist oder nicht,schafft es Leid für dich, wenn sie nicht will wie du willst ... oder für sie, wenn sienicht bekommt, was sie will.
Sprich, du fühlst dich schlecht, wenn sie säuft (ihrenWillen durchsetzt), sie ist sauer, wenn du es, wie auch immer, verhinderst (dein Wille).

Das kann man jetzt auf jeden Bereich übertragen, bei dem du etwas andereswillst als sie.

Ein Gefühl der Eifersucht deutet auf eine Abhängigkeit hin, esscheint ja auch so, als hättest du das schon verstanden. Auch hier haben wir wieder das"Habenwollenproblem" diesmal willst du sie "alleine haben" kein anderer (Mann) soll sie"haben"!
Wie du schon verstanden hast, ist die Sklaverei abgeschafft, allerdingdieses Gefühl, "Er/Sie gehört mir" ist immernoch weit verbreitet.
Dazu gehört leiderauch dein Wunsch deine Freundin "zurückhaben zu wollen"!
Das wird nichtfunktionieren, denn nie wird einer dem anderen gehören, ohne das viel Leid darausentsteht.

Nun zu den praktischen Tips:
Kultiviere deine Liebe, nicht nur zuihr, sondern allgemein, Liebe ist nicht von einem Menschen abhängig, sondern wird oft nurdurch ihn/sie geweckt. Sie auf einen Menschen zu begrenzen, heißt, sie zu beschneiden undihre Unbegrenzheit und Schönheit einzuengen.
Versuche deine Freundin nicht"zurückhaben zu wollen", sondern rede mit ihr, danke ihr, daß du durch sie soviele lernendurftest und mache den Vorschlag, gute Freunde zu bleiben, sag ihr, wie sehr du sie liebtund daß du an dir arbeitest.

Und:
Sei ehrlich zu dir und horch in dein Herz.Willst du diesen Beziehung wirklich oder willst du einfach nur etwas, was dir fehlt,damit auffüllen?!
Wenn du die Beziehung willst, sagt ihr, du wärst glücklich, wennihr nochmal zusammenkommen könntet. Dann gib ihr Zeit und arbeite weiter an dir selbst.

Dies hier ist eine ganz große Change für dich viel zu lernen, ich freue michsehr für dich, du bist gesegnet.

In tiefer Liebe...
Achja, ich trenneLiebe und Sex... man kann durchaus sexuell treu sein und trotzdem anderen Menschenlieben. Bei den Familienmitgliedern wird das als normal angesehen. Ich weite das einfachaus und habe damit mehr Brüder, Schwestern, Väter und Mütter... das Leben gewinnt dadurchenorm.


melden