weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sexsucht als Krankheit

232 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexualität, Krankheiten, Sexsucht
motzmotz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexsucht als Krankheit

05.02.2010 um 15:31
ich bin auch leider stark betroffen davon -.- und ich bin erst 17


melden

Sexsucht als Krankheit

05.02.2010 um 15:32
@motzmotz


Ob du da nicht Sexsucht mit einfach nur Geilheit verwechselst??


melden

Sexsucht als Krankheit

05.02.2010 um 18:42
Doors schrieb:Sechs Mal Sex am Tag ist ja auch kein Suchtverhalten - sondern für einen gesunden Menschen vollkommen normal.


Sex als Schmerzmittel?

Bei Migräne soll's helfen.
wenn dr. @Doors das sagt...dann bin ich beruhigt =)

und bei migräne hilft es..das kann ich bestätigen..also zumindest bei "einfachen" kopfschmerzen...migräne soll ja stärker sein..aber das ich mal migräne bekomme..das wird mein mann nie erleben


melden

Sexsucht als Krankheit

05.02.2010 um 18:48
@KittyMambo


Sex kann aber auch zu heftigen Kopfschmerzen führen, beispielsweise wenn die Partnerin einem beim ... die Oberschenkel heftig gegen den Kopf knallt.


Wenn ich echte Migräne habe, dann darf mich niemand anfassen. Nirgendwo. Aber am Tag danach... hui!!!


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexsucht als Krankheit

07.02.2010 um 03:47
Sex wirkt heilend... Ziemlich blöd, wenn man da bei Migräne ablehnen sollte... Daher kann die Sexsucht auch keine Krankheit sein. :D


melden

Sexsucht als Krankheit

07.02.2010 um 11:17
Sie wrid dann eher zu psychischen Krankheit,und glänze weniger mit körperlichen Symptome.


melden

Sexsucht als Krankheit

07.02.2010 um 11:29
@Fosolif
Fosolif schrieb:Sex wirkt heilend... Ziemlich blöd, wenn man da bei Migräne ablehnen sollte... Daher kann die Sexsucht auch keine Krankheit sein.
Vermutlich weißt Du gar nicht, wie sich Migräne anfühlt? Migräne ist nicht nur ein simpler Kopfschmerz. Es geht einher mit einem Brechreiz, Empfindlichkeit gegen Licht, Empfindlichkeit gegen Tönen und Verlust der Fähigkeit, sich zu konzentrieren. Leichteste Anstrengung verschlimmert das ganze. Hinzu können Ausbrüche von kaltem Schweiß kommen, Schwächegefühle, Depression etc. p.p..

Wenn ich Migräne habe, gehe ich nicht mal zur Arbeit - denn ich vergesse dann auch Namen, Passwörter und komplette Ereignisse. Das ist so drastisch, das ich sogar vergesse, ein Mittel gegen die Migräne zu nehmen - bei mir immer ein Anzeichen für eine besonders schlimme Migräne.


melden

Sexsucht als Krankheit

07.02.2010 um 21:44
@moredread

Mein Tipp: Formigran.


Werte Pharmakonzern-Mitarbeiter, das Geld bitte auf mein übliches Konto.


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 00:22
Mir wurde vor ein paar Wochen ein Zahn gezogen, der äußerlich gut aussah, aber innerlich völlig zerfressen war. Seitdem hält sich meine Migräne gottseidank wieder in erträglichen Grenzen.


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:11
@moredread

Schlechte Zähne oder auch schiefe die auf irgend einen Nerv drücken können tatsächlich viele Probleme verursachen, die dann nach einer Zahnarztbehandlung plötzlich weg sind....


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:13
Sexsucht allerdings eher seltener.


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:35
Ich glaube kein Sex ist viel schädlicher.


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:39
@Winchester
Winchester schrieb:Ich glaube kein Sex ist viel schädlicher.
für die seel wohl schon.körperlich glaube ich das eher nicht


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:43
@KittyMambo

Hey, wenn Männer nicht regelmässig einmal täglich "abgepumpt" werden, platzen sie.
Hat Dir das noch nie ein Mann erzählt?


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:44
@Doors

ach ja..und frauen wachsen zu^^


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:47
@Winchester
Winchester schrieb:Ich glaube kein Sex ist viel schädlicher.
Aha inwiefern sollte es denn schädlich sein?^^


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:52
@Powermausi
Wie @Doors schon erwähnt hat ist es sehr unangenehm auf
Dauer ohne Sex.
Und wenn man zu lange keine Frau hatte ganz schlimm.
Da hilft auch keine Selbstbefriedigung lol.


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:52
@Powermausi

hat Frau Professor Dr. @KittyMambo doch gerade wissenschaftlich fundiert dargelegt.


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:53
@Winchester

Hilft schon, verhindert aber als alleinige Praxis das Kennenlernen interessanter Menschen.


melden

Sexsucht als Krankheit

08.02.2010 um 11:55
@Doors

hey..das war ein witz :D

ich denke nicht, dass es einen schaden körperlicherseits gibt.bin mir sogar seeeehr sicher^^

seelisch eventuell, wenn man sich eineN sexpartnerIn aus fleisch und blut wünscht und nicht bekommt.das kloppt auf's ego.wenn man sich aber bewusst dazu...pardon- dagegen entscheidet, sehe ich da überhaupt keine "schäden"


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt