Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Festnahme und Prozess von Martin Ney

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Maskenmann, Martin N., Soko Dennis

Festnahme und Prozess von Martin Ney

08.12.2016 um 14:28
Aha so ging dieser abgebrühte Typ raffiniert vor

Hätten so manche Jungen diesen Verbrecher N. besser angelogen und gesagt das sie einen Rottweiler im Haus haben und auch angelogen mit den Zimmern-Oder gesagt: Was geht Sie das an?

Aber es konnte ja keiner ahnen was der für ein Dreckskerl ist


melden
Anzeige

Festnahme und Prozess von Martin Ney

08.12.2016 um 15:22
@Fivestar

Hallo Fivestar,
Du hattest freundlicherweise diesen Link mit dem Hinweis zur Sendung am 14.12.2016 eingesetzt.


http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Der-Junge-und-der-Maskenmann,sendung588374.html

Laut aktueller Fernsehzeitung kommt diese Sendung an diesem Termin aber nicht.
Würdest Du den daran interessierten Usern bitte den aktuellen Termin nennen.
Wäre sehr schade wenn wir die Sendung verpassen.


Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute!

Freundliche Grüße Nero1.


melden

Festnahme und Prozess von Martin Ney

09.12.2016 um 10:56
So wie es bei dem linken steht, wird er gesendet. Also vom 13.12 auf den 14.12 um 0:00uhr und läuft bis 1:00uhr


melden

Festnahme und Prozess von Martin Ney

22.01.2019 um 20:56
Hey Martin, Ich habe mir deine Doku angesehen und muss sagen sehr gelungen , eine super Doku mit vielen Tränenreichen Momenten.
Leider wurdest du im Leben schon viel zu früh auf auf die probe gestellt obwohl du nie etwas falsches gemacht hast.
Aber eines ist Fakt und dafür bin Ich dir dankbar ,du hast unsere Kinder vor einer Bestie gerettet .
Du bist in meinen Augen ein Held vieler Eltern.
Bleib stark und lass dich von niemanden biegen !!


melden

Festnahme und Prozess von Martin Ney

29.01.2019 um 11:18
aykripo schrieb am 22.01.2019:Aber eines ist Fakt und dafür bin Ich dir dankbar ,du hast unsere Kinder vor einer Bestie gerettet .
Du bist in meinen Augen ein Held vieler Eltern.
Bleib stark und lass dich von niemanden biegen !!
kann ich mich nur voll und ganz anschließen und wünsche Euch allen und vor allem Dir lieber Martin, alles alles Liebe und Gute für 2019 - auch wenn es jetzt schon wieder fast 4 Wochen alt ist. - Du hast sehr große Stärke und Mut bewiesen !!


melden

Festnahme und Prozess von Martin Ney

12.05.2019 um 14:28
Hallo Fivestar und auch Hallo an die anderen hier.

Ich bin leider nicht so ein großer Internet-Freund und habe Allmysterie und somit auch diesen Chat erst sehr spät entdeckt.
Auch ich bewundere sehr Deinen Mut und Deine Entschlossenheit, welche Du sicher nicht nur hier gezeigt hast, Fivestar.
Und das Du Dich von anderen Meinungen nicht hast unterkriegen lassen, ist ein Segen.
Auch wenn ich im Internet nicht besonders aktiv bin, so habe ich den Fall des "Schwarzen Mannes" nie aus den Augen verloren.
Ich lebe mit meiner Familie in einer Stadt, in der Ney auch aktiv gewesen ist.
Wenngleich seine Haupttätigkeit auf der anderen Seite der Weser gewesen ist, so lebte man auch hier in großer Angst und Sorge, er könne jederzeit wieder zuschlagen.
Besonders nach dem Mord an Dennis Klein kochten bei mir sehr große Emotionen hoch.
Dennis hatte eine verblüffende Ähnlichkeit mit meinem mittlerweile 18jährigen Sohn.
Ich sehe noch die Bilder von der Beerdigung in der Regionalsendung "buten un binnen".
Es sind Bilder, die ich niemals vergessen werde.
Die weinende Mutter.
Die verstörten Gesichter der Mitschüler von Dennis.
Es kamen seinerzeit Gerüchte auf, wie der Täter sei ein Motorradfahrer.
Fortan ertappte ich mich dabei, jeden Motorradfahrer argwöhnisch zu beobachten.
Ich war seinerzeit als LKW-Fahrer selbst häufig nachts zwischen Bremen und Bremerhaven unterwegs.
Hat mich dieser Typ schon mal überholt?
Kam er mir entgegen?
Auch in der Tatnacht?
Blendete er nicht ab und habe ich ihm per Lichthupe aufgefordert, abzublenden.
Hat er mich geschnitten?
Ich glaube alle Eltern in der Elbe-Weser - und auch in der Weser-Ems-Region lebten in Angst und Schrecken und jeder verdächtigte unwillkürlich jeden.
Es ist gut, das Ney den Rest seines Lebens im Knast verbringen wird.
Ich hoffe nur, das man ihn auch in 30 Jahren noch hinter Schloß und Riegel lässt und ihn nicht begnadigt, wie jüngst Dieter Degowski, einer der Täter und Mörder des Gladbecker Geiseldramas von 1988.
Dir Fivestar, möchte ich für Deine Aufrichtigkeit, Deinen Mut und Deine Entschlossenheit, die ausschlaggebend und maßgeblich zur Festnahme Ney's geführt hat.
Ich wünsche Dir für Dein weiteres Leben alles Gute und bleibe wie Du bist.


melden

Festnahme und Prozess von Martin Ney

12.05.2019 um 23:38
Wie heißt die Doku und wo kann man sich die ansehen?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt