Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn...?

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Wahrnehmung, Farben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 18:51
@rocketfinger: Ich glaube Du hast die Ausgangsfrage falsch verstanden. Es könnten indem
Fall gar keine kommunikativen Fehler auftreten. ;)

Es geht darum, dasswir alle
die gleichen Bezeichnungen für Farben verwenden und jeder (bis auf dieFarbfehlsichtigen)
damit klar kommt. Nur was sich im Kopf eines anderen abspielt, wenner an die Farbe Rot
denkt, ist laut Anfangsbeitrag unklar, da er in dem Fall auch anetwas denken könnte, was
für Dich oder mich blau oder grün wäre.

Aber ichhalte es dennoch für sehr
unwahrscheinlich.

@Raon: Nicht jedes Satzzeichenerfordert einen nachfolgenden
Zeilenumbruch. :|


melden

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 19:01
meine güte... von wahrnehmung keine ahnung oder? :|

Was wäre wenn jederMensch alles anders wahrnemen würde als ein anderer Mensch?


JEDERnimmt anders wahr!!!
Nur, die Abweichungen sind meist ncioht so groß, können aber sogroß werden durch störungen in der whanrnehmung des einzelnen.
z.B rot-grünschwäche!
Und jeder nimmt ein bisschen anders wahr -
zB:

jemand kocht ein essen:
person A findet das essen lecker und perfekt
person B findet es ein bisschenscharf
person C findet es zu scharf.

was wäre wenn ist falsch... denn jedernimmt anders wahr. Aber über Google kann man genug über Wahrnehmung, den prozess derWahrnehmung, die Gesetzmäßigkeiten der Wahrnehmung und die Störungen der Wahrnehmungnachlesen...


melden

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 19:39
hihi
und somit sind wir bereits beim leib - seele problem...

silberblume hatrecht... wir nehmem bereits alle anders wahr...
um ans "was wäre wenn ist falsch"anzuschliessen...
was wäre wenn wir wüssten, wie jemand anders anders wahrnimmt?

mit gruss


melden

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 20:23
Richtig.

Jeder nimmt anders wahr. Ich nehme die Welt schon anders wahr wenn ichauch nur 2-3h zu wenig geschlafen habe. Nochmals wenn ich Sport gemacht habe. Wiederanders wenn ich krank oder erschöpft bin. Nachts anders als Morgens, Mittags oder Abends.

Das sind nur grobe Unterschiede aber ich gehe mal davon aus, dass es keine zweiMenschen auf der Welt gibt, die sich genau gleich fühlen. Und somit nimmt auch jederMensch anders wahr.

Bei Farben wird dieses Problem aber weniger auftreten (auchwenn das nur ein Beispiel war) da wir einfach gesagt bekommen wie welche Farbe heißt.

mfg. Horusfalk3


melden

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 20:29
so seht ihr den unterschied in wahrnehmung von dingen und interpretation von dingen?

;-)... och find ich das spannend...


melden

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 20:45
Das hört sich jetzt so ironisch an :)

Ich finde die Wahrnehmung ist durchaus einspannendes Thema. Überhaupt stell ich mir seit langem die Frage ob es möglich ist seineigenes Bewusstsein langfristig zu verändern. Kurzfristig geht auf jeden Fall durchMeditation und ähnliches.

Überhaupt ist Wahrnehmung für mich zur Zeit eines derspannensten Themen überhaupt. Verbunden mit dem Wunsch luzides Träumen zu erlernen (wasan mangelnder Motivation scheitert) stellt sich mir die Frage was Realität überhaupt ist.Ist die sogenannte Realität wirklich realer als Träumen wenn wir doch auch in der Lagesind im Traum unser Bewusstsein zu entfalten? Ist immer da wo (unser) Bewusstsein istauch (zumindest scheinbar) eine Realität?


melden

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 23:29
war gar nicht ironisch gemeint... im gegenteil...

darum habe ich auch die fragenach der unterscheidung von wahrnehmung und interpretation gestellt... ist ja nichtdasselbe... und lassen sich interessante gedanken knüpfen damit...

luzidesträumen... darf ich fragen... wie bist dus am erlernen und wie bist du darauf gekommen?

für das bewusstsein könnten wir aber eigentlich noch ein eigenes thema eröffnen;-)... bewusstseins entfaltung/erweiterung ist auch ein interessantes themengebiet...allerdings mit relativ vielen facetten...

was ich eigentli schreiben wollte...war überhaupt nicht ironisch gemeint...
aber die wahrnehmung von geschriebenen wortenohne dabei das gesicht und die stimme des sprechers zu sehen/hören... die kann ganzunterschiedlich
womit wir wieder beim thema wären ;-)


melden

Was wäre wenn...?

11.10.2006 um 23:33
Damit kann man sogar ganze Bücher füllen :)

Luzides Träumen: darauf gekommen binich hier durchs Forum und ausprobiert habe ich es mit verschiedenen Methoden hier ausmForum bzw. über google gefunden habe. Wenn du daran interessiert bist einfach malgoogeln. Es lohnt sich jedenfalls.

Was ist Wahrnehmung denn anderes alsInterpretation der Wirklichkeit über den Umweg der Sinne?

mfg. Horusfalk3


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 00:28
kennt ihr die geschichte vom alten mann, der aus einsamkeit und langeweile beginntalltäglichen objekten neue namen zu geben?


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 01:51
Was wäre wenn das Wörtchen "Wenn" nicht wär?


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 02:50
@Mr.Hyde

ne, auf was willste hinaus?


Ihr bringt mich immer wiederzum Nachdenken :)


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 13:50
Was wäre wenn ... dann wärs nicht so wie jetzt ...

Sorry, aber die Frage isttotal doof. Reine Spekulationssache.


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 16:39
darüber hab ich auch schon oft nachgedacht...als kind...


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 16:43
wenns so wär (was es aber nicht ist) dann....denke doch mal nach....zB der hintergrundfür allmy ist extra dunkel gestaltet....würde jetzt jemand unter schwarz rot verstehndann passt das doch garnich...die seite soll einem schließlich gruselig und nicht lustig erscheinen...


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 16:44
die seite soll einem schließlich gruselig und nicht lustig erscheinen...

Ach, soll sie? ^^


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 16:49
man dann soll sies ebn nich....dann ebn ein andres beispiel....
rot soll uns alssignalfarbe erscheinen....und wenn jemand rot als dunkelgrün sieht dann kann man dasnichgerade signalfarbe nenn...


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 17:11
um schnell auf das thema wahrnehmung und interpretation von weiter oben zurückzukommen.

man könnte es auch sehen als hintereinander geschalteter vorgang... zuerst nimmtman wahr... dies macht schon jeder mensch auf seine art anders (sogar jedes wesen wennwir so wollen), danach wird die aufgenommene information noch interpretiert. dieseinterpretation hängt ebenfalls wieder von der person ab, aber auch von stimmung/gemütslage, vom umfeld, ausbildung usw.

so könnte man eigenltich nur dieinterpretation von dingen beeinflussen oder direkt darauf einwirken, aber nicht auf diewahrnehmung.

mit gruss


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 21:02
Er mußte lachen, weil er all das nicht verstand.
Aber eine lustige Geschichte istdas nicht. Sie hat traurig angefangen und hört traurig auf. Der alte Mann im grauenMantel konnte die Leute nicht mehr verstehen, das war nicht so schlimm.

Vielschlimmer war, sie konnten ihn nicht mehr verstehen. Und deshalb sagte er nichts mehr.

Er schwieg, sprach nur noch mit sich selbst, grüßte nicht einmal mehr.


melden

Was wäre wenn...?

12.10.2006 um 21:16
Was wäre wenn? Wir werden es wohl schlecht herausfinden...aber ich habe mir diese Frageschon selbst oft gestellt.


melden
HolyFighter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was wäre wenn...?

13.10.2006 um 08:25
@Silberblume
Ich rede aber die ganze Zeit von solchen großen Abweichungen.


melden