weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwangssterilisation

118 Beiträge, Schlüsselwörter: Sterilisation, Zwangssterilisation
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:28
@kage

woher weißt du das, eine sterilisation bei der frau ist viel umfangreicher als die vom manne, und solang du noch keine sterilisation hinter dir hast, würde ich mit urteilen was weh tut und was nicht eher vorsichtig sein


melden
Anzeige

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:30
@kage

Immer wieder interessant, wer sich unter dem Deckmäntelchen der Humanität als Herrscher über Leben und Tod aufspielt.
Du scheinst nicht der Erste, der nicht kapiert, dass Willkür herrscht.


melden
kage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:31
@Outsider
Leider hasst du in diesem Fall recht, aber wäre sie auf freiwilliger Basis müsst sich auch nicht vorgenommen werden da der Mensch damit ja urteilsfähig wäre!

@Kampfpudel
Das die Sterilisation bei einer Frau umfangreicher ist das weiss ich, dennoch ist es ein recht simpler Eingriff.
Wikipedia: Sterilisation_%28Empfängnisverhütung%29#Durchf.C3.BChrung


melden

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:33
@kage
leider????


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:33
kage schrieb:Eine Sterilisation ist weder Schmerzhaft noch muss mit Folgeschäden gerechnet werden.
Kein Kommentar.


melden

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:33
Was hat das mit der Komplexität des Eingriffs zu tun?
Es geht um den implizierten Zwang, Entmündigung und Bevormundung.


melden

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:34
@kage
Zitat:
Auf geistliche will ich hier nicht auch noch eingehen, ich hab schon genug Mühe meinen standpunk klar zu machen...

Tja, wenn man solch Thema anfängt, muss man (leider) auch mit Echo rechnen, das einem nicht so sehr gefällt. Aber das schaffst du schon ;o)


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:34
@kage
kage schrieb:Um einigen wenigen ein solches Schicksal zu ersparen, ja. Eine Sterilisation ist weder Schmerzhaft noch muss mit Folgeschäden gerechnet werden.
Bei Massnahmen gegen den Willen des betroffenen bin ich immer sehr skeptisch
Insbesonder zur Abwehr einer Gefahr die wahrscheinlich gar nicht eintritt...
Noch mehr wenn sie irrversibel sind...


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:37
Ich find es schade dass bis jetzt noch keine Diskussion zustande gekommen ist.

Aufeinander einprügeln könnt ihr.
Wie wäre es mit informativen Beiträgen?

Wie steht ihr wirklich dazu? Was sind die optionen?
Was wünscht ihr einem Kind?
Denkt ihr, dass eine behinderte Frau ein Kind großziehen kann?
Wenn das Kind gesund sein sollte - denkt ihr, es wächst schön auf?

Ich bin ebenfalls der Meinung dass man Zwang(!)ssterilisationen nicht durchsetzen sollte.
Es ist ekelhaft. Das ist kein Umgang mit Menschen.
Aber denkt ihr auch ans Kind? Könntet ihr diese Kindheit verantworten?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:39
Kithara123 schrieb:wenn man solch Thema anfängt, muss man (leider) auch mit Echo rechnen
Man könnte das Erbgesundheitsgesetz mit einem Gesetz verbinden, dass Internetteilnehmer Mitglied der Reichspressekammer sein müssen. Dann muss nicht mehr mit einem Echo gerechnet werden und kann sich im eigenen Saft belobhudeln, während man selbstherrlich Menschen verstümmeln lässt.


melden
kage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:41
@niurick
Nim mal an du wärst eine Frau (wenn du nicht schon eine bist) und du bekommst ein Kind, du weisst das es schwerbehindert oder vielecht gleich nach der Geburt sterben wird. Möchtest du es empfangen oder nicht? Würdest du so ein schicksal einem anderen Menschen wünschen? Bedenke dabei das der andere Mensch weder urteilsfähig ist noch für das Kind sorgen kann!

Damit will ich nicht sagen das Kinder Behinderter Menschen zwangsläufig Behindert sein müssen!

@Outsider
ja leider. denn wenn der betroffene nicht unglücklicherweise so schwer Behindert wäre, müsst man ihn auch nicht bevormunden. Dann ist er auch in der Lage ein Kind gross zu ziehen.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:41
@belphega

Das Thema ist "Zwangssterilisation". Da interessieren mich Wischi-Waschi-Unterschichtenfernsehenthemen wie "KANN DIE DUMME BESOFFENE TUSSI IHR KIND WIRKLICH ERZIEHEN?" aber überhaupt nicht.

Es geht ausschließlich um die Frage, ob per Gesetz Zwangssterilisationen durchgeführt werden sollen oder nicht.


melden

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:43
kage schrieb:
Eine Sterilisation ist weder Schmerzhaft noch muss mit Folgeschäden gerechnet werden.

Hattest du schon eine, das du dich so gut auskennst, oder was bringt dich zu der Annahme, zu wissen, welches Schmerzempfinden andere Menschen haben? Und zu den Folgeschäden: Leider kommt es immer wieder zu Komplikationen - auch bei Sterilisationen.


melden
kage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:45
@voidol
Aber eben darum geht es. Ob belphega nun meiner Meiung ist oder nicht ist egal. Es geht immer nur um die Frage ob die betroffene Person ihr Kind erziehen kann. Warum nimmt man dann wohl Eltern ihre Kinder weg, wäre es nicht besser die besagten Eltern hätten niemmals ein Kind bekommen?


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:46
voidol schrieb:Da interessieren mich Wischi-Waschi-Unterschichtenfernsehenthemen wie "KANN DIE DUMME BESOFFENE TUSSI IHR KIND WIRKLICH ERZIEHEN?" aber überhaupt nicht.
Dann solltest du dir überlegen, ob Foren das richtige für dich sind.
Zudem es unerhört ist, dass du mein Beispiel einer Behinderten mit "dumme besoffene tussi" gleichsetzt.

Es geht um diese Thematik.
Lern zu argumentieren. Und Capslock weg zu lassen, wird dir dabei helfen.


melden

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:46
wenn ihr wissen wollt was aktuell gesetzlich besteht. lesen
http://www.lichtblick99.de/ticker978_05.html


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:46
kage schrieb:wäre es nicht besser die besagten Eltern hätten niemmals ein Kind bekommen?
Frag das Kind.


melden
kage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:47
@Kithara123
Nein hatte ich noch nicht, aber wenn ich meinen Arm nakotisiere und in mir dann breche spühre ich ja auch nichts....

Zu komplikationen kann es natürlich immer kommen, aber diese kommen auch bei einer Geburt vor!


melden

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:48
belphega schrieb:Wie steht ihr wirklich dazu? Was sind die optionen?
Was wünscht ihr einem Kind?
Denkt ihr, dass eine behinderte Frau ein Kind großziehen kann?
Wenn das Kind gesund sein sollte - denkt ihr, es wächst schön auf?
Also ich bin der Meinug, das wenn die Eltern teile wirklich nicht in der Lage sind ein Kind aufzuziehen, das sie dann auch keine Kinder bekommen sollten.
Klar für Adoptiveltern, die wirklich keins bekommen können aus gesundheitlichen Gründen ist sowas eine schöne Sache, aber mal ehrlich, nur ganz ganz wenige nehmen die schwere aufgabe auf sich und ziehen ein behindertes Kind groß.

Ich wünsche jedem Kind das es möglichst Glücklich in geregelten verhältnissen aufwächst, heißt, ganz viel liebe, kraft geborgenheit, schutz und rückrat erfährt.
Es soll seine Kindheit ausleben können, und zu einem selbstständigem erwachsenen heran wachsen dürfen, der seinem Kind wiederrum alles bieten kann was es braucht.

Je nach grad der Behinderung würde ich sagen kann eine behinderte frau ein kind sogar besser erziehen, weil sie vielleicht ihr leben intensiver sind und selbst kleinigkeiten was besonderes für sie sind


melden
Anzeige

Zwangssterilisation

01.12.2010 um 15:49
@kage

Laut der Überschrift geht es um einen Zwang.
Wie willst Du Zwangssterilisation per Gesetz rechtfertigen?
Wäre unsere Welt besser, wenn nur noch gesunde Kinder geboren würden?


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hypnose11 Beiträge
Anzeigen ausblenden