Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen ohne Ausbildung

306 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausbildung/ohne

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 18:12
Nee ich will sowas nicht haben zudem bin ich doch keine Zuchtkuh oO @wobel


melden
Anzeige

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 18:16
@Bellaphönix
keine sorge, gibt's eh nimmer.
wenn da noch irgendwas kommt, das kinderreichtum belohnt, dann isses eher das, dass kinderlose durch höhere steuern bestraft werden wie's die junge union grad vorgeschlagen hat. da das aber nicht durchführbar ist (der aufwand wäre viel zu hoch, weil man dann für kinderlose paare "unfruchtbarkeitsbescheinigungen" etc. machen müsste) wird's aber wohl eher nicht kommen.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 18:54
@wobel
Na klar, wär auch iwo unsinnig, wenn Menschen mit geringen und hohem Einkommen die selbe Menge entrichten müssten, Steuergerechtigkeit nennt man das.

steuerklasse 1 ist nicht die teuerste

Aber teuer genug.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 19:02
@univerzal
univerzal schrieb:Aber teuer genug.
das kannste laut sagen. kein wunder dass manche leute nur deswegen heiraten...


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 20:46
Hallo

Ich habe meine Ausbildung unterbrechen müssen weil ich schwanger war und jetzt mache ich weiter, ich kann aus der erfahrung sprechen das man es nicht einfach hat eine Arbeit zu bekommen ohne eine Ausbildung. Ich bin eine Alleinziehne mutter und es ist nicht einfach eine Arbeit zu bekommen. und deswegen mache ich noch eine Ausbildung und ich bin stolz drauf das ich es noch mal mit mache.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 20:59
Sei froh, ich bekomme diese Chance nicht mehr :( @bobmama


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:23
Ich mache auch grade ne Ausbildung, aber der Beruf an sich macht mir absolut keinen spaß -_-
aber ich ziehe das durch, werd ja dieses Jahr fertig :)
Habe mich vor 3 Jahren als alles mögliche beworben und zum Schluss halt das genommen, wo mir zugesagt wurde. Mache das auch nur des Geldes wegen und weil ich es ja "muss".
Und werd auch danach in dem Beruf arbeiten müssen bzw tue es auch, weil ich nicht noch ne Ausbildung machen will. Will ja nicht erst mit Mitte 20 Geld verdienen...
Augen zu und durch ;)


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:25
@Rüganer

Was machst du beruflich?
Wenn es dir keinen Spaß macht, möchtest du diesen Beruf bis an dein Lebensende ausüben?


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:27
@TinaMare

Eigentlich nicht, aber mir bleibt nix anderes übrig außer noch ne Ausbildung zu machen oder ungelernt in ne andere Branche zu wechseln...aber ungelernt verdient ja nicht so viel wie hier schon öfter erwähnt..

Lerne Bürokauffrau -.-


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:29
@Rüganer

Naja, und was würde dir Spaß machen?
In deinem Alter würde ich noch 3 andere Ausbildungen in Kauf nehmen, als 40 Jahre einer ungeliebten Tätigkeit nachzugehen ...

Muss aber jeder selber wissen :)


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:33
@TinaMare

Auf jeden Fall körperliche Arbeit :)

Mein Betrieb ist ne Fleischerei. Musste auch schon oft in der Produktion oder in der Abpackung aushelfen, das hat immer mega Spaß gemacht 8 Std zu buckeln als 8 Std aufn Stuhl zu sitzen...

Aber in meinem Lehrplan steht ja auch Lagerwirtschaft und das macht auch immer gaaaanz viel Spaß dort :) Bald gehts wieder ins Lager *freu*

Aber diese Abwechslung habe ich nur so lange ich noch Lehrling bin, nacher als Fachkraft muss ich immer im Büro hocken und dieser Gedanke jagt mir nen Schauer übern Rücken :(


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:36
@Rüganer

Naja, da könntest du dich aber in Zukunft mit dem Chef einigen ... dürfte nicht so schwierig sein, auch mal in der Produktion/Lager mitzuhelfen ...


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:39
@TinaMare

Nee die wollen mich ja in die Lohnbuchhaltung stecken, weil da eine in Rente geht. Und das ist dann mein Bereich, in dem ich dann auch immer present sein muss, weil ich dann dort alleine bin...


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 22:57
@whiteIfrit

Joa, ich habe beispielsweise keine Berufsausbildung!


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 23:39
@Rüganer
aber als bürokauffrau hast du doch unendlich viele möglichkeiten - die werden doch in jeder branche gebraucht!


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 02:42
@Rüganer
Hab auch Bürokaufmann gelernt, hatte genauso wenig Spass daran, ist einfach trocken und pfurzlangweilig, vor allem das erste Jahr war die Hölle. Aber wobel hat Recht, danach steht dir ein breiter Fundus an Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, inzwischen liegt meine Ausbildung bald zehn Jahre zurück und mein derzeitiger Job, der mir sehr viel Spass macht, hat mit dem klassischen Bürokaufmann auch nicht mehr viel gemein.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 10:01
@Bellaphönix


Hallo Bella

Darf ich mal nach fragen warum du keine Ausbildung mehr machen kannst???

Also ich bin fast 25 jehre alt und ich mache eine Ausbildung als Verkäuferin.Wollte eine Ausbildung als beiköchin machen aber das wäre zu lange 3 jahre und das hätte keine mehr mit gemacht weil ich schon so alt bin,habe ich schon mehr als einmal gehört.

aber Verkäuferin macht mir auch spaß. Kann nur halbtags arbieten und es ist nicht einfach alles unter ein hut zu bekommen. Haushalt kind und arbeiten. aber man muss es schaffen.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 10:51
Nunja, trotz Ausbildung gibt es keine Garantie eine Arbeit zu bekommen oder weiter in einer gut bezahlten Anstellung zu arbeiten.

Einige Beispiele dafür findet Ihr unter folgendem Link:

http://www.initiative-mindestlohn.de/meldungen/frauen/minijobs-teilzeit-schlechte-bezahlung-frauen-brauchen-mindestlohn/

Auch ich bin vom extremen Niedriglohn betroffen trotz guter Ausbildung. Und die Aussage: "Dann such dir was, wo du besser bezahlt wirst" ist überflüssig, denn da wo ich wohne sind Niedriggehälter allgegenwärtig. Hatte am Samstag ein Vorstellungsgespräch für einen Job der mir liegen würde und viel Spass machen würde, nur das Manko ist die wollen nur 5,00 Euro die Std. zahlen.

In der Region verdienen Reinigungskräfte, durch die Regelung des gesetzlichen Mindestlohns von 7,33 Euro die Std. mehr als z.B. ausgelernte Bäckereifachverkäuferinnen.

Allerdings mein Tipp an Alle die noch keine Ahnung haben was sie wollen. Meine Erfahrung hat gezeigt um so ehrgeiziger und zielstrebiger und zielgerichteter die Auswahl des Berufes ist, umso erfolgreicher ist man im künftigem Beruf. Man sollte sich schon am besten mindestens zwei Jahre vor Schulabschluss anfangen, über seine Zukunft Gedanken zu machen, wie es mit einem weitergehen soll.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 10:52
Wobei es ist nie zuspät sich auch noch später zu qualifizieren.


melden
Anzeige

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 12:06
@bobmama
wieso zu lang wenn ich fragen darf? Die meisten Ausbildungen dauern 3 Jahre..ich habe fast 50 jährige in meiner Klasse welche noch studieren ;-)


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tatort Erlebnisbad461 Beiträge
Anzeigen ausblenden