weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vitamintherapie für Verbrecher

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Verbrecher, Vitamine, Aggressivität, Vitamintherapie
myth
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:05
Experiment: Vitamintherapie für Verbrecher
London - Forscher der Universität Oxfordwollen beweisen, dass eine mit Vitaminpillen angereicherte Ernährung die Aggressivitätund damit die Verbrechensrate senken kann. In drei Gefängnissen in Großbritannien sollen600 Insassen regelmäßig Tabletten mit Vitaminen, Mineralstoffen und dem Fischfett Omega-3schlucken. Weitere 600 Insassen werden mit Placebo-Pillen versorgt.


Längst wird in Großbritannien offen diskutiert, inwiefern zu viel Salz, Fett undKohlehydrate das Verhalten der Junk-Food liebenden Briten zum Negativen beeinflusst.Nicht nur deswegen verfolgt die britische Regierung die Gefängnisstudie mit großerNeugier. Die steigende Verbrechensrate macht dem Land zu schaffen. Als PremierministerTony Blair 1997 sein Amt antrat, saßen 60 000 Häftlinge in britischen Gefängnissen. Heutesind es 80 000. Die Haftanstalten verfügen kaum noch über Kapazitäten. SogarPolizeizellen werden als Notgefängnisse genutzt. Das Land sucht dringend nach neuenWegen, die Kriminalität einzudämmen.

Der Neurophysiologe John Stein leitet dasExperiment, das zum Teil auch aus Steuergeldern finanziert wird. "Die Zahl der Verbrechenin diesem Land hat in den vergangenen Jahren unaufhaltsam zugenommen. An den Genen kannes nicht liegen", sagt Stein. Schuld allein sei die schlechte Ernährung, besonders dieder unteren Schichten. Er ist überzeugt: "Wenn eine gesunde Ernährung die Häftlingeverändert, dann wird es auch außerhalb der Gefängnisse so sein."



Washaltest ihr davon?
Können durch bessere Ernährung die Verbrecher wieder normalwerden?
weniger aggressiv?

Ich selber denke das es auf jeden Fall so ist.
Denn in den ganzen Fleischprodukten ist negative Energie drinnen.
Weil die Tierevor dem Tod noch viel schlimmes erlebt haben.
Ich esse zwar selber Fleisch will abernicht mehr so viel davon essen.
Und Chemie für den Körper ist auch nicht gut, dieganzen Aroma Stoffe und Farbstoffe.
Alles schlecht.

Und durch Obst undGemüse denke ich können die Verbrecher echt wieder winiger aggressiv sein.


melden
Anzeige

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:08
So einfach ist das also gebt den Leuten ne Möhre statt nen Burger und man wirdfriedlich???

Und ich dachte Nur die Amis spinnen.


melden
myth
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:10
@Zweifler75

Positive Energie vllt denken sie dann positiver.
Nein ich denkewirken tut es bestimmt etwas.
Zumindest bei manchen.


melden
myth
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:17
Link: www.morgenpost.de (extern)

@Zweifler75
Und cih denke auch sie sind dann auch nicht mehr ganz so aggressiv.
Auf kurze Dauer bringt es bestimmt nichts.
Aber auf längere möglicherweise.
Naja mal sehen was am Ende dabei rauskommt

PS: habe Link vergessenanzugeben:

http://www.morgenpost.de/content/2007/03/16/aus_aller_welt/888778.html


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:19
Naja der Glaube an so etwas kann schon Berge versetzen, aber ist bei allem anderen auchso ...


melden
myth
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:20
@xXDaWnXx

Ja das auch, hab ich garnicht mehr dran gedacht.
Aber aufjeden Fall ist es auch so wie du sagtest.


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:24
Ich glaube mal was in dem zusammenhang gehoert zu haben, falsche ernaehrung kann zuaggresionen fuehren (bei vielen menschen). Gibts da eigentlich ne wissenschaftlichestudie oder sowas ?


melden
myth
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:25
Und die Verbrecher müssen auch mit Wille an der Sache sein.

Denn mit so einerEinstellung.
"Ey der scheiß bringt doch eh nichts."


Dann wird das auchnicht viel bringen die Therapie


melden
myth
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:28
Link: www.stern.de (extern)

@Judge

http://www.stern.de/wissenschaft/medizin/:Was-Der-Ern%E4hrungsreport/527143.html?eid=536409

Ein kleiner Auszug:

Doch was einst Quell von Lebenskraft undpurer Freude war, ist zum täglichen Spießrutenlauf geworden. Butter und Speck, warnenMediziner, bedrohen unser Herz. Rotes Fleisch von Rind oder Schwein, verkünden andere,fördert gefährliche Entzündungsreaktionen. Ob Krebs, Alzheimer, Migräne oder Rheuma -häufig sollen falsche Ernährung, Vitamin- oder Mineralstoffmangel mitverantwortlich sein.Sogar die Seele soll neuesten Studien zufolge bei falscher Ernährung schweren Schadennehmen. Die zunehmende Verbreitung von Depressionen, Lernstörungen und Aggressivität,meinen etwa der US-Forscher Joseph Hibbeln von den Nationalen Gesundheitsinstituten derUSA und der britische Psychiater Bernard Gesch von der University Surrey, sei die Folgeeiner Unterversorgung mit ungesättigten Fettsäuren

ja so hab ich das auchgemeint.


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:30
Naja ich glaub nicht wirklich an "negative Energien" im Fleisch. Aber wenn sie derMeinung sind das könnte die Aggressionen stoppen dann sollen sie es versuchen.
Allerdings sind Vitaminpillen hier der falsche Weg. Dann sollen sie lieber hingehenund die gesamte Ernährung umstellen und diese Vitamine auf "natürliche" Weise zuführen.
Mal angenommen das würde tatsächlich funktionieren, wenn die Gefangenen dannirgendwann mal frei kommen und ihre Pillen nicht mehr kriegen dann geht doch eh alles vonvorne los.


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:35
Genau das thx @myth

Ich denke das meiste davon ist schlicht und einfach "aschmarn" wie wir in bayern sagen. Vor ein paar wochen hab ich gehoert zuviele vitaminesprich solche vitamin tabletten sollen laut neusten studien auch schaedlich fuer denkoerper sein. Meiner meinung nach sollte man sich einfach halbwegs vernuenftig ernaehren(Salat zum fleisch) sowas in der richtung und dazu regelmaessig sport damit fahr ichjedenfalls am besten :)


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:47
also judge, salat und fleisch (ohne beilagen und keine fette sauce) , immer lecker.
Ich hab letzthin im Supermarkt gedacht, wenn man denn ganzenSchoko-Bonbon-Chips-Cola-Tiefkühl-Kack nicht verkaufen würde, sähe es ziemlich leer ausin Aldi, Lidl und Co.


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:53
Hey Tiefkühl ist nicht immer schlecht. Ich habe viel Gemüse, Spinat und Fisch aus derTiefkühltruhe. Das wird heutzutage ja so Schockgefrostet das da kaum was an Vitaminenverloren geht. Und ja, es ist halt als Berufstätiger einfacher den Brokoli aus der Truhezu nehmen anstatt ihn noch zu putzen und zu schnibbeln


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 11:56
"Ich selber denke das es auf jeden Fall so ist.
Denn in den ganzen Fleischproduktenist negative Energie drinnen. "

Rofl.


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 12:01
@stizza

Is ein guter gedanke das entspricht glaub ich auch den tatsachen womitsollen die sonst geld verdienen? :)

@esmell

Stimmt schon dasschockfrosten ist besser ich persoehnlich kauf mir trotzdem lieber frische vegetables ^^


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 12:12
In der Dokumentation "Supersize me" wird das Beispiel einer US-Highschool gebracht, inder Vandalismus und Gewaltttäigkeit fat völlig aufhörten nachdem das Essen in der Mensavon "stark fleischhaltig" auf "viel Obst und Gemüse" umgestllt wurde.

CUm.o.m.n.


melden
skyguard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 12:14
Aggressivität durch Vitaminpillen eindämmen? Warum nicht?
Dann gibt es in Zukunftvielleicht statt Knast, jeden Tag ne Bio-Möhre.
Schöne heile Welt ;)


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 12:17
Vorallem fuer soziopathen :)


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 12:22
Also wenn die Tommys echt daran glauben und wenn es tatsächlich hilft, dann haben dieaber noch ein hartes Stück Arbeit vor sich. Die müssten ja dann quasi ihre ganzeekelhafte Esskultur ändern.
Vor kurzem hab ich gehört sie wollen sogar McDonaldsdort verbieten. Als wär Mc Donalds an allem alleine schuld. Wer sich morgens schon zumFrühstück fette Würstchen brät, brauch mit dem Finger gar nicht erst auf eineFastFoodkette zeigen


melden

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 15:59
ich weiss nicht so eine Idee kann nur von einem Psychologen kommen, sorry aber das halteich für einen Haufen Kacka:)


melden
Anzeige
myth
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vitamintherapie für Verbrecher

17.03.2007 um 16:01
Jedem das seine.

Ok das die Tabletten kriegen find ich auch scheiße die sollennormales zeugs bekommen.
Obst, Gemüse und manchmal ein bisschen Fleisch zurAbwechslung.


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden