weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Realitätsverlust

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

03.10.2010 um 22:46
zocken?

@Nürnberger


melden
Anzeige

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

03.10.2010 um 22:46
Ähm. Wie meinst du? Videospiele halt.


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

03.10.2010 um 22:47
welche denn?
pocker oder kriegsspiele? oder welche?


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

03.10.2010 um 22:49
Alles mögliche. Aber keine Rollenspiele wie wow. Von Strategie bis Ego-Shootern eigentlich alles.


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

03.10.2010 um 22:50
Warum ist das relevant?


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

03.10.2010 um 22:53
weil ich mich intensiev damit befasst habe. wegen einem freund von mir.
er ist spielsüchtig.

er hat diese spielsucht entwickelt, weil er in dieser welt, der herr über seine welt sein kann.
er meint er hätte alles unter kontrolle. sehr schlimm das ganze!

soll heißen: in der realen welt bestimmen andere sein leben (in seinem fall seine dominante mutter) und so hat er sich eine welt geschaffen wo er das sagen hat.....


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

03.10.2010 um 22:56
Nein also ich bestimmt mein Leben. Ich habe keinen der mir was vorschreibt. Ich gestalte mein Leben wie ich will. Also ich spiele einfach nur aus Spaß. Ich spiele schon seit meiner Kindheit.


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

04.10.2010 um 01:55
1.
Nürnberger schrieb:und habe so komisch es klingen mag vergessen wer ich wirklcih bin.
2.
Nürnberger schrieb:Ja also mein bester Freund ist der einzige bei dem ich, ich bin.
3.
Nürnberger schrieb:Naja und meine Mutter natürlich
Die Aussagen 2 und 3 widersprechen Aussage 1. Wie kannst du bei deinem besten Freund und bei deiner Mutter dein wirkliches ICH zeigen, wenn du vergessen hast, wer du bist?

Sehr seltsam, das Ganze....


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

04.10.2010 um 05:39
@Nürnberger


deine seele stammt von einem ausserirdischen und will nach hause.


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

04.10.2010 um 07:42
@Nürnberger
hallo nürnberger mir geht es auch immer öfter so... ist ein komisches gefühl ich @Nürnberger
empfinde es so als würde man luizid träumen...


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

04.10.2010 um 07:44
@breimarder
hahaha selten so gelacht haha xD


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

04.10.2010 um 09:31
@Nürnberger

Schau in die Gelben Seiten unter Stichwort "Jugendpsychiatrische Hilfe" - ersatzweise im Internet. Da werden Sie geholfen.


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 00:54
Nürnberger , du sprichst mir aus der seele ,
Fast alles past zu mir ausser die sache mit der e gitarre und dem "gemobbt"
Werden.
Mache auch grad die realschule nach xD
Dieses "nicht reale" passiert mir auch oft , fast immer in der schule
Vllt. Weil unser gehirn zu müde ist, oder vllt die augen?
Habe Bis jetzt viel zeit meines lebens vergoldet( mit online pc games)
Naja ich ignorierte bis jetzt die situationen.
Und ich selber weis auch nicht mehr wer mein wahres "ICH" ist
Da ich auch sehr oft mein ICH gewechselt habe..
In den Situationen , dieses "nicht reale" kommt es mir vor , ob jmd anderes in mir ist
Und versucht durch meine augen zu schauen , doch " es " schaft es nicht.
Eine frage an dich , trägst du eine brille?


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 01:05
@Nürnberger
Also du solltest schon versuchen irgendwie wieder von diesen Gefühlen wegzukommen. Das Ganze kann doch sehr unangenhem werden (wie ich erfahren durfte).

Was für mich eine Zeit lang sehr gut geholfen hat war Sport. Hier spürt man seinen Körper mal wieder so richtig und diese Gefühle verschwinden dann für lange Zeit - bei mir jedenfalls. Das klappt auch bei mir nicht immer aber ich versuch mich so oft es geht zum Sport zu zwingen.


Hast du denn während dieser Zeiten das Gefühl du wärst nicht mehr du selber? Oder hast du das Gefühl du wärst irgendwie nur ein Beobachter? Wie genau fühlt sich das denn an? Ich finde es nicht ganz einfach so etwas zu erklären aber irgendwie muss man ja drüber reden.

Ein Besuch beim Psychiater würde ich übrigens auch empfehlen. Der wird dich nicht in eine Anstalt stecken oder so. Er wird lediglich versuchen herauszufinden was du hast und dann mit dir besprechen was man tun kann. Auch ein Psychiater ist nur ein Arzt ;)


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 08:54
Das Leben ist halt ein Film, aber der Soundtrack bei vielen ist total für die Socken! :D


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 09:02
@Nürnberger
Darf ich dich mal ganz direkt fragen ob deine Farben verblasst sind?
Sprich - du nimmst Farben in deiner Umgebung zwar wahr, aber sie scheinen unspektakulär zu sein?
Fällt es dir manchmal schwer dich auf ein Detail im Freien zu konzentrieren?
Führst du manchmal in deinem Kopf Selbstgespräche?
Bist du unter anderem wegen der seltsamen Realitätswahrnehmung im Freien, lieber in deiner Wohnung/deinem Haus?


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 16:22
@Nürnberger
Versuch's doch einfach mal damit - tiiieeef Luft holen, Luft etwas drin lassen, so 2, 3 Sekunden, und dann wieder raus damit ... versuch möglichst langsam zu atmen. Nicht übertreiben! Dürfte dir ja klar sein ^^

Aber versuch einfach mal tief durch zu atmen. Das hilft oft, wirklich!
Ich hab das beim Quali gemacht. Ergebnis - volle Konzentration und Ruhe, und nen Durchschnitt von 1,5 geschaft :)

lg
gummiglas


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 17:32
@Nürnberger

Ich hab das auch oft. Mh, also ehrlich, befass dich damit und versuch den Grund herauszufinden, warum das bei dir so ist...aber mach dich deswegen nicht fertig oder denk irgendwas von wegen du wärst nicht normal oder schizophren.


melden

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 17:41
Puh so viele Fragen, dann fang ich mal an.
@NecaTie
Ich bin eigentlich Brillenträger, trage sie aber nie. Ich finde auch dass mit meinen Augen alles in Ordung ist. Wenn sich welche ohne Brille in meiner Klasse vorsetzen müssen weil sie nichts sehen, kann ich einwandfrei mitlesen. Auch gut zu sehen dass ich mit dem Problem nicht alleine bin.

@horusfalk3
Naja, ich bin übergewichtig, und der einzige Sport ist in der Schule. Ist ziemlich hart den Schweinehund zu überwinden, aber in der nächsten Sportstunde beobachte ich mal ob mir das helfen könnte.

@VHO-Hunter
Serj Tankian und System of a down sind gute Themes fürs Leben denk ich mal :-D

@belphega
Also ich fühle mich in meiner Wohnung total wohl. Es gibt keine Hektik, ich kann ungestört nachdenken...was ich ziemlich viel mach. Nein mir fällt es nicht schwer mich auf Details zu konzentrieren.

@Gummiglas

Glückwunsch zum guten Quali. Ich weiß zwar etz net ob du ihn vor 20 Jahren gemacht hast aber trotzdem^^. Das mit dem tiefen einatmen werd ich mal versuchen, wenn das gefühl wieder auftritt. Was eigentlich jeden tag passiert.

@Dziuny

Nja ich hoffe es hat damit nichts zu tun. Da es in meiner Familie einige Fälle von Schizophrenie gibt.


melden
Anzeige

Was passiert mit mir? (Realitätsverlust?)

06.10.2010 um 18:10
@Nürnberger
Der Quali war vor 2 - 4 Monaten ^^ bin 17, wenn es dich interessiert. Und danke.

Ja, Sport ist auch gut, wobei ich selbst ja eher faul bin und ich das mit dem Atmen bevorzuge ^^
Irgendwas, wo man wieder an sich denkt. Vielleicht ist auch Meditation gut, Qi Gong zB. oder andere Meditationen, die weniger anstrengend sind ... Qi Gong ist Fleißarbeit ^^ lohnt sich aber.
Kannst ja nach einfachen Meditationen googlen oder "youtuben".

Manchmal ist es auch gut, wenn man irgendetwas macht, das man ewig lang machen kann, das aber immer das selbe ist. So, dass der Kopf frei wird. Das ist wichtig, dass der Kopf frei bleibt. :)

Mehr Tipps hab' ich grad auch nicht.
Viel Glück


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden