weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Lernen, Lesen, Schreiben, Verlernen

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 16:34
Hallo zusammen,

ich hab mich heute auf der Arbeit, als ich unser Kassenbuch ausgefüllt habe, gefragt ob man das Lesen und Schreiben verlernen kann, also wenn man z.b. einige Jahre völlig von allem isoliert lebt und lange Zeit nicht lesen oder schreiben kann.

Man sagt ja das man Schwimmen und Radfahren nie verlernt, ist ja auch so wenn man nach Jahren des nichtschwimmens mal wieder ins Wasser geht kann man genau so gut schwimmen wie vor Jahren.

Aber wie ist das eurer Meinung nach mit Lesen und Schreiben?


melden
Anzeige

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 16:43
hmm, ob ein ottonormal mensch das kann, gute frage, aber in bestimmten fällen geht es garantiert. zum beispiel alzheimer, oder drogen usw.

willst du denn so ein fall werden?

mfg,

herrwanderer


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 16:46
Nein bestimmt nicht, aber es interessiert mich halt.

Und ich meine nur Extremsituationen, keine Krankheit oder sowas, ich meine halt wenn man Jahre lang nicht nicht die Möglichkeit hat zu schreiben.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 16:50
Also wenn man es einmal richtig lernt,verlernt man es nicht.
Selbst wenn man so isoliert leben würde,wie du es beschrieben hast,nicht !

Man wäre zwar "Ausser Form",doch wenn man erstmal ein bisschen liest und wieder schreibt,kommt man wieder rein. Dann ist man nur "eingerostet".

Aber vielleicht klappt das ja mit irgendwelchen Zusatzmitteln. Z.b. Alkoholkonsum jeden Tag ;)


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 17:01
Hallo BlackPearl,
richtig verlenen tut man es nicht, man wird ja immer mit irgendwelchen Plakaten usw. konfrontiert (d.h. du musst dich ja darin üben, auf unfreiwilliger ebene).

Dennoch verlernt man möglicherweise bestimmte Grammatikregeln und so,.. meine Mutti hat nicht die beste Schulbildung genossen und hat sich nach der Schule auch nicht weiter mit all dem beschäftigt. Sie macht selbst in Briefen schwere grammatikalische fehler. Ich finds nicht schlimm .. es ist halt so!


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:01
Ich hab mal von einer Frau gehört,die ihr Gedächtnis verloren hatte.
Sie kannte niemanden mehr ,nicht mal ihren eigenen Mann.
Auf Fotos hat sie sich selbst nicht erkannt und Gefühle hatte sie auch keine mehr.
Allerdings konnte sie noch lesen und schreiben!^^


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:03
nein


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:05
Martigena,
Hypcampos ist der ältere Teil der Großhirnrinde und ist zuständig für das Gedächtnis und im Kortex sitzt das Bewusstsein. Dass heißt, dass der Willen, die Lernfähigkeit und alle bewussten Handlungen hier ihren Platz haben.
Es ist wohl ein unterschied darin, welcher Teil des gehirns beschädigt wurde .. so kann das lesen/schreiben-Fähigkeit in einem ganz anderen Teil des gehirns 'sitzen' als der Teil von emotionalen Gedächtnis ...
Macht zum beispiel auch einen unterschied ob die linke oder rechte Hemisphäre betroffen ist.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:09
Hypcampos ist der ältere Teil der Großhirnrinde

Wie der ältere Teil,wie alt denn?


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:10
Denke schon dass es möglich ist dass man das Lesen und Schreiben verlernen kann.

In meinem familiären Umfeld ist jemand an seinen Augen erkrankt, die Sehkraft ist sehr stark eingeschränkt. Bei der Auswahl einer speziellen Sehhilfe hat der Optiker dann darauf hingewiesen dass man, auch wenn es anstrengt, versuchen sollte wenigsten kurze Zeitungsartikel zu lesen, oder einen Überweisungsschein selbst auszufüllen.

Ansonsten sei es möglich dass man Lesen und Schreiben verlernt.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:12
hmm ich würd auch eher sagen nein ,denn wenn mans richtig gelernt und Jahre lang verwendet hätte ,dann würde man anfangs vie von DeX gesagt , eben ein bisschen eingerostet sein und vielleicht selber Buchstaben nicht mehr ganz so schön hinbekommen ,aber nach ner Zeit würd man jedenfalls lesen wieder gut hinbekommen


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:22
Ist genau wie beim Fahrrad fahren, das man auch nicht verlernt.
Es sei denn durch eine Krankheit.. Andererseits, müssen auch Komapatienten das Lesen / Schreiben doch auch neu lernen oder? :|


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 18:37
ich kann z.b fehler los lesen,konnte ich schon in der ersten klasse.aber meine rechtschreibug,ist ein fiasko.ich habe stützkurse gehabt,ach was weiß ich alles,es geht nicht.ich habe eine veranwortungs volle positsion,aber bin z.zeit krank.und wenn an da auf seminare war war das oft peinlich,oder bei produkt schulungen.aber es ist so rechtschreibschwächen.haben nichts mit der indeligenz zu tun.es kann sein das wenn man was schreibt im forje,und fehler macht,dashalt manche arogante bemrkungen machen,aber da muß man durch.rotderfla


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 19:00
@ rotderfla
Und wie ist es zu deiner Beeinträchtigung gekommen? Wenn ich mal fragen darf :)


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 19:08
rechtschreiben,entweder man kann es oder man kann es nicht.vielleicht liegt es an meiner kindheit die alles andere als schön war.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

07.06.2008 um 19:22
Ja ok, kann möglicherweise der Grund dafür sein.. :|


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

08.06.2008 um 19:17
Ich habe einen Grossonkel, der nach der 8. Klasse damals seinen Schulsabschluss bekam. Kurz nach dem 2. Weltkrieg. Er hat jahrelang auf dem Bau gearbeitet und nie eine Zeitung in die Hand genommen und wann immer er behoerdliche Briefe bekam, hat er sie nicht mal geoeffnet. Seinen Rentenantrag fuellte ein anderes Familiebmitglied fuer ihn aus und als er unterschrieb, da war es, als haette er gerade gelernt, seinen Namen zu schreiben. Wie ein Kind: langsam, die Schulausgangsschrift, ... - ich glaube er hat lesen und schreiben grundsaetzlich verlernt und muss ab und an wirklich ueberlegen, wie er seinen Namen schreiben soll.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

08.06.2008 um 19:25
Danke für die Antworten, also ist es im prinzip möglich das man es verlernt, so wie man ja auch seine Muttersprache verlernen kann wenn man sie nicht mehr spricht.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

08.06.2008 um 19:33
Nicht nur Lesen, Schreiben und eine Sprache sprechen - nach 8 Wochen durchgehendem Liegen im Krankenhausbett musste ich wieder laufen lernen, weil meine Muskeln das verlernt hatten.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

08.06.2008 um 19:34
ja das kann man ich wurde von meiner tochter zwei jahre lang getrennt wegen einer schweren krankheit. sie konnte bücher lesen und hatte eine gute umgangsprache. in duetsch eine 1 . heute stottert sie und hat in deutsch ein 5. es ist immer gut gegangen nur wurde sie nicht gefördert. weil es einem heim egal ist was mit kindern passiert


melden
Anzeige

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

08.06.2008 um 19:37
Ich tippe seit Jahren 12 Stunden am Tag und kann kaum mehr mit der Hand schreiben :| Die automatisierten Bewegungen sind völlig eingeschlafen, bin schon froh, wenn ich mich bei meiner Unterschrift nicht verschreibe :D


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angststörungen96 Beiträge
Anzeigen ausblenden