weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Soviel braucht doch niemand

260 Beiträge, Schlüsselwörter: Geiz, Hungersnot, Euros Millionen.. Jackpot

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 12:06
logisch macht geld glücklich oder ist zumindest ein grosser grundstein für glück. mit geld haste keine schulden musst nicht angst haben die rechnungen nicht mehr bezahlen zu können, kannst dir sachen ermöglich die dein leben erleichtern die man sonst nicht könnte. von luft und liebe hat noch niemand überlebt!


melden
Anzeige
zez0r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 12:16
Wenn jemand nicht mit Geld umgehen kann, wird er/sie auch nie glücklich damit sein. Gibt ja genug Menschen die glauben, das Leben ginge erst wirklich los, wenn man genug Geld hat. Glaube nicht dass Geld dauerhaft glücklich macht. Es löst zwar finanzielle Probleme, Zwischenmenschliche aber nicht.

Wär ich zu viel Geld gekommen, hätte ich zwei Drittel gespendet. Ist ja nicht hart erarbeitet..


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 12:20
zez0r schrieb:Glaube nicht dass Geld dauerhaft glücklich macht. Es löst zwar finanzielle Probleme, Zwischenmenschliche aber nicht.
es gehen auch immer viele gleich davon aus das wenn jemand geld hat dann auch automatisch zwischenmenschliche probleme kommen. aber das muss ja nicht sein es gibt viele menschen die gute freunde, eine familie etc haben und das einzige was ihnen noch fehlt zur vollkommenheit ist das geld.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:16
Ich finde Geld ist das schlimmste auf der Welt. Und es ist traurig, dass wir hier ein Übermaß an Essen wegewerfen, während drüber Kinder hungern... Mütter nicht genug Milch in den Brüsten haben, um ihre Babys zu stillen... Ein Bekannter von mir sagt immer, man kann nicht genug Geld haben... kann ich nicht nachvollziehen. Materialismus ist ok, jedoch hat man doch irgendwann genug... ICH brauche keine 400 qm Wohnung oder teure Autos oder sonstige Schlösser. Nicht wenn woanders Menschen hungern. Das traurige ist, dass die Weltbevälkerung mit dem Erzeugnis an Essen durchgefüttert werden KÖNNTE, wenn alle MITZIEHEN würden.

Dazu passt dies von Depeche Mode ganz gut und spiegelt meine Laune diesbezüglich wieder:

I don't want to start any blasphemous rumours
But I think that God's got a sick sense of humor
And when I die I expect to find Him laughing


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:25
Mahlzeit !

Also ich glaube auch nicht das so viel Geld glücklich macht, es wird ganz schwer im zwischenmenschlichen Bereich sein, denn der Neid wird zwangsläufig das bisherige Zusammenleben, mit Partner, Freunden und Nachbarn problematisch werden lassen !

Natürlich würde ich auch viel spenden, aber ich sehe auch das hier das Übel an der Wurzel gepackt werden muß, und zwar wie hier schon erwähnt wurde, eine durchgreifende Geburtenkontrolle, das würde schon vieles erleichtern...
Denn wenn es weniger Menschen gibt, bzw.die Geburten annähernd gestoppt würden, wird es auch nicht immer mehr Leid und Elend in Afrika geben, da muß man anfangen !

Aber das gilt natürlich auch für andere Regionen auf der Erde...


Appropos,Geld kann man nicht essen ! ;)


Andy


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:47
Es wäre nicht das Geld welches Glück garantiert, würden wir Menschen mal erkennen wie soziale Verarmung gemindert werden kann !

Ich merke es ja derzeit selbst, ich glaub ich könnte ruhiger schlafen, wenn ich wüsste wie meine neue Kauleiste zu finanzieren ist, da geb ich euch ja schon in gewisser Weise Recht...

Nur denke ich haben wir teils einfach Dinge im Kopp, die wir gerne hätten, aber doch nicht wirklich brauchen !

Ich weiß nicht in welchen wirtschaftlichen Verhältnisse sich hier die unterschiedlichen User befinden, aber es gibt nen kleinen aber feinen Unterschied, bei dem was wir als "Must have" sehen um glücklich, oder zumindest zufrieden zu sein.

Was mich wirklich glücklich machen würde, wäre wenn ich so einen Jackpot gewinnen würde, diesen Gewinn mit solchen Menschen zu teilen, die eben selber nicht genug auf der Tasche haben um sich solche Dinge wie Zahnersatz, oder eine alternative Schmerztherapie leisten zu können. Ein Auto, ein schickes Outfit macht emotional nur kurzfristig satt, wenn ihr versteht was ich meine ?!


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:50
@Tarya13117
Gehst du arbeiten?
Wenn ja, dann arbeitest du ja fuer Geld und eigentlich fuer nichts anderes.
Supermaerkte sind gar nicht erlaubt die Lebensmittel, die sie wegwerfen, an Obdachlose, Hungernde usw zu verteile


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:53
@andykiel

Geburtenkontrolle ?

Meinst du ein Projekt wie das in China, wo es die staatlich vorgeschriebene 1 Kind Familie gibt ?

Na damit ist uns aber auch nicht geholfen, bevor so ne Geburtenkontrolle eingeführt wird, wäre ich dafür erstmal damit aufzuhören, dass die Wirtschaftsstaaten auf Kosten der Menschen in den sogenannten 3. Weltländer ihren Wohlstand "erwirtschaften" !


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:55
@Meteora

natürlich gehe ich arbeiten. Und wir sind alle vom Geld abhängig. Das ist ja das traurige. Ich arbeite aber bei der Tafel. Wir sprechen mit Supermärkten und nehmen Ihnen die Sachen die noch gut sind, aber nicht verkauft werden ab.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:57
@Tarya13117
Wieso findest du es traurig, dass wir von Geld abhaengig sein?
Von irgendwas muss der Mensch abhaengig sein, es ist nun mal das Geld. Wenn wir von nichts abhaengig sein wuerden, wuerde wohl ein riesiges Chaos auf der Welt ausbrechen.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:59
@DieSache

Weißt du, das ist ein Thema das sich sehr weit auseinander ziehen läßt, das ist natürlich auch ein Problem, aber irgendwo muß man eben anfangen, sonst wird man die Not nie im Griff kriegen !

Das mit China ist schon nicht so schlecht, das würde in Afrika auch schon was bewirken...

Andy


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 13:59
@Tarya13117

ich ziehe meinen Hut !

Mal Danke dafür, dass du für die Tafel arbeitest, ist mittlerweile ein wichtiger Pfleiler unserer (entschuldige den Sarkasmus !) sozialen Krücke geworden und man kann den Leuten nicht genug danken, die sich egal ob hauptberuflich, oder ehrenamtlich (letztere sind wirklich wichtig, wenn die mal nimmer sind, dann gute Nacht armes Deutschland !) sich für solche Projekte einsetzen !


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:01
@andykiel

hast du dich mal mit den Auswirkungen dieser Ein Kind Politik befasst, also ich bin gegen Geburtenkontrolle, wenn dann wäre es besser ein nachhaltiges Umdenken in den Köpfen junger Menschen zu bewirken, aber Geburtenkontrolle...nein danke !


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:03
@DieSache

Danke:). Es ist aber wiederrum echt traurig. Hier bei uns tauchen Familien mit Kindern auf oder sogar Studenten, die einfach kein Geld haben für das Essen. Die sitzen dann neben Obdachlosen und löffeln ihre Suppen. Komische Welt ist das...

@Meteora
es gibt aber auch andere Sachen, von dem der Mensch abhängig sein kann und damit niemandem schadet. Das muss nicht unbedingt Geld sein.


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:06
@DieSache

Die Überbevölkerung ist das größte Übel auf Erden, nur so wird immer mehr und schneller die Ressoursen verbraucht..
Was soll das denn für negative Auswirkungen haben, wenn es in Afrika nur ein Kind pro Famillie gibt, genau das wäre die richtige Maßnahme ....Weniger Menschen ,weniger Hunger !


Andy


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:07
@Tarya13117
Was waere das denn?
Und was wuerde dann die Wirtschaft machen, wenn z.B. Liebe die welt regieren wuerde?
Geld hat die Welt schon (fast) immer regiert, und wird die Welt wohl auch noch sehr lange Zeit regieren.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:07
Zuviel Geld verführt einen eh nur schnell dazu, eben die eigene soziale Verpflichtung gegenüber Anderer aus den Augen zu verlieren ;)

Wenn du plötzlich zu nem Haufen Geld kommst und du dann nen Höhenflug hast und dir einen dekadenten Lebenswandel aneignest, verlierst du die Bodenhaftung sehr schnell...nein zuviel Geld ist für einen einzelnen Menschen nicht gut, genausowenig wie es zuviel Macht ist !


melden

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:08
@andykiel
Und was ist, wenn eine Familie gerne zwei Kinder haben moechte?
Und wieso nur in Afrika? In Afrika leben doch nicht so viele Menschen.

Wenn du schon dafuer bist, dann solltest du es in Kontinenten mit vielen Einwohnern befuerworten.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:11
@andykiel

dein Denken ist sehr kurzsichtig, bedenke doch mal was es bedeuten kann wenn diese Regelung umgesetzt werden sollte !

Weißt du z.B. dass es in vielen Ländern gerner gesehen wird, wenn die Kinder männlichen Geschlechts sind, was würde so eine Ein Kind Politik dann mit sich bringen, dass man weibliche Föten abtreibt ?

Neee befasse dich mal mit der Geschichte der Ein Kind Politik in China und schau ob diese Regelung wirklich so viel gutes dem Volk Chinas gebracht hat !


melden
Anzeige

Soviel braucht doch niemand

20.07.2011 um 14:18
@DieSache

Befasse du dich mal mit den Problemen der Überbevölkerung, denn wirst du erkennen, das man da einschreiten müßte !
Denn sollen die Arikaner deiner Meinung nach, lieber Kinder kriegen ohne Ende, und 50% sterben dann davon, als das sie die lieber vorher Abtreiben lassen ? Das ist doch wohl viel schlimmer als Abtreiben !!!!

Andy


melden
195 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden