Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachbarn, Miete, Mietrechte

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 21:08
.. was ist verboten

Hallo zusammen

Ich fange einfach mal an, es geht um Folgendes:

Wir (Mein Freund, Ich und unser Mitbewohner) wohnen seit einem Jahr zusammen in einer WG in einer Wohnung in einem 6 Parteien Haus im 2 Stock.
Uns wurde von Anfang an gesagt das es ein "Ruhiges Haus" ist. Also dachten wir und sagten wir "OK aber wir sind jung, manchmal wird es etwas laut"
das schien der Hausverwaltung in Ordnung zu sein.

Und jetzt kommts eigentlich, wir haben noch nicht einen Monat hier gewohnt da ging es schon los.Es war gegen 18 Uhr ich wollte schnitzel klopfen und tat dies (da ich keinen Fleischklopfer hab ) mit einem Stieltöpfchen! 2 Minuten später klopft es an der Tür "Ich soll mal von meiner Frau fragen ob ihr die Wohnung auseinander nehmt!" O.O
2 Monate später, ich komme von der Arbeit nachhause steht die Kuh an der Tür " Wann habt ihr den Geputzt, ihr seid mit Putzen dran!"
Eine Woche danach, ich komm wieder von der Arbeit, da kommt der Mann dieser Frau von oben wo wir wohnen runter, erst geht er vorbei, dann bleibt er stehen und fragte ob wir irgendwas an haben das brummen würde?
Ich sagte nein, da ja von Morgens bis Mittags niemand zuhause ist da lassen wir nichts an, und er so darauf " JA nicht das ihr denkt wir würden euch belauschen oder so, ich dachte nur, aber ist vllt aus dem Keller der Heizungsblabla"
Und seit dem ist immer irgendwas.
Wir haben einen Kicker im Wohnzimmer, der jetzt leider größten teils unbenutzt bleiben muss weil wir ja "DIE BUDE AUSEINANDER NEHMEN"

Mittlerweile habe ich gar keine Böcke mehr hier zu wohnen. Es nervt das man eigentlich nich mal sich Traut zu Furzen ohne das einer vor der Türe steht und fragt was wir machen.Ich fühle mich hier nicht mehr wohl, und ich bin auch sehr oft krank.
Verdammten frührentner da

Haben wir eigentlich auch Rechte? Oder nur die weil sie länger hier Wohnen?


melden
Anzeige
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 21:11
schnitzelolga schrieb: Wir (Mein Freund, Ich und unser Mitbewohner) wohnen seit einem Jahr
zusammen in einer WG in einer Wohnung in einem 6 Parteien Haus im 2 Stock.
Uns wurde von Anfang an gesagt das es ein "Ruhiges Haus" ist. Also dachten wir und
sagten wir "OK aber wir sind jung, manchmal wird es etwas laut"
das schien der Hausverwaltung in Ordnung zu sein
Da ging es erster linie um fianziellen sicherheit -pünktlich knete und kaution..
Im diesen punkt sind die denn alle stets freundlich !!


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 21:16
Ja da könntest Du recht haben.
Aber wieso soll ich den ganzen Tag mucks mäuschen still in meiner Wohnung sitzen?

Die rasten aus wen was über Balkon fällt
Unser Mitbewohner hat mal ein echt kleines Papier vom Balkon geschmissen und plötzlich hört man von unten so "Hey die schmeissen DRECK von oben runter"

Sowas geht an die nerven...


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 21:22
Ich würde so weitermachen, scheiss auf diese Säcke, bei uns ist es auch so ähnlich.

Wenn sie ein Problem haben dann sollen sie es dem Hausmeister melden und solange ihr nicht wirklich Lärm verursacht dann müssen diese Rentner die Fresse halten!

Sie sollen erstmal Beweise liefern das ihr wirklichen Lärm verursacht.
Entweder musst du ausziehen oder diesen alten Leuten sagen das sie die Fliege machen wenns ihnen nicht passt.


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 21:26
Niemand kann in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Das ist ja nichts Neues.

Man kann natürlich auf Konfrontationskurs gehen und mir persönlich sind einige Leute bekannt, die über kurz oder lang jeden Mieter rausekeln.;)

Natürlich kostet das Energie und ist strafrechtlich auch sehr grenzwertig.

Ich würde mich nach einer anderen Wohnung umsehen...


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 21:36
Ja such dir ne Wohnung an einer Gut befahrenen Straße. In so einer habe ich bis vor einigen Monaten noch gewohnt. war angnehm trotz lärm, daran gewöhnt man sich schnell. Und man kann bis tief in die Nacht laut musik hören udn das sogar extrem laut. (das war ein schöner Altbau)
Das Problem, meist bei diesen neueren Bauten ist das sie viel zu hellhörig sind, das merke ich auch gerade in meiner neuen wohnung. Man hört den nebenan ja nachts husten.
Man müsste ein gesetzt oderso einführen, das man 2 wochen oderso probewohnen dürfte.
Aber ich wohne unterm dach, das ist schonmal von vorteil, nieand über mir den ich nerven kann. dann bleiben da nurnoch 3. Der nebenan udn die 2 da drunter. der nebenan hat noch nichts gesagt bei laut Rammstein (sogar zur Mittagsruhe) und die unten drunter auch noch nicht. aber mal sehen.
und die im angrenzenden nebenhaus sind da ja auch noch... mal sehen wie sich das entwickelt. aber eigentlich ja scheiß egal was die machen. solange ich es nicht übertreibe.
Aber heut zu tage wo es so sachen wie rotten neighbours gibt kann das einen echt den ruf vermeisen, denn die sehen ja die namen am klingelschild und können dann "anonym" verläumden


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 21:37
Am besten du ziehst i.wo in einen einsamen Wald.

Dort wo du keinen stören kannst.
In eine gemütliche kleine Holzhütte.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:03
waldstille schrieb:Am besten du ziehst i.wo in einen einsamen Wald.

Dort wo du keinen stören kannst.
In eine gemütliche kleine Holzhütte
hör auf mit solch einen blödsinn..
lach..


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:13
Aber es wäre eine gute Lösung für solch Problem.

Dies ist kein Blödsinn!


melden
Toxic_Molly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:15
oder man zieht inne platte... da störtes eh keinen, wasde machst...


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:20
@waldstille
waldstille schrieb:Aber es wäre eine gute Lösung für solch Problem.

Dies ist kein Blödsinn
Würdest Du wegen solch ein kleines problemchen in den wald einziehen ?
grins...


Buddel wein und prost


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:23
Lad die lieben Nachbarn halt einfach ein, wenn du das nächste Mal die Wohnung auseinander nimmst :D Zusammen seid ihr auch schneller fertig ^^

Vielleicht sind WGs diesen Leuten auch ein Dorn im Auge ;) Gab mal ne lustige Fernsehserie dazu, vor einigen Jahrzehnten ^^


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:23
Ja, sonst hätte ich es ja nicht geschrieben.

Ich würde zu gerne dort hinziehen aber leider bietet sich zur Zeit keine Möglichkeit dazu.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:26
@waldstille

@yoyo

@sensibel

@Toxic_Molly

@stahlschlag
waldstille schrieb:Ja, sonst hätte ich es ja nicht geschrieben.

Ich würde zu gerne dort hinziehen aber leider bietet sich zur Zeit keine Möglichkeit
dazu
zu dem threadstääller:
sind die rentner zu stark, sind die wg bewohner zu schwach..

du willst wirklich in den wald ? waldgestalt!
das leben kann unglaublich schöön sein..

buddel wein und prooost


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:27
yoyo schrieb:Vielleicht sind WGs diesen Leuten auch ein Dorn im Auge Gab mal ne lustige
Fernsehserie dazu, vor einigen Jahrzehnten
rüüülps, upsala

daran wird sich die alte generator sich gewöhnen müssen, das es halt zeit
umstellungen gibt.
und sooo soll es auch sein! sonst wäre dat leben langweillig


buddel wein und pröööst


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:28
Platte ist lustig..."kannst du mich sehen??"-"NEIN"-..."Kannst du mich hören?"-"JAAA"-..."Das sind Wände was..."

Ich würden diesen denunziatorischen Blockwartärschen was husten und die Regler bis zum Anschlag aufdrehen.
In nem Haus wo Freunde von mir wohnten logierte so ein alter Mistsack mit einer Misttöle namens Arko.
Der terrorisierte das ganze Haus,bis sie mich verzweifelt fragten ob ich nicht was tun könne,ich hätte doch sonst immer so gute Ideen...nach nem halben Jahr wurde der Altnazi zwangsgeräumt.Ich hab ihm ne Tüte Babykakerlaken in die Bude appliziert und ihn dann beim Gesundheitsamt und der Hausverwaltung verpfiffen als die Bevölkerungsexplosion so richtig in Wallung kam


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:28
Wenn man mit einem Stieltöpfchen auf ein Schnitzel eindrischt, könnte ich mir schon vorstellen, dass es etwas nervig klingt ^^


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:29
@sensibel

Ja, der Wald ist wunderschön und ich würde gerne ein Leben zwischen Bäumen führen

Denn die Ruhe zieht mich an.
Darin sehe ich die Schönheit des Lebens.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:30
@yoyo

@Warhead

@sensibel

@waldstille

@Toxic_Molly
yoyo schrieb:Wenn man mit einem Stieltöpfchen auf ein Schnitzel eindrischt, könnte ich
mir schon vorstellen, dass es etwas nervig klingt ^
ein geklopftes schwein schmeckt Halt besser^^^^


melden

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:32
sensibel schrieb:
ein geklopftes schwein schmeckt Halt besser^^^^
word


melden
Anzeige

Was ist erlaubt, was ist übertrieben...

01.11.2008 um 22:32
Na ja, wenn ihr nur Mieter seid, ist es ja halb so wild, notfalls ausziehen. Blöd ist, wenn man sich eine Eigentumswohnung gekauft hat und dann nicht mit den Nachbarn auskommt :D


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden