weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Menschheit, Klimawandel

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

11.12.2010 um 21:39
Es ist ja jetzt so, das die Menschheit auf einem "Knackpunkt" angekommen ist.
Ich habe etwas über die jetzige Zeit nachgedacht, und bin zu einem persöhnlichen Entschluss
gekommen.

Entweder rettet die Menscheit diesen Planet (weniger CO2 Emission)

Oder sie rettet die "Entwicklungsländer".

Ich denke, das wenn die Menscheit, das eine macht, wird das andere sehr schwer zu
erreichen sein.


Deswegen wollte ich euch fragen, was für euch richtig wäre?

Ich denke das man am besten den Klimawandel stoppt....Entwicklungsländer hin & her.


melden
Anzeige
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

11.12.2010 um 21:48
Politische Diskussionen scheinen wohl Trend geworden zu sein!


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

11.12.2010 um 21:49
Wenn die Rohstoffe zu ende gehen ist sowieso Schluß. Durch CO2 sparen wir im Winter Heizung verbrauchen also weniger treibhauserzeugende Gase.Die ganze Angstmache ist eh Unsinn.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

11.12.2010 um 21:52
hier is meine meinung:

die entwicklungs länder sind an ihrer lage selbst schuld weil sie den hintern nciht hoch bekommen um an ihrer miesen lage entlich was zu ändern, also besser besagt die regierungen dieser länder sind schuld. Und da ja die beamten ja auch bürger jener länder sind und als raffgier ihre länder runterwirtschaften sind die länder daher auch für ihre notlage selbst verantwortlich.

der co2 ausstoß ist etwas dass man in den griff bekommen kann wenn alle mal an einem strang zeihen. und die luft betrifft jeden, also is klar was vorrang hat.

das wohl aller sollte vorgehen


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 12:17
@Valkyre
Valkyre schrieb:das wohl aller sollte vorgehen
Eben. Und somit sollte auch das Wohl der Menschen in den Entwicklungsländern vorgehen ;)
Es ist nicht allein die Schuld der Länder selbst, dass sie rückständig sind. Durch den Kolonialismus sind sie rückständig, und vor allem von den Industriestaaten abhängig gemacht worden.
Ich finde, wir, also die Industriestaaten, müssten den Entwicklungsländern viel mehr helfen und sich nicht einfach darauf berufen, dass diese Länder "selbst schuld" sind und somit alle Verantwortung von sich wegschieben.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 13:02
@Subway
dann müssen die benacheiligten aber auch selbst ihren tiel beitragen und selbst was für ihren vortschritt machen.


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 13:05
ich wähle diesen weg

"ignoriert den Klimawandel scheißt auf die Entwicklungsländer und lasst uns mit dem überschüssigen Geld richtig Party feiern bis unsere Generation tot ist um den Müll kann sich die danach kümmern"


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 13:08
lexorian schrieb:Entweder rettet die Menscheit diesen Planet (weniger CO2 Emission)

Oder sie rettet die "Entwicklungsländer".
Was hast du denn gegen CO2 Emission, bzw. was tut dir diese?
DIe Menschheit muss sich höchstens selber retten, aber nicht diesen Planeten. Letzterer war nämlich schon sehr viel früher da als der Mensch.
Der Planet , also unsere liebe Erde, erholt sich von alleine wieder. Der ist das bisschen Treibgas ziemlich egal. Der Mensch wird aber irgendwann damit Probleme bekommen.


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 13:28
@Valkyre
Valkyre schrieb:dann müssen die benacheiligten aber auch selbst ihren tiel beitragen und selbst was für ihren vortschritt machen.
Was ist, wenn sie es aus eigener Kraft nicht schaffen?


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 13:30
lexorian schrieb:Entweder rettet die Menscheit diesen Planet (weniger CO2 Emission)

Oder sie rettet die "Entwicklungsländer".
wieso schliesst das eine das andere aus?


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 15:40
nixisfix schrieb:wieso schliesst das eine das andere aus?
ja das frage ich mich allerdings auch gerade. das eine hat mit dem anderen nix zu tun.


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 15:48
Full_of_Rage schrieb:ja das frage ich mich allerdings auch gerade. das eine hat mit dem anderen nix zu tun.
<<<<Entweder rettet die Menscheit diesen Planet (weniger CO2 Emission)

Oder sie rettet die "Entwicklungsländer". <<<


Weil man ihm gesagt hat, die Entwicklungsländer sind die 'dritte Welt'


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

12.12.2010 um 16:58
Ich denke es ist so, wenn wir uns jetzt darauf konzentrieren, den Klimawandel zu
Stoppen, können wir nicht gleichzeitig die Entwicklungsländer retten
weil diese ja nicht so weit entwickelt sind, würde deren Weiterentwicklung
dem Klima schaden :)


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

13.12.2010 um 08:40
@lexorian


Wir stoppen den Klimawandel einfach nicht und lassen die "Entwicklungsländer" absaufen bzw. zu Wüsten werden. Wäre auch eine Alternative, oder?


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

13.12.2010 um 11:42
Meiner Meinung nach sind die lieben Entwicklungsländer nicht nur selbst dafür verantwortlich wie es ihnen geht. Die Kolonialzeit hat da auch einiges beigetragen... Aber das ist OT

Das eine weiterentwicklung der Entwicklungsländer zwangläufig zu einer stärkeren CO2 Emmision führt ist doch wohl jedem klar: Mehr Menschen = mehr ausgeathmetes CO2 (ich weiss dieser Teil ist eher gering) = mehr Verkehr, dazu kommt mehr Vieh, zivilisierte Länder essen mehr Fleisch. Da Kühe sehr viel Methan ausstossen, 5 mal gefährlicher als CO2, sehe ich da noch viel mehr Treibhausgase auf uns zukommen.


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

13.12.2010 um 15:31
@Doors

Das was String geschrieben hat meine ich.
So ein zwischending wird schwerer zu meistern
sein, als eine der beiden Optionen.


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

13.12.2010 um 18:57
Ich bin einer Meinung mit @Subway.
Aber ehrlich gesagt verstehe ich dieses ,,Entweder wir machen dies oder lassen das Andere"-Denken nicht wirklich.
Wie wärs denn einfach mit beidem?


melden
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

13.12.2010 um 22:21
Die Entwicklungsländer retten.Das werden wir wohl nicht schaffen,da wir sonst zu solchen werden.


melden

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

13.12.2010 um 22:27
@Crytek0212
Crytek0212 schrieb:Die Entwicklungsländer retten.Das werden wir wohl nicht schaffen,da wir sonst zu solchen werden.
Wie kommst du denn darauf? Ich glaube, die Industriestaaten sind heute so weit entwickelt, dass sie sich selbst auch in Notsituationen helfen können. Während die Industrieländer immer reicher und weiter entwickelt werden, erscheinen die Entwicklungsländer im Gegensatz zu uns immer rückständiger.
Denke schon, dass sich da in Sachen Hilfe noch was machen ließe. Heißt ja nicht, dass die Industriestaaten dadurch Nachteile erlangen.


melden
Anzeige
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwei Wege - welcher ist der richtige?

13.12.2010 um 22:31
Dank uns sind es erst Entwicklungsländer geworden.Wir haben sie ausgebeutet.


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traummann/Traumfrau301 Beiträge
Anzeigen ausblenden