weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Zerstörung, Zwischenmenschlich

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 15:51
@Doors
Doors schrieb:Darum muss man doch keinen Aufstand machen
Sehe ich doch ganz genauso, aber wenn der eine Teil nicht akzeptieren will, daß Schluß ist, wirds halt manchmal unangenehm


melden
Anzeige

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 15:51
@Doors
Die meisten Menschen sind aber Gefühlsmenschen ;)

Meistens passieren die Brüche doch einseitig. Muß nicht immer sein! Aber wenn es so ist..

Dann bricht doch eine Welt zusammen.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 16:05
Dass ein Partner den anderen himmelhoch liebt und dieser ihn jedoch abgrundtief hasst, dürfte eher selten und meist in Groschenromanen zu finden sein.

Üblicherweise ist der Niedergang einer Liebe ein eher schleichender Prozess, wie Krebs - kein plötzlicher Herztod.

Hier wie dort kann Früherkennung rechtzeitige Hilfe ermöglichen - wenn man es denn will.

Nach meiner Erfahrung stellt man irgendwann fest: Flasche leer, Liebe alle, Gefühle kühle - und dann sagt man sich einvernehmlich Ade und geht seiner Wege. Ganz ohne Streit.

Alles andere halte ich für barbarisch - womit ich nichts gegen Frauen namens Barbara gesagt haben will.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 16:33
@Doors
Doors schrieb:und dann sagt man sich einvernehmlich Ade und geht seiner Wege. Ganz ohne Streit.
So sollte es eigentlich sein, wenn nun aber der eine Part noch der Meinung ist, sich dem nicht beugen zu müssen, was dann?
Da ist dann keine Freundschaft möglich ...


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 16:36
@Thalassa


Nö, dann besorgt man sich einen Auftragskiller. :D

Nein, nach einer Stress-Trennung sollte man einfach den Deckel zu klappen.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 16:38
@Doors

Das ist die Sache nicht wert, sich seine Zukunft gänzlich zu versauen ;) .


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 17:28
@Thalassa
Thalassa schrieb:Das ist die Sache nicht wert, sich seine Zukunft gänzlich zu versauen .
Nur dass in einem solchen Moment nur wenige daran denken, für die meisten ist einfach Schluss, Ende, die Welt geht unter und ist nur noch sinnlos.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 17:30
@Sockenzombie

Ich bezog mich auf den Auftragskiller, nicht aufs Deckel zuklappen ...hab ich vergessen zu zitieren :D .


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 17:34
@Thalassa
Achso. Nein... Auftragskiller sind auch nicht net^^
Ich dachte eher wegen "Alles sinnlos", mit diesem Denken kann man sich auch die Zukunft kaputt machen.


melden
BlackFlame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 19:20
@Sockenzombie
An meiner alten Schule hat sich damit mal eine ihr Abi versaut.
Vor Beginn der Sekundarstufe 2 in einer Beziehung gewesen und die selben Kurse gewählt wie der Kerl.
Nach 6 Monaten wars dann aus und sie war in den Kursen sowieso schon überfordert.
Hat es dann auch abgebrochen.

Die beiden haben sich danach aber auch nicht mehr sehen können, vielleicht wäre sie noch durchs Abi gekommen, wenn sie im Guten auseinander gegangen wären.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

26.08.2010 um 19:55
@BlackFlame
Ja, da kenne ich auch ein paar. Die meisten fangen sich wieder, aber einige steigern sich da schon ziemlich rein.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

27.08.2010 um 08:10
Tja, man sollte Karriereplanung und Liebesleben schon voneinander zu trennen wissen.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

27.08.2010 um 10:17
Ob Liebe eine Zerstörungsmaschine wird hängt von jedem selbst ab. Es ist eine gefährliche Situation, wenn man aufgrund von Liebe das Hirn für längere Zeit abschaltet.

Individualität und meine Werte stehen nicht zur Disposition. Und wenn man sich nicht selbst aufgibt (das ist nicht der Sinn der Liebe), dann kann man auch nicht verlieren.

Es ist leider oft so, das Menschen die nicht mit sich und der Welt klarkommen, Wunder von der Liebe erwarten. Aber sie nehmen die Probleme mit und zerstören die Beziehung. Danach sind sie doppelt fertig, da sie ja auch noch zusätzlich eine schmerzhafte Enttäuschung erleben mussten.

Also, erst einmal auf eigenen Füßen stehen, und dann keine Wunder von der Liebe erwarten. Dann kann es richtig schön werden.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

27.08.2010 um 15:13
Liebe wird von den unterschiedlichsten Menschen subjektiv aufgefasst. Im jeden Fall ist sie, sei es nun familiäre, platonische oder sexuelle Liebe, eine Form positiv wahrgenommener Zuneigung gegenüber eines oder mehreren Menschen. So würde ich die Liebe definieren.


melden
ragged
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

27.09.2010 um 19:03
denkt ihr denn, dass liebe stärker ist als alles?
kann liebe alles überwinden, einem die kraft verleihen, alles übel zu überstehen?
ist liebe eine macht, mit der man alles schaffen kann?
???
ich dachte das immer...


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

27.09.2010 um 20:59
liebe kann sowohl aufbauen als auch zerstören. beides geht rasend schnell.


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

27.09.2010 um 21:00
@BlackFlame
für mich ist die liebe nur eine clevere erfindung der natur unsere fortpflanzung zu sichern denn liebe verbindet ne?


melden
BlackFlame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

28.09.2010 um 09:42
@ragged
Der Spruch "Liebe macht blind" ist schon sehr treffend.
Menschen machen aus Liebe bzw. aus Hingabe für einen anderen Menschen sehr viele Dinge.
Manche geben sich teilweise selbst auf für den anderen, andere töten sogar aus Liebe (bzw. das was man dann als Liebe wahrnimmt).
Liebe ist schon ein Extrem für positive aber auf für negative Bestärkung, es kann Menschen Lebensmut geben aber auch den Lebenswillen nehmen.
Es ist nun mal die Spitze der Gefühle, korrespondierend mit dem Hass, der ähnliche Effekte auslösen kann.

@mystery90
Es mag sein, dass dies mal ursprünglich so gedacht war aber der Fortpflanzungstrieb ist für mich eher eine separate Sache.
Wie viele Kinder werden heute noch aus Liebe gezeugt?
Aber auch in der Vergangenheit ist die Verbindung dieser beiden Dinge anzuzweifeln.
Wenn Könige einen männlichen Thronfolger wollten, dann wird da sicher auch nicht primär die Liebe dabei eine Rolle gespielt haben.


melden

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

28.09.2010 um 13:16
Liebe und Sexualität sind zwei höchst unterschiedliche und leicht voneinander zu trennende Dinge. Sexualität und Fortpflanzung kann man sogar noch leichter von einander trennen.


melden
Anzeige
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe, die absolute Zerstörungsmachine?

29.09.2010 um 18:26
Liebe kann einen Zerstören, wenn man sie lässt.
.. sie kann auch was schönes sein, wenn die glücklich ist. Doch dann muss man aufpassen dass man nicht in eine Abhängigkeit verfällt.

Doch wird liebe nicht erwiedert, ist sie einer der grausamsten Sachen die einem zustoßen kann. Sie zerreist dich innnerlich, wenn du dich erstmal auf sie eingelassen hast. Sie brennt wie iein feuer in dir.. und nach der liebe kommt dann die einsamkeit.

Und was liebe und sex betrifft, wweil ich dass hier auch mal gelesen hab:
Sex ohne Liebe ist (zumindest für mich) nicht so schön als sex mit. Deshalb auch nicht erstrebenswert.
Man kann sex und liebe trennen.. aber für mich sind es dinge die zusammengehören wenn man auch was davon haben will.


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden