Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drogen per Post

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Drogen, Post, Psylloversand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:11
Link: www.mopo.de (extern) (Archiv-Version vom 01.06.2007)

Mahlzeit...

Ich weiß wohl dass es schon viele Drogen-Threads gibt, aber ich denkedass dieser Punkt hier in keinen wirklich hineinpasst - wenn es doch so sein sollte bitteich dir Mods sofort zu löschen! Danke! :)

Nun, wie im beigefügten link deutlichgemacht wird, sind die "guten, alten" Drogendealer demnächst vielleicht arbeitslos;)

Immer mehr Kunden aus Deutschland besorgen sich die Drogen über Internetseitenaus dem Ausland. Drogen werden vom Staat bekämpft ohne Ende (wird jedenfalls gesagt); dieSüchtigen müssen sich hier mit obskuren Dealern, Drogenfahndern und schlechter Wareherumschlagen... Und wer hilft? Genau, die Deutsche Post :) Diese sehen sich alsunschuldig, da ja die Waren nur vom Zoll kontrolliert werden können, nicht aber von derPost selbst. Welcome to Absurdistan...


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:22
Ich stelle mir gerade vor die Post als Dealer und der Hermes Versand ist in dem Momenttatsächlich ein Kurier ! Das nenne ich mal Situationskomik !


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:24
Das der Versand von beispielsweise Psyllos bei der Deutschen Post funktioniert ist mirbekannt.

Ein Kumpel von mir, der bei der Firma TNT arbeitet hat gesagt, dass dortdie Pakete mit Röntgenstrahlen durchleuchtet werden.

Vielleicht könnte man bei denPaketdiensten verstärkt Spürhunde einsetzen.....


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:34
@flasher999
Jetzt stellt sich aber die Frage ob solche Packete über die echte Adresseversendet werden und nicht über eine Scheinanschrift !


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:34
Naja, wie da stand sehen sich die Paketdienste etc. als unschuldig an, da sie die Paketenicht öffnen dürfen... Da sollte man mal was ändern falls Verdachtsmomente entstehen...


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:39
Ich denke mal, wenn Verdachtsmomente bestehen wird der Zoll schon handeln. Ich binjedenfalls dagegen, dass die Post oder irgendein anderes Privatunternehmen Paketedurchsuchen darf.


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:40
Also das könnt ich mir nicht vorstellen...da lob ich mir doch meinen guten altmodischenDealer...da kann ich wenigsten auch mal probieren was ich so kauf...;o)


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:41
Mir ist es ja auch Wurst, ich sagte eben nur dass sie es nicht dürfen ;)

Ich nehm'nicht so'n Zeug, lass es mir folglich auch nicht zuschicken! *g*


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:43
@holzer
Die Kurierdienste haben eh viel Stress, da haben die überhaupt keine Zeit für! Es ist da nur die Anschrift und die Kosten wichtig ! wann sollen die sowas noch machen!
Ausserdem wie Du schon sagst ! Der Zoll ist ausreichend !


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:49
Wer illegale Dinge im Ausland erwirbt, egal, ob Drogen, Waffen, NS-Propaganda, der mussimmer damit rechnen, dass die Sendung beim Postzollamt geöffnet wird, und sei es nur imRahmen einer Stichprobe oder eben bei Verdachtsmomenten. Diese können Absender,Empfänger, Herkunftsland, Auffälligkeiten und vieles mehr sein. Allein schon ausSicherheitsgründen wird Luftfracht routinemässig gecheckt. Und manchmal ist eben nebendem Röntgendurchlauf auch der Hund mit der Koksnase oder der Sprengstoff-Schnüfflerdabei. Dabei spielt der Frachtführer, also DHL, TNT, FedEx, UPS oder wer auch immer,keine Rolle. Zumal, wenn die Lieferung von ausserhalb der EU kommt, dann muss derEmpfänger sie nämlich bei seinem zuständigen Zollamt verzollen! Und die gucken in DeinemBeisein schon gern mal rein, ob auch das drin ist, was Du verzollst!
Meine Güte, habtIhr noch nie was bei einem Ebayer im Ausland ersteigert?


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:51
@lonestar

Es handelte sich um sog. "Kräutersäkkli" aus der Schweiz und es warkeine Scheinanschrift nötig.

Auf diese Weise könnte man kiloweise ohne Stressbestellen.

Doch ich lass lieber die Finger davon, denn ich bin mir nicht sicher obdie Deutsche Post neue Methoden zur Kontrolle einführt, die einem eventuell ein bösesErwachen bescheren......


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:51
@Doors

Meine Güte, habt Ihr noch nie was bei einem Ebayer im Auslandersteigert?

Nein !


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:52
Nein, wenn du Bayern nicht dazu zählst nicht... ;)

Wie sieht denn das aus wenn dieSendung aus Holland kommt? Was gibts da noch für großartige Kontrollen? Oder auch nurzufällige?


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 10:59
@keeper2te
Doors bezog sich mit seiner Aussage, das alles was ausserhalb desSchengener Abkommens gesendet wird einer Spezifischen Kontrolle unterzogen wird ! Dasheißt alles was nicht aus dem Europäischen Raum !


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 11:06
Alles klar, danke sehr!


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 11:07
@keeper2te
Jep, gerne geschehen !"


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 11:10
Es gibt doch so Postämter wo man seine eigene Adresse nicht aufschreiben muss. Also fürDrogendealer ist es kein Risiko, eher für den Empfänger.


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 11:13
@The_Sorcerer
das meinte ich mit der Scheinadresse ! Dem Kurierdienst ist es egal vonwo er was in Empfang nimmt ! Dafür wird er ja bezahlt !


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 11:20
well, bei uns in kölle , kann man seine drugs per pizzablitz bestellen...im zuge deswettbewerbs, ist es verständlich wenn die post nachzieht..^^


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 11:25
@die_keule
Ja, so stelle ich mir einen Global Player vor !!


melden

Drogen per Post

31.05.2007 um 11:41
Link: www.azarius.at (extern) (Archiv-Version vom 08.06.2007)

Also ich für meinen Teil kann ja Azarius da empfehlen!^^

Ne Spass bei Seite, aberseht es euch einfach mal als Beispiel an!


melden