weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedankenkontrolle, Katzenklo

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 10:06
dass man in während der Schwangerschaft besonders aufpassen soll, hab ich auch gehört, das mit den Selbstmordgedanken noch nicht.

Ich hab zwei Hauskater, mach das Katzenklo jeden Tag sauber und mir gehts immer noch gut.
Wobei man natürlich nicht ausschließen kann, dass ichs vielleicht habe. Jedenfalls bin ich nicht depressiv ^^

Die Einzelgänger-Katzen-Theorie ist Quatsch. Mein Freund und ich gehen trotzdem gern unter Leute, obwohl wir Katzen haben ;) sie sind nur viel einfacher zu versorgen. Und sie stinken nicht, wenn sie mal nass werden.. nicht so wie Hunde. Wobei ich Hunde auch toll finde. Nur viel zu anstrengend^^


melden
Anzeige

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 10:15
Tussinelda schrieb:Schuld ist nicht das Katzenstreu, sondern der Katzenkot und dem begegnet man auch in Sandkästen, Blumenbeeten etc.
Viele Katzenhalter sind übrigens "immun" also haben Antikörper gebildet
Das beruhigt zutiefst, man muss das Katzenstreu also nur von Katzen fern halten und schon ist man sicher! =) :D


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 10:17
@jimmybondy
ja, also keinen Kontakt mit Katzenkot, Katzenstreu ist völlig ungefährlich ;-) :P:


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:02
Das KAtzenstreu Selbstmordgedanken auslösen soll is ja wohl Schwachsinn..... Was man ja hier schon rauslesen kann und was ich auch Interessant finde ist, was es so mit Toxoplasmose/Toxoplasma gondii auf sich hat. Wenn dann steckt man sich da auch net am Katzenstreu sondern an dem was in dem Katzenstreu is an... Aber ein gesunder Mensch wird trotzdem nicht gleich sich aus dem nächsten Kellerfenster stürzen nur weil man sich da ne Toxoplasmose eingefangen hat. Wir haben zwei Mizen (Kater und Katze) und zwei Katzenklos die sind jeden Tag gut gefüllt und ich mache die auch immer sauber, schon seid Jahren und ich muss sagen ich hatte noch nie das Bedürfniss meinem Leben ein Ende zu setzen. Natürlich gab es mal ein Jahr da hab ichs net gemacht, da war ich Schwanger wurde auch drauf getestet und immunität ist anzunehmen steht glaub ich im Mutterpass....wenn ich mich nicht irre, da is klar das man als Frau sich von solchen Sachen fern hällt auch hab ich da zu der Zeit nicht übertrieben viel gekuschelt und mir noch mehr Hände gewaschen als sonst aber bestimmt nicht aus angst vor suizide Gedanken, sondern zum Schutz unseres Kindes. Hab das auch noch nie gehört dass das vom katzenstreu kommt... da finde ich die erklärung die es schon gab hier mit dem Toxoplasma gondii plausibler.
Ich mein mal ehrlich, wenns am Katzenstreu liegen würde, müssten ja regelrecht ganze Familien sich in den Tod stürzen und sogar die die keine Katzen besitzen aber das Katzenstreu verkaufen müssten dann ja solche Gedanken haben oder nicht? Es hieß ja Katzenstreu und nicht voll gemachtes Katzenstreu. Also das is wohl bissel schwachsinnig. ;)


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:11
Man sollte den Blick vielleicht nicht zu sehr vom Katzenstreu nehmen, den da wo dieses ist, ist zumeist auch der Katzenklo und darin befinden sich dann üblicherweise Katzenexkremente

Katzenbesitzer die keinen Katzenklo haben, sind wohlmöglich wenig gefährdet, weil Katze in Nachbars Garten macht? - Ist jetzt nur ne Vermutung.


melden
berlinisshit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:15
Selten einen dämlicheren Thread-Titel gelesen...


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:20
Und dazu noch User-Kommentare die den Titel unterbieten, eine wahre Goldgrube also.... ^^

Hier nochmal die Originalquelle:

http://thechart.blogs.cnn.com/2012/07/02/weird-science-kitty-litter-increases-risk-of-suicide/?iref=allsearch


melden
sinonvrai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:31
....das ist die sogenannte Ursachen-Kette....! "Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen" ;-)

Wie war das noch? "Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Orkan auslösen" ...oder so ähnlich.....

@jimmybondy
Solche Themen lösen aber immer ewig lange Diskussionen aus. Fast jeder kann dazu seinen Senf abgeben. Ich auch! ^^


melden
berlinisshit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:32
@jimmybondy

Schon ziemlich peinlich, sich als erwachsener Mensch mit so einem Quatsch abzugeben.


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:51
@berlinisshit

Na also mir kannst Du es nicht anlasten, das Du hier teil nimmst. Ich möchte aber darauf hinweisen das Deine Anmerkungen den Thread nicht grade bereichern und dafür sprechen, das du absolut humorlos bist. Ist es noch tragischer?
Muss ich mich Sorgen? Hast Du gar eine Katze? ^^


melden
berlinisshit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 12:55
Nein, du musst dich nicht sorgen und ja ich habe eine Katze und mir und auch ihr geht es gut ;)


melden
sinonvrai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 13:06
@berlinisshit

Naja, im Grunde geht es hier um Toxoplasmose, die über Katzen auf den Menschen übertragen werden kann. Und es KANN Auswirkungen auf die Psyche haben, Depressionen etc.
Das ist die Aussage des Threads. Als Quatsch würde ich das nicht bezeichnen. Wenn man zum Beitrag nichts hinzufügen kann, sollte man es auch lassen, oder?

Es ist eine relativ neue Erkenntnis, deswegen finde ich die Diskussion hier schon angebracht!


melden
berlinisshit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 13:10
Dann mache ich eine Diskussion über Cloud 9 auf, das amerikanische Badesalz das Menschen dazu bringt, anderen das Gesicht wegzuessen und überhaupt den Boden für die Zombie Apokalypse bereitet.


melden
sinonvrai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 13:25
....jeder auf seinem Niveau! :-)


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 22:17
@häresie
Ne,du hast was falsch verstanden,lies doch nochmal was ich schrieb


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 22:19
Also sind Haustiere Selbstmord? :o:


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 22:22
@Warhead
Ok.Hab ich,und nun?
Das machen die meisten völlig unbemerkt durch.Ich hatte das auch schon,und gehöre zu keiner von dir aufgeführten Risikogruppe.Es wurde anhand vorhandener Antikörper festgestellt,dass ich mal Toxoplasmose hatte.Kann wirklich jeder bekommen,es gibt dafür keine bestimmte Risikogruppe.

Oder was hab ich falsch verstanden?


melden

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 22:31
@häresie
Ja,kann jeder bekommen,ich auch.Bei mir gabs keine Antikörper,trotz Risikogruppenstatus...also Autoimmunkrankheit Rheuma,Drogeninbtoxikation und stressiger,hedonistischer Lebensstil


melden
sinonvrai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 22:40
....und ich habe über Jahre Katzen bei mir, mehrere!

Bei mir konnte bis heute keine Toxoplasmose nachgewiesen werden.

Wir sind vielleicht Außenseiter der Statistiken, aber dennoch hat die Forschung hier einen Zusammenhang in Hinblick auf die Erkrankung Toxoplasmose und Depressionen hergestellt.

Wer weiß, vielleicht wird genau das in 4-5 Jahren wieder widerlegt......und es gibt neue Erkenntnisse, die wir heute noch nicht wissen können.


melden
Anzeige

Katzenstreu kann Selbstmord begünstigen

04.07.2012 um 22:42
@Warhead

Ich glaub,wir mißverstehen uns immer noch. :D

Es gibt keine Risikogruppe von Menschen,die besonders prädestiniert sind ,daran zu erkranken.
Es gibt eine Risikogruppe mit Immunschwäche,bei denen das Risiko darin besteht,dass die Toxoplasmose einen schwereren Verlauf nimmt,weil das Immunsystem eh schon auf Hochtouren arbeitet,verstehst du ?


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden