Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, DNA, Niederlande, Nicky Verstappen

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

27.09.2018 um 01:45
In dem Fall haben sich wohl mehrere Männer an Nicky Verstappen vergangen. Die gilt es jetzt ebenfalls zu identifizieren um den Mord lückenlos aufzuklären. Auf ein Geständnis des J.B. kann man aufgrund dieser neuen Informationen eher nicht hoffen. Allerdings halte ich das mit der DNA Abriebspur vom Zelt für sehr weit her geholt. Seine DNA auf Nicky's Unterhose und die Kinderpornos auf seinem Rechner lassen J.B. zumindest in keinem all zu guten Licht erscheinen.


melden
Anzeige

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

28.09.2018 um 04:47
Ventil schrieb:das ist ja furchtbar...man kann nur erahnen, was sich abgespielt haben könnte.
Ehrlich gesagt will ich das auch nicht... 5 DNAs... 5 Männer ... ein totes Kind ... diese Szene kann und will Man sich nicht vorstellen, sollte es sich tatsächlich so zugetragen haben... der Kleine musste so schön die Hölle auf Erden ertragen... Ich Frage mich schon seit sehr langer Zeit was Kindermörder denken wenn sie in die panischen, ängstlichen Augen der Kleinen schauen oder während sie ihren ihren letzten Atemzug machen. Man erinnert sich an den Fall Marcel H. Aus Herne, der dem kleinen Jaden in die Augen stach weil dieser Marcel H in die Augen sah.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

19.10.2018 um 20:36
Ist eigentlich geklärt worden auf welcher Weise der Nicky umgekommen ist ? Ich meine mal gelesen zu haben , dass die Toderursache nicht mehr festgestellt werden konnte .
Also , so wie das Kind würgen und heftig durchschütteln , das würde doch feststellbar sein , oder nicht ?


melden
Chupacabra57
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

19.10.2018 um 23:43
Das ist nicht geklärt fest steht nur das er unter Drogen gesetzt wurde. Möglicherweise ist er in einem Autokofferaum erstickt. Verletzungen an der Leiche fand man jedenfalls nicht


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

23.10.2018 um 05:18
Gibt es jetzt mal endlich was neues ... zieht sich echt hin das ganze


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

28.10.2018 um 00:15
Das Strafverfahren gegen den Verdächtigen JB beginnt am 12. Dezember
Während des Strafverfahrens ist der Fall noch nicht inhaltlich erledigt. Anschließend werden der Stand der Untersuchung, die Untersuchungshaft und die weitere Planung in dem Fall erörtert. Die Sitzung ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Aufgrund des erwarteten Interesses werden zwei zusätzliche Räume reserviert, in denen der Prozess über eine Videoverbindung verfolgt werden kann. Insgesamt gibt es Platz für etwa hundert Menschen.

Brech hat bisher sein Recht auf Stillschweigen geltend gemacht. "Im Moment wurde keine substantielle Aussage gemacht. Laut seinem Anwalt wird der Verdächtige dies tun, wenn er bereit ist.
Er wird auch verdächtigt, den Jungen getötet und misshandelt zu haben, aber auch Kinderpornographie zu besitzen.

Ich denke, Journalisten berichten über diese Studie durch Twitter / Tweets

Drei Richter werden sich mit dem Fall befassen.
https://www.limburger.nl/cnt/dmf20181026_00078669/jos-brech-in-december-voor-de-rechter


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

28.10.2018 um 00:22
@Anjapyranja64
Die Todesursache wurde nie festgestellt (öffentlich?)
Es wird jedoch an Kohlenmonoxidvergiftung gedacht (weil sein Gesicht eine ungewöhnliche rot / pink Farbe hatte ... so wahrscheinlich in einem Kofferraum eines Autos genäht)
Es wird auch über eine mögliche Sedierung von Medikamenten gesprochen
Es war ungefähr 30 Grad an diesem Tag und ich frage mich, ob das etwas damit zu tun hat, Sonnenbrand ... vielleicht?


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

16.11.2018 um 08:47
Nachdem ein mutmaßlicher Täter, Jos Brech nach seinem spektakulären Verschwinden in der Nähe von Barcelona festgenommen wurde und an die Niederlande ausgeliefert wurde tut sich was.

https://www.wz.de/panorama/fall-nicky-verstappen-tatverdaechtiger-nicht-mehr-unter-mordverdacht_aid-34395123

Der in Untersuchungshaft sitzende J. Brech bestreitet den Mord, die Anklage geht derzeit von Totschlag aus.

Aus dem Bericht: Die niederländische Staatsanwaltschaft sprach bisher von Mordverdacht. Warum genau das Gericht die Anklage zunächst abgemildert hat, ist nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft schließe jedoch nicht aus, dass der Verdächtige zu einem späteren Zeitpunkt doch wegen Mordes angeklagt würde. B. wird auch wegen sexuellen Missbrauchs und der Entführung von Nicky Verstappen sowie des Besitzes von Kinderpornographie verdächtigt


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

30.11.2018 um 22:43
Jos B., der Verdächtige im Fall von Nicky Verstappen, geht ins Pieter Baan Center, wo er psychologisch untersucht wird um Einsicht in sein Verhalten und seine sexuelle Erfahrung zu gewinnen.

Die Klage kann daher verzögert werden.Es ist nicht klar, wann die Aufnahme beginnt, da es eine Warteliste für das Zentrum in Almere gibt

[url=]"https://www.1limburg.nl/advocaat-jos-brech-psychisch-onderzoek-onnodig[/url ("]https://www.1limburg.nl/advocaat-jos-brech-psychisch-onderzoek-onnodig)[/url]


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

12.12.2018 um 17:40
https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/nicky-verstappen-11-mutmasslicher-moerder-jos-brech-beteuert-unschuld-5...

Mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Mord am elfjährigen Nicky Verstappen in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze steht der mutmaßliche Täter erstmals vor einem Gericht. Jos Brech (55) beteuerte in Maastricht seine Unschuld.
Er habe den Jungen nicht sexuell missbraucht und nicht getötet. „Ich habe es nicht getan“, zitierte der niederländische Rundfunk den Mann. Der Fall hatte nicht nur in den Niederlanden, sondern auch im benachbarten Deutschland Bestürzung ausgelöst


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

12.12.2018 um 17:46
Link vom Twitter-Konto, das über den Fall berichtet.https://mobile.twitter.com/SaskiaBelleman?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fwww.telegraaf.nl%2Fbinnenland%2F28231966%2F__Verdachten_Posbankmoord_voor_de_rechter__.html


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

16.12.2018 um 12:48
Hier eine Zusammenfassung der Aachener Zeitung von der ersten formalen Sitzung von JB

https://www.aachener-zeitung.de/nrw-region/mutmasslicher-moerder-von-nicky-verstappen-erstmals-vor-gericht_aid-35057199


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

19.12.2018 um 09:54
Also, JB besaß Kinderpornografie und war einschlägig vorbestraft. Er war in der Nähe des Tatorts und an Nickys Leiche wurden 21 DNA-Spuren von ihm gesichert, die darauf hindeuten, dass er ihn zeitweise festgehalten hat.

Was ist denn jetzt mit den anderen 4/5 DNA-Spuren? Stimmt das überhaupt? Ist es ernsthaft gesichert, dass mehrere Männer daran beteiligt waren?

Dann müsste JB ja eine Art Gehilfe gewesen sein und das alles war mutmaßlich sehr genau geplant gewesen.

Einzig mögliche Erklärung für die DNA-Spuren von JB wäre sonst, dass JB damals in der Wildnis dort ein Bushcraft machte und nur zufällig auf die Leiche von Nicky stieß und ihn berührte um zu schauen, ob er tot ist. Dann bekam er Panik und verschwand.

Allerdings wäre das schon ein großer Zufall und ich hoffe, dass die DNA-Spuren solch eine Erklärung ausschließen.

Sollten übrigens wirklich mehrere Personen daran beteiligt gewesen sein, sollte der Angeklagte gut bewacht und geschützt werden.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

20.12.2018 um 12:07
Ich stelle fest das seit der Identifizierung und Verhaftung von JB noch mehr fragen wie Antworten zu Tage kommen

5 DNA's ...5 Verschiedene Tatverdächtige... ein missbrauchtes totes Kind... Ich sag nun was ich denk ... Ich glaube an eine Gruppenvergewaltigung... und JB schweigt aus 3 Gründen ... 1. Weil es ausser DNA keine anderen Beweise gibt 2. Um die anderen Täter zu schützen 3. Weil die Todesursache von Nicky nie zweifelsfrei geklärt werden konnte und daher Mord in Frage gestellt werden könnte

Ich will nicht wissen welche unfassbaren Szenen sich abgespielt haben und was der junge Nicky tatsächlich erlitten haben muss.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

20.01.2019 um 23:52
Neueste Nachrichten:
Keine Männer näherten sich in der Verstappen-DNA-Forschung
Laut dieser Medienbotschaft wird nicht mehr aktiv nach den zwei weitere Spuren
DNA-Spuren gesucht, die auf der Kleidung von Nicky Verstappen gefunden wurden und das Gewebe mit Spermaderma in der Nähe des Körpers gefunden wurde.
https://www.1limburg.nl/geen-mannen-meer-benaderd-dna-onderzoek-verstappen

Ich möchte den Link auch so platzieren, dass davon ausgegangen wird, dass Nicky eher durch Ersticken getötet wird.
Im Nacken von Nicky wurden Druckstellen gefunden, auf der linken Seite von Gesicht und Mund waren braune Stellen, die auf Ersticken hinweisen.
Über nachgewiesene DNA-Spuren wird auch mehr geschrieben

https://www.limburger.nl/cnt/dmf20181212_00084252/jos-brech-smoorde-nicky


melden
Anzeige

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

28.01.2019 um 02:27
Was spricht dagegen, dass der Inhaftierte sich erhellend äußert: Er war bei der Tat sehr wahrscheinlich nicht alleine. Er hat also nachvollziehbar Angst, vielleicht auch um seine eigenen Angehörigen. Und er wird hoffen, dass man ihm keine Mordabsicht nachweisen kann - womit er wohl Recht haben dürfte.

Das ist wohl so ein Fall, wo Kräfte und Menschen am Werk waren, die eine vollständige Aufklärung unmöglich machen. Ich hoffe bei sowas nicht auf das Karma - denn das Karma ist nur ein frommer, naiver Wunsch und existiert leider nicht.

Man kann da eher auf das hoffen, was nach unserem Leben kommt - denn das weiß keiner.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt