Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leichenteile als "Glücksbringer"

367 Beiträge, Schlüsselwörter: Albino

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:23
Habe auch zufällig diese Reportage gesehen.
Bei diesem Thema frage ich mich wirklich wie wenig Wissen diese Menschen haben und wie egoistisch man überhaupt sein kann um das Leben von solchen Kindern zu zerstören nur um Reichtum oder Potenz zu bekommen.

Die Reportage die ich gesehen habe ging um zwei Albino Schwestern, von denen bei der einen das Bein abgehackt worden iz und bei der anderen drei Finger. Diese armen unschuldigen Kinder trauen sich nichtmals mehr auf die Straße, weil sie Angst um ihr Leben haben.

Vor allem die zu verstümmeln, die es theoretisch sowieso schon schwer genug haben durch Genfehler ... -.-


melden
Anzeige

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:25
ja sowas ist unbegreiflich.

ich finde man sollte da zielgenau etwas tun.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:26
@pescado

naja diese hexen und vodoo kulte sind aus dem katholizismus entstanden und im katholizismus hatten Leichenteile von heiligen immer nen großen stellenwert. antürlich ändert das nicht viel dran dass das echt scheiße ist was da passiert


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:28
ich kann mir einfach nicht vorstellen ein bein oder einen finger anzubeten oder zuverehren oder ähnliches.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:31
pescado schrieb:ich kann mir einfach nicht vorstellen ein bein oder einen finger anzubeten oder zuverehren oder ähnliches.
Vorstellen kann ich es mir auch nicht, es ist einfach krank, aber viele Menschen finden es nicht krank.
KoMaCoPy schrieb:Die Reportage die ich gesehen habe ging um zwei Albino Schwestern, von denen bei der einen das Bein abgehackt worden iz und bei der anderen drei Finger. Diese armen unschuldigen Kinder trauen sich nichtmals mehr auf die Straße, weil sie Angst um ihr Leben haben.
Kann mir wer mal sagen, womit diese Mädchen das verdient haben?


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:31
@pescado

wie gesagt sowas machen viele christliche religionen heute immer noch. UNd zwar in aller äfentlichkeit. nur das heute keiner mher weiß woher sie die ganzen KNochen haben!


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:33
@Vymaanika

Ich vermute sie hilten sie für eine verbindung zu den geistern. für heilge halbgeistwesen. für auferstandene helige wesen.

verdient haben sie es aber natürlich auf keinen fall. das ikst einfach nur barbarei


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:36
@james1983
echt?

oh mann dadrüber hab ich garnicht nachgedacht,..


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:40
Klar,bei jedem Abendmahl wird der Laib Christi verschlungen und von seinem Blut genippt


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:44
@Warhead
@pescado

neh ich meinte jetzt nicht die symbloische bedeutung des abendmahles. obwohl daraus auch der knaibalismus im voddo enstprungen ist.

ich meinte die Schädel und beinknochen von heiligen die sich in orthodoxen kirchen und dem vatikan stappeln. antürlich werden die nach und nach minimiert. weil man im mittelalter irgend wann gemerkt hat. das man 4 köpfe von johannes dem Täufer hatte und wenn man matthäus zusammengestzt hätte dann hätte er 12 beine gehabt *g*


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:44
Is ja ekelig!


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:50
tolle sache


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:56
ein bisschen hab ich übertriebn mit dem voodoo. das kommt nicht driekt vom katholizismus aber hta ihn stark geprägt

Wikipedia: Voodoo

Zombies zB.

Voodoopriester haben starke drogen genommen die sie in einen todesartigen zustand versetzen um sich dann begraben zu lassen. dann entstiegn sie ähnlich wie jesus spter wieder ihrem Grab und waren damit ein bisschen heiliger.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 00:57
darum das:

http://de.youtube.com/watch?v=7-Jsv1Q9rZQ


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 01:01
Zu Kulten die Überreste ihrer Vorfahren anbeten:

In Egypten war es früher beispielsweise auch ueblich die Köpfe verstorbener Familienangehöriger bei sich zu Hause an einem geeigneten Ort hinzustellen als Erinnerung.
Damals war das vollkommen normal, die Aussicht auf diese auch bei Mahlzeiten od sonstigen Aktivitaeten zu aben.
Besonders in einer Stadt dort war dieser Brauch besonders ausgeprägt, welche Forscher bei Ausgrabungen entdeckt. [Leider hab ich die Kunstgeschichte Unterlagen nicht mehr in denen der Name der Stadt steht.

Irgendwie unangenehm finde ich.


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 01:04
@die_strafe

lol die strafe im grab. was für ein witziger namenszufall


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 01:08
@james1983
kein Zufall ;)


melden

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 01:10
@die_strafe

ach so ist dein video! dann schau ich mir das mal genauer an was du da aus dem grab raus zu erzählen hast *gg*

warum eigentlich so ein martialischer name?


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 01:12
@james1983
Jeder ist, was er ist.


melden
Anzeige

Leichenteile als "Glücksbringer"

10.12.2008 um 01:15
@die_strafe

ach so ne schlimme strafe kannst du doch nicht sein für die welt. *g*

aber zurück zum thema


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden