Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an Hassliebe?

94 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr an Hassliebe?

23.08.2007 um 19:02
@cybele
wie lange warst du mit dem zusammen?


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

23.08.2007 um 20:21
Hört sich auch stark nach einem Suchtcharakter an! Wird ja nicht der einzige Kostenpunkt sein, diese 2000 Schilling! Aber ein Anhaltspunkt! Und das kennt man doch, daß sich ein solcher Mensch in Null Komma Nix verwandelt! Eben noch nett und der aufmerksamste Mann und dann gibts Prügel!
Sowas änderst nicht, oder nur wenn du ne ganz harte Schiene fährst. Das heißt aber auch, daß du den Frauenkonsum am PC nicht tolerierst, weil Du weißt , daß süchtige Menschen sich selbst verachten und es am Partner auslassen. Außerdem sind Frauen keine Konsumartikel, selbst wenn diese im Internet leider allzu oft den Eindruck erwecken könnten ! Wenn Du ihm und Dir helfen willst, ist sofortige Trennung angesagt!


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

23.08.2007 um 20:42
Also wie gesagt: ich denke die Mehrheit hier rät dir diese Beziehung zu beenden! Aber du musst das auch selbst wollen!


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

23.08.2007 um 20:54
Hi Phoebe,

das ist keine Hassliebe.
Du bist diejenige die Liebt...
Leider ist Dein "Freund" noch lange nicht angekommen.
Narzissmus wurde schon erwähnt, dass ist leider sehr häufig - eventuell sogar ein Art Gesellschaftskrankheit.

Mit 20 tut noch viel weh. Den Weg musst Du alleine gehen und Deine Erfahrungen machen. Schau einfach, dass Du dabei nicht auf der Strecke bleibst.

Ich wünsche Dir viel Erfolg...Du hast noch alles vor Dir.

LG


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

23.08.2007 um 21:10
Diese Menschen sind Fässer ohne Boden, was Liebe angeht. Sie sind Vampiere.
Sie saugen aus ohne wirklich viel zu geben und verlieren schnell die Lust an Konflikten.
Leider gibts ne Menge davon und die Frauen raffen es nicht.
Es muß nicht immer in Schlägen, tritten und Peversitäten ausarten.
Jemanden am langen Arm verhungern lassen indem man sich nicht preisgibt und lügt und auch noch betrügt möglicherweise ist nicht Beziehungsfähig und gehört in Therapie.
Schizoide Choleriker.


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

23.08.2007 um 22:31
Ja absolut gibt es die hassliebe - darum kommen auch viele frauen nicht herum - obwohl
sie eins auf die klappe kriegen und den blöden kerl im nachhinein lieben - und das nennt man dumm - sie schlagen herum und hauen alle männer in einen topf - bis sie einsam werden und den nächsten nehmen der genauso ist wie dieses arschloch - also
vergiß mich !!! - denk ich mal denn es gibt genug frauen und männer in dieser welt
die anders oder besser sind...mein ich mal !

gr atlan


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

23.08.2007 um 23:47
Ich finde Liebe und Hass stehen sich nicht nahe.

Wie kann man jemanden, den man wirklich geliebt hat (ok, nicht jeder interpretiert Liebe gleich aber ich spreche jetzt mal von "der" Liebe) dann kann man doch diese Person nicht hassen.

Ich sage von mir das es (bis jetzt) noch keinen Menschen gibt den ich hasse, denn wenn ich jemanden hassen würde dann wünsche ich diesem Menschen grausame Dinge, ich würde dieser Person sogar den Tod wünschen.
Und ich glaube wenn man einen Menschen wirklich liebt bzw geliebt hat kann man diesen Menschen nicht hassen.

Für mich stehen sich Hass und Liebe nicht nahe sondern gegensätzlich.

LG night_shadow


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 01:38
Hassliebe gibt es! Verdammt schwer zu erklären wenn man sowas nicht selbst erlebt hat und da ich ja Expertin in dieser Hinsicht bin, kann ich deine Frage nur bejahen!
Es gibt da ein Buch mit dem Titel : Ich hasse dich, verlass mich nicht *da gehts übrigens um Borderliner*
Was ich dir sagen möchte: Wenn dich ein Mann schlägt, lauf, lauf so schnell du kannst!!! Er wird es immer wieder tun, niedriger kann man nicht sinken!


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 01:53
"Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz."

Dieser Spruch könnte voll auf das arme Mädel zutreffen^^


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 06:02
@shastira

Vier Jahre (wer lesen kann ist klar im Vorteil ;))


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 06:02
und ich hab mich vertippt.... lol


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 06:41
Meine Güte schaut er sich halt Bilder an...


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 06:54
I love to hate you....

© Erasure


melden
phoebe-20 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 09:27
Hallo. Danke für die Zahlreichen ANtworten. Ihr habt mich gefragt ob er narzistisch veranlgat ist. Ja. Er ist ein Egoist und sein Vorbild ist Falko. Ich würde ihn verlassen wenn ich könnte. Doch irgendwie will ich nicht das er mit einer anderen Frau glücklich wird. Seine Mutter sagte zwar das er nie glücklich sein wird aber naja. Es würde ihm auch nichts ausmachen wenn ich die Beziehung beende. Im Gegenteil. Das mit den Pornoseiten hat aufgehört als ich ihn darauf ansprach. Aber jetzt muss ich in Kauf nehmen das er mit der Firma in einem Jahr für 5 Wochen nach Bangladesh muss. Und es stimmt. Ich kenne seine Arbeitskollegen. Also es ist keine Ausrede. Seine Mutter sagte mir auch, dass er sich Pornos ansah aber nie fremd gehen würde. Denn er sogar zu faul um mit mir zu schlafen. Hat er mir auch schon gesagt das Sex ihm nichts bedeutet und für ihn mit anstrengung verbunden ist. Ich wollte nur glücklich sein. Denn meine Vergangenheit hat mich einiges gekostet. Ich erzählte ihmauch davon und jetzt verwendet er es gegen mich wenn wir streiten. Er ist auch der Typ Mann der versuchen wird mich zu zerstören wenn diese Beziehung vorbei ist. Sagte er auch. Er würde aber sofort eine Paartherapie machen. Ich bin seit einem Jahr arbeitslos. Also ich mache eine Ausbildung übers AMS. Da bekomme ich gerade mal 200 Euro. Er hat mir das ermöglicht. Denn wie ich ihn kennen lernte habe ich ihm gesagt das ich nichts zu bieten habe. Er machte es aber für sich aus das er mit mir von seinem Lohn leben will. Ist ja nicht so wenig. Jetzt meint er hat keinen Bock drauf mich noch länger mit zu ziehen. Deshalb muss ich mir jetzt bis 1. Oktober eine Arbeit finden weil er sonst geht. Es hat sich alles ins unheil verwandelt. Am Anfang waren wir sehr glücklich. Jetzt bin ich froh das ich noch lebe. Er ist ja nicht nur gemein. Aber wenn wir streiten dann ordentlich. Ich bin abhängig von diesem Mann. Das was mir am meisten weh tut ist eben das ich glaube das er nicht weis waser an mir hat. Er macht jetzt dann nebenberuflich auch noch die HTL. Quasi Abendschule. Wir haben uns abgemacht das wir dann das Wochenende für uns nutzen weil wir uns unter der Woche nicht sehen. Jetzt gibt es am 15. September einen Betriebsurluab der am Samstag ist. Natürlich im Weinviertel. Sie feiern dort den Abschied eines Kollegen. Mit Schifffahrt. Als ich sagte das wir uns aber ausgemacht haben das das Wochenende unseres ist, meinte er es ist im egal. Er fährt. Ich glaube eben nicht das er eine andere hat aber ich denke auch das es für ihn selbstverständlich ist mich zu haben. Ich hätte in schon so oft anzeigen können. einmal stand die Polizei sogar vor der Tür weil unsere vermieterin es gehört hat das er mich schlägt. ich schickte sie wieder weg. Ich wollte sogar meine Seele verkaufen. Nur damit alles wieder so wird wie früher. Es hat mal wer zu mir gesagt das wir uns unser Leben aussuchen bevor wir geboren werden. Nur kann ich ir nicht vorstellen das das mein Willewar. Freu mich auf Antworten. LG Phoebe


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

24.08.2007 um 09:31
Wie du schon selber richtig feststelltest, er ist Egoist und wies aussieht auch Einzelgänger. Eigentlich passt du in sein Leben nicht hinein, weil er nicht wirklich jemanden um sich haben möchte. Ich kenne solche Menschen, man kommt eigentlich als Freund ansich ganz gut mit ihnen aus aber bei Beziehungen hörts ihnen auf. Ich hab ne Kumpel der ist Mitte 40 und hatte nie eine wirklich feste Beziehung länger als paar Wochen. Das ist nichtmal "annormal" sondern einfach ein eigener Charakter den ja jeder hat.

Und mal zum Eingangspost: Mit Hassliebe hat das nichts zu tun, das ist etwas komplett anderes. Glaub mir :)


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

25.08.2007 um 21:24
Phoebe-20
Wenn er schon nicht weis was er an dir hat, DU solltest wissen was du an dir hast!!! Mach dir mal Gedanken darüber, wieviel Selbstwert und Selbstachtung du hast und dann entscheide!
Das würde bedeuten es gibt nur einen Weg und der gehört dir alleine!!!!!


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

25.08.2007 um 21:41
@ phoebe

wie es scheint, hat der typ dich schon so weit, dass du wider jede vernunft handelst. das ist hochgradig selbstzerstörerisch, und eh du dichs versiehst,kommst du da alleine nicht mehr raus! das hat doch in keinster weise noch was mit liebe zu tun! du bist für den ein fußabtreter, den er benutzt, wenn ihm danach ist und der seine launen zu ertragen hat!was empfindest du, wenn er dich schlägt? schlagen, erniedrigung und schmerz soll besser sein, als sich zu trennen? na ich weiß nicht...du bist ihm hörig - weißt du, wo sowas enden kann?


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

25.08.2007 um 21:51
Wenn Du dies alles weiter deckst, ist Dir nicht zu helfen!
Wie willst Du jemals zu DIR zurückfinden? Solche Entscheidungen sind hart. Aber sie müssen getroffen werden!
Außerdem wirst Du viel später noch mehr unglücklich sein, wenn Du erkennst, daß Du noch mehr Zeit verloren hast, für nichts und wieder nichts! Er raubt Dir die besten Jahre. Und Du mußt auch keine Minderwertigkeitskomplexe haben, wenn Du arbeitslos bist! Was glaubst Du wievielen Menschen das so geht und noch gehen wird. Wenn er Dir das vorwirft, daß er Dich mitgeschleift hat, dann ist das ne ganz miese Masche! Er hatte doch wohl auch was von Dir oder nicht? Und dann kam das schlechte Gewissen Dir gegenüber, das er nie zugeben wird, auch vor sich selbst nicht und weswegen er versucht Dich so klein zu machen. Das ist lästig und deshalb auch die Ursache ist dafür, daß er nicht mit Dir schläft! Dann ist das plötzlich nicht mehr wichtig!!! Da würeden aber alle Alarmglocken bei mir läuten. Glaubst doch nicht,daß er nicht bei der ersten Gelegenheit die sich bietet, eine andere genauso verarscht. Tschuldigung aber das mußte mal gesagt werden.


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

25.08.2007 um 22:03
also phoebe - ganz schnell koffer packen und weg da! was anderes gibts da gar nicht, was man dir raten kann - für sowas gibts keine entschuldigung und keine ausreden!


melden

Glaubt ihr an Hassliebe?

25.08.2007 um 22:18
jedenfalls gibt es das, die hassliebe


melden