weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Partnerschaft mit Ausländern/innen

371 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Partnerschaften, Partnerschaften Mit Ausländern
b166er
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 05:23
Hi wie schaut es aus?

Wer hatte schon ne Beziehung mit Ausländern und wie wardie Erfahrung?
bzw
Wie war die Erfahrung mit Deutschen Partnern für AUsländer?


Ich hatte schon einige Beziehungen mit Deutschen Mädels.

Esverlief halt standardmäßig.
Eltern hatten nix dagegen und alles was cool und es ginghalt wegen kleinigkeiten in die Brüche wie bei anderen auch.



Hatte nureinen Fall wo die Beziehung extrem darunter litt weil die Eltern gegen mich waren weilsie in mich nur einen Sahen der der Tochter nur an die Wäsche will und Massiv Druck aufdas Mädel ausübten.

naja was soll ich sagen sie war dann unglüchlicher Weisemeine Wahre liebe gewesen und es hat mich wirklich sehr sehr umgehauem bzw zu tiefstverletzt als dann die Beziehung praktiksch keine Chance hatte weil dann auch noch meineEltern stunk gemacht haben.


Ich glaube dennoch das wenn die Leute einfachalle Vorurteile bei Seite schieben und mit viel Rüchsicht und Verständnis füreinandersolche Beziehungen klappen können.

Denn Gefühle sind bei allen Ethnien gleich.


melden
Anzeige
h3r01n
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 07:39
man(n) kann doch nicht bestimmen in wen man sich verguckt


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 08:04
innerdeutsch ist auch schon schwierig. ich bin niedersächsin und mein mann ist schwabe.hochexplosive mischung^^


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 08:05
Ich war mit einer Palästinenserin verheiratet und bin mit einer Irin verheiratet.
Ausländisch genug?
Im ersten Fall gab's keine Eltern mehr, die etwas dagegenhätten haben können. Im zweiten Fall hat sich der Vater vor Freude totgesoffen undSchwiegermutter sieht mich als Strafe Gottes an. Damit liegt sie garnicht mal so falsch.
"Mentalitätsprobleme" gab es keine. Salwa war preussisch-strenger als ich und Eileenist eine arbeitswütige Schlampe von unentrinnbarer Liebenswürdigkeit.
Sieht man malvon diesen mistigen Bürokratie-Hindernissen ab, oder von den Blödköppen, die mit ihrem"Ausländer Raus"-Gekeife nerven, könnte das Verheiratetsein mit Menschen, die zufälligwoanders geboren sind, so unproblematisch sein. Liebe überwindet alle Grenzen und lässtsich nichts vorschreiben!


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 08:31
Also ich war auch jahrelang mit einem deutschen Mann zusammen, hm eigentlich war nichtsauffälliges,gut seine Eltern hatten so oder so was an der Klatsche, nun vielleicht war erweniger tempramentvoll aber sonst habe ich eigentlich keine schlechte Erfahrung gemacht:D


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 08:37
Ich war mal mit einer Deutschen zusammen... gilt das auch? Was versteht man unterAusländern? Beziehst du dich eher auf unterschiedliche Religionen? Ab wann ist man einAusländer, bzw. wann ist man keiner mehr? Ziemlich schwammig dieser Thread...


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 08:42
ich denke mal, dass b166er die Religion und evtl. auch die Hautfarbe meint.

aberich für meinen Teil habe nichts gegen multikulturelle beziehungen.

streit gibtsin den besten familien, und wenn man sich liebt, was spielt es da für eine Rolle zu wemman betet? (wenn man betet)


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 08:42
Wie sagt man hier auf'm Dorf:
"Ja, und denn hat er eine aus'm Ausland geheiratet.Aus'm Nachbardorf!"

Glücklicherweise habe ich bei meinen Frauen von Religion nixgemerkt. Salwa war ungefähr so Muslima wie die meisten Menschen hierzulande Christ.Eileen hat, kaum hatte sie Irland verlassen, ihre "Membership in the Pope-Club"gekündigt. Kirchensteuer ist ausserhalb Deutschlands unbekannt. So gab und gibt eszwischen lauter Gottlosen keine Probleme.


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 09:21
Ich war mal mit einen Italiener zusammen, war eine schöne Zeit, problematisch war denocheinfach die zwei verschiedenen Kulturen!

Italiener können furchtbar liebemenschen sein, doch sind sie in ihren tratitionellen denken teilweise etwaseingefahren...........


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 09:34
Meine Freundin kommt aus dem Libanon. Nein ich habe keine Probleme mit Ihrer Mutter oderden Geschwistern. Ihr Vater ist zurück in den Libanon gegangen. Und meine Mutter sagtimmer der junge ist ja schon Groß. PS: Die beiden haben sich letztens mit Honigmetbesoffen das war die reinste Wonne. Soll bedeuten die kommen bestens miteinander klar.Nein das Amor mich in Ihre Arme getrieben hat war mitunter das Beste was mir passierenkonnte.
1984


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

27.03.2007 um 09:56
Bei mir wars eine Fernbeziehung über sechs Jahre mit einer Japanerin. Zwar gab es hierund da kleine Unterschiede vor dem kulturellen Hintergrund, aber die waren so minimal,daß es auch mit einer Deutschen durchaus mehr "Reibereien" hätte geben können.
Obwohles dann doch auseinanderging, würd ich es immer wieder so machen... :)


melden
vietaskim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 21:42
Ich denke die Nationalität spielt in der Liebe keine Rolle.
Nur die Einstellung zugewissen Dingen sollten stimmen:-)


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 21:54
Schade - kann gar nicht mitreden. Hab immer nur Deutsche gehabt ;-)


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 23:20
Wo die Liebe hinfällt ...
Solange es keine Sicherheitsrisiken gibt.


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 23:21
bin halbalgerierin, gott behüte ich hatte nie was mit nem deutschen und werds auch niehaben, is nich bös gemeint aber würde eh nich funzen!


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 23:23
Je mehr Du weißt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einer unliebsamenÜberraschung!


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 23:23
cananhouari wieso nicht ? nicht alle Deutschen sind Idioten


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 23:26
sag ich ja nich aber ich mag lieber wenn ich nach hause komm algerisches essen aufm tischstehen haben und jemanden mit dem ich algerische mucke laut mitgröhln kann :) is nich bösgemeint


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 23:28
Ich bin mit einem Russen zusammen ... komm ich gut mit klar!


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.06.2007 um 23:28
Du sagst du bist nur halbalgerierin ... woher kommt die andere hälfte ?
und stell dirmal vor deine gleiche Meinung hätte deine Algerische hälfte ?
Dann wärst du nicht da !


melden
Anzeige
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

04.06.2007 um 00:02
viele deutsche frauen kennen keine moral ;)
sind verhurte bitches :D


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Palin, Prosa18 Beiträge
Anzeigen ausblenden