Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drogen per Post

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Drogen, Post, Psylloversand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Drogen per Post

19.02.2008 um 07:06
"Weil man sich auch mit "biologischen" Drogen umbringen kann, ebenso, wieman sich seine Gesundheit mit Bio-Wein ruinieren kann, geht's auch mit Engelstrompeten,Bilsenkraut, Stechapfel oder was sonst Mutter Natur Dir so anbietet.
DieUnterscheidung in Bio = Gesund und Chemie = Krankmachend funktioniert bei Drogen auchnicht."

der staat sollte kein kindermädschen spielen
man kann sich auch mit wasser totrinken
und wein wächst nicht an bäumen

wenn es danach ginge was schädlich ist müsste viel mehr verboten sein
(alcohol nikotin sogar koffein kann schädlich sein,, usw usf)
da das aber nicht so ist sollte es jeden offensichtlich sein das das ganze illegale drogen gelaber nur scheinheilig ist

jeder der drogen nimmt tut das in eigenverantwortung
bei chemischen drogen ist die abhängigkeit und schädlichkeit nur um ein vielfaches höher als bei natürlichen weil diese eben genau darauf aufgebaut sind
nur drogen die benutzer wieder kaufen (müssen>abhängig) bringen ordentlich geld

der mensch kam jahrtausende mit drogen gut klar nur das wegen dem immer schlechter werdenden humanen klima auf der erde bzw in gebieten davon, sich immer mehr aus dieser welt abschiessen wollen änderte was daran

menschen die sich unter kontrolle haben haben auch mit drogen keine probleme selbst wenn sie welche nehmen(chemische schliesse ich hier mal aus, siehe oben)

wenn es keine der legalen drogen gäbe fände man etzwas anderes
anstatt fast alles verbieten zu wollen und damit viel unkontrolliertes zu erzwingen sollte man es lieber mit anderen dingen versuchen

keine lust mehr ^^


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 08:19
Von mir aus kann sich ja jeder mit einem Mittel seiner Wahl sozialverträglich frühableben. Schont die Rentenversicherung und beugt Überbevölkerung vor.
Also - haut rein , Jungs!


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 13:56
Meine Zeiten sind vorbei, in denen ich die psilocybinhaltigen Pilze hab schicken lassen...
Jetzt gibt`s nurnoch "Stoff" beim vertrauten Kollegen ;)


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 14:03
Solange wir noch das Briefgeheimniss haben ...
aber unsere Lieben Alleswissenden Politiker wollen das Problem ja auhc bald lösen.


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 14:17
Die Politiker sollen erstmal alle clean bleiben bevor sie total dicht/stoned irgendwelchen Schwachsinn durchsetzten wollen...:D

Kann also dauern...


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 14:37
Gibt es für so viel Dummheit noch Worte .... wie kann so eine interessante Connection mit diesen Einträgen im Forum zerstört werden - ich fasse es nicht! Dumpfbacken .. lasst die kleinen "Fehler" dieses System doch bestehen und quarkt nicht so'n dummes Zeug darüber ... ATON-life-8-berlin Ralf


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 15:28
Noch mal zur Erinnerung, liebe ruinierte Gedächtnisse:

Wer illegale Dinge im Ausland erwirbt, egal, ob Drogen, Waffen, NS-Propaganda, der muss immer damit rechnen, dass die Sendung beim Postzollamt geöffnet wird, und sei es nur im Rahmen einer Stichprobe oder eben bei Verdachtsmomenten. Diese können Absender, Empfänger, Herkunftsland, Auffälligkeiten und vieles mehr sein. Allein schon aus Sicherheitsgründen wird Luftfracht routinemässig gecheckt. Und manchmal ist eben neben dem Röntgendurchlauf auch der Hund mit der Koksnase oder der Sprengstoff-Schnüffler dabei. Dabei spielt der Frachtführer, also DHL, TNT, FedEx, UPS oder wer auch immer, keine Rolle. Zumal, wenn die Lieferung von ausserhalb der EU kommt, dann muss der Empfänger sie nämlich bei seinem zuständigen Zollamt verzollen! Und die gucken in Deinem Beisein schon gern mal rein, ob auch das drin ist, was Du verzollst!

So viel zum Thema "Postgeheimnis".


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 17:00
"Die Politiker sollen erstmal alle clean bleiben bevor sie total dicht/stoned irgendwelchen Schwachsinn durchsetzten wollen..."

BEVOR ? ^^


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 17:27
@eickemeyer
beruhig dich mal wieder,da gibts viel interessante Wege


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 17:43
@ keeper2te

drogen sind nicht cool, aber ich hab nichts dagen, zumindest nicht gegegen alle....




was heisst hier illegaler handel, magic mushrooms sind in holland legal erhältlich,...


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 18:05
Hier wachsen sie auf jeder Kuhweide


melden

Drogen per Post

19.02.2008 um 22:45
Drogen via Post, das ist inzwischen ein lukrativer Markt. Und mit der richtigen Ausführung, eine Methode des Dealens ohne Risiko. Egal ob der Zoll das Päkchen catcht oder nicht.


melden

Drogen per Post

30.05.2008 um 14:54
Information: Drogen per Post ist reine Glückssache.
In einer Großbriefsortieranlage wird bei Verdacht der Brief (Fracht) sofort vom Zoll übernommen.
Wohlduftende Päckchen werden dem Zoll übergeben. Das Päckchen kommt dann da hin wo viele gerne mal für eine Nacht wären ;)
Auf die Empfänger und Absender wartet dann ein anderer Brief... der duftet dann nichtmehr so gut. Also Aroma und Fühlungsversiegelt abschicken. Aber wandert der Brief über einen Flughafen... siehts schlecht aus.
Merket euch: Illegale Substanzen sind bei Verdacht vom Briefgeheimniss ausgeschlossen!


melden

Drogen per Post

31.08.2008 um 12:49
Und wie siehts aus wenn die Ware nur in Deutschland bleibt? sagen wir mal von München nach Hamburg per Post? Da hat der Zoll ja nix mit zu tun odeR?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Drogenabhängige
Menschen, 82 Beiträge, am 05.04.2021 von ThoFra
Bassmonster am 27.12.2013, Seite: 1 2 3 4 5
82
am 05.04.2021 »
von ThoFra
Menschen: Christiane F./Wir Kinder vom Bahnhof Zoo: Realitätsgehalt
Menschen, 427 Beiträge, am 06.05.2021 von ThoFra
mostellaria am 24.07.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 19 20 21 22
427
am 06.05.2021 »
von ThoFra
Menschen: Bekommt ihr noch Post?
Menschen, 167 Beiträge, am 16.02.2021 von sooma
sacredheart am 11.02.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
167
am 16.02.2021 »
von sooma
Menschen: Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?
Menschen, 7.218 Beiträge, am 05.05.2021 von sgt.pepper
Rooky am 12.01.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 360 361 362 363
7.218
am 05.05.2021 »
Menschen: Ist "Techno" eine Sucht? Kann man süchtig werden?
Menschen, 72 Beiträge, am 01.02.2019 von cejar
Lufu am 29.01.2019, Seite: 1 2 3 4
72
am 01.02.2019 »
von cejar