weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leichenteile als "Glücksbringer"

367 Beiträge, Schlüsselwörter: Albino

Leichenteile als "Glücksbringer"

20.11.2008 um 17:44
@farbenspiel
Also deine Komentare und Beiträge hier passen nun garnicht.

Du würdest es auch nicht gut finden,wenn man dich auf grund deines Aussehens,jagen würde um als Glückbringer zu dienen.

Wenn ich so drüber nachdenke,jagen diese Täter,Magier und sonstiges Menschen um Geld damit zu machen,was für mich wirklich auf unterstem Niveau ist,denn diese Albinos sind nicht zu behandeln wi Tiere oder noch schlimmer.

Und wenn ich recht überlege passt der Thread auch gut in das Thema "Religion"..


melden
Anzeige
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

20.11.2008 um 18:04
@farbenspiel

"Ja, ich bräuchte da was =). Wenn du mir beispielsweise deinen Penis spenden könntest...
Aber ginge das bald? Ich mag nicht warten, bis du erst tot bist."


Würde ich ja gerne, ist aber schon zu spät. Wie Du ja unschwer auf meinem Profilbild erkennen konntest, halte ich da irgendetwas in Händen. Das ist er, oder besser war er, der ehemalige, in Nordthailand amputiert, zu Ehren meiner Domina als Klangkörper, als Hand-Ledermusikinstrument verarbeitet, auf dem ich ihr immer am Strand vorspielen muss. Deshalb schaue ich auch ein wenig verkniffen.

Füllt Dich denn die traditionelle Schrumpfkopfzubereitung nicht mehr aus ? :D

Galten Schrumpfköpfe in Papua-Neuguinea eigentlich als Glücksbringer ?


melden
prinzvalium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

20.11.2008 um 18:10
@pescado
pescado schrieb:Und wenn ich recht überlege passt der Thread auch gut in das Thema "Religion"..
aber ich finde man sollt eher die Gründe für diesen Aberglaube diskutieren und warum "Mensch" das tut


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

20.11.2008 um 18:14
@prinzvalium

ja ok stimmt auch wieder,da muss ich dir mal recht geben ;)


melden
Emo_Marcel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

21.11.2008 um 09:11
in der katholischen kirche ist auch das anbeten von gebeinen gang und gäbe. auch in jedem altar sollen ja knochenstücke von heiligen drin sein...

dann erinnere ich mich, keine ahnung wo das ist, eine kapelle aus gebeinen geben oder auch ein anderes beispiel, die katakomben in paris.

eigentlich hält man von einem echten skelett nicht sonderlich viel, aber da uns lebenden der bezug zu diesen menschen fehlt, macht es einem dann weniger aus?

ist dennoch immer wieder erschreckend, zu was menschen fähig sind, wenn ich das eingangsposting lese und frage mich, wie man sich da noch ohne selbstekel selber ins gesicht sehen kann...

einfach nur schrecklich, wie bestialisch ein mensch sein kann, einen anderen völlig grundlos zu töten.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

21.11.2008 um 09:11
Die Kelten schlugen ihren Gegnern die Köpfe ab und nagelten sie daheim als Deko an die Haustür. Das wussten schon Strabon und Herodot zu berichten.
Auch ein schöner Weg, den Konkurrenten meiner Liebsten "last of the celts" zu begegnen.
Hilft auch, Zeugen Jehovas, Versicherungsvertreter oder Zeitschriften-Drücker fernzuhalten.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

21.11.2008 um 10:55
@Emo_Marcel
ja stimmt das gibt es bei uns in der kriche auch,deswegen hat die kriche auch ihren namen,weil da die gebeinde von irgendjemanden drin liegen.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

21.11.2008 um 10:59
Mit diesen Reliquien wurde im Mittelalter schwunghafter Handel getrieben. Meines Wissens sind gut ein halbes Dutzend Vorhäute Christi im Umlauf.


melden
Emo_Marcel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

21.11.2008 um 11:04
@pescado

richtig, wie in vielen anderen kirchen auch. es ist also da auch immer eine ansichtssache, wer in welcher form leichenschändung macht.

wenn also die kirche/religion ein paar gebeine ausgräbt und sie als heilig darstellt, dann nennt man das reliquie.

würde z.b. priscilla ein stück von elvis rippe ausstellen, wäre das geschmacklos, obwohl der akt als solches, der gleiche wäre


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

21.11.2008 um 11:09
@Emo_Marcel
ja ja,stimmt. Ich finde sowas einfach geschmacklos aber ich glaube es ist besonders in der kirche angesagt und eine gute promotion wenn man sagen kann das irgendwer besonderes darin liegt.


melden
farbenspiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 00:33
Bah, das bild von dem albino ist irgendwie voll eklig.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 15:55
also bitte....
der sieht für mich fast ganz normal aus...
seine traurigkeit kann man in den augen sehen

es gibt bilder von menschen die hast du wohl noch nie gesehen (babyleichen in eimern, wasserköpfe, elefantitis....)
das sieht schlimm aus

aber doch net so ein bild


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 17:04
wollt ich grad sagen... schlimm wirds erst, wenn das ganze gesicht entstellt ist, im ersten moment ist da schon eine gewisse abscheu vorhanden, aber beim zweiten hinsehen tut einem das wesen einfach nur leid :(

aber albino kinder sind nun wirklich was anderes.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 17:07
@farbenspiel
farbenspiel schrieb:Bah, das bild von dem albino ist irgendwie voll eklig.
Würdest du dich gut fühlen, wenn du Albino wärst und du hier lesen müsstest, sie sehen eklig aus.Mich erschüttert diese Intoleranz immer wieder aufs Neue.

Sagen wir mal, die typische Anscht, gewisse Personen/Dinge in Schubladen zu verfrachten.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 17:09
Albinos sind wunderschön, wie kann man nur darauf herumtrampeln!!!


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 17:15
...das mädchen kann nichts für sein aussehen und wurde aufgrund dieser tatsache schließlich auch bestialisch gelyncht. also bitte ein bisschen mehr respekt - wir sprechen hier immerhin von einem menschlichen wesen und nicht von einem mülleimer...


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 17:58
Kann mir bitte jemand sagen, auf welches Bild sich farbenspiel mit seinem seltsamen Kommentar bezieht ?


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 18:03
@die_strafe

Auf dieses:

mg47671,1227546197,fu0s1u

farbenspiel war so frei und hat immerhin den ersten Post gelesen, um sich ein urteil zu erlauben.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

24.11.2008 um 18:08
Danke, Vymaanika

Herrjeh, das hatte ich fast befürchtet.

@farbenspiel

Vielleicht solltest du dein ethisches Empfinden mal überdenken oder solche menschenverachtenden Kommentare für dich behalten.

Auf dem pic sind 2 kleine Kinder zu sehen und sonst nichts ! Aber nicht annähernd etwas, das ein gesunder Mensch als "eklig" empfinden könnte *kopfschüttel*


melden
Anzeige
farbenspiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

25.11.2008 um 14:44
wenn man sich die beiden kinderchen genauer ansieht, fällt auf, dass sie die gleiche nase haben ... süß =)


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dekadent?38 Beiträge
Anzeigen ausblenden