Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

81 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Größe, Verlierer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:31
@mitdenker
du hast doch den fehler begangen!


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:32
@Doors
Du bringst es wieder einmal auf den Punkt. ;)

@mitdenker
Geht es hier eigentlich um ein bestimmtes Spiel? Scheinst es ziemlich persönlich zu nehmen. o.O


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:33
Vielleicht wurde der Threadersteller von einem Dreijährigen beim Memory geschlagen. Das kenn' ich. Das nagt an der Persönlichkeit.


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:34
:D


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:34
@dasewige
Ja, da ich aktiv war.Würde der Defensivpriester seinerseits etwas machen, würde das Spiel offener und meine Chancen steigen.Wenn hingegen beide nur hinten stehen kann man bis zur erschöpfung spielen, was ja schon Regeltechnisch nicht geht.


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:34
@Doors
das ist jetzt aber gemein :)


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:36
@mitdenker
ist doch taktik und jeder bereitet sich auf ein match vor und legt sich seine taktik fest.


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 15:42
@Doors
Grummel,grummel ..ertappt ;-)

Spass beiseite, ich hasse bloss unnötige niederlagen beim Schach.Es fehlt mir einfach etwas die entspannte Haltung.
Dies beobachte ich auch im Sport: Meist gewinnt der, der lockerer dran geht.


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 16:23
Wer nicht mit würde verlieren kann , kann auch nicht mit würde gewinnen.

Ich sehe ungern jemanden gewinnen von dem ich weiß , das er nicht verlieren kann.

Behind the eyes


1x zitiertmelden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 16:24
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Ich sehe ungern jemanden gewinnen von dem ich weiß , das er nicht verlieren kann.
Oh jaaaaaa. :o:


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 16:35
Naja es hat auch immer etwas mit Glück zu tun , in Bezug auf Bayern , kann man auch sagen hätte Robben das Ding versenkt hätten die gewonnen .
Manchmal gewinnt eben derjenige der mehr Glück hat oder besser gespielt hat .

Man muss sich nicht für den Sieger freuen, aber mich nerven schlechte Verlierer .


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 16:36
Die deutsche Nationalmannschaft ist nach der 3:5-Niederlage gegen die Schweiz ins Trainingslager in Tourrettes zurückgekehrt. Bundestrainer Löw versicherte den besorgten Fans, den richtigen Ort für die notwendigen Nachbesserungen gewählt zu haben: In Tourrettes könne man "besonders gut die verkackfickte Scheißkommunikation in der Schlampe Sau Pimmel Abwehr nachhaltig verarschbessern, Flitzpiepe!" (Titanic)


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 20:52
Und ich habe den Match verpasst. Durch lernen. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah. D:

Da schaffen wir Schweizer endlich wieder das unmögliche, und erst noch mit einem solchen Resultat und ich verpasse es... D: :`(


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

27.05.2012 um 20:55
Schlechte Verlierer mag niemand. Mit so jemandem will man dann gar nicht mehr spielen, weil er jedes Mal ein Theater macht, wenn er nicht gewinnt. Sowas ist egoistisch und nervtötend. Man könnte auch mal einem Anderen was gönnen. Nur so zur Abwechslung...


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

18.07.2013 um 00:42
Zitat von mitdenkermitdenker schrieb am 27.05.2012:Es scheint mir auch, dass derjenige der in der Niederlage Grösse zeigt, irgendwo auch Schwäche zeigt, da er ja zugibt der Schwächere gewesen zu sein.Oder irre ich mich da ?
Man versucht sein Gesicht zu wahren (im Sinne von "Hauptsache dabei"), dennoch - Verlierer bleibt Verlierer!


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

18.07.2013 um 01:10
@mitdenker
Naja, vielleicht ist der Sieg des anderen nicht unbedingt verdient, weil wenig dafür getan wurde und die Leistung nicht soooo toll war, aber wenn man verliert, dann hat das immer einen Grund. Und wenn man es besser/anders getan hätte, dann hätte man nicht verloren. Also, es liegt ja immer an einem selbst, solange man nicht behindert wird. Und wenn man verliert kann man sich dann halt immer sagen, dass es irgendeinen Grund hatte :D


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

18.07.2013 um 03:18
Sieg und Niederlage stehen in einem Gegensatz. Würde das kein Verlierer mehr anerkennen, wäre der Sieg auch nichts mehr Wert. Sieg und Niederlage würden dann keinen Unterschied mehr machen. Daher zeigt der Verlierer Größe wenn er anerkennt geschlagen zu sein. Damit ehrt man nicht nur den Sieg sondern auch den allgemeinen Wert dessen. Subjektive Meinungen über die erbrachten Leistungen für Sieg oder Niederlage sind dabei zweitrangig, da es immer einen Punkt geben muss an dem entschieden wird, auch wenn er unglücklich ist. Und das ist nicht nur auf Sport zu beziehen.

Wer also diese Größe nicht zeigt hat es auch nicht verdient einen Sieg auszukosten!


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

18.07.2013 um 04:20
@mitdenker
Zitat von mitdenkermitdenker schrieb am 27.05.2012:Bayern verliert trotz grösserem Aufwand und besserem Spiel.Mein Lieblings Hockeyteam verliert trotz mehr Spielanteilen.Mir geht eine Schachpartie verloren wegen einem falschen Zug.
Muss man in solchen Situationen wirklich der Gentleman sein?
Ich für mein Teil kann das schlecht.Für mich sind das Ungerechtigkeiten, welche mich die Wände hoch treiben.
Wenn eine Mannschaft verliert war sie halt schlechter, wenn du dich darüber aufregst ändert es nichts an der Tatsache, dass sie verloren hat - es ist Energieverschwendung.

Warum ungerecht, wenn du verlierst, dann warst du schlechter und mit Aufregen wirst du das nicht ändern.
Zitat von mitdenkermitdenker schrieb am 27.05.2012:Es scheint mir auch, dass derjenige der in der Niederlage Grösse zeigt, irgendwo auch Schwäche zeigt, da er ja zugibt der Schwächere gewesen zu sein.Oder irre ich mich da ?
Würde ich ganz und gar nicht so sehen, viel mehr ist es eine schwäche eine Niederlage nicht zu akzeptieren. An Niederlagen wächst man und aus Niederlagen lernt man, wenn man dazu nicht bereit ist wird man auch nicht besser.


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

18.07.2013 um 04:39
"Seufz" Werde mich trotzdem immer wieder über knappe und unnötige Niederlagen ärgern.Da kann ich nicht aus meiner Haut.Wenn ich, oder eins meiner Lieblingsteams spielen zählt der Sieg.

"Gewinnen ist nicht alles - es ist das einzige"

Man entschuldige meinen etwas krankhaften Ehrgeiz.


melden

Wieso muss man als Verlierer immer Größe zeigen?

18.07.2013 um 08:15
@mitdenker

Ist Ehrgeiz nicht eher, dass man aus einer Niederlage lernt, um das nächste mal zu gewinnen, statt sich unglaublich drüber aufzuregen? Mir gehts zumindest so. Wenn mich einer besiegt, setz ich dann alles dran, ihn das nächste mal zu besiegen, komme was da wolle und nehme die Niederlage als was zum lernen mit. Den Sieg nicht gönnen machen meiner Meinung nach in der Tat, nur wirkliche Verlierer. Wenn einer besser war, war er besser. Punkt.


melden