weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlägereien

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlägereien

Schlägereien

27.03.2007 um 01:09
Ich bin zwar nicht drauf aus (außer ich bin angesoffen und unerklärlich aggressiv),aber
in letzter Zeit mach ich "einschlägige" Erfahrungen damit:

VorletztenSamstag,
ich war mit einem Kumpel und zwei Mädels feiern und als wir so gegen fünfoder sechs
rausgesteuert sind, ging es bereits voll rund. In der Nähe des Eingangsstanden zwei
größere Trauben mit Typen die sich latent am anfiesen waren, und zwischenden Gruppen ca.
10 Bullen mit gezückten Schlagstock.

Circa 30 Meter weitergingen dann nochmal
zwei Grüppchen von irgendwelchen deutschen Lümmeln aufeinanderlos, einer davon hatte ein
zerrissenes Hemd an und einen blutigen Arm, hatte wohl dasbeste verpasst. Das Ganze war
dann zu Ende als die Bullen rübergestürmt sind.

Ich denke mir nichts weiter,
geh zu meinen Auto auf dem Parkplatz (ca. 5 Min.später), plötzlich seh ich wieder die
Typen von gerade eben, diesmal wie sie zu drittauf einen losgehen. Sie haben ihn zwar
nur rumgeschubst und übelst bedroht, für michreichte das aber. Bin dann losgesprintent,
hab die schon von Weitem als "Wichser"beschimpt und mich solidarisch zu den Bedrohten
dazu gestellt.

Daraufhinfolgte eine ewig lange Diskussion und ständig hat mich
einer von den Dreien so leichtangedrängelt. Als es mir zu bunt wurde hab ich ihn
gewarnt, wenn er noch einmal miroder dem anderen zu Nahe kommen würde, kriegt er von mir
eins auf die Fresse. Und dannstanden auf einmal fünf Typen um uns herum. In dem Moment
bekam ich einen purenAdrealinschub, hab meine Jacke ausgezogen und quasi den Typen
demonstriert dass siemich nicht klein kriegen. Plötzlich kam wieder dieser Dränglerarsch
und meinte ermüsste mir wieder zu Nahe kommen. Ich hab ihn zwar nicht wie angekündigt
geschlagen,aber ihm einen Schubser mitgegeben dass es ihn förmlich nach hinten
überschlagen hat.Seine Kumpels haben nichts gemacht, außer blöd geguckt. In dem Moment
kamen dann auchschon drei Bullen angeschossen, war wohl gut so, denn ich weiß nicht wie
esausgegangen wäre. Der Bedrohte war mir aber ewigst dankbar.

Jedenfalls,eine
Woche später, selbe Location: Diesmal war ich nicht der Fahrer und hatte dahergut
getankt. Hatte ein paar Leute dabei und im Club war nochmal ein Dutzend vonmeinen
Leuten. Also, geh ich ins Kellergewölbe um mich mal zu erleichtern, kommtwieder die
Treppe hoch und seh wie einer von meinen Kumpels geschubst wurde. Dazu seigesagt dass er
grad mal 1,70 m gross und ziemlich schmal gebaut ist, er sieht alsoziemlich schwächlich
aus. Ich steh also noch auf der Treppe und seh wie mein Kumpeldurch die Gegend
fliegt...innerhalb von Sekundenbruchteilen bin ich die Treppehochgeschossen und seh
plötzlich wie ein anderer Freund versucht die Meute zu trennen.Ich schlängel mich durch,
an dem Freund vorbei und geh direkt zu den anderen Typen,zwei so richtige Honks. Der
erste hat einen Ellbogen in den Magen bekommen den zweitenhabe ich gegen die Bar
gelassen, die direkt hinter ihm war.

Das Ganze gingdann noch kurz weiter mit
dem üblichen Rumgefiese als schon die Türsteher hinter unsstanden. Meinen Aktionismus
haben sie zum Glück nicht mitbekommen, aber meinen Kumpelund der eine Honk wurden
rausgeschmissen, wegen dem Gefetze. Draußen vor dem Club ginges dann weiter, wieder geht
dieser Typ auf meinen Kumpel los und packt ihm am Hals.Ich sprinte dazu, reiß ihn weg
und verteil eine Faust. Währenddessen kam einer nachdem anderen von uns aus dem Club,
mischten irgendwie mit und die Türsteher riefen dieBullen. Somit war dann der Abend
beendet. Aber lustig wars.

Achja, der Textklingt jetzt zwar polemisch wie Sau,
aber normalerweise bin ich solchen Situationeneher passiv. Manchmal ist es aber eben
notwendig.


melden
Anzeige

Schlägereien

27.03.2007 um 01:09
Dieser verkackte Zeilenumbruch...


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 01:30
Bin sehr oft in Schlägereien verwickelt,da es zu meinem Job gehört welche zu verhindernbzw.welche zu unterbinden.Erst letzten Sonntag hab ich in den Lauf ner scharfen Waffegeschaut..
Schlägereien OK oder nicht?Blöde Frage.... Moralisch natürlich nichtOK,rein menschlich gesehen..Passieren tuts eben manchmal.Kommt auf die Umstände an,wasnervt ist das weiter oben von Uni angesprochene psich profilieren wollen vonirgendwelchen Halbstarken gegenüber wehr bzw Hilflosen Personen.


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 08:57
Ach je, dass ich mich mit irgendwelchen beknackten Neo-Nazis oder ihrensteuergeld-finanzierten bewachern herumgeprügelt habe, ist schon Jahrzehnte her.Inzwischen sind die Burschen deutlich jünger und fitter als ich, also lasse ich esbleiben.
Schlägereien aus "persönlichen", nicht "politischen" Gründen hatte ich m.W.zuletzt in der Schulzeit. Und das ist schon so lange her, dass mein seniles Hirn sichnicht erinnert, weder, worum es da ging, noch, was da genau ablief.
In der einzigenSituation, in der es wirklich um mein Leben ging, habe ich mich dann doch lieber auf eineSchusswaffe verlassen.


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 10:58
Meine letzte Schlägerei ist gut 10 Jahre her. Ich will das auch nicht, gehe sowas aus demWeg.
Der hat damals ohne Grund direkt gehauen. Hatte Ihn wohl falsch angeschautoder so.
Durch seinen Ring war ich sofort am bluten und habs Ihm dafür kräftiggegeben. Übung hatte ich durch diverse Spaßkämpfchen mit Freunden. Als er keuschend undängstlich am Boden lag wollte ich sogar noch zutreten, aber genau in dem Augenblick hates mir schon alles leid getan und ich hab mich entschuldigt. Und das, obwohl ich mich nurverteidigt hatte.
Aber toll hatte ich mich irgendwo schon gefühlt, diesen Kampfgewonnen zu haben. Auch wenn das nicht nett ist.

Davor die Keilerei weiss ichauch noch genau. Ich bin mit einem Freund von 5 Bodybuildertypen vermöbelt worden und habmir fast in die Hose gemacht.
Gewehrt haben wir uns beide nicht. Aber was macht meinFreund?
Sagt der zu dem Typen eiskalt: "Du schlägst wie ein Mädchen"
Ich dachteschon jetzt bringen die Uns um, aber was ist?
Die Gruppe war so perplex das siemeinten, wir sollten uns nun verpissen.
Der bitte sind wir gerne nachgekommen.^^


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 11:28
Mensch Kinners ihr wisst doch, Gewalt ist die Kapitulation des Geistes!


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 11:32
Gewalt ist die Kapitulation des Geistes


das kann man schön an axel"wackelmann"schultz beobachten.obwohl mich manchmal das gefühl beschleicht, das sein"geist" bestimmt schon VOR seiner boxkarriere kapituliert hat.....


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 11:33
"Mensch Kinners ihr wisst doch, Gewalt ist die Kapitulation des Geistes!"

Dukannst ja mal versuchen Geistig die herannahende Faust abzuwehren.........Nene, bin uchkein Freund von Schlägereien und beleidigen kann man mich auch nicht ;-) Aber wenn jemandanfängt Handgreiflich zu werden muss er ebend mit den Konsequenzen rechnen. Ich bin auchschon ab und zu in schlägereien ungewoll reingeraten, mann kann es ebend nicht immerverhindern.

Baloo


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 11:36
Türlich kann man jede Schlägerei verhindern, man muss nur gehen, aber das lässt der stolzeinfach bei den meisten nicht zu!
Naja im grossen und ganzen kanns schon malpassieren, dass man auf so nen Trottel trifft, der sich umbedingt Schlagen will und essich auch ned vermeiden lässt, aber 90% der Situationen lassen sich klären bzwignorieren!


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 11:46
"Naja im grossen und ganzen kanns schon mal passieren, dass man auf so nen Trotteltrifft, der sich umbedingt Schlagen will und es sich auch ned vermeiden lässt, aber 90%der Situationen lassen sich klären bzw ignorieren!"

Tja, aber genau dieseTrottel sind es ebend die verstärkt rumrennen und sich prügeln wollen, meist schon strengangesoffen und zu gewalt bereit. Einmal blöde anschauen reicht bei denen schon um essofort eskalieren zu lassen, und da funktioniert das weggehen meist auch nicht, weildiese Trottel dann hinterher kommen und "leichte Beute" wittern.

Baloo


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlägereien

27.03.2007 um 11:51
Man sollte sich nicht unterkriegen lassen, aber Gewalt ist def. die falsche Lösung, dennes erzeugt nur Gegengewalt.

Es kann aber auch komplett eskalieren, wo es dann zuStich und Schusswaffen Gebrauch kommen kann ... nicht witzig ...


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlägereien

27.03.2007 um 11:58
Türlich kann man jede Schlägerei verhindern, man muss nur gehen, aber das lässt derstolz einfach bei den meisten nicht zu!
Naja im grossen und ganzen kanns schon malpassieren, dass man auf so nen Trottel trifft, der sich umbedingt Schlagen will und essich auch ned vermeiden lässt, aber 90% der Situationen lassen sich klären bzwignorieren!


Ist allerdings auch nicht immer einfach wenn dir der Wegversperrt wird.
Hatte auch schon einige solcher Situationen, aber bisher immer gutweggekommen von dem Pöbel.


melden

Schlägereien

27.03.2007 um 12:02
Also Gewalt ist immer die falsche Lösung, genauer gesagt stellt sie keine Lösung dar. Densobalt es einen Gewinner und einen Verliehrer gibt, gibt es unweigerlich wiederSpannungen und Streit.

Soweit zur Theorie, in der Praxis sieht das leider meistso aus das sich, insbesondere Besoffene, ohne jegelichen Grund schlagen.

Selbstwar ich noch nie in eine Schlägerrei verwickelt. Stand aber schon einige male kurz davor.Und da muss ich 1984 zusimmen, wenn man nicht das Opfer darstellt so ist man in der Lageauch ohne körperliche Gewalt aus Konfilikten hervorzugehen.

Dazu fällt mir nochein vor ca einem Jahr, ich war auf einem Fest in einem Zelt und stand noch vorne an derBühne, die Musik war bereits aus und wartete noch als Fahrer auf meine Kumpels. Da kommendoch so 3 Typen daher und machen mich krumm von der Seite an, den genauen Wortlaut kannich nicht mehr wiedergeben. Auf jeden Fall wahren sie auf Schlägerrei aus. Naja und wasmach ich, schaue mir jeden einzel an und sage einfach nur: " Habe kein Interesse." Dieschauen mich noch eben an und verziehen sich wieder. Was ich damit sagen will, es ist die"Ausstrahlung" die man abgibt.
Gut ich muss dazu sagen das meine Statur vielleichtdas übrige getan hat, aber es war nicht ausschlaggebend.

Zu der Frage wie ichmich verhalte wenn ich geschlagen werde... ich weis es nicht. Genauer genommen habe ichAngst davor es heraus zu finden. Ich mach mir keine Sorgen um mich sondern um dieanderen. Aber eines weis ich sicher, wenn es soweit kommt gibt es einen Toten und das istentweder der Angereifer oder ich.

In diesem Sinne: "Gewalt ist keine Lösung"


melden

Schlägereien

04.04.2007 um 12:41
Wie ich hier in dein meisten Beiträgen lese haben die meisten schon mal an einerSchlägerei teilgenommen oder wurden beinahe in eine hineingezogen.
Ich findeSchlägereien auch nicht so sonderlich schlimm ( ich meine wenn alles im rahmen bleibt dasheißt wer am Boden ist, ist raus und dann wird auch nicht mehr getreten, keine Schussoder stich Waffen.)
In Peru gibt es sogar eine Region in der sich die Männer einmalim Jahr treffen um sich zu schlagen .
So werden dort oft Streitigkeiten beendet unddie Männer gehen als freunde nachhause.


melden

Schlägereien

04.04.2007 um 12:43
@alice:
"In Peru gibt es sogar eine Region in der sich die Männer einmal im Jahrtreffen um sich zu schlagen .
So werden dort oft Streitigkeiten beendet und dieMänner gehen als freunde nachhause."

Haben wir hier auch. Heisst SCHÜTZENFEST.


melden

Schlägereien

04.04.2007 um 12:47
Ja so was gibt’s bei uns auch :D


melden

Schlägereien

04.04.2007 um 12:57
Ihr Absurden Schläger. Hehehehe


melden
panamerican
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlägereien

04.04.2007 um 13:04
ich geh schlägerreien aus denn weg, einfach innorieren so ein fach ist das... und wennjemand umbedingt doch eins auf die fresse will, bekommt er halt das was er will.


melden
panamerican
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlägereien

04.04.2007 um 13:09
ALICE.@

finde sowas assozial und laune verderbend.

auf solchekindischen aktionen stehe ich drüber.

ja früher aud speed und kocks ginsab(messerstechereien ,schiessereien) , wenn ich darüber heute nach denke wird mirschlecht...


melden
Anzeige
tragedy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlägereien

04.04.2007 um 17:53
@univerzal:
Süß, wie du 'schwächere' beschützt.
Dich müsste man als Kumpel haben^_^


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden