Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen ohne Ausbildung

306 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausbildung/ohne

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:00
@Kehna

Dann geh Kinder-hüten am Abend, da kannst du auch 5 E in der Stunde verlangen...!
Oder mach nen Kinder-hort auf, schreib dich als selbst als privater Kinderhort aus...! Für Kinder, bei denen Eltern tagsüber arbeiten müssen...! Solche Stellen gibt es nämlich viel zu wenige...!

@Rüganer
Ich kenne das, ich hab selbst auch den Fehler gemacht, und "Büro-Kauffrau" als ersten Job gewählt...! So vor dem Pc zu sitzen und einfach daran gefesselt zu sein, und auch noch das machen zu müssen, was andere wollen, halte ich einfach nicht aus, mittlerweilen kenne ich mich mit Computern einfach viel zu gut aus, und weiss, etwa 1000 verschiedene andere interessante Sachen, die man damit anstellen könnte, anstatt *furztrockene -stinklangweillige, Büro-Kriegs-Beamtenformulare auszufüllen damit...! Mittlerweilen habe ich auch schon so einen Papier-Krieg führen müssen, nur damit ich nur mal Arbeit bekomme, dass mir das schon zu den Ohren heraus-läuft, mindestens schon 50! Seiten nach offiziell vogegebenen Beamtenmuster, habe ich ausfüllen müssen, und habe heute noch keine Stelle...! (Sei es, nun ob Anmeldung bei der AHV, IV//Berufsberatung, Gemeindebehörden, Steuern, Projekte für Arbeitsintegrierung/ oder irgendwelchen Stellen, den ich den Fall schildern muss...usw, etc, etc...! Das ist doch unmenschlich sowas...?! das sollte doch einfacher gehen, weil arbeiten auch ein Grundbedürfnis von uns allen ist...? Da ist mir die Lust darauf gehörig vergangen, diesen Mist auch noch professionell zu lernen...!


melden
Anzeige

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:12
Wieso kann das ganze nicht viel einfacher gehen...?

Und jemand kommen, der einem einfach eine Stelle zuhebt...!

Es sollte eine Stelle vom Staat geben, die einfach alle arbeitslosen auffängt, und ihnen allgemeine Aufgaben zuteilt, wie zum Beispiel: Kinder-hüten, Malarbeiten, Aufräum-Arbeiten nach Festen, oder die allgemeine Begrünung von Städten, und dies ohne grossen Papierkram oder grosses hin und her...!

Damit würden sich nämlich auch das Problem mit den zu wenig vorhandenen Krippenplätzen lösen lassen...!


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:29
@whiteIfrit

Leider hat da aber die private Wirtschaft ein Wörtchen mitzureden. Und wenn das Unternehmen lieber einen jungen fitten 21jährigen einstellt, anstatt den alten 50jährigen, dann ist das ihre freie Entscheidung, denn wir leben ja auch in der freien Marktwirtschaft.


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:31
@wobel

Ja, aber der Beruf an sich ist trotzdem total langweilig.

@univerzal

Was machst du denn jetzt, wenn ich fragen darf? Nen absoluter Graul ist für mich das Sekretariat. Ans Telefon gehen zu müssen das löst beinahe Panik in mir aus. Selbst im dritten Lehrjahr hab ich mich damit noch nicht angefreundet. ^^ Finanzbuchhaltung geht eigentlich, aber es ist eben derbe langweilig 8 Std lang fast nur sitzen zu müssen vorm PC...aber du kennst das ja..
Aufstiegschancen? OK. Aber sowas wie Chefsekretärin oder so will ich nie sein! Mir egal wie viel Kohle man dafür bekommt... In dem Lohnbüro, welches ich nach meiner Ausbildung wahrscheinlich bekommen soll, bzw was dann mein Tätigkeitsbereich wäre, ist keiner weiter. Da hab ich wenigstens meine Ruhe. Und wenn man mal nix zu tun hat, ist das auch nicht weiter schlimm *grins*...aber das als Dauerzustand geht garnicht. Hab lieber Stress ohne Ende als Langeweile auf Arbeit!

Würde gerne was im Lager machen. Das ist auch in meiner Ausbildung beeinhaltet und mein absoluter Lieblingsbereich. Einige Tage sind stressig, weil so viele Lieferungen kommen, da weiß man garnicht mehr wo einem der Kopf steht :) Dann das bestellte Material für die Verarbeitung und Abpackung zusammen packen und mal bisschen mit dem Stapler durch die Gegend heizen...das macht echt mega Spaß :)

Problem ist nur, wir haben nur einen im Lager und zwar den Lagerleiter. Und der hat eben ab und an nen Azubi an der Seite. Auf ne Einstellung im Lager kann ich in dem Betrieb also lange waren -.-

Kann nur hoffen, die Vertretung dann zu bekommen :D


@whiteIfrit

Ja, da hast du Recht. Dieses vorm Pc-Gesitze und teilweise gewarte bis die Zeit vergeht, ist der absolute Horror. Ich geh dann immer zur Sekretärin und frage sie, ob ich ihr was helfen kann (Staubwischen zb oder Posteingang....) Manchmal heuert meine Chefin mich auch an, ihr Büro aufzuräumen und ihre Möle da abzuheften :) Naja besser als rumsitzen wenn mal wieder nix zu tun ist...


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:31
@darkylein


Hallo Ja es dauert einfach zu lange weil ich schon fast 25 jahre bin. und für mich es nicht mehr einfacher wird eine arbeit zu bekommen. also mache ich eine Ausbildung die nur zwei jahre dauert.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:34
@Mindslaver

Ja, leider...! Die freie Marktwirtschaft, sorgt dafür dass überall nur noch Konkurrenzkampf herrscht, und macht auch aus den Menschen grössere Egoisten...! Dies ist wie in der freien Natur: survival of the fittest...!

@Rüganer
Ja seltsamerweise, halte ich es vor dem Computer während Allmystery oder während des Gamens stundenlang aus, aber auf Befehl hin kann ich das einfach nicht...! Im Büro, wollte ich dauernd, eigene Geschichten erfinden, weil sie mich gezwungen haben so langweiliges Easy-Learn zu üben, was ich alles schon konnte...! Dies einen Monat lang...! Noch schlimmer ist aber die Berufs-Vollzeitausbildungs-Schule, nur noch trockene Theori zum zuhören, und dies 8 St. am Tag, 5 Tage die Woche...!


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:36
@bobmama

Das finde ich richtig. Würde ich auch so machen, wenn ich noch eine machen würde. Denn ich werde dieses Jahr auch "schon" 22.. Und wenn ich dann mit der zweiten Lehre fertig bin, wäre ich 25, wenn ich eine 3jährige Ausbildung machen würde. Und mit Mitte 20 möchte ich schon gerne vernünftiges Geld verdienen und nicht Azubi-Gehalt. Denn ich lebe nicht mehr bei den Eltern und kann da keinerlei Unterstützung erwarten. Will ich auch garnicht. Und deswegen werde ich nach dieser Ausbildung in dem Beruf arbeiten, ganz einfach. Ich möchte Geld verdienen, auch wenn die Arbeit nicht das gelbe vom Ei für mich ist...Aber das kann jeder selber entscheiden. Und wenn du dich jetzt noch für ne Ausbildung entschließt, ist das völlig ok und das du nur ne 2jährige machen willst, kann ich vollkommen verstehen...


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:36
bobmama schrieb:Hallo Ja es dauert einfach zu lange weil ich schon fast 25 jahre bin. und für mich es nicht mehr einfacher wird eine arbeit zu bekommen. also mache ich eine Ausbildung die nur zwei jahre dauert.
Du redest ja als wärst du 50.

Wenn man mit 25, oder eben dann 28 keine Arbeit mehr bekommt wegen dem Alter, wann bekommt man dann überhaupt noch Arbeit?


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:38
@whiteIfrit

Ach du Scheiße, das hört sich ja scheußlich an. Ja im Internet kann ich manchmal auch ewig vorm PC sitzen, aber auf Arbeit jeden Tag dieselbe Kacke, Fibu-Programm, irgendwelche Rechnungen buchen kotz :) Aber was sein muss sein... Aber lerne auch schon seit dem zweiten Lehrjahr nix neues mehr. Eig würde die Ausbildungsdauer von 2 Jahren auch ausreichen :)


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 13:46
@Rüganer

Ja das liegt sicher daran, dass man im Internet seine Gehirnzellen, immer nach unterschiedlichen Muster nutzt, und dies gerade nach dem, was einem gerade in den Sinn kommt, das an der Arbeit, gleicht wahrscheinlich an einem Überdruck, mit der Zeit wie an eine Fotokopie, in der Endlos-Schlaufe, die immer die genau gleichen Zellen in Anspruch nimmt...! ;) :D...!

"Vielleicht sind ja die Menschen die Abwechslung brauchen, "insgeheim die schläueren Menschen...? ;) Weil sie nicht einfach wie Funktionsroboter funktionieren, sondern immer Abwechslung brauchen, und dabei ihr Gehirn in Schwung halten...? ;) !


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 14:02
Als ich noch keine Ausbildung hatte, bin ich einfach zur nächsten Zeitarbeitsagentur gegangen und wurde sofort eingstellt.
Das hab ich 1 Jahr gemacht und reicht mir bis heute, selten sowas abstumpfendes und deprimierenderes erlebt.
Hab dort viele Menschen kennengelernt, die nie eine Ausbildung abgeschlossen haben, aber seit 5, 10, 15 Jahren als Zeitsklave schuften.
Wie man das solange aushält ist mir ein Rätsel.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 15:58
@Rüganer
Direkt nach der Ausbidlung wurde ich übernommen und war Disponent. Nachdem die Firma siechend den Bach runterging und man mich wegsanierte, hab ich meinen Bund gemacht. Danach Assistenz der Geschäftleitung, was nur ein schöner Begriff für Depp vom Dienst ist. Aber die Zeit war gut, denn ich hatte erste Kontakte geknüpft und durfte in den Vertrieb reingeschnuppert. Und das hat dann auch weiter meinen beruflichen Weg bestimmt, das Vertriebliche. Jedenfalls, inzwischen bin ich Media Consultant, oder zu deutsch: Medienberater. Oder ganz einfach: Vertriebler im Anzeigenwesen. War jetzt über drei Jahre bei einer Zeitung und hatte zuletzt mein eigenes Team, dort habe ich aber gekündigt und bin zu einem Fachverlag. Mehr Kohle und weniger Stress. Weiss aber nicht, ob das was für dich wäre, denn dort ist das Telefon das Hauptarbeitsmittel. Ich quatsche gerne mit Leuten und vor allem: Ich wickel sie gerne ein, was in dem Metier Bedingung ist.

Der Vorteil im Vertrieb ist, wenn du gut und fleissig bist, gibt es nach oben hin kaum eine Grenze, weder im Gehalt noch in der Position.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 16:57
bimmelbommel schrieb:Wie man das solange aushält ist mir ein Rätsel.
Manche Mänschen müssen es weil sie keinen andrenen Job bekommen.

Ich jobe mich auch quer durchs Gemüsefeld damit ich mir zumindest bald einen Dach übern Kopf und einen Führeschein leisten kann.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 16:58
also ich habe die erfahrung gemacht das ausbildung allein nicht wirklich viel bringt... bei mir hat bis jetzt noch keine einzige firma nach einem ausbildungs zeugniss verlangt... die fragen nur haben sie eine ausbildung und das wars den schriftlichen beweis wollen die wenigsten sehen... von dem her frage ich mich schon manchmal warum ich die ausbildung überhaupt gemacht habe


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 18:56
William93 schrieb:Manche Mänschen müssen es weil sie keinen andrenen Job bekommen.
na klar, mir ging es ja da nicht anders und auf keinen fall will ich diese arbeit herabwürdigen.
in der zeit als zeitarbeiter ging er mir einfach nur richtig schlecht, weil man in keiner weise gefordert ist und man auch von niemanden wirklich gewertschätzt wird. man macht nur die niedrigsten arbeiten und jederzeit ersetzbar.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 19:16
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Wieso kann das ganze nicht viel einfacher gehen...?
Und jemand kommen, der einem einfach eine Stelle zuhebt...!
das haste bei der zeitarbeit - und kriegst dann natürlich weniger kohle und jobs die jeder könnte, weil kein arbeitgeber, der "auf zeit" jemand braucht, da jemand gebrauchen kann, den er erst wochenlang einlernen muss.

und ansonsten isses halt so auf dem arbeitsmarkt, dass es weniger arbeitsplätze gibt als leute die gerne einen arbeitsplatz hätten. entsprechend gross ist die konkurrenz und entsprechend werden halt meist leute mit ausbildung bevorzugt, weil die ja nicht mehr eingelernt werden müssen.

mit ausbildung hat man einfach bessere karten, ist doch ganz klar.
ohne ausbildung hat man's bedeutend schwerer, muss mehr einfache jobs machen (ungelernte halt) und bekommt weniger geld.
das ist einfach so, und es ist auch nur logisch.

mit ausbildung, auch mit hochschulstudium, kann man aber genauso in hartz4 fallen wie jeder andere auch.


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 19:56
@wobel

*Voll Recht gebe...!* Es ist ja auch eine Ausbildung, die ich so sehr möchte, aber nicht bekomme...! Weil ich immer nur Absagen auf meine Bewerbungen bekomme...! Ich bin aber nicht jemand, der sich einfach mit billigen Jobs zu frieden gibt...! Ich käme mir dann doof vor, jemand der einfach keine Ansprüche an das Leben stellt, aber ich bin ganau das Gegenteil und stelle sehr hohe Ansprüche...! Bin aber trotzdem bescheiden, (also im materiellen Sinne...!)

@bimmelbommel
Wenn sich alle Menschen einfach weigern würden, gäbe es mit der Zeit auch immer mehr viel bessere Jobs...! Also auch die Bezahlung würde viel höher, den Standard-Jobs angepasst, und der Staat würde auch viel mehr Malateliers einrichten und solche Sachen...!


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 20:01
Worauf der Mensch als menschliche Rasse eigentlich auch das Recht dazu hätte...!

Das ist vielleicht auch der Unterschied von uns zu ihnen, jemand von ihnen würde sich sofort weigern den Unterhund zu spielen, die sind viel sturer und unabhängig voneinander, und dass jeder seine Meinung jedem in den Kopf hinein sagt, ist dort auch ganz normal! Und sogenannte Chefs haben die auch nicht, alles wird in der Teamwork-Arbeit gemacht...!


melden

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 20:29
bimmelbommel schrieb:na klar, mir ging es ja da nicht anders und auf keinen fall will ich diese arbeit herabwürdigen.
in der zeit als zeitarbeiter ging er mir einfach nur richtig schlecht, weil man in keiner weise gefordert ist und man auch von niemanden wirklich gewertschätzt wird. man macht nur die niedrigsten arbeiten und jederzeit ersetzbar.
Hmmm ich weis aber mir ist das egal , ich hab schon 2 Lehren geschmissen bzw bin bei 1 gekündigt worden war dann 7 Monate Arbeitslos. Dannach war ich beim Militär das hatt mir extrem gut gefallen dann wurde ich leider untauglich -.-.

Und jetzt jobe ich teilzeit bei einem Sicherheitsdienst renn den ganze tag nur blöd herum da gehts um garnichts ^^ , ich liebe meinen Job bald hab ich Geld für ein eigenes Auto naja fast.


melden
Anzeige
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

19.02.2012 um 20:45
@univerzal

Na da gratuliere ich dir zu deinem Erfolg :) Freut mich, dass du nun eine Arbeit hast, die dir Spaß macht. Nee telefonieren und Kundenkontakt vermeide ich lieber :)


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Indigokinder42 Beiträge
Anzeigen ausblenden