Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist es für euch?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Freundschaft

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 18:02
Hi erstmal!!!

Ich habe eine Frage an euch! Es ist den Menschen (manchen mehr, andere weniger) ja sehr wichtig einen Partner fürs Leben zu finden, richtig?
Aber kann man die Liebe auch erkennen, oder nimmt sie sich der Freundschaft näher an?
Ich meine Liebe und Freundschaft haben diese Dinge viel mit einander zu tun?
Was bedeutet euch oder wie erklärt ihr die Liebe??
Das wüsste ich gerne!
Oder ist es euch egal mit wem ihr euer Leben verbringt, was ist euch dabei wichtig?

Bye
Streetdog


melden
Anzeige

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 18:11
es ist mir bis jetzt dermaßen nicht egal das ich noch nie jemanden hatte da ich keinesfalls jemanden falschen will,
es ist aber auch so das ich die befürchtung habe das ich einen Verlust nicht so einfach verkraften und hinehmen würde


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 18:46
Für mich ist dei Liebe die Instanz die mich glücklich macht.
Dieses Gefühl nicht zu wissen wo oben oder unten ist,sich nicht erklären zukönnen was da gerade passiert,warum es passiert.
Es trifft einen wie ein Schlag,und bleibt.
Liebe ist für mich etwas poetisches,wunderbares.
Ohne Liebe könnte ich nicht leben und ohne liebe will ich nicht leben.


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 18:47
liebe sind doch bloß chemische reaktionen im gehirn, oder???

was ist liebe, wenn man sie mit einem schlag auslöschen kann, mit einem fingerschnip futsch???


melden

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:02
ich dachte immer, ich muesste warten auf den perfekten partner mit dem perfekten aussehen, dem perfekten job, dem perfekten kontostand und als ich den dann auch wirklich gefunden habe, musste ich feststellen, dass er auch ein perfektes ar***loch war und ich die perfekte niete gezogen hatte.
heute weiss ich, dass charakter viel wichtiger ist als aussehen und wenn man jemanden kennenlernt und befreundet ist, lernt man auch den charakter des anderen besser kennen und wenn dann daraus liebe wird, die auf einer tiefen freundschaft basiert, dann ist das glaube ich der perfekte partner ...


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:05
Stimme dir zu Cathryn,du hast ja sooo recht!


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:06
ich hab einen mann kennengelernt, wir wurden freunde, sein charakter ist einfach perfekt, es ist liebe daraus geworden, die auf einer tiefen freundschaft basiert...

und trotzdem habe ich mir vor noch nicht mal einem jahr gedacht, ich muß mich trennen.

ich habe ihn zwar immer geliebt, aber es hat nicht gepasst.

du siehst, auch sowas kann in die hose gehen.

aber naja, wir haben die kurve nochmal gekratzt und heute passt alles wieder!^^


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:08
Es gibt kein Rezept um die Liebe auch für die ewigkeit glücklich zuhalten.

So schnell wie sie kommt kann sie auch wieder gehen.
Dennoch ist die Liebe nicht umsonst das stärkste Gefühl was man fühlen kann.


melden

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:10
mein ehemalig bester Freund ist seit nun 5 Jahren mein Mann, für mich ist er der idiale Partner und mein Traummann


melden
shogun91
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:18
Liebe is fürn Arsch...sry vllt klingts verbittert aber Ich find es ist so.
Freundschaft hingegen is für mich das wichtigste. Meine 2 besten Freunde sind Mädelz und mit denen würd ich nie was anfangen...


melden

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:20
man sollte nie nie sagen, kommt oft anders als man denkt


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:21
auf jeden fall ist liebe für mich lebenswichtig.
in welcher form auch immer.
ob die liebe zu meinem mann,
die liebe zu meinen kindern,
die liebe zu meinen eltern und meiner schwester,
die liebe zu meiner besten freundin.

alle 4 ,lieben', sie alle sind unterschiedlich und doch alle lebenswichtig.

ich könnte eventuell verkraften, eine davon zu verlieren, weil mich dann noch 3 andere stützen.

aber ganz ohne, ich würde sterben.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:25
Nicht leicht zu sagen, da Liebe wie auch Freundschaft mehrere "Abstufungen" aufweisen können, wenn der Einzelne danach gefragt wird und er, oder sie diese dann erläutern soll. Liebe und Freundschaft, tja wer beides bei seinem Partner finden kann, der kann sich als "glücksgeadelt" sehen ;)

Gibt großartige literarische Werke in denen deutlich wird, dass sich beide ähneln, nur wenn zur Liebe noch die Leidenschaft kommt, kann Liebe und Verlangen auch über der Freundschaft stehen !


melden

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 19:48
Liebe und Freundschaft ist ein bisschen so wie schmutzige Wäsche bei uns Männern : es giebt viele kleine Abstufungen ;)
Ich habe viele Kumpels - aber wenn es hart auf hart kommt möchte ich nicht mit ihnen im Schützengraben sitzen . Sie eignen sich zum Treffen am Rennwochenende , bringen zB ihr Auto zur Reparatur und helfen mir dafür beim Umzug ... sowas eben .
Dann giebt es noch Bekannte : mit denen unterhält man sich mal , hilft vielleicht in schwierigen Situationen usw ...
Aber Freunde habe ich "nur" eine Hand voll : manche sehe ich 6 Monate nicht und trotzdem ist es so als hätte man sich erst gestern das letzte Mal gesehen . Besondere Menschen mit denen man irgendwie gleich tickt - interessanterweise nicht nur aus meiner sozialen Schicht , auch aus der eher oberen Schicht habe ich zwei tolle Leute :D
Aber der beste Freund den ich habe ist eindeutig meine geliebte Ehefrau ! Sie hilft mir sogar dann noch liebevoll wenn ich schlechte Laune hatte und sie unabsichtlich blöd angequakt habe ... das ist Liebe ! Natürlich bemerke ich irgendwann meine Fehler und versuche alles wieder zu richten ;)
Und da wären ja noch meine Kinder : später wenn sie erwachsen sind , könnten sie sagen das ihr oller Vater ein ganz guter Freund ist - das wäre optimal , klappt aber im Leben nicht , leider ...


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 20:15
Liebe ist nicht Sex, Sex ist nicht Liebe, beides wird zusammen aber zu einem wahren Feuerwerk, während Sex allein (ohne Liebe) für mich ziemlich abstoßend ist.

Zwischen Freundschaft und Liebe ziehe ich keine Grenze. Es geht ineinander über, wie es will, und das finde ich gut so! Wer da allzu starke Grenzen zieht, schränkt sich selber ein.

Das heißt natürlich nicht, dass man Orgien mit seinem gesamten Freundeskreis feiern soll oder sowas. oO

Woran man Liebe erkennt? Naja, nicht unbedingt an Schmetterlingen im Bauch... das Problem ist halt, dass viele sexuelle Anziehung mit "Liebe" verwechseln. Es ist ein sehr schwieriges Thema, auf das ich auch keine konkrete Antwort habe... da muss wohl jeder selber seine Erfahrungen machen...


melden

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 20:17

liebe sind doch bloß chemische reaktionen im gehirn, oder???


Um Liebe erfahrbar zu machen benötigt es diesen Chemischen Prozess, man kann sie, die Liebe, aber nicht darauf reduzieren. Sie besteht auch aus allen gemachten Erfahrungen, generierten festen Bedingungen aber auch Wünschen und Sehnsüchten.

Liebe ist schlecht möglich mit Bedürfnisslosigkeit. eine Mensch dem nichts fehlt - der ganz und gar ausgefüllt ist - der/die seine Kapazitäten in bspw in sein Lebenswerk investiert, der/die ist wohlmöglich ein schlechterer Liebende/r.

Und Liebe lässt sich nicht auschalten, mit einem Superhormon oder ähnlichem Firlefanz.
Der Mensch beweisst immer wieder aufs neue, das sein Handeln und Streben über die gegeben Grundinstinkte hinausgehen kann, da der Mensch sich ja selbst erkennt und reflektiert, und damit lenkt. Der Mensch tut eine Menge Dinge die nur ganz indirekt - zur tatsächlichen Überlebenstrategie gehören. So kann er auch sinnlos Lieben.

-Sicher interpretierbar sinn- bzw sinnlos.
Genauso sinnlos wie ein Sodat auf dem Schlachtfeld stirbt.
Eben als eine kleines Element vom Grossen ganzen. Während das
eine erstarkt stirbt das andere.


melden

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 21:23
Also ich bin der Meinung das der Mensch ohne Liebe kein sinnvolles Leben hat, sagen wir mal so, genauso wie ein kleines Baby stirbt wenn es keine Zuwendung bekommt, genauso stirbt bei einem erwachsenen Mensch was in seinem Innersten. Ein Mensch der alleine ist und ein sogenanntes erfülltes Leben hat, besser gesagt er es denkt, wie auch immer mit welchem Ersatz, macht sich doch was vor. Oder auch kennt er es seit klein auf nicht anders und so meint er es nicht brauchen zu müssen und vegetiert meiner Meinung nach vor sich hin.

Liebe egal in welcher Form, ob von Eltern, Partner, Kind oder auch Freunden ist lebensnotwendig. Oftmals hört man von Menschen die zwar alles sich in ihrem Leben erfüllt hatten, aber dafür keine Familie hatten die selben Worte kurz vor ihrem Tode. Nämlich das alles gar nichts wert sei wenn man im Endeffekt alleine dasteht.Nur leider merken sie dies erst wenn der Strick sich langsam zuzieht. Nun ja jeder mag wohl einen anderen Sinn erkennen, doch im Endeffekt braucht jeder Mensch das gleiche.


melden
Sonea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 22:15
Boah das ist echt eine schwierige Frage. Als wir grade zusammen kamen war ich sowas von verknallt, ich hatte richtige Schmetterlinge im Bauch. Wir zogen nach 6 Monaten zusammen. Dann holten wir uns einen Hund, wir bauten uns sozusagen unser Nest. Dann heirateten wir nach 4 Jahren. Nun sind wir 10 Jahre zusammen. Wir haben Phasen, da hassen wir uns und Phasen da lieben wir uns, ich denke egal was es ist, man darf nie den Respekt voreinander verlieren. Wir haben viel zusammen durchgemacht und immer zusammengehalten. ( Ungewollte Kinderlosigkeit, lange Arbeitslosigkeit und einiges mehr).
Die Schmetterlinge sind eben nicht mehr da, wir haben eine eher freundschaftliche Basis, was nicht heißt daß wir uns nicht lieben.
Ich denke kein Paar schafft es ewig so verliebt zu sein!


melden
chemorist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 22:15
Ich bin gerne Alleine!


melden

Was ist es für euch?

03.11.2007 um 22:35
ka, was liebe ist . kenne nur so ein komisches kribbeln, wenn man jemanden mehr als mag, aber bei mir geht das spätestens nach ein paar monaten wieder weg.

kommt da noch was oder war das alles ...


melden
Anzeige

Was ist es für euch?

04.11.2007 um 13:06
Ich finde es richtig toll von euch das ihr mir so ehrliche und unverbindlich antwortet. Damit hätte ich nicht gerechnet. Dankeschön!!!

Liebe...
Liebe ist ein schwieriges Thema, schön allein die Tatsache das jeder die Liebe anders "fühlt, sieht, nimmt, gibt und kennt"
Es gibt Körperliche Liebe, wo sex am wichtigsten ist.
Es gibt innere Liebe, wo der Mensch an sich wichtiger ist.
Heut zu Tage hat man das gefühl die Menschen verlieben sich in das was sie zuerst sehen und "so begehren".... Aber wie lange hält das???

Es gibt die Liebe zu seinen Kindern, die immer bleibt...
Die Liebe zu tieren, die immer bleibt...
usw...
alles über den Tot hinaus...
Ist in diesen Fällen die ART Liebe nicht am wertvollsten???
Sie bleibt immer...

Die Körperliche ist einfach unsere Natur, weil wir uns vorpflanzen müssen...
Die Innere ist die "das was wir alle ersehnen, herbeiwünschen, haben wollen, wo von die Trämen"

Oder Nicht???


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radfahrverbot und MPU140 Beiträge