weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berufswunsch und Umsetzung

228 Beiträge, Schlüsselwörter: Beruf, Berufswunsch, Berufswahl
betty_paige
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 13:53
Da ihr ja auch einige User sind, die schon mitten im Berufsleben sind oder gerad ne Ausbildung machen oder studieren, würde mich mal interessieren, was früher euer Berufswunsch war und ob ihr ihn umgesetzt habt?
Wenn nein, wieso hat es nicht geklappt?
Oder habt ihr alles dafür getan um ihn umzusetzen?
Haben einige viel. ihren Beruf gewechselt?
Ist es euch schwergefallen euch aus etwas festzulegen?
Und meint ihr man sollte nur danach gehen ob der job einen glücklich macht, oder muss man heutzutage Träume auch mal begraben, damit man vom Beruf leben kann?


melden
Anzeige

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 13:57
Ich wollt immer zur Müllabfuhr, weil ich dachte die arbeiten nur Donnerstags! :D


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 14:01
Leichenschnibbelerin war damals mal mein Traumberuf. :D
Heutzutage gehe ich immernoch zur Schule und habe keinen Plan, was ich mal werden will. ._.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 14:10
Ist bei mir ähnlich Death_Doll

Mein Traumberuf wäre Gerichtsmedizinerin, aber da es heutzutage so ziemlich unmöglich ist medizin zu studieren, außer man viel geld und/oder die nötigen verbindungen, hab ich das relativ schnell aufgegeben :D

Also bin ich jetzt wieder so ziemlich am anfang.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 14:24
????
Du musst nur einen Abschluss von 1,0 oder so haben, dann steht einem Medizin-Studium eigentlich nichts mehr im Wege. ^^
Studiengebühren muss man überall zahlen...wäre mir neu, wenn man für so ein Studium Millionäre als Eltern haben muss. ô.o
Und Verbindungen braucht man auch nicht. Entweder man muss jahrelang auf der Liste verschimmeln, oder nicht....


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 15:00
Link: www.manager-magazin.de (extern)

@Death_Doll

Hier kannste auch ohne gutes Abi und nur mit Geld hinkommen. Da wären die Millionäre als Eltern sicher nicht schlecht.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 15:59
@eyecatcher
Mag sein.
Rayven stellte es allerdings irgendwie so dar, dass die Noten im Prinzip egal wären....wie als könnte man mit Mittelstand-Eltern trotz eines super Schnittes nicht Medizin studieren.
Vor vieleeeeeeeen Jahren war Kindern von nicht-wohlhabenden Eltern selbst das Gymnasium verwehrt...

Wer sich dementsprechend beim Abi anstrengt wird einen akzeptablen Schnitt für das Wunschstudium erreichen. Wenn nicht, kann man auch 3-4 Jahre Wartezeit in Kauf nehmen...muss man halt nebenher bisschen jobben und auf den gloreichen Tag warten. ^^"


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 16:22
im grunde denke ich mal, das es den perfekten job in diesem sinne nicht wirklich gibt... (meiner wär z.B. hängemattentester auf den malediven oder dgl...)

aber man kann trotzdem eine bereichernde tätigkeit finden, der man tagtäglich gerne nachgeht. bei mir verlief das ganze folgendermaßen:

ich wusste lange nicht, was genau ich beruflich machen sollte - deshalb habe ich vorerst eine eher allgmeine ausbildung mit schwerpunkt wirtschaft und sprachen absolviert. nachdem ich maturiert hatte, war ich mir immer noch nicht zu 100% sicher, was genau ich eigentlich machen will und hab mir deshalb einige firmen angesehen. schließlich blieb ich bei einer personaldienstleitungsfirma ("leasing"-fa) hängen, weil das im grunde genau das war, was ich suchte: der umgang mit menschen im innen und außendienst und allgemeine personalberatungsaufgaben. vor kurzem habe ich mich dann entschlossen, die fa. zu wechseln - und bin jetzt als rekruiter für einen größeren konzern tätig, was mir persönlich sehr zusagt - es ist eine arbeit, die ich gerne erledige, und das ist wichtig, wie ich finde...

in meiner jugend habe ich sehr viel herumexperiemtiert, (ich war unter anderem einen sommer im gastewerbe, dann einen sommer als kinderbetreuerin und einen sommer auf einem biobauernhof unterwegs) aber diese ferialjobs hatten eher immer eine abschreckende wirkung! ^^


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 16:27
Als ich im ostfriesland meine Schule beendet habe, wollte ich landschaftsgärtner
werden..Ich bekam auf anhieb keinen Ausbildungsplatz, also ging ich ersteinmal
arbeiten im Tiefbau und war als jüngste aus der kollone auf Montage..
Es verging das Jahr wie nichts, und es war ausserordentlich spannend
in anderen Städten.. Als die Firma weihnachtsfeier hatte, fragte mich der chef :"Na
Jung, wie is mit di?" ich meinte daraufhin, dass ein Jahr vergangen ist und ich habe
nach 200 Bewerbungen immer noch keinen Ausbildungsplatz..
chefi meinte daraufhin: Jung, blief heer bi juns, bi mi word du wat..
Jahre später war meine position hochgearbeitet, vom spatenpauli zum Baggerführer.
Der rest liess nich lange auf sich warten, dann kam meine Scheidung,
und durch unwegen und zufall strandete ich im Köln. Ich dachte mir -neuer Ort, neuer
Status muss her- nach zwei jahren erfolgreicher hartzie empfänger hat die Arge
endlich kapiert, dass ich eine Umschulung machen möchte..
Und bereut habe ich bis heute nicht.. Ich bin zwar kein Gala-bauer..
Aber der Job den ich jetzt mache ist auch okay, Fortbildungsmöglichkeiten ohne ende..
Das ist schon okay..


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:30
Wollt zuerst " Regie " werden; der durfte in allen Filmen mitspielen.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:36
Ich arbeite daran mein Hobby zum Beruf zu machen - was ich schon von klein auf tun wollte. Hab auch mittlerweile Kurse gemacht, damit ich einen Abschluss darin bekommen kann und nun heisst es: ackern, ackern, ackern - und hoffen, es klappt.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:48
Ich wollte Old Shatterhand werden,aber die Stelle war schon vergeben


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:51
Als ich gaaaaanz klein war, wollte ich Ballerina werden. Meine Mutter war dagegen, weil sie als ehemalige Eiskunstlaeuferin um die kleinen orangen Pillen wusste, die zwar Vitaminpillen genannt wurden, aber in der DDR andere Dinge enthalten haben sollen. War vielleicht auch besser so ...


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:55
Ich wollte Pilot werden, der Traum wurde dann mit 14 zugrunde gemacht. Brillen sucken eben...
Nun habe ich noch ca. 1,5 Jahre um mich zu entscheiden, wird wohl auf eine wissenschaftliche Tätigkeit hinauslaufen. :<muh>>


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:57
Cathryn Witt


melden
betty_paige
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:57
ich bin jetzt auch bald dran mit abi und hab die ganze zeit so gedacht iwas mit wirtschaft oder personalmanagment oder wirtschaftspsychologie... aber iwie.. ich denke es wird jez auch was mit tieren hinauslaufen, weil ich denke, dass ich da glücklicher werde und dass das auch eher zu mir passt und ja... mal schauen. ^^


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:58
Marti Shatterhand?


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 18:59
@ Betty

Wenn du das auf dem Bild in deinem Profil bist, wuerde ich in der Getraenkebranche bleiben ;)


melden
betty_paige
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 19:00
:D
schön wäre es, wenn ich es wäre, aber das ist wohl unmöglich.
dita von teese ist in meinen augen die absolute perfektion, aber sie anzuschauen ist ja auch nett ;)


melden

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 19:05
Mein Bruder wollte immer Arzt werden - als er dann zu lange auf der madizinwarteliste hockte entschied er sich um und studierte Jura. Ist gluecklich damit.


melden
Anzeige

Berufswunsch und Umsetzung

13.09.2008 um 19:07
Ich werde HEilerziehungspflegr, das was ich machen will.
Früher wollte ich mal zur Polizei aber nunja meine wünsche änderten sich mit der zeit.


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden