Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Lesen, Schreiben, Analphabet
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:22
Was meint Ihr, wieso gibt es hier so viele Analphabeten, man sollte doch meinen die westliche Welt ist gebildet, wenn es bei uns aber schon so schlecht aussieht, möchte ich mal wissen wie es dann erst in den arabischen, afrikanischen und asiatischen Ländern aussieht.

http://www.n24.de/n24/Wissen/Job-Karriere/d/3739376/millionen-analphabeten-ziehen-sich-zurueck.html


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:31
Wie war denn das Verhältnis zu früher? Waren es da wesentlich weniger?


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:31
@kopischke
Handelt es sich bei diesen Menschen nicht um "funktionale" Analphabeten? Das geht aus dem Artikel nicht hervor, aber eine kurze Recherche legt diese Vermutung nahe.

Wikipedia: Analphabetismus
Wikipedia: Alphabetisierung_(Lesefähigkeit)
http://www.alphabetisierung.de/infos/analphabetismus.html


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:34
@kopischke
kopischke schrieb:wenn es bei uns aber schon so schlecht aussieht, möchte ich mal wissen wie es dann erst in den arabischen, afrikanischen und asiatischen Ländern aussieht.
... ich glaube, ich lieber nicht. Allerdings, könnte ich mir vorstellen, daß man, wenn man abgeschieden im und vom südamerikanischen Dschungel oder afrikanischen Busch lebt, nicht zwangsläufig lesen und schrieben können muß, um zu überleben.

Wie man in unserer heutigen, sogenannten zivilisierten Welt durch die Schule und alle möglichen Tests und Leistungskontrollen als Analphabet kommt, ist mir auch ein Rätsel :( .

Allerdings kenne ich auch jemanden, der sooft sitzen geblieben ist, daß er nachher nach der 6. oder 7. Klasse aus der Schule entlassen wurde, und nicht wirklich mit lesen und schreiben klarkam.

Ein anderer - sogar ein ehemaliger Klassenkamerad - wurde mit durchgeschleift und bekam seinen Abschluß mehr oder weniger "geschenkt". Es ist also kein neues Phänomen, ich glaube allerdings, daß es heute mehr Schulabbrecher als früher gibt - vielleicht liegt es ja daran?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:38
@kopischke
Weil die Lehrerschaft überaltert ist,dazu kommt eine permanente personelle Unterdeckung an den Schulen.Da wird dann an Schulen eben niemand sitzengelassen,vielmehr werden schwächere Schüler stillschweigend übergangen und mitgeschleppt,von der ersten bis zur zehnten Klasse...manchmal auch bis zum Abi und der Uni,ja manche sind mit den Jahren zu wahren Meistern im tricksen,täuschen,tarnen und verschleiern geworden das dagegen ein Felix Krull blass werden würde


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:39
Für mich unvorstellbar, dass es soviele sind. Ich kenne zwar Menschen mit einer schweren Lese/Rechtschreibschwäche, doch diese können es auch wenn es länger dauert.


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:40
cassiopeia88 schrieb:Für mich unvorstellbar, dass es soviele sind. Ich kenne zwar Menschen mit einer schweren Lese/Rechtschreibschwäche, doch diese können es auch wenn es länger dauert.
Weil diese Leute lesen können. Nur können sie nicht besonders gut texte verstehen. Das ist der genannte "funktionale" Analphabetismus.


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:41
Warhead schrieb:Weil die Lehrerschaft überaltert ist,dazu kommt eine permanente personelle Unterdeckung an den Schulen.
Auch an Grundschulen? Dachte dieses Problem wäre nur den höheren Klassen vorbehalten?

Schwer zu glauben das, dass so viele sind.


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:41
@kleinundgrün
Okay, also heisst das nur dass sie nicht wirklich sinnerfassend lesen können?

Gut, dann kenne ich auch Analphabeten, danke für die Aufklärung.


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:42
@cassiopeia88
Der Link ist recht interessant, zu diesem Thema:

http://www.alphabetisierung.de/infos/analphabetismus.html

und

http://www.alphabetisierung.de/fileadmin/files/Dateien/Downloads_BV/Definition_für_Layout.pdf


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:45
kleinundgrün schrieb:Das ist der genannte "funktionale" Analphabetismus.
Das ist ein wichtiger Hinweis. Wusste ich auch nicht. Aber welchen Text muss ein Mensch begreifen können um nicht als Analphabet zu gelten?

Ein Zeitungstext stellt für viele eine Hürde dar...


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:45
Negev schrieb: Aber welchen Text muss ein Mensch begreifen können um nicht als Analphabet zu gelten?
Das steht in dem zweiten Link ;)


melden
Heimli1978
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:47
Es gibt derart viele Gründe wie Analphabetismus entsteht, dass man den Grund nicht unbedingt bei den Schulen suchen muss.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:48
@Negev
Auch und gerade an Grundschulen...ich erinnere mich an Telephonate die meine Mutter mit anderen Lehrern führte
"Wenn du diesem blöden Viech ne fünf gibst bleibt der Trottel sitzen,dann kannste deine Pausenzigarette im Keller rauchen...WEHE!!!"


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:49
@kleinundgrün

Super Erklärung in dem Link.

Also dann gehe ich stark von aus, dass sich dieser hohe Bevölkerungsanteil auf alle Formen des Analphabetismus bezieht.

Ich kann mir das nur schlecht vorstellen, wie es ist einen Text zwar lesen zu können, aber nicht die Informationen abzuleiten welche ich brauche.

@Heimli1978

Also in gewisser Weise kann man den Schulen schon eine Mitschuld geben, heutzutage lernen die Kinder in der 1. Klasse so zu schreiben wie sie es hören, damit werden Verknüpfungen im Hirn erstellt, die sie sich dann in den folgenden Klassen wieder abgewöhnen müssen.
Für mich der grösste Schwachsinn überhaupt.


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:52
Ich find es trotzdem bemerkenswert, wie Analphabeten sich durchs Leben mogeln können, ohne zu lesen. Lesen und Schreiben sind das wichtigste was ein Mensch beherrschen sollte, deswegen werden die Grundlagen nicht umsonst bereits im frühen Kindesalter gesetzt.

Lehrermangel schön und gut, aber die Schüler dürfen nicht darunter leiden. Man sollte vielleicht mal ne Kampagne starten um den Lehrerberuf attraktiver zu gestalten.


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:55
cassiopeia88 schrieb:Ich kann mir das nur schlecht vorstellen, wie es ist einen Text zwar lesen zu können, aber nicht die Informationen abzuleiten welche ich brauche.
Dann lies mal einen Fachtest eines Dir nicht vertrauten Gebietes. Dann wirst Du zwar die Worte lesen aber u.U. den Inhalt nicht so ohne weiteres erfassen (und in eigenen Worten wider geben) können.


melden

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:55
@kleinundgrün
Wer aus einer Gesellschaft mit geringen Anforderungen in Bezug auf Schriftsprachkenntnisse in eine Gesellschaft mit höheren Anforderungen immigriert, wird durch den Wechsel der Kulturen zum (funktionalen) Analphabeten, wenn die erworbenen und im Herkunftsland ausreichenden Schriftsprachkenntnisse für das Leben im Industriestaat zu gering sind.
Naja gerade die Definition des funktionellen Analphabetismus ist doch sehr wischiwaschi und ein Schubladendenken ist doch fast schon Vorprogrammiert?!

Das heißt doch auch, wenn ich einen Text vorgelegt bekomme der in einer Fachsprache geschrieben ist, bin ich Analphabet wenn ich diesen nicht verstehe.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:56
DerFremde schrieb: Ich find es trotzdem bemerkenswert, wie Analphabeten sich durchs Leben mogeln können
in der realen Welt scheint man sehr viel mehr Verständnis zu haben als im Netz. Hier auf Allmy ( auch in anderen Foren) scheinen sie wohl eher unerwünscht zu sein und werden von den anderen Usern eher verspottet. Immer wieder werden sie in ihrer Rechtschreibung berichtigt und nicht selten mit einem lachenden Smilie versehen.


melden
Anzeige

Jeder 7. Deutsche Analphabet, was läuft in der Schule schief?

29.10.2013 um 11:58
@kleinundgrün

Okay :D Ganz ohne Internet und Fachlexika
Dann fühle ich mich auch wie ein Analphabet


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden