Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Lernen, Lesen, Schreiben, Verlernen

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

09.06.2008 um 15:15
oder der Umstellung von einer auf die andere Hand, weil eine fehlt.

Ich hab mal iwo aufgeschnappt, dass das zum Stottern und anderen Defiziten führen kann. Stimmt das?


melden
Anzeige
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

09.06.2008 um 15:18
Hm, ich hab teilweise Schwierigkeiten, wenn ich mit der Hand schreibe, da ich öfters eher im ICQ oder per Email mit meinen Freunden Kontakt halte.

Wenn ich dann handschriftlich was anfertige, kann man meinen, ich hätte nie das Schreiben gelernt, weil das so eine Sauklaue ist...
Und hinzu kommt noch, dass ich fast in Sütterlin schreibe, weil ich diese Handschrift tagtäglich lese.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

09.06.2008 um 15:20
@Uni:
Nicht, dass ich wüsste. Sonst hätte ja ganze Generationen von Amputierten beispielsweise aus den Weltkriegen, gestottert.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

09.06.2008 um 15:21
univerzal,


und ich habe mal "aufgeschnappt", dass jene, die mit beiden Händen schreiben (oder anderweitig gleich einsetzen können 8)), "begabter" seien.
Das ist wohl darin begründet, dass beide Gehirnhälften gefordert werden.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

09.06.2008 um 15:25
Mhm, das interessiert mich da ich sowie mein Bruder beides Linkshänder sind, unsere Eltern schreiben mit rechts. Zum Glück war in den 80gern die Umgewöhnung nicht mehr gängige Praxis.

Niu, deswegen frag ich ja, weil die Schreibhand ja mit den Gehirnhälften zusammenhängt und ich mir nicht vorstellen kann, das eine Änderung förderlich sein kann.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

09.06.2008 um 15:26
Hab dazu was auf Wiki gefunden:

Früher wurden die meisten Linkshänder auf die rechte Hand umerzogen. Später erkannte man negative Begleiterscheinungen – beispielsweise psychische Probleme, schlechtere Schulleistungen oder Sprachstörungen; auch die Legasthenie wird in einigen Fällen als Folge der Umerziehung eines Linkshänders angesehen. Einige umerzogene Linkshänder berichten zudem von einer Art innerer Zerrissenheit, wenn sie etwa die linke Hand zum Zeichnen verwenden.

Auch heutzutage ist es vielerorts noch üblich, Linkshänder umzuerziehen, da die neuronalen Zusammenhänge und die psychischen und kognitiven Folgen der Umerziehung noch nicht ausreichend in der Bevölkerung bekannt sind. So glauben manche noch immer, ein Linkshänder habe es in einer Welt von Rechtshändern dann einfacher, wenn er gleich auf rechts umerzogen wird.

Häufiger hat eine Umerziehung jedoch kulturelle Ursachen (beispielsweise durch die zur Begrüßung verwendete rechte Hand). Dies trifft weltweit zu: So gibt es in arabischen Kulturen ein schweres Stigma gegen Linkshändigkeit, dessen Ursachen viele Jahrhunderte in der Vergangenheit liegen und einen zum Teil pragmatischen Grund haben. In der arabischen und in anderen Kulturen wird die Reinigung nach dem Stuhlgang üblicherweise direkt mit der linken Hand und Wasser ausgeführt. Dies führte zu der Betrachtung der linken Hand als unrein; sie wird daher nicht zum Essen oder für soziale Kontakte eingesetzt.

Auch bei einer Umerziehung wird der Linkshänder nicht zum Rechtshänder, lediglich andere Hirnareale übernehmen die Steuerung des Bewegungsapperates.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

15.06.2008 um 22:48
Lesssem uhnt Schreibsen?
Kan man nickt verlehhnen!:D


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

15.06.2008 um 23:33
ich denke auch nicht das das mögluch ist es sei den durch einen gedächtnisverlust


melden
pege
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

16.06.2008 um 00:14
hi,
bin ein extremer links händer und füsser.
hätte man mich in der grundschule nicht anders gelehrt, würde ich auch mit links schreiben und zeichnen.
im märz 2001 ist mir dann am stammhirn ein aneurysma geplatzt (hirnblutung), die op (das clippen des anorysmas ist gut verlaufen).
aber alles gelernte war weg: laufen, sprechen, lesen, schreiben einfach alles.
das war genauso, wenn man die festplatte einenes computers komplett löscht und grad noch ein notprogramm vorhanden ist, um alles wieder aufzuspielen.
hab ganz von vorne angefangen. die erste drei jahre waren sau schwer, das vierte jahr auch, weil mir bewusst wurde, wenn ich nur die sachen lerne die ich mal konnte und nicht neues mit aufnehme, hinke ich ewig hinterher. hab dann die alten dinge gelernt und geübt und neues ebenfalls. da wird man mit der zeit super fit. kann das aber niemand empfehlen.
da ich rechts, komplett ausser gefecht war. dachte ich links zu schreiben, weil´s von der motorik besser ging und ich sowieso von neuem anfangen musste. hab mir dann aber überlegt, wenn ich jetzt auf links umsteige mache ich mit rechts fast gar nichts mehr. hab´s dann bei rechts belassen. nur wenn ich mit kreide was beschrifte, benutze ich die linke hand.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

16.06.2008 um 02:32
nein. diese fähigkeiten kann man nicht verlernen, wenn sie einmal erlernt wurden. es sei denn, man erfährt durch einen unfall eine schädigung der ariale des gehirns, die für die steuerung dieser fähigkeiten verantwortlich sind. und selbst dies heilt in den meisten fällen aus, wenn auch nich zwingenderweise vollständig.
genauso könnte man fragen, ob menschen das sprechen verlernen. und dies tun sie definitiv nicht.


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

16.06.2008 um 02:57
Sicher kann man ganz schön aus der Übung kommen, aber gänzlich verlernen, einfach so,-eher nicht!


melden

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

18.06.2008 um 22:02
Chinesische Schriftzeichen kann man extrem schnell verlernen. Da sehe ich auch an meinen Chinesischlehrern die lange in Deutschland sind....die vergessen öfters mal wie was geschrieben wird (obwohl sie es immer noch beim lesen erkennen könnten).

wieso soll das also bei unserem oberflächlich einfacheren system anders sein?

als ich beim ersten mal länger im ausland war und eigentlich nur noch schriftzeichen per hand geschrieben hab und dann wieder zurück kam musste ich mich doch erstmal wieder dran gewöhnen schnell per hand zu schreiben....

ergo, wenn man also wirklich in einer extremsituation bist in der du auch nichts zu lesen bekommst dann wirst du es sicher verlehrnen. hängt natürlich von vielen faktoren ab, je früher man was lernt umso länger behält man es ja angeblich auch. wenn du jetzt aber auf einer einsamen insel strandest oder so und dein gedächtnis garkeine buchstaben mehr als input bekommt, dann wirst du sie mit sicherheit über einen längeren zeitraum vergessen. (auch wenns nur n paar lächerliche um die 30 zeichen sind ;)


melden
Anzeige

Kann man Lesen und Schreiben verlernen?

23.06.2008 um 15:57
Sobald man Demenz oder Alzheimer hat verlernt man im zweiten Stadium auch das Schreiben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden