weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SPICE - Die neue Modedroge

986 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Spice, Illegale Substanzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 13:53
Immer wieder lustig, aber Räucherware ist doch mehr oder weniger
Tarnung!


melden
Anzeige

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 13:55
@die Strafe:

Wenn schon Drink mit Öl, dann nur mit Rizinus-Öl.
Das holt bei so manchem Konsumenten das Beste aus ihm raus.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:22
Falsch, diese Mischung ist ursprünglich als Räucherware gedacht.

Bis irgendwelche klugen Kids darauf kamen, das zu quarzen, vielleicht weil Mamas Gewürzregal schon von samtlichem Muskat und Oregano freigeraucht war ;)


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:27
SPICE - Die neue Modedroge

Falsch, diese Mischung ist ursprünglich als Räucherware gedacht.

Bis irgendwelche klugen Kids darauf kamen, das zu quarzen, vielleicht weil Mamas Gewürzregal schon von samtlichem Muskat und Oregano freigeraucht war
;) = Ironiesmilie hoffe ich!

Wenn man Drogen laut defintion in eine rechtliche Grauzone bringt, ist das verbieten erheblich schwerer.Jetzt grade werden bestimmte Kräuter auch als "Fußbad" verkauft, obwohl sich die Wirkstoffe ausschließlich durchs rauchen oder essen(verdauen) lösen.

Komisch wa?

Die Mühlen der Kustiz mahlen nunmal langsam, besonders wenn man zwischen die Zahnräder ein wenig Grauschleiher legt.


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:35
@die_strafe

Genau so wie psylocybinhaltige Pilze in der Schweiz als Duftkissen verkauft werden, und auch nur als solche verwendet werden dürfen, ist Spice hierzulande nur als Räucherware zu verwenden. ;)

Preislich liegt es ungefähr in der Marihuanaklasse.
Hier im Headshop kosten 3g Spice Silver 20€.
3g Marihuana bekommt man hier für 22,50 €, hab' ich mir sagen lassen. ;)


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:38
Vor allem sollte man den Leuten von Pro7 oder welcher Sender den Stein ins Rollen gebracht hat, gewaltig in den ***treten.

Erstens wär das Insiderwissen geblieben und zweitens wäre der Hype auf spice net so wild und drittens wär keiner drauf gekommen, diesbezüglich nach dem BtmG zu krakeelen.

Wir werden schleichend vergiftet, von überall.
Abgase in der Atemluft, Pastizide in Nahrungsmitteln, etc,etc.

Aber wenn es um ein bischen Rausch geht, werden die medien und die Politiker hellwach und sorgen sich plötzlich übelst um unsere Gesundheit...tsss


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:38
@die_strafe
Falsch, diese Mischung ist ursprünglich als Räucherware gedacht.

Bis irgendwelche klugen Kids darauf kamen, das zu quarzen


Offiziell hat man es als Räucherware gedacht!
denkst du wohl die Hersteller hatten nicht darauf gehofft, dass diese klugen kids
das mal quarzen?? schon mal geraucht? Geil! Es ging doch nur ums geld!
Hätten die von anfang an geschrien das wär so ne art grasersatz
dann wärs wohl schon lang verboten, und geld hätten die dann auch nicht mehr verdient!


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:42
@die_strafe
Aber wenn es um ein bischen Rausch geht, werden die medien und die Politiker hellwach und sorgen sich plötzlich übelst um unsere Gesundheit...tsss

so lange man an diesem rausch nichts verdienen kann, werden diese ******* ******
immer etwas dagegen haben die sind wie homo sapiens oder einzeller oder so


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:46
@die_strafe
die_strafe schrieb:Aber wenn es um ein bischen Rausch geht, werden die medien und die Politiker hellwach und sorgen sich plötzlich übelst um unsere Gesundheit...tsss
Solange man noch 2 Maß trinken und danach ohne Probleme Autofahren kann ist noch alles im grünen Bereich.


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:46
7ty7high schrieb:so lange man an diesem rausch nichts verdienen kann, werden diese ******* ******
immer etwas dagegen haben die sind wie homo sapiens oder einzeller oder so
Wenn ich kiffen WÜRDE, wäre ich auch bereit dazu, Steuern aufs Weed zu bezahlen um es dann in der Apo abzuholen.Ich würde es aus meinem Standpunkt tolerieren.
die_strafe schrieb:Erstens wär das Insiderwissen geblieben und zweitens wäre der Hype auf spice net so wild und drittens wär keiner drauf gekommen, diesbezüglich nach dem BtmG zu krakeelen.
Für wie dumm hälst du die Pulizei eigentlich?Die lesen jeden Tag im Forum mit und wissen sofort, wie es gemeint ist.Aber rechtlich kann man nunmal nichts dagegen machen.Es heißt ja "zum verräuchern" und nicht "zum rauchen-guten Flug".


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:48
@die_strafe
Wir werden schleichend vergiftet, von überall.
Abgase in der Atemluft, Pastizide in Nahrungsmitteln, etc,etc.

Aber wenn es um ein bischen Rausch geht, werden die medien und die Politiker hellwach und sorgen sich plötzlich übelst um unsere Gesundheit...tsss

wo du recht hast hast du recht aber man muss doch den menschen ihre Illusion
einer heilen Welt aufrecht erhalten, sie sollen doch denken dass bestens um sie gesorgt wird und der Staat alles im griff hat! (etwas hat natürlich alles im griff, aber definitiv nicht zu gunsten des Volkes!)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:52
@Vymaanika also in der apotheke würde ich niemals irgendein genuss mittel kaufen... viel zu teuer udn unpersönlich...
dann doch lieber kleine tollerierte shops wie in nl...


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:56
@25h.nox

Das sowieso.Aber das Apothekenprinzip ist in Deutschland wahrscheinlicher, als "wilde" Coffeeshops, jedenfalls würde man sie sicherlich so definieren.

Wenn es aber nur um den blanken Konsum geht, ist es sicherlich nicht verkehr, sauberen Stoff aus der Apo zu holen, zumal man nicht gleich mit "Gemischtwarenhändlern" in Kontakt kommt, ist aber ein anderes Thema.


melden
kreuzberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:57
Schokolade wurde noch bis ins 19. Jahrhundert in der Apotheke angeboten.

Das lag vor allem darin, weil es von einigen finster gestimmten Demagogen als
Genussgift bezeichnet wurde. Die Mär darüber hielt an - lang über das Wissen hinaus.


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:58
@Vymaanika

Und die 14 jährigen Kids hätten auch größere Probleme dran zu kommen, wenn das Apothekengras dann durch die Steuern nicht teurer wäre als auf der Straße. Ansonsten würde wie bei den Zigaretten der Schwarzmarkt trotzdem erhalten bleiben.
Mal ganz davon abgesehen das man nicht mehr mit Sand, Blei, Lack, etc. im Gras rechnen muss ...


melden

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 14:59
@Vymaanika
so lange man an diesem rausch nichts verdienen kann, werden diese ******* ******
immer etwas dagegen haben die sind wie homo sapiens oder einzeller oder so



Wenn ich kiffen WÜRDE, wäre ich auch bereit dazu, Steuern aufs Weed zu bezahlen um es dann in der Apo abzuholen.Ich würde es aus meinem Standpunkt tolerieren.



Das wären aber sehr hohe Steuern, weil Graß zu gesund für die Medizinindustrie ist,(die wissen das natürlich) das ergäbe dann weniger Umsatz bei Medizinverkäufen
das ergäbe dann zig milliarden.- minus im Jahr! Das hieße natürlich weniger Macht!
das lassen die sich nicht entgehen!


melden
kreuzberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 15:00
Oder Talkumpulver und fein zerriebenen Glasscherben *klugscheiss*


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 15:01
naja selbst bei 5euro steuer auf graß wäre es immer ncoh billiger als gutes aus nl...

udn wieso wilde coffeshops? wir sidn deutsche, wir regeln alles... das problem ist nur das es gegen einen un vertrag verstößt, die legalisierung, deswegen st eine entkriminalisierung nur per tollerierung zu erwirken


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 15:01
@Vymaanika

Die Polizei interessiert das (kleionigkeiten wie bischen Weed oder Spice) sicher herzlich wenig und was meinst, wenn die Zeit hätten in Foren zu lesen, hätten wir Verhältnisse auf der Strasse wie in der Bronx.

Für die Exekutive gewinnt soetwas erst an Relevanz, wenn die Legislative die Vorlage gibt.


melden
Anzeige

SPICE - Die neue Modedroge

13.11.2008 um 15:06
@Bukowski
Bukowski schrieb:Und die 14 jährigen Kids hätten auch größere Probleme dran zu kommen, wenn das Apothekengras dann durch die Steuern nicht teurer wäre als auf der Straße. Ansonsten würde wie bei den Zigaretten der Schwarzmarkt trotzdem erhalten bleiben.
Mal ganz davon abgesehen das man nicht mehr mit Sand, Blei, Lack, etc. im Gras rechnen muss ...
Richtig, eine Aufzählung von vielen Pro-Argumenten, die sehr vernünftig sind.Und da schließt sich er Kreis wieder, wenn nämlich der Ganze Käse legal wäre, würde es diese Ganzen dubiosen Kräutermischungen und Ersatzdrogen gar nicht geben.Da würde ich Brief und Siegel drauf schwören!
Das wären aber sehr hohe Steuern, weil Graß zu gesund für die Medizinindustrie ist, das ergäbe dann weniger Umsatz bei Medizinverkäufen
das ergäbe dann zig milliarden.
In dem Rahmen hat die Pharmaindustrie sogar ihr Präperat Dronabinol zurückgezogen.Satt medizinisch pures THC anzuwenden, was eh viel wirksamer ist(medizinisch), wird jetzt überhaupt nichts angeboten.Viele Kranke machen sich strafbar und zu Verbrechern, weil sie im THC eine ideal Medizin gefunden haben, um gewisse neg. Faktoren auszumerzen, Krebsbegleitsymptomathik z.B.

@7ty7high


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden