Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

593 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Vampire, Extase

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 06:52
Ich weiß nicht - entweder werd ich seltsam oder sonst was stimmt nicht - aber ich hab seit einiger Zeit sone verrückte Vorstellung .
Ich denk mir nämlich , dass es etwas besseres als Sex gibt und was besseres als Küssen .
stellt euch vor ihr habt einen partner - in meinem fall eine freundin - und ihr sitzt zusammen in liebevoller umschlungenheit und seid glücklich miteinander - und auf einmal holt sie ne rasierklinge raus - schaut euch tief in die augen - lächelt sanft und fragt euch mit bestimmter stimme "Wenn du willst - darfst du mein Blut trinken"
Also ich mein was gibts cooleres - das ist die ultimative verbindung - ihr blut - ein teil von ihr - vieleicht der kostbarste und sagenumwobenste teil den sie hat - da drin sind ihre emotionen und botenstoffe - ihr genmaterial - und das dürft ihr trinken - ich stell mir das wundervoll vor . als beweis dieses liebesaktes bleibt eine narbe zurück .

ok und bevor ich jetzt zerpflügt werde , denkt mal darüber nach - ist das nicht iwie cool - es muss natürlich im gegenseitigen einverständniss geschehen - und darf auch nicht weiter gehen als bis zu dem punkt .

aber ich stell mir das wundervoll vor - es hat was verbotenes - und etwas vom vampirismus - ich weiß dass in manchen dark szenen das praktiziert wird - aber das intreresiert mich nicht - es darf nicht irgendein bekannter sein - oder gar wer fremdes - es geht um diese verbundenheit zwischen swei seelenpartnern

also wie krank bin ich ? :fuya:

und (hoffentlich) kann das jemand nachvollziehen ?


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 07:59
Hm, krank würde ich jetzt nicht dazu sagen.
Ich persönlich würde es jedoch nicht machen, ich finds...naja, nicht ekelhaft, aber irgendwie...für mich hat es keinen Reiz.

Deine Schilderungen klingen aber doch etwas nach SM...sich ritzen, eine Narbe bleibt zurück. Ist ja doch mit Schmerzen verbunden..hast du in der Richtung auch sexuelle Fantasien?

Achja, und du wärst ja nicht der Erste, der in so eine Richtung denken würde. Wozu gibts wohl Blutsbrüderschaften? Obwohl da ja das Blut nicht getrunken wird, aber ausgetauscht ;)


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 08:05
Ich finde das hat den geistigen nährwert der haufen den mein hund jeden morgen in den garten macht...

Mal ehrlich was du mit deiner freundin machst ist etwas das nur euch beide was angeht, aber verschone allmystery mit deinen fantasien, davon wird einem ja übel...


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 08:36
Blut zu trinken kann immer Krankheiten übertragen. Ein Großteil davon würde zwar von der Magensäure abgetötet aber trotzdem ist das Risiko nicht auszuschließen. Wenn es aber fremdes Blut ist, denke mal an AIDS..

Außerdem auch wenn es deine heiligste Liebste ist, du wirst dich wahrscheinlich übergeben bei mehr als 50 millilitern. ob sie das dann so gut findet?

Welche Blutgruppe schmeckt dir denn am besten? :D


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 08:41
Egal wie sehr ich jemanden liebe: Deswegen mache ich noch lange nicht jeden Scheiss mit.


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 08:50
...ich hab's nicht so mit dem konsumieren von körperflüssigkeiten. dennoch kann ich diese lust durchaus nachvollzeihen. blut übt einen gewissen reiz aus - der geruch und das gefühl wenn es über die haut fließt... naja, ich würde deine vorliebe wohl am ehesten als eine art fetisch bezeichnen. solange ihr es nicht übertreibt und keiner von euch krank ist, kann ja nicht viel passieren.


melden
Fingerling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:06
So wie Du gebaut bist müßte Deine potentielle Partnerin Angst haben, Du schlürfst sie schnell mal leer :)
Justitia schrieb:...ich hab's nicht so mit dem konsumieren von körperflüssigkeiten
lach


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:08
Oh, erleben wir hier gerade den Start in eine solide Serienmörderkarriere? ^^


melden
Fingerling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:09
Ich glaub, einen Bluttrinker gibts noch nicht, mal was Neues.
Die Haut des anderen tragen wird langsam inflationär!


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:13
...leute peitschen sich gegenseitig aus, übergießen sich mit heißem wachs, stecken sich nadeln in den körper oder verpassen sich elektroschocks...

und dann wird hier wegen etwas blut so ein theater gemacht?!? :D


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:16
Ja ja, erst ist es ein wenig Blut, und dann kommen irgendwann innere Organe dazu... und schwupps zieht man nach Rothenburg. :P


melden
Calzifer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:43
Warum muss ich, wenn ich das lese, an den Twilight Hype denken...


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:45
nicht jeder, der auf eine kleine "elektroschock-therapie" steht, baut sich gleich einen elektrischen stuhl im keller. :)


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 09:52
Naja, wer von uns kann ehrlich von sich behaupten, noch nie das Verlangen gespürt zu haben, einen Menschen zu verspeisen? Ich weiss ich hab's... ;)


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 10:20
Ja hat was von Twilight, das stimmt.

Wobei ich es real gesehen ein wenig. ähm ekelhaft finde.
und ich mein, man scheidet es ja in den nächsten 24 std wieder aus, also was hast du davon???

Im endefekt nix. Da tut es ein inniger Langer intnesiver Kuss oder Sex auch. Da tauschte auch flüsigkeiten aus und krankheiten übertragen sich so ebenfalls bestens...
ja gut is nicht rot, aber man siehst ja auch nicht...


melden
capoeirista
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 10:43
Fluktuation schrieb:Naja, wer von uns kann ehrlich von sich behaupten, noch nie das Verlangen gespürt zu haben, einen Menschen zu verspeisen? Ich weiss ich hab's...
?????

Ich denke nicht, dass diese Ambitionen zu einen einigermaßen gesunden Seelenleben gehören.

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte;
Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten;

Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten;
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter;
Achte auf deinen Charakter, denn er wird zu deinem Schicksal.


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 11:04
@capoeirista

Dann habe ich also unter Umständen kein gesundes Seelenleben?

Ist es denn nicht so, dass nahezu jeder von Zeit zu Zeit dieses unbändige Verlangen spürt?


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 11:18
Naja das ist wieder so ein Fall wo ich sage, wers braucht soll es machen, aber ich denke, das ist nicht so der bringer. Aber wenn du oder dein Partner sich das gefallen lassen, seh ich kein Problem. Tabuthemen kennt unsere Gesellschaft schließlich nicht mehr.


melden
capoeirista
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 11:19
@Fluktuation

Ist das dir jetzt ernst oder scherzt du ?

Für den ersten Fall meine ich mal Nein , kannibalische Ambitionen gehören wohl weniger zum menschlichen Grundbedürfnis, wozu sonst hat Gott denn sonst das Schweinekottlett erfunden ;) .

Für zweiteres : der Gag war nicht schlecht.


melden

Blut trinken als absoluter Liebesbeweis

22.07.2010 um 11:23
@capoeirista

1. Fall: Wo ist denn der Unterschied zwischen einem Schweineschnitzel und einem Menschensteak?

2. Fall: Hast recht, war nur Spaß :P


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Denken45 Beiträge