Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann eine Aussage "leer" sein?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Wort, Grammatik, Linguistik, Germanistik

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 16:00
glaube die frage könnte sogar mit der relativitätstheorie beantwortet werden.
es kommt immer auf den beobachter an.
wenn ich etwas völlig sinnfreies von mir gebe, welches ich auch als sinnfrei empfinde und meine, dann kann es für jemand anderen die antwort auf alle seine fragen oder die erleuchtung schlechthin sein.
was der beobachter interpretiert, kann außerhalb der intention des erzeugers der aussage liegen und der erzeuger muss nicht automatisch die interpretierung beeinflußen können (in den meisten fällen allerdings schon)


melden
Anzeige

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 16:02
@haymaker
In dem Fall würde ich das "glückliche Fügung" nennen. Die Aussage bleibt dabei -inhaltlich- trotzdem sinnlos.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 16:06
@22aztek
"glückliche Fügung" trifft es ziemlich gut. trotzdem kommt es immernoch auf den beobachter an.

ich führe gern den gegenbeweis an:

wenn ich etwas super schlaues von mir gebe, dies der beobachter aber nichtmal im ansatz versteht, dann bleibt meine aussage für ihn leer, obwohl sie es nicht ist.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 16:11
@haymaker

Das stimmt wohl. Wobei in manchen Fällen auch das Vertrauen eine Rolle spielt: wenn mir ein Experte seines Fachgebiets etwas erklärt, mag es mir sinnlos erscheinen. In der Regel glaube ich aber, dass sehr wohl ein Sinn dahinter steckt... den es dann zu ergründen gilt. ;)


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 16:12
@Gedankebeule

Ich denke ebenfalls, dass es genuegend Aussagen gibt, die zwar etwas aussagen, aber im Grunde keinen "Grund" haben, ueberhaupt geaeussert zu werden.


Oft machen Menschen Aussagen, von denen sie denken, dass diese von irgendwelcher Wichtigkeit waeren, obwohl diese zu offensichtlich sind.

Ich wuerde zu "hohlen" Aussagen noch "flache" Aussagen hinzufuegen.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 16:21
Zu diesem Thema sollte man einen Experten zu ziehen : Einen Politiker.
Diese verstehen es bekanntlich, Stunden lang zu faseln und dabei nichts zu sagen.
So gesehen ist eine Aussage ohne Inhalt das Fachgebiet guter Rhetoriker.
Und ich bin im übrigen der Ansicht, eine Aussage ist immer was sie ist, selbst wenn sie sinnfrei oder eben leer ist.Den sie ist die Tätigkeit eines Menschen und somit unabhängig vom Inhalt Existent.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 16:46
Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.

Kommt mir nicht allzu gehaltvoll vor, diese Ausage.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 18:56
@mitdenker

Da hat Doors ja schon ein gutes Beispiel mit Loriot abgeliefert. :D

Dank den Politikern wird ja anstatt Dinge in Taten umzusetzen Jahrelang darueber gefaselt...

Was dann letztendlich eine Aussage aussagt macht eine Aussage ueber den Aussagenden.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 18:59
@KoMaCoPy
100% Rischtisch


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 19:04
@mitdenker
@KoMaCoPy
@Zyklotrop
@22aztek
@haymaker
@KicherErbse
@Gedankebeule
@BlackPearl
@Chefdecuisine
@FaIrIeFlOwEr

Leute, bitte einigt Euch doch mal auf eine gemeinsame Definition des Begriffes "Aussage". Nach der üblichen Definition ist eine Aussage ein Satz, welcher wahr oder falsch sein kann und dessen Wahrheitsgehalt eindeutig bestimmbar ist.

"Es regnet" ist eine Aussage
"Es regnet oder es regnet nicht" ist ebenfalls eine Aussage, und zwar eine, welche immer wahr ist.
....


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 19:08
@OpenEyes
Wie ich bereits sagte : Eine Aussage ist in erster Linie eine Tätigkeit.Dabei spielt der Gehalt oder Sinn keine Rolle.
In zweiter Linie hat diese Tätigkeit natürlich in sich eine Aussage im übertragenen Sinn.Aber auch dort muss nicht zwangsläufig viel dahinter stecken...


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 19:09
@OpenEyes

Das macht doch Wikipedia oder der Duden schon fuer uns.

Aussage
Der Ausdruck Aussage ist mehrdeutig. Er bezeichnet insbesondere
einen Satz, der typischerweise eine Aussage enthält, den Aussagesatz;
die Äußerung, mit der eine Aussage behauptet wird, die Aussage als Sprechakttyp;
das, was ausgesagt wird, den Aussageinhalt (die Proposition).
In der Ästhetik auch
die künstlerische Aussage; "das, was ein Werk ausdrückt", "der Ausdruck des inneren Gehalts".


Das Diskussionsthema laeuft aber auf einen anderen Punkt hinaus.


melden
cresting
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 19:10
Hat jmd. ein Beispiel ?


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 19:40
OpenEyes schrieb:einigt Euch doch mal auf eine gemeinsame Definition des Begriffes "Aussage".
Oder einigen wir uns auf eine Definition des Begriffes "leer".

Keine Aussage ist grundsätzlich leer. (Außer der Frage: "wie geht's dir?" -.- )

Objektiv gesehen kann sie nicht leer sein. Obwohl ...
Wenn ich sage, es regnet, obwohl das nicht der Fall ist, ist die Aussage dann in dem Moment leer oder falsch?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 19:56
@Plan_B
allmotley schrieb:Keine Aussage ist grundsätzlich leer. (Außer der Frage: "wie geht's dir?" -.- )
Diese Frage ist ja auch keine Aussage (Zumindest nicht im Sinn der formalen Logik). Die Antwort darauf kann einen Aussage sein: "Gut", "Soso, lal", oder "Schlecht". Und diese Aussage kann nun wahr oder falsch sein.

Die Eigenschaft, wahr oder falsch sein zu können ist ein wesentliches Merkmal einer Aussage.
allmotley schrieb:Wenn ich sage, es regnet, obwohl das nicht der Fall ist, ist die Aussage dann in dem Moment leer oder falsch?
Sie ist eindeutig falsch. Vorausgesetzt es regnet in dem Moment nicht. Eine leere Aussage kann es per Definition nicht geben. Einen sinnlosen Satz schon.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 20:10
@OpenEyes

Dann stellt sich mir die Frage: kann eine Frage "leer" sein?
OpenEyes schrieb:Die Antwort darauf kann einen Aussage sein: "Gut", "Soso, lal", oder "Schlecht". Und diese Aussage kann nun wahr oder falsch sein.
Sie mag der Logik folgend nicht leer sein, aber inhaltslos. Ok: wahr oder falsch.

Wie müsste die Antwort auf die Frage lauten, damit sie "leer" wäre? "Montag"?

Wenn ich es rein nach der Logik betrachte, kann es keine leeren Aussagen geben, aber hohle.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 20:19
@Plan_B
allmotley schrieb:Wenn ich es rein nach der Logik betrachte, kann es keine leeren Aussagen geben, aber hohle.
Ersetze "hohle" durch "sinnlose" (in der Logik nennt man das "Nicht - Aussagen"), dann gehen wir konform :)


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 20:32
@Dr.Precht
Dr.Precht schrieb:Mein Standpunkt ist gewesen, dass eine Aussage niemals leer sein kann, weil sie sich stets selbst enthält. Eine Aussage, die aussagelos wäre, ist keine Aussage mehr.
Du hast es schon in Deinem ersten Beitrag auf den Punkt gebracht. Eine Aussage, welcher man das Attribut "falsch" oder "wahr" nicht zuschreiben kann ist keine Aussage.

Egal, was Du sagst - wenn der Wahrheitswert dessen, was Du sagst nicht wenigstens prinzipiell feststellbar ist, dann ist es keine Aussage.


melden

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 21:41
Wer nur einen Hammer hat, sieht überall Nägel. Nur eine einzige von vielen Definitionen des Begriffs Aussage zu kennen, und sich auf diese gestützt dann in Bezug auf Aspekte zu äussern, die sich aus anderen Definitionen ergeben, produziert auch nur leere Aussagen. Das entspricht der ersten von mir in meinem letzten Beitrag beschriebenen Kategorie.

Leere Aussagen ergeben sich aus Elementen, deren Dekodierbarkeit nicht gegeben ist.

Sie sind wie sich in weißem Rauschen zeigende Muster, d. h. erwecken den Anschein einer Aussage. Im Sinne formaler Logik sind alle leeren Aussagen falsch, was auch die dritte von mir genannte Kategorie einschließt, nämlich formal richtige Aussagen, die banal sind. Banale Aussagen können keine wahren Aussagen sein, weil ihr Informationsgehalt null ist, und das ist in jedem real existierenden Kontext unwahr.


melden
Anzeige

Kann eine Aussage "leer" sein?

28.11.2011 um 22:01
Aussage ist Aussage, die Frage ist nur, ob sie sinnvoll ist...


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fake oder real?32 Beiträge
Anzeigen ausblenden