Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auffälliges Verhalten

34 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bruder, Scheidung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:00
Hallo Leute ich hab mal ein Anliegen und würde gerne eure Meinung/en dazu hören.
Zuerst mal: bitte keine blöden, sinnlosen Kommentare... das hatte ich schon einmal bei einem Thema und das ist einfach nicht hilfreich!

Also es geht um Folgendes:

Meine Mutter will sich schon seit längerer Zeit von meinem Vater scheiden lassen. Als sie schon einmal kurz davor war, kam dann mein Bruder auf die Welt und hat das sozusagen verhindert..

Jetzt ist es aber so, dass meine Mutter wieder kurz davor steht es zu tun, und überlegt schon die ganze Zeit hin und her.

Und seit einiger Zeit, (circa gleicher Zeitpunkt, wie meine Mutter angefangen hat, über alles wieder nachzugrübeln) begann mein Bruder sozusagen "verrückt zu spielen".

Er hat zum Beispiel total Streik gegen seine Lehrerin angetreten und so andere komische Sachen angestellt, wie Badeöl verschüttet, Wäsche versaut, kleine Sachen geklaut usw...(aber nur von mir: zB Büroartikel)

lol.. vielleicht hat er einfach ein schwieriges Alter, aber das ist schon irgendwie komisch.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:04
Wie alt ist Dein Bruder?


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:04
7


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:05
Ich bin nicht so der große Ahnung habe...

aber man sagt doch das ein Baby im Bauch schon hört was die Eltern, Umgebung etc. von sich gibt...ich schätze mal *habkeineahnung* das das ihn vielleicht beeinflusst wenn sich sich gestritten haben und das sich das aber gelegt hat, wo sie sich jetzt streiten wacht das wieder auf..und er verhält sich fehl ?!?

Wie alt ist den dein Bruder..?


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:08
Probleme im Elternhaus können ein Kind emotional belasten.

Solche Verhaltensstörungen sind aber meistens nur temporär.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:08
ok. gut zu wissen ..


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:14
@bloodyrose

Hat er sonst noch Probleme in der Schule? Verhält er sich aggressiv gegenüber Mitschülern?


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:15
Letztlich wird Dein Bruder nur das spiegeln, was er an nonverbaler Kommunikation mitbekommt. Kinder sind nicht dumm und haben noch ein wesentlich feinfühligeres Gespür für "Schwingungen", die zwischen Menschen bestehen. Wenn Eure Mutter sich mit dem Gedanken trägt, sich von Eurem Vater scheiden zu lassen, wird sich das mit Sicherheit auch irgendwie in ihrem Umgang mit Eurem Vater, oder auch in ihrem Umgang mit Euch auswirken, auch wenn es auf den ersten Blick nciht so scheint. Und Dein Bruder wird halt mitbekommen, dass irgendetwas nicht stimmt, kann das nicht zusortieren und kanalisiert es, in dem er sich "merkwürdig" verhält.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:16
Kinder spüren das, wenn sich Vater und Mutter nicht verstehen, da hilft auch keine Schauspielerei. Ansonsten würde mich auch mal das Alter deines Bruders interessieren


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:22
@martialis

Hat er schon geschrieben, der Bruder ist 7.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 20:50
@Comguard2

Also er war in der Schule nicht außerordentlich gut oder was, aber es hat immer gepasst.. auch bis zum Schluss jetzt. Also ich denke nicht, dass es damit zu tun hat....

Und mit den Mitschülern.., hm nur das Alltägliche: "heute mag ich dich,.. heute nicht etc.. "
Nicht wirklich also..


@topfsekret

Man muss dazu sagen, und ich weiss, dass das jetzt ziemlich komisch klingt, aber mein Vater hat keine Ahnung von irgendwas. Also mein Eltern streiten sich nie. Wirklich NIE. Es geht meiner Mutter eben genau darum, er interessiert sich nicht für uns. Überhaupt nicht. Andererseits hat er auch keine andere Frau. Und so entstand es eben, dass wir nicht mit ihm reden.. also nur die gewöhnlichen Sachen, aber nichts Tiefgründiges.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:09
@bloodyrose

Dein Bruder is mit 7 eh in einem Alter in dem Kinder anfangen Experimente zu starten und soziale Fügungen zu testen (z.B. das Klauen Deiner sachen ect)
..ich nehme an er wird das einfach ausgeprägter tun um sich so Aufmerksamkeit zu verschaffen!
Kann es sein das er durch sein Verhalten die scheinbar eher oberflächlich gehaltenen Bindungen in Eurer Family kompensiert... Hast ihn mal gefragt warum er "solche Dinge" macht?
Machst Du viel mit deinem Bruder? Aktivitäten mein ich..


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:10
bloodyrose, dass Euer Vater keinen blassen Schimmer davon hat, was um ihn herum vorgeht, kann gut möglich sein, viele Erwachsene verlernen, ihren siebten Sinn zu gebrauchen und deuten nur noch das offensichtiche im Leben. Das hat einerseits mit der Erziehung zu tun, andererseits spielen aber naturlich auch Faktoren wie berufliches Engagement etc. eine Rolle. Aber Dein kleiner Bruder hat eben noch diese Fähigkeiten und irgendetwas muss ja in Eurer Mutter arbeiten, sonst würde sie nicht mit so einem schwerwiegenden Entschluss ringen.

Mal eine andere Frage: Weiß denn Euer Vater, dass sich Eure Mutter vor gut acht Jahren fast von ihm getrennt hätte?


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:12
Hmm... ich habe selbst miterlebt wie es ist, wenn die eigenen Eltern sich überlegen, sich scheiden zu lassen. Früher hat mir dieser Gedanke Angst gemacht und ich wollte keinesfalls, dass es soweit kommt.
Dann kam meine Schwester zur Welt und sie blieben zusammen - dem Kind zuliebe (und vielleicht auch, weil mein Vater unglaublich unselbstständig ist).
Jahre später kamen wieder Phasen, in denen es den Anschein machte, dass die Beziehung zwischen meinen Eltern in die Brüche gehen würde. Und oftmals dachte ich, dass meine Mutter alleine glücklicher wäre und ich es gut verstehen würde, wenn sie sich trennen...
Dieses Jahr: Finanzkrise, Kurzarbeit. Das wirkt sich natürlich finanziell aus. Meine Eltern rauften sich wieder zusammen und manchmal schien es sogar so, als wären sie wieder verliebt. Ein schöner Anblick...

Was ich damit sagen will: In jeder Ehe gibt es Hochs und Tiefs. Und wenn ein Tief so lange anhält ist es vielleicht wirklich eine Überlegung wert, sich zu trennen. Allerdings sollte man nie vergessen, was man am Partner schätzt und wie man aneinander gewachsen ist.

Vielleicht wäre deine Mutter gut beraten, wenn sie mal während eines bestimmten Zeitraums eine Auszeit nehmen würde um sich bewusst zu werden was sie wirklich will. Schliesslich ist es doch ein unglaublich grosses Versprechen, sich einem Menschen aufzuopfern und neben ihm herzuleben wenn man sich nicht wohl dabei fühlt.

Ob nun wirklich die Beziehung der Eltern einen derartigen Einfluss auf deinen Bruder hat will und kann ich nicht beurteilen. Für mich steht aber fest, dass vor allem Jugendliche und Kinder oftmals sensibler auf das reagieren, was in der Luft hängt.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:23
Er wird bestimmt die Streitereien deine Eltern mitbekommen, bzw. das da was im Busch ist, und rebelliert dagegen.
Normales Verhalten. Deine Mutter sollte mal mit ihm ein offenes Gespräch führen.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:24
@Jajina

zu deiner Frage: Ja ich mache viel mit ihm, und wenn's einfach nur is im Garten mit ihm Fußball zu spielen oder was. Es war auch immer so, dass er mir eigentlich immer alles gesagt hat. Egal ob es ein Problem war oder einfach irgendwas, das ihm passiert ist oder ihn beschäftigt oder interessiert hat. Aber wie gesagt in letzter Zeit ist er komisch geworden. Er gibt einem einfach keine richige Antwort mehr. Ich weiss gar nicht wie ich das beschreiben soll, dass ist als wolle mann einen Mörder verhören und er gibt immer nur kleine Hinweise und man kann sich dann selbst irgendwie zusammenreimen was er gemeint haben könnte.



@topfsekret

Ja das weiss er.



@Lithium

Bei meinen Eltern sind es nicht einfach Hoch und Tiefs. Es ist immer das gleiche und immer artet es aus weil mein Vater auszuckt. Vor fast 8 Jahren war der Grund, dass er wegen irgendwas sauer war (war sowas wie, irgendjemand hat sein Auto geborgt und eine Schramme im Lack hinterlassen oder so) und meine Schwester, damals mitten in den Teenie Jahren, war bei ihren Freunden sollte um 9 zuhause sein. Sie lief grad heim, es war 5 vor 9. Er rief sie an und sie sagte nur schnell: "bin schon auf dem weg.. gleich da" und hat aufgelegt. Als sie bei der Tür rein is, ging alles so richtig los. Zuerst ein Ohrfeige (Der Grund: ?!?, denn schließlich war sie rechtzeitig) dann hat er ihr Handy gegen die Wand geschlagen (war neu gekauft damals, aber reden wir nicht drüber) und dann hat er sie weiter geschlagen, bis meine mutter dazwischen is, der er dann auch eine verpasst hat, nebenbei.., bis meine schwester sagte: "willst du mich umbringen?" dann is er weg. Wenn man ihn heute drauf anspricht, weiss er von nichts..


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:28
@bloodyrose
Kannst Du Dir vorstellen das Dein Dad Deinem Bruder gegenüber mal "handgreiflich" geworden is?


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:34
@bloodyrose

Ja, solche Geschichten kenne ich auch, hört sich sogar sehr nach meinem eigenen Vater an (hat mich mal verprügelt weil ich ihm anständig erklären wollte, wie die Waschmaschine funkioniert). Ich muss allerdings sagen, dass es sich stark gebessert hat weil ich ihm so gut wie möglich aus dem Weg gehe und mich auf keine Diskussionen einlasse. Die Zauberformel lautet bei uns folgendermassen: Biete ihm bloss keine Angriffsfläche! Aber ich sehe schon, dass das für euer Verhältnis wohl keine wirkliche Lösung darstellt.

Ist dein Vater immer noch so? Lässt er mit sich diskutieren oder dreht er allen die Worte dermassen im Munde um, dass nur noch ein handfester Streit statt einer fundierten Diskussion entstehen kann? Wie geht deine Mutter mit ihm und seinen "Eigenarten" um?

Wenn das immer so ist und deine Mutter und auch deine Geschwister Angst haben in seiner Gegenwart wäre für mich der Fall klar: Entweder, deine Mutter lässt sich beraten (da ich annehme, dass dein Vater kaum zu diesem Schritt bereit ist) oder sie zeigt ihm seine Grenzen auf indem sie ihre Gedanken bezgl. dieses Themas in die Tat umsetzt - wenn auch nur ansatzweise damit er endlich versteht und einsieht, dass sein Verhalten so gar nicht akzeptabel ist.


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:46
@Jajina

also wie soll ich das jetzt sagen, ja schon, aber er hatte ja immer seinen Grund. (allerdings hat den sonst keiner verstanden)



@Lithium

Du triffst es irgendwie genau.

Ich mache es nämlich auch so, ich gehe ihm so gut es geht aus dem Weg usw.. und ja sicher so ist es zwar für mich "besser" geworden, aber für die anderen, eben vorallem meine mutter nicht.

Und ja, wenn er der Meinung ist von ka.. was, dann is es so. und wenn es hundertmal blau ist und du es auch sagst, wenn er meint es ist rot, dann hat es so zu sein und keine Widerrede.

Er war lange Zeit immer im Ausland und nie wirklich zu hause und ich weiss is jetzt komisch, aber meine mutter sagt, erst seit er eine arbeit in der umgebung hat, und immer nachhause kommt (jetzt auch noch kurzarbeit, und ab heute stempeln) weiss sie erst wie er wirklich ist. Sie redet ihn oft drauf an, .. aber er hat schlicht und einfach keine Ahnung von was wir überhaupt sprechen oder warum. Er nimmt einfach nichts um sich wahr, außer die anderen Leute, die ihn dann als "gut" ansehen, weil er ihnen was erklären kann oder machen oder wie auch immer....


melden

Auffälliges Verhalten

30.06.2009 um 21:58
@bloodyrose
Na, wenn sie jetzt, wo er ständig zu Hause ist merkt, wie er wirklich ist und ihr das, was sie sieht und dabei spürt nicht gefällt und stattdessen Unbehagen bereitet steht die Beziehung wohl nicht mehr wirklich unter einem guten Stern. Sie kann bei ihm bleiben... aber irgendwann wird sie merken, wie sie innerlich daran zu Grunde geht, sich nicht mehr freut und ständig nur noch genervt ist. Glaub mir, ich weiss sehr gut wovon ich spreche...

Mir stellt sich die Frage, wie lange das nun schon so geht?! Der Faktor Zeit finde ich bei dieser Angelegenheit doch recht wichtig und sollte keinesfalls übersehen werden. Unter Umständen ändert sich dein Vater sobald er noch mehr zu Hause ist. Vielleicht merkt er ja dann, dass auch er eine gewisse Verantwortung trägt und einen grossen Einfluss auf die Stimmung der ganzen Familie hat - so scheint es im Augenblick bei uns zu sein.

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass dein Vater immer jemanden bevorzugt auf der Latte hat? Und falls ihm niemand einen Grund gibt sich aufzuregen gibt`s entweder die Möglichkeit, die gesamte Wut auf deine Mutter zu konzentrieren oder aber er schweigt eisern und tötet jeden mit Blicken...

... vor ein, zwei Jahren hätte ich dich gefragt, ob wir denselben Vater haben ...

So, ich bin mal weg.
Gute Nacht.


melden

Auffälliges Verhalten

01.07.2009 um 02:14
@bloodyrose

Wie du schon selber gesagt hast, ist dein Bruder doch der Grund gewesen damals bei ihm zu bleiben. Jetzt mal ne Idee (vllt ist sie auch dumm) :
Wenn deine Mutter sich bis heute sicher ist, dass sie nicht mehr mit deinem Vater kann, dann ist doch das einzige "Problem" dein Bruder, weil sie für ihn immer nur das Beste will. Da sie aber im Moment selber nicht weiß was das Beste für ihn ist, zögert sie mit der Entscheidung, zu gehen oder zu bleiben.
Wenn sie aber zu einem Kinder- oder Familienpsychologen gehen würde, und mit ihm über alles reden könnte, dann würde er ihr bestimmt sagen wie sie das alles anpacken soll, und wie dein Burder mit dem kleinsten Schaden davonkommt.

Sehr schwer das ganze. Ich hoffe, das alles gut für euch wird, und für deine Mutter sehr viel Kraft!


melden