Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn...?

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Wahrnehmung, Farben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was wäre wenn...?

13.10.2006 um 20:29
Ich habe das Gefühl, das ist schon längst so. Nicht immer, überall und stets, aberimmer
öfter.
Aber das wird ja wohl nie jemand herausfinden (oder Hirnimpulsemessen? ka...)


melden

Was wäre wenn...?

13.10.2006 um 23:22
Dass man diese Frage stellen kann beweist, dass es etwas gibt, das nicht von dieser Weltist. Der wertende Beobachter. Kann man auch einen Teil von Gott nennen. Die meistenMenschen werden also die Realität sehr ähnlich wahrnehmen, sofern die Sinnesorgane gesundund natürlich ausgebildet sind. Ist dies nicht der Fall, dann ist die Verbindung vonWelt(Immanenz) und Seele(Transzendenz) anders, also wird die Seele andere Dingevernehmen.

An Leute, die nicht an die Seele "glauben": Was ist der Standpunkt,von dem aus wir die Frage des Threaderstellers stellen?


melden

Was wäre wenn...?

14.10.2006 um 02:10
mhh sehr gute frage worauf ich keine antwort habe ich kann nur sagen dass das dieverschiedenne geschmäcker erklären würde!!obwohl ich auch denke man nimmt die welt so warwie man sie haben will!!


melden

Was wäre wenn...?

14.10.2006 um 13:17
danke wuwei

genau dies ist das angesprochene "leib- seele"- problem...
zählen wir nur das, was physikalisch messbar ist (wäre eine sog. behavoristischeauffassung der angelegenheit...) oder wie bringen wir die ganze "göttliche"(so wurde daszur zeit der entstehung solcher theorien noch aufgefasst) angelegenheit auch noch unter?

d.h.: nur leib: nur das zählt, was man messen kann...
inkl. seele: da kommtdie wertung des beobachters dazu (wuwei) und die wahrnehmung der welt, "wie man sie habenwill" (LSimko)

mit gruss


melden

Was wäre wenn...?

14.10.2006 um 14:26
meine güte.. der prozess der wahrnehmung:
reize werden über die sinnesempfindlcihezellen, die rezeptoren, aufgenommen und über efferente nervenbahnen an das gehirnweitergeleitet.
dort wird die information mit alten informationen verglichen, dannzugeordnet (kanalisation) und dann wird die reaktion über die afferenten nevnbahnen zumausführendem ogand wietergeleitet, welches die reaktion ausführt.
aufgrunddessen,dass alle menschn unterschiedlcihe erfahrungen und unterschiedlichen qualitäten(z.B Farbeneinteilung, geschmäcker) und quantitäten (die intensität des sinnseindrucks)haben, nimmt jeder anders wahr.
Dabei werden oft Sinnesempfindungen(die summe dereinzelnen sinneseindrücke, wir sehen z.B niht etwas kleines rotes mit einem stiel sonderneine kirsche. die kirsche wäre die sinnesempfindung, dass diese rot ist, süß schmeckt,enen stiel hat und klein ist, wären z.B die einzelen sinneseindrücke) wahrgenommen undkeine sinneseindrücke.


melden

Was wäre wenn...?

14.10.2006 um 14:41
"Was wäre wenn jeder Mensch alles anders wahrnemen würde als ein anderer Mensch? "
->
Alltagspsychologisch gesehen hat jeder eine andere Wahrnehmung.


"Also,worauf ich hinaus ich hinaus will, ist was wäre wenn jeder Mensch die Welt komplettanders wahrnehmen würde als die Anderen?"
->
Es ist ja auch so! Jeder Menschnimmt die Welt unterschiedlich wahr.
Nicht die Farben etc..., aber das ist klardenke ich. Aber ingesamt, die Welt, wird von jedem Menschen verschieden gesehen!


"Wir könnten es nicht herausfinden, denn jeder Mensch würde die selben Wörterfür das verwenden, was er sieht, weil er es so von anderen Menschen gelernt hat, die eswiederum von anderen Menschen gelernt haben, es aber völlig anders sehen."
->
Klar kann man das herausfinden... Man steckt einen Menschen in einen fMRT-Scanner,zeigt ihm unterschiedliche Bilder der aktuellen Ereignisse und guckt sich an welche Teiledes Gehirns wie reagieren. Wie das Striatum die Informationen aufnimmt und weiterleitetetc. Außerdem kann man sich das offene, reflexartige Verhalten des Menschen anschauen!Wie der Herzschlag bzw. die Schweißdrüsen darauf reagieren...

...sehr easy!

====K====


melden

Was wäre wenn...?

14.10.2006 um 14:41
hihi
@Silberblume: word! kurz und pregnant das ganze auf den punkt gebracht ;-)...

jetzt könnten wir uns noch hinter die wahnehmungsgesetze(gestaltsgesetze...)machen... ;-)
finde diese auch immer wieder faszinierend... weissaber gerade nicht ob sie hier wirklich reinpassen ;-)

mit gruss


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr
Menschen, 81 Beiträge, am 16.10.2011 von Thawra
waswillich am 13.10.2011, Seite: 1 2 3 4 5
81
am 16.10.2011 »
von Thawra
Menschen: Menschen leben das Leben blind
Menschen, 30 Beiträge, am 24.11.2007 von myaku
myaku am 24.11.2007, Seite: 1 2
30
am 24.11.2007 »
von myaku
Menschen: Wenn Leute immer den Namen sagen
Menschen, 55 Beiträge, am 18.01.2021 von vargas
fullmoon9 am 03.01.2021, Seite: 1 2 3
55
am 18.01.2021 »
von vargas
Menschen: Worauf bist Du stolz?
Menschen, 379 Beiträge, am 21.11.2021 von Algrim
qurious am 30.04.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
379
am 21.11.2021 »
von Algrim
Menschen: Der Mensch der nächsten Evolutionsstufe
Menschen, 246 Beiträge, am 28.03.2021 von frivol
cHaos am 17.01.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
246
am 28.03.2021 »
von frivol