weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbsthass und Vergebung

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Lieben, Selbstliebe, Selbsthass, Selbstzweifel, Verzeihen, Selbstkritik

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:49
Empfindet ihr teilweise Selbsthass oder eine starke Selbstkritik?
Könnt ihr anderen Menschen verzeihen?
Könnt ihr euch selbst verzeihen?

Mich beschäftigt diese Frage in den letzten Stunden sehr, wenn ich ehrlich bin, ich kann nicht sagen, dass ich mich wirklich hasse, aber manch einer würde es so definieren. Ich kann eigentlich ganz gut verzeihen, nur scheine ich mit mir selbst zu stark ins Gericht zu gehen.
Jemand sagte mal, Verzeihen heisst lieben, und ich fragte mich wieso ich anderen verzeihen kann, ich mir selbst aber oft nicht.
Geht es euch ähnlich?


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:50
Nein, in keinster Weise. Selbsthass ist unlogisch und unnütz.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:53
@Hesher

Der Spruch heißt: "Lieben heißt verzeihen können", nicht umgekehrt. Man muß nicht jeden lieben, dem man etwas verzeihen kann und will.
Aber vor allem sich selbst zu hassen und nicht lieben zu können ist ziemlich übel.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:54
Es gibt viele Sachen, die ich nicht an mir mag. Aber Selbsthass, das ginge zu weit.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:58
@Hesher

Hast du ein geringes Selbstwertgefühl und/oder Bewusstsein?


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:58
@Thalassa

Das ist eine ganz andere Baustelle. Der Spruch, den ich genannt habe, existiert, und nur dieser interessiert gerade.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:59
Nein, Selbsthass nicht. Ich hasse andere Menschen, die es verdient haben, dass man sie wirklich hasst, die es verdient haben, dass man nichts mit ihnen zu tun haben will.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 20:59
Selbsthass ? Ein ganz klein wenig aber damit kann ich leben ... oder manchmal eben auch nicht .
Könnt ihr anderen Menschen verzeihen ? Nur sehr schwer letztens habe ich mich zwar überwunden für eine gute Freundin aber das auch nur weil wir beide uns wirklich nahe standen .
Könnt ihr euch selbst verzeihen ? Nein .


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 21:00
@Aldaris

Schon. Jeder trägt sein Kreuz, meins ist meine hohe Erwartung an mich und meine Idealvorstellungen.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 21:02
@Hesher
Hm, es gibt zwar so einige Dinge in meinem Leben bei Denen ich denke: ,,Das hätte ich anders machen" sollen, aber Selbsthass empfinde ich nicht. Stell ich mir zermürbend vor. Ich kann anderen Menschen meistens verzeihen, außer bei sehr gravierenden Dingen. Mir selbst auch, wobei es schon ein paar Dinge gibt die ich zumindest immer bereuen werde.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 21:02
Ach ja: Und zum Thema Verzeihen:
Wenn sich ein Mensch bei mir entschuldigt, und ich spüre oder denke, dass er oder sie es ernst meint, kann ich vergeben.
Nur bei einer Person würde und könnte ich das niemals tun.


melden

Selbsthass und Vergebung

05.11.2011 um 21:03
Mir fällt es ebenso wie euch schwer gewisse Dinge zu verzeihen, das ist wohl nur menschlich, nur könnt ich mich wegen Kleinigkeiten in den Arsch treten, und glaubt's mir, ich hab's versucht ;)


melden

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 14:30
Mir geht es ganau so.
Aber daran habe ich mich gewöhnt.
Warum mir verzeihen?
Das ist es doch nicht wert.
Es ist leichter anderen zu verzeihen, ganz klar.
Nur dich siehst du immer.
Du bist immer du.
Mach das beste daraus.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 14:36
@Hesher

mr. Miyagi sagen:

Zuviel Bedenken!

auftragen polieren, linker arm uftragen, rechter arm polieren...

.
.
.

mach dir nicht soviele gedankrn, dafuer ist das leben zu kurz. :)


melden

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 14:57
Nein einen Selbsthass gegenüber meiner eigenen Person empfinde ich in keinster Weise.
Aber einige Entscheidungen die ich mal getroffen habe stehe ich mittlerweile doch sehr kritisch gegenüber und für so manche könnte ich mir auch in den Arsch beißen. Aber, im Laufe des Lebens wird fast jeder die eine oder andere Fehlentscheidung treffen und lernen müssen damit zu Leben. Aber dennoch hasse ich mich nicht für keine der getroffenen Entscheidungen.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 15:00
Nö, ich hasse mich nicht.
Wäre es so, so würde ich schnellstens alles dafür tun, es zu ändern ;)


melden
petronius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 15:07
Selbsthass,weil man seine gesetzten Maßstäbe nur selten erreichen kann.
Wenn ich solche Tendenzen in meiner Familie merke,red ich's der Person aus u.lüg sie somit an.
Das gibt wieder neuen Selbsthass.Wegen der Lüge!
Reagiert man in einer Situation(für andere belanglos)falsch d.h. nicht den eigenen Ansprüchen entsprechend,könnte man sich im wahrsten Sinne zerreißen.
Und das dauert dann wieder bis es weg ist.
Die Ansprüche an sich selbst muß man eben runterschrauben!
Wie sowas wohl dauerhaft geht??


melden

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 17:38
Ich habe immer wieder Zeiten/Momente in denen ich mich hasse... für Dinge die ich mal getan habe oder sonst was.
Mir fällt es auch viel leichter anderen zu verzeihen,als mir selbst.

Eben weilo du Selbsthasst empfindest kannst du dir selbst nicht verzeihen. Menschen die sich selbst akzeptieren verzeihen sich eher ihre Fehler


melden

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 18:35
Mhm. Schwer zu sagen. Ich definiere Selbsthass nicht anhand meiner Leistungen, sondern ich beziehe das immer auf Soziale Interaktionen. Ich hab immer den Drang, es alle recht zu machen, sage ich meine Meinung und jemand ist nur Ansatzweise "traurig", zerfrisst mich das regelrecht und ich hasse mich dann dafür und denke ich bin schlecht u.s.w

Bei mir rührt der Selbsthass einfach daher, das ich mir manchmal Aufgaben stelle, wo ich eigentlich weiß ich kann sie einfach nicht schaffen, schaffe ich sie dann tatsächlich nicht, bin ich eben ein Versager und schlecht u.s.w Da ensteht eine riesige Gedankenkette, die da abläuft.

Ich glaube aber auch, das Selbsthass etwas ist was wir entwicklen weil wir von außen her, auch immer schlechte Erfahrungen mit uns gemacht haben (gemobbt worden oder mit "Persönlichkeit" angeeckt u.s.w), was uns das Gefühl gibt, es falsch zu machen, anders als andere zu sein.


melden
Anzeige

Selbsthass und Vergebung

06.11.2011 um 18:40
Ich hasse mich sehr für das was ich verbockt habe und für meine eigene Idiotie. Ich kann mir das nicht verzeihen.. Warum sollte ich auf andere Sauer sein? Weil ich zu doof war und auf Sie gehört habe? Weil ich dachte die geben mir gute Ratschläge anstatt auf meine Stimme zu hören? Hätte ich nach meinem Gewissen gehandelt, wäre vielleicht alles gut gegangen. Ich mache mir Vorwürfe. Mag sein das ich die Schuld zu oft bei mir suche...


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden