Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sammelklage wegen Genozid

70 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sexualität, Hormone, Genozid ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Michel2 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:06
Viele Fragen sich Tag täglich was hier für Verschwörungen laufen. ( hier= Erde )

Hier ein paar Tatsachen.

Viele haben schon vom Fischsterben gehört, oder die Aussagen der Bodensee wäre zu sauber darum gebe es immer weniger Fische.

Männer werden immer Unfruchtbarer und bekommen immer früher Krebs!

Woran liegt das?

Ganz einfach, männliche Fische verweiblichen bis zu dem Stadium das Sie Weibliche Eier produzieren und sehr früh in Ihrem Leben Metastasen Bilden, aber warum nur?

Zum einen Weiss jeder das Wasser ein Datenspeicher ist, nach Theoretischen annahmen soll ein Tropfen wasser mehr Daten speichern können, als der grösste supercluster.

So zur Sammelklage.
Eure Regierungen haben es zugelassen die Antibabypille ohne ausreichende Forschungsergebnisse auf den Markt zuschmeissen.
Nun hat man Festgestellt das künstliche Östrogene sich nicht wie die natürlichen Hormone abbauen, sondern über mehrere Jahre im Wasser vorhanden bleiben.
Eine Studie aus den USA. Ein kleinerer Tümpel ohne Zulauf und Ablauf wurde mit den geklärten Ausscheidungen einer Kleinstadt angereichert.
Ergebnis nach 3 Jahren verweiblichten die Männlichen Fische, nach 7 Jahren war der See tot!

http://derstandard.at/2892331

Nun kann sich ein Matematiker mal dran machen wie lange es dauert bis die ganze Welt unfruchtbar ist.

Dies nenne Ich Genozid per Exelance.

Des weiteren hat man Festgestellt das der Weichmacher im Kunstoff (PCB nicht mehr ganz sicher), die gleiche Wirkung hat wie künstliches Östrogen und somit PET Flaschen hochgradig Verseucht sind.

http://www.n-tv.de/wissen/PET-Flaschen-oestrogenbelastet-article60656.html

Artikel aus der Süddeutschen, oder Fischesterben im Thuner See bitte Googeln oder besser Fireball.

Keine Regierung ist sicher vor der Anklage wegen Völkermord.
Man muss wieder zu Rechtstaatlichen Prinzipien zurück kommen, was ja in deutschland schon lange nicht mehr der Fall ist, den inzwischen ist deutschland eine reine Diktatur.

Bestes Beispiel Datenklau aus der Schweiz.
Ich war Deutscher, also so ein Ausweis habe Ich immer noch, doch würde Ich heute noch dort leben, würd Ich mich an kein Gesetz dieser Regierung und des verlogenen Staates mehr halten, mit der Begründung die Regierung mache dies auch nicht!

Es wird seit das Zepter wieder selbst in die Hand zu nehmen.
Und diese Leute vor Gericht zu stellen mitsamt der ganzen Pharmaziebranche, die Ich für die Gefährlichste Lobby auf der Welt halte.
Sollte Ich mich hier nie mehr melden hat man mich getötet!


4x zitiertmelden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:09
Aber Fischsterben und Menschensterben sind doch 2 sehr unterschiedliche Dinge oder nicht?


melden
Michel2 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:11
@chen

80% deines Körpers besteht aus Wasser!

Veränderungen sieht man erst bei den Fischen
Eine ander Studie aus den USA bei 1 Jährigen Mädchen ergabe, das eine geringe Prozentzahl schon Scharmhaare in dem alter haben


1x zitiertmelden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:13
Glaube ich nicht so recht dran, aber meinetwegen diskutiert gerne drüber ^^


melden
Michel2 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:21
@chen

Ich würde mich sogar über mehr Freuen, denn es muss wieder eine Ordnung hergestellt werden, die für alle die Gleich ist.

Selstverantwortung und Verantwortung gegenüber seinem Handeln ist der einzige weg in eine Gerechte Zukunft.


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:32
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Sollte Ich mich hier nie mehr melden hat man mich getötet!
Nur weil du uralte Zeitungsmeldungen linkst, wird dich keiner umbringen.

Gib zu, du hast Spielschulden, und jetzt stehen sie vor deiner Tür ;)


melden
Michel2 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:37
@voidol

Nee aber Steuerschulden, die Ich mir jetzt einklagen muss! lol
Wie macht man den ein Smilli


1x zitiertmelden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:43
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Wie macht man den ein Smilli
Ohne Nasenstrich. Runde Klammer Doppelpunkt/Strichpunkt etc.


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:50
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Zum einen Weiss jeder das Wasser ein Datenspeicher ist, nach Theoretischen annahmen soll ein Tropfen wasser mehr Daten speichern können, als der grösste supercluster.
öhm..hier fängts glaub ich schon an mit dem gefährlichen halbwissen..
ich glaube du bauschst das schon alles bissel auf..

wir pumpen noch viel schlimmere sachen ins trinkwasser
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Sollte Ich mich hier nie mehr melden hat man mich getötet!
*kreisch*


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 01:56
@Michel2
kannste pls mal des ganze n bissl in gekürzter fassung nochmal schreiben was du meinst,
des ganze klingt scho i wie interessant aba ich check net was schamhaare, fische und die regierung miteinander zutun haben.
Ich hab schon n pa zusammenhänge in deinem ersten post gesehen aba der text klingt für mich als ganzes einfach nach wild übereinander geworfenen daten mit i welchen willkürlichen schlussfolgerungen


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 02:05
aber hey.. diese PET flaschen waren mir noch nie geheuer.
da können wir ruhig mal gegen wettern ^^
coke aus glasflaschen = soo viel goiler ;)


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 02:14
Ha,
scheiß auf coke ,
flüssig brot giebts bei mir nur ausm maßkrug,
xD,
nä spaß beiseite,
habs mir nochmal durchgelesen hab jetzt einiger maßen gecheckt,
aba es gibt trotzdem da noch jede menge unlogisches zeug in michis post.


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 07:49
Uih manchen malen sich aber auch immer gleich alles in schwärztes schwarz aus.
Jeder kann etwas an seinen Gewohnheiten ändern, keiner muss aus Plastikflaschen trinken und die die Pfand frei sind kommen bei mir eh nicht ins Haus.
Ich denke auch nicht, dass ich eines Tages wenn ich in meinem See schwimmen gehen auf einmal Tod bin und auf den Rücken ganz weit oben schwimme.


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 08:03
Männer verweiblichen, weibliche Babies bekommen Schamhaare, im Thuner See sterben die Fische, Deutschland ist eine Diktatur und klaut Daten von Steuerhinterziehern in der Schweiz, ausserdem machen Plastikflaschen krank und tot und das Wasser ist ein vergifteter Datenspeicher.

Und deshalb verklagen wir jetzt wen wegen Genozid?

Deutsche Diktatoren? Schweizer Banken? Coca Cola? Haarige Babies? Tote Fische?


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 08:06
Was soll an PET-Flaschen schon so verwerflich sein? Ich trink schon seid mehr als 10 Jahren nur aus PET-Flaschen aber krank bin ich deswegen nicht!


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 08:36
@Wanagi
Du siehst aber schon so komisch aus, sooo orange im Gesicht und eine dunkle Brille trägst du auch, also bist du PET Flaschen infiziert. ;)


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 08:47
@Michel2
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Keine Regierung ist sicher vor der Anklage wegen Völkermord.
Vor wild um sich schlagenden Anklägern ist niemand sicher. Daß sie gleich "wegen Völkermord" klagen müssen, um überhaupt ein wenig Aufmerksamkeit zu bekommen, kennen sie schon von Hamer und Lanka.
Aber genutzt hat es denen auch nicht - im Gegenteil.


melden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 08:47
@Kayleigh
oh das ist mir ja noch garnicht aufgefallen... ;)


melden
Michel2 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 18:34
@miristegalwaspassiertdaichehalleinundschwachbin

Art 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist
Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Art 2
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit
der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes
eingegriffen werden.

Art 3
(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

Art 17
Jedermann hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich
mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu
wenden.

Art 19
(4) Wird jemand durch die öffentliche Gewalt in seinen Rechten verletzt, so steht ihm
der Rechtsweg offen. Soweit eine andere Zuständigkeit nicht begründet ist, ist der
ordentliche Rechtsweg gegeben. Artikel 10 Abs. 2 Satz 2 bleibt unberührt.

Art 20
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen
und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der
Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und
die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen
das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Art 20a
Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen
Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die
Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und
die Rechtsprechung.

Vor allem dieser Artikel kann nicht mehr Gewährleistet werden.

Art 34
Verletzt jemand in Ausübung eines ihm anvertrauten öffentlichen Amtes die ihm
einem Dritten gegenüber obliegende Amtspflicht, so trifft die Verantwortlichkeit
grundsätzlich den Staat oder die Körperschaft, in deren Dienst er steht. Bei Vorsatz
oder grober Fahrlässigkeit bleibt der Rückgriff vorbehalten. Für den Anspruch
auf Schadensersatz und für den Rückgriff darf der ordentliche Rechtsweg nicht
ausgeschlossen werden.

Art 45c
(1) Der Bundestag bestellt einen Petitionsausschuß, dem die Behandlung der nach Artikel
17 an den Bundestag gerichteten Bitten und Beschwerden obliegt.
(2) Die Befugnisse des Ausschusses zur Überprüfung von Beschwerden regelt ein
Bundesgesetz.

Das wars fürs erste mal, könnte noch zig seiten füllen, bis wir Rechtmässig das Problem erörtert hätten.

@geeky
Es muss nicht gleich ne Klage wegen Völkermord geben, aber in der Schweiz wurde der Beschluss gefasst die Kläranlagen mit Ozonanlagen nachzurüsten, den diese können die Künstlichen Hormone aus dem Wasser Filtern, dazu sollte jede Regierung verdonnert werden, dieses schnellst möglich umzusetzen. Die erhöhten Kosten der Reinigung müssen dann natürlich alle tragen.


1x zitiertmelden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 19:00
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Woran liegt das?

Ganz einfach, männliche Fische verweiblichen bis zu dem Stadium das Sie Weibliche Eier produzieren und sehr früh in Ihrem Leben Metastasen Bilden, aber warum nur?
wo hast du denn das gelesen?
fischesterben kann ja auch dadurch begründet sein, dass zu viel sauerstoff im wasser enthalten oder der ph- wert zu hoch liegt.
dies ist besonders im sommer aufgrund der hohen temperaturen der fall.


1x zitiertmelden
Michel2 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 19:06
@Subway
Liess doch mal den Link, zuviel Sauerstoff, woher hast den denn Bullshit.
Der Sauerstoff gehalt unserer Atmothphäre nimmt stätig ab.
Am Rheinfall ist das Wasser mit genügend Sauerstoff angereichert, habe da noch nie eine Forelle deswegen sterben sehen!!


1x zitiertmelden

Sammelklage wegen Genozid

01.06.2010 um 19:20
@Michel2
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Das wars fürs erste mal, könnte noch zig seiten füllen, bis wir Rechtmässig das Problem erörtert hätten.
Du kannst soviel § aus dem GG reinkopieren wie du willst, deinen behaupteten "Genozid" kann kein einziger begründen.
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Es muss nicht gleich ne Klage wegen Völkermord geben, aber in der Schweiz wurde der Beschluss gefasst die Kläranlagen mit Ozonanlagen nachzurüsten
Na toll. Eigentlich sollte dein Thread also "Sammelklage wegen Kläranlagen" heißen?
Verständlich, mit "Genozid" statt "Kläranlagen" lockst du wesentlich mehr Leser an...
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Der Sauerstoff gehalt unserer Atmothphäre nimmt stätig ab.
Ach ja? Daran sind bestimmt die völkermordenden Kläranlagen schuld.


melden