Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedankenkraft

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken, Gedankenkraft, Vorstellungskraft

Gedankenkraft

30.03.2004 um 21:23
Link: members.chello.at (extern)

Was haltet ihr hiervon ?

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
Anzeige
sleepor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

30.03.2004 um 21:27
Ohhhhh wir enden wohl doch irgendwann an einem Computer angeschlossen wie in der Matrix?

Wer Rechtschreibfeler findet darf sie behalten.


melden
verrotter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

30.03.2004 um 21:28
Ich glaube das das Schwachsinn ist, Texze nur durch Gedanken und so weiter zu schreiben, und Roboter. Die gesamte Menschheit wird glaub ich nie soweit kommen das alle Gedankenkraft anwenden können, bestimmten Menschen glaub ich das aber nich allen. Und wenn später ma Roboter durch Gedankenkraft gesteuert werden, so werden nur mehr Kriege entstehen, weil die Terroristen das dann auch machen könnten. Also wäre ich vorsichtig mit der Theorie und dem Text dort oben

If You 555 Then I´m 666


melden
simon1989
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

30.03.2004 um 21:33
Durchaus real.Meine ich auch.


See you

Das der text nicht kopiert ist erkennt ihr an den Rechtschreibfehlern..LOL =)


melden

Gedankenkraft

30.03.2004 um 21:40
Link: members.chello.at (extern)

Verrückter wird die Sache noch bei diesem Experiment mit einem Küken und
einem Roboter ( Link ). Selbst die Gedanken von Tieren nehmen Einfluß auf
Zufallsgeneratoren. Und man hat auch ca 50 Zufallsgeneratoren rund um die
Erde verteilt und immer wenn was entscheidenes auf der Welt passiert ( z.B.
11.9.2001) ändern diese die Kurve.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
katy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

30.03.2004 um 22:10
Also ich finds sehr interessant.
Wär doch cool, wenn wir irgendwann nicht mehr am PC tippen müssen, sondern einfach nur denken müssen...

du bist was du warst
und du wirst sein was du tust


melden

Gedankenkraft

31.03.2004 um 00:22
Ich halte es für möglich.
Möchte diesbezüglich wieder auf meinen geliebten Rupert Sheldrek hinweisen und seine Theorie der morphischen Felder.
Beispiel ( was sich jeder kennt )
Man hat Versuche mit Ratten gemacht - sie sollten irgendetwas lernen. Weiß nicht mehr genau was. Als sie es gelernt hatten, hat man die gleichen Versuche mit einer Rattenpopulation durchgefürht die absolut keinen Kontakt zu den anderen Ratten hatte. War auf einem anderen Kontigent. Und? Die 2. Population hat das Experiment wesentlich schneller begriffen. Sheldrek folgt daraus, dass es sogenannte morphische Felder gibt ( eben simple ausgedrückt: Gedankenübertragung - wobei er auch sagt, dass die Formgebung durch morphogenetische Felder bestimmt wird )
Insofern halte ich das Experiment mit der Gedankenübertragung für durchaus durchführbar. Es wird nur nicht jeder X Beliebige können.


CARPE DIEM


melden

Gedankenkraft

31.03.2004 um 10:15
Sicher wird es möglich sein, Maschinen über Hirnströme zu steuern. Daran wird seit einiger Zeit gearbeitet. Die Steuerung rein per Willenskraft ohne einen Kontakt zur Maschine ? Nein, ziemlich unwahrscheinlich das das möglich ist. Nicht nur von der technischen Seite her, auch der Mensch dürfte dazu nicht in der Lage sein.

@nemo
Wer hat 50 Zufallsgeneratoren verteilt ?
Welche Kurve ändern sie ? Da es Zufallsgeneratoren sind, dürften sie keine Kurve liefern, sondern nur ein zufälliges Durcheinander.
Welchen Grund sollten sie haben, zB. bei einem Terroranschlag unzufällige Werte zu liefern. Wo ist der Zusammenhang ?

Kann schon sein, das der Roboter bei den Küken immer nur in eine Ecke fuhr.
War Zufall ! Er hatte doch einen Zufallsgenerator an Bord.
War das Ergebnis reproduzierbar ?
Wer hat den Versuch durchgeführt ?
Gibt es Quellen, die das belegen oder ist es einfach nur eine auf der Website aufgestellte Behauptung ?



NICHTS lebt ewig !


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 10:47
hallo ihr
das ist sehr interesant aber wenn man auch mal nachdenkt ist doch klar das da große kräfte zum denken vorhanden sein müssen oder nicht, aber ich mein das man noch mehr schaffen könnte als nur diese kraft zu messen ich mein der mensch könnte sie viel intensiver nutzen wenn er sich richtig damit befassen würde dan wäre das wohl kein problem, ich meine auch das es telekinese wirklich gibt den da arbeitet man ja auch nur mit der kraft der gedanken.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
goldensurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 11:01
es heisst ja auch, dass der geist die materie formt. also beeinflussen gedanken theoretisch die dinge, die passieren. mir ist aber auch nicht klar, wie man sowas "praktisch" angehen könnte oder ob so etwas lediglich im unterbewusstsein des menschen passiert und zu steuern ist...


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 11:07
ich glabue schon das der mensch in der lage wäre dieses zu steuern doch dieses bedarf bestimmt sehr langer übung es soll ja menschen gebend ie das können auch so sachen bewegen nur durch ihre gedanken ich finde das schon sehr fazinierend.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 11:09
@ nemo

es ist keine frage ,daß gedanken wirksam sind.
das problem ist nur die koordination und die gegenseitige durchkreuzung von gedankenenergie,die so logischerweise abgeschwächt wird.
ausserdem sind gedanken im verhältnis zum bewußt gesprochenem wort eher als schwach einzustufen.
oder anders ausgedrückt,die wirksamkeit der gedanken beschränkt auf einer eher subtilen ebene.
wärend die macht des wortes schon einen weiteren und tiefergehenden,sowie konkreteren bereich umfasst.
und daß man gedanken und worte nicht automatisch gleichsetzen darf,denke ich weißt du.

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 11:19
ach ja, und was deinen link betrifft.
meines erachtens wird dort der begriff gedanken falsch verwendet.
da es sich dabei nicht um gedankenkraft handelt sondern um eine projektion bzw reproduktion von bildern.eine solche reproduktion findet nicht in der gedanklichen ebene statt sondern hat etwas mit der kreativität der menschlichen seele zu tun.in dem angezeigten beispiel verstärkt er lediglich den eindruck den er durch das bild hat.
es ist irreführend alles der gedanklichen ebene zuzuschreiben.
da es auch geistige ebenen gibt und damit auch geisteskräfte und die wiederum haben die größte gestaltungskraft und wirkungsvermögen.
je nach dem inwieweit der jeweilige geist durch den körper des betreffenden wirken kann...also inwieweit die geist/körper.harmonie gegeben ist.

es wäre interessant zu wissen ob die versuchsperson auch ohne vorgabe von bildern in der lage gewesen wäre bestimmte bilder oder zeichen auf den bildschirm zu projezieren.

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 11:25
nun ja für mich siet das auch nur so aus als würde man mal wieder die gedankensrohme messen so ehnlich wie beim EEG, ich hoffe doch mal das alle hier wissen was EEG ist.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 11:30
@lEOPolD
du klingst, als würdest du jegliche übertragung/verbindung jenseits der hardwareebene nicht akzeptieren wollen :| was stört dich daran? mich stimmt es optimistisch zu denken, dass wir kleinen menschen auch auf eine andere, wenn auch noch unerforschte weise, wirken können :) wäre doch trostlos, wenn wir nie über unseren jetztigen horizont hinauskämen :)
yo


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 11:32
hallo ihr

@yo
na ja jeder siet das glaube ich auch wieder anders viele glauben auch einfach nicht darand das es eine solche kraft gibt mansche wiederum schon.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Gedankenkraft

31.03.2004 um 12:06
@sleepor

Vielleicht sind das nur die ersten Beweise daß wir unser ganzes bisheriges Leben in der Matrix verbracht haben...*g

@jophil

Denken am Rande des Undenkbaren...*g

@tao

Kanns sein daß Du die Kraft der Gedanken ein wenig unterschätzt?

@all

Alles ist möglich...

Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 12:16
ja nichts ist unmöglich.

aber wenn ich mir vorstelle, ich müsste bei einem nervigen mensch nur denken: "ach fall doch tot um" !

erschreckend, was dabei herauskommen würde!


melden

Gedankenkraft

31.03.2004 um 12:24
@knolle

solange Du daß nicht über nich denkst!
Ufff... *scheissvonderstirnwisch*



Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.


melden

Gedankenkraft

31.03.2004 um 12:25
äh...

"nich" sollte "mich" sein...

Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenkraft

31.03.2004 um 12:28
@ andychrist

>>>Kanns sein daß Du die Kraft der Gedanken ein wenig unterschätzt?

..nein, ich kenne sie - grundsätzlich pflege ich schon über die dinge über die ich schreibe bescheid zu wissen .

wenn ich über etwas nicht bescheid weiß,mache ich keinen hehl daraus.

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt