Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschenhass

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Misanthrophie

Menschenhass

04.09.2010 um 19:13
@Klavier
Nein, natürlich nicht. Aber Hassen kann man ja auch ohne jemandem etwas zu tun^^
Wobei ich Hass ja eigentlich blöd finde^^


@emodul
(Stichwort: Pubertät).

...

Bevor man geliebt wird, muss man sich selbst mögen. Und wenn das mit der Liebe nicht klappt, dann sollte man zumindest versuchen, sich selbst (inklusive Schwächen und Fehler) zu akzeptieren. Dann wird man irgendwann auch von anderen akzeptiert und kann diesen (unsäglichen) Menschenhass ablegen.

Emodul
Nicht jeder der sich so fühlt ist gleich in der Pubertät (oder spät - Pubertät).
Und das "bevor man geliebt wird, muss man sich selbst mögen" kann auch kein Auslöser sein. Viele lieben sich selbst, hassen aber trotzdem andere bzw. werden von anderen gehasst.


melden
Anzeige

Menschenhass

04.09.2010 um 19:26
Sockenzombie schrieb:Nicht jeder der sich so fühlt ist gleich in der Pubertät (oder spät - Pubertät).
Und das "bevor man geliebt wird, muss man sich selbst mögen" kann auch kein Auslöser sein. Viele lieben sich selbst, hassen aber trotzdem andere bzw. werden von anderen gehasst.
Dass jeder mit diesen "Symptomen" in der Pubertät ist, das habe ich ja nicht behauptet. Trotzdem ist die Pubertät halt eine Lebensphase in der sich bei vielen Jugendlichen solche oder ähnliche Gefühle breit machen. Und manche bleiben in der Pubertät ganz einfach für Jahre "stecken" ...

Dass der Threadersteller sich selbst mag, das würde ich nach seiner unten zitierten Aussage nicht unbedingt unterschreiben wollen.
gereinigt78 schrieb:In schöner Regelmäßigkeit würde mich ein EInschlag eines Meteroiten, oder ein Atomkrieg freuen, der die Menschheit vernichtet. Mich eingeschlossen.
Andere Leute mögen, wenn man sich selbst und/oder alle anderen Leute für wertlos hält, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Im Gegenzug kann man dann auch nicht erwarten geliebt (oder auch nur schon akzeptiert) zu werden ...

Emodul


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 19:27
@gereinigt78
gereinigt78 schrieb:Menschen können bose sein, andere willentlich ausnutzen, und wenn es ihnen in den Kram passt, wechseln sie die Seite, und zerstören des Einen Leben. Mit Lügen, Intrigen.
Ja können sie, müssen sie aber nicht zwangsläufig.
Es gibt auch gute Menschen, denen man vertrauen kann. So ein Mensch kann einen positiv stimmen, wenn man Probleme hat. Er kann also auch genau das Gegenteil bewirken als das was du in deinem Post beschreibst.
Du kannst also auch Freude durch deine Mitmenschen erleben :)

Nicht alle Menschen sind "böse". Klar gibt es Leute, die mich aufregen. Solche kennt wahrscheinlich jeder von uns.
Auch ich bin manchmal extrem genervt von bestimmten Leuten. Besonders ist das der Fall, wenn es mir nicht gut geht. Aber auch sonst kann ich genervt von diesen sein.

Kann es vielleicht sein, dass es dir im Moment nicht gut geht oder dass du etwas in deinem Leben vermisst?
Oder hast du schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht?


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 19:31
es gibt immer mindestens 2 möglichkeiten die welt zu sehen

wie es mir scheint sind viele nicht in der lage das zu tun


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 19:44
@gereinigt78

Versuche doch mal dich mit den Guten Dingen dieser Welt zubeschäftigen.
Und zwar Intensiv

Schau dir die schönheit dieser Welt an, umgib dich mit Lieben Menschen die Positiv zu ihrem Leben u. anderen Leuten auf dieser Welt eingestellt sind.

Es gibt nicht nur die eine Seite die du Beschreibst.
Deshalb ist dein Wunsch diese Welt oder die Menschen auf ihr Tod zu sehen ziemlich einseitig u. Egoistisch.

Ich hatte auch schon solche gedanken. Sie sind nicht richtig.


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 19:48
tunnelblick schrieb:es gibt immer mindestens 2 möglichkeiten die welt zu sehen
Für manche Menschen gibt es (leider) nur eine, nennt man Realität. Unwissenheut bzw die Fähigkeit sich selbst anzulügen ist ein Segen den nicht jeder mitbekommen hat


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 19:58
Das kann ich mir einfach nicht nehmen lassen ....



Rubrik Mensch
Diskussion: Menschenhass

Rubrik Politik
Diskussion: Menschenhass


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:13
@Hyde84

Ja die welt ist schlecht allle hassen dich und du kennst die absolute wahrheit und realität my dear.

Die Welt besteht aus vielen Realitäten welche nun die richtige ist bleibt wohl dir selbst überlassen...

Frag dich mal ob du nicht von dir selbst belogen wirst wenn du ne Depression hast.


Pessimisten sind egoistische Rechthaber! ^^ Und wenn sie nicht gestorben sind bringen sie sich und den Rest der Welt um.


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:25
tunnelblick schrieb:Ja die welt ist schlecht allle hassen dich und du kennst die absolute wahrheit und realität my dear
hab ich das gesagt?
tunnelblick schrieb:Die Welt besteht aus vielen Realitäten welche nun die richtige ist bleibt wohl dir selbst überlassen...
Das ist in den meisten Fällen Blödsinn. Es gibt eventuelle mehrer Möglichkeiten und der 08/15 Idiot wie ich weiß nicht welche Option die Wahrheit ist aber im Endeffekt gibt es nur eine Realität
tunnelblick schrieb:Frag dich mal ob du nicht von dir selbst belogen wirst wenn du ne Depression hast.
Im gegenteil, wer sich nicht selbst belügt bzw verdrängt bekommt ne Depression. Ich hab zum Glück die nötige Leck mich Einstellung dem Leben gegenüber, also mach dir keine Sorgen, ich komm ohne Antidepressiva aus


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:38
oh gott dieses forum sinkt auch immer weiter an niveau und verständnis und toleranz...


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:39
du gibst dir ja auch alle mühe


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschenhass

04.09.2010 um 20:46
Naja, 6 Jahre Realschule, jede Woche an nem anderen Tag vor 300 Pickelgesichtern zerfleischt zu werden ohne zu wissen, wann, sogar von Lehrern, Prüfern ausgelacht zu werden, Die Jugend der Stadt kennt Einen natürlich durch und durch, stellt einem nach, wo man geht und steht, gedemütigt von Menschen die mich nicht kennen, nur vom Hörensagen, gedemütigt von Menschen, die einfach DUMM sind, und sich für etwas Besseres halten, weil sie halt meinen, sie haben viele Freunde, sie sind TOLL!.. Als normaler Mensch von dummen "Alphatierchen" zum Dorfdepp gemacht zu werden, nur weil man anders, ruhig, mehr nachdenkt, und weniger redet .......Spuren hinterläßt es!



Ich sag euch mal was:

Gelöscht, die sache mit der SPucke im Gesicht

In meinem menschlichen Erleben hat diese Zeit Spuren hinterlassen.


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:51
@gereinigt78
Und was glaubst du was die Gründe dafür waren? Haben sie einfach nur nen Schwachen gesucht und du warst einfach zur falschen Zeit am falschen Ort?


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:52
gereinigt78 schrieb:Die Jugend der Stadt kennt Einen natürlich durch und durch, stellt einem nach, wo man geht und steht
Bzw mal an einen Neuanfang in einer anderen Stadt gedacht?


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:55
Hyde84 schrieb:Bzw mal an einen Neuanfang in einer anderen Stadt gedacht?
Das würde nichts bringen. Sie sind überall so, es sind Menschen. Und Menschen sind nun mal dumm.


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:57
@Hyde84

Neuanfang alleine reicht nicht. Man muss lernen irgendwie mit anderen Menschen umzugehen. Sich eine gewisse verbale schlagfertigkeit anzulegen hilft genauso,wie durch willenskraft und training in stufe zu kommen in der man auf andere hinab sehen kann. Wenn man den anderen beweißt,das man mehr auf dem Kasten hat ,reicht das schon.


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:58
@Sockenzombie
Großteils ja aber wie Subway schon sagte, nicht alle und findet man die Richtige Gesellschaft ist das eventuell ein Weg aus dem dunklen Loch in dem sich gereinigt anscheinend befindet


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 20:58
@Legion4
Ja, dann steht man oben und schaut statt nach oben nach unten. Aber verringert es auch den Hass auf die anderen? Macht das die anderen weniger dumm?


melden

Menschenhass

04.09.2010 um 21:00
@Hyde84
Da gebe ich dir Recht, findet man die richtige Gesellschaft... aber da muss man schon ziemliches Glück haben. Ist halt schwer einfach mal irgendwo hin zu fahren und zu fragen ob diejenigen die richtige Gesellschaft dort sind.


melden
Anzeige

Menschenhass

04.09.2010 um 21:01
@Legion4
Oder Menschen finden mit denen man umgehen kann ohne sich zu ändern. Ich weiß das ist leicht gesagt aber sicher nicht unmöglich


melden
75 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden