Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

32 Gramm beim Tod verlieren?

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Seele, Sterben, Gewicht
jebus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 14:31
hallo,

gerade habe ich gehört, dass menschen die sterben angeblich schlagartig 32 gramm ihres körpergewichts verlieren (soll angeblich wissenschaftlich bewisen sein). allerdings weiss man nicht, woher dder gewichtsverlust kommt.

habt ihr schon mal was davon gehört? kennt ihr links zu dem thema?


danke schon mal an jeden der antwortet


goodbye gilbert


melden
Anzeige

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 14:42
jo den beweiss wilch mal sehen dass der grad 32 GRAMM leichter wird

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 14:45
hmm..... 2+3=5....schade.... wenn die quersumme doch 6 wäre.... naja so weiß ich nix ^^

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 14:47
ich schon mal was davon gehört. dazu gibts ja auch bald in film, der heißt "21 gramm".
ich hab letztens gelesen, dass der mensch zwischen 8 und 35 gramm gewicht verlieren soll, hat ein wissenschaftler anfang des 20. jahrhunderts getestet indem er die menschen, die im sterben lagen genau gewogen hat. auch "während" des sterbens.
es heißt, dass das die seele sein soll, die dann den körper verlässt...
naja, ob das allerdings stimmt bin ich mir auch nich sicher.

novus ordo seclorum


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 14:50
oder vielleicht so zelen die lansgam am abkacken sind?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:00
aber warum sollten zellen ihr gewicht verlieren? sollen die verdampfen beim tod?

novus ordo seclorum


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:01
ne der mensch verwest ja mal nicht...

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:02
wenn es auch heisst das ährend oder kurz vor dem sterben schon leichter wird kann dass ja gut möglich sein.. oder die produktion von irgend etwas wird eingestellt weil es ja nichts mer zu machen gibt

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:02
wenn es auch heisst das ährend oder kurz vor dem sterben schon leichter wird kann dass ja gut möglich sein.. oder die produktion von irgend etwas wird eingestellt weil es ja nichts mer zu machen gibt

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:03
ää das nicht streichen

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:03
Vor einem Jahrhundert hatte der amerikanische Provinzarzt Duncan MacDougall eine ziemlich merkwürdige Idee. Er legte todkranke Patienten auf eine Präzisionswaage und wartete. So stellte er fest, dass jeder Mensch im Augenblick seines Todes schlagartig genau 21 Gramm verliert. Laut MacDougall das Gewicht der Seele.
http://www.charivari.de/filmkritiken/filmkritiken_260204.ph p

das haben noch mehrere wissenschaftler gemacht...

novus ordo seclorum


melden
proximac
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:47
echt wusste garnicht das die seele ein gewicht hat! man lernt immer was dazu!

Wenn du 8 Jahre, 7 Monate und 6 Tage schreien würdest, hättest du genug Energie produziert um eine Tasse Kaffee zu erwärmen.

Wenn du Deinen Kopf gegen eine Wand schlaegst, verbrauchst du 150 Kalorien.

Wusstest du weiterhin ...
- dass es unmöglich ist deinen eigenen Ellbogen zu lecken?

- dass weltweit 23% aller Photokopiererschäden von Leuten erzeugt werden,
die darauf sitzen um ihren Hintern zu kopieren?

- dass über 75% aller Menschen, die dies hier lesen, versuchen werden, ihren
Ellbogen zu lecken?


melden
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:48
der link ist platt...


melden
jebus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 15:50
so is der link richtig

http://www.charivari.de/filmkritiken/filmkritiken_260204.ph p

is aber nich mehr als eine kurze zusammenfassung vom film 21 grams


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 16:09
jo, leider, wenn man googled, kommt die ganze zeit nur was über diesen dämlichen film...

novus ordo seclorum


melden
miststück
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 16:32
@jebus
der link funktioniert leider auch nicht...


ich dachte immer des die seele kein gewicht hätte. es könnte auch was anderes sein. vielleicht "machen sich die menschen schwerer" vor dem tod durch den druck der entsteht. dann wenn sie sterben lassen sie sich wieder locker und so sind sie 32gramm leichter.

Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!
-Dieter Nuhr-


melden
jebus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 18:38
man muss den link kopieren und die lücke beim einfügen manuell schließen dann gehts


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 18:55
vielleicht ist es so, dass in jeder zelle ein ganz klein wenig seele oder was auch immer ist, sozusagen. dies würde auch die unterschiedlichen grammangaben erklären, denn ein kind hat natürlich weniger zellen als ein erwachsener von 2m und 90kg :| und wenn der mensch das zeitliche segnet, sammelt sich diese substanz und verlässt den vermodernden kadaver :|
yo


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 20:48
Ich weiß nicht, ob ich an die Seele glaube, aber falls ja, so muss sie, wenn auch nur ein geringes, Gewicht haben. Glaubt man an die Seele, so muss man ja glauben, dass auch sie von Gott erschaffen wurde, und Gott erschuf alles aus materie, oder? Hm... Keine Große Ahnung hab ich nicht.

Das Leben ist simpel: Wir werden geboren, rennen hin und her und eines Tages sind wir TOT!


melden

32 Gramm beim Tod verlieren?

13.03.2004 um 21:02
Hier eine Kurzbeschreibung.

http://www.sphinx-suche.de/lexpara/mcdougal.htm


NICHTS lebt ewig !


melden
Anzeige
jani-zicke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

32 Gramm beim Tod verlieren?

14.03.2004 um 11:55
hm....

also wenn ich des richtig versteh dann ist man wenn man tod ist 32 gramm leichter?wie wärs mit den ganzen flüssigkeiten und so die rauskommen?

ach so während em sterben,kann ich mir nicht vorstellen.Es ist ja natürlcih so das die ganzen organe praktsich nicht mehr arbeiten und alles nicht mehr richtig im Kreislauf ist.aber gleich 32 gramm?

ka....


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden