Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

377 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wiedervereinigung, Ossi, Wessi ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 11:54
@occitania

Recht hat er mit der Überschrift! Verständigung basiert vor allem auf einem Verzicht auf Übersensibilität. Damit muss jeder umgehen können. Wir sprechen hier nun mal über Ossis und Wessis - nicht über in Ost- oder Westdeutschland Geborene.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 11:59
Ich wette, das liegt an meinem Alter,
dass dieses ''Ossi vs. Wessi''-Gerede absolut keinen Platz in meinem Bewusstsein hat.
Für mich gab es immer nur eine Bundesrepublik.
So fasziniert mich das immer wieder aufs Neue,
wenn diese Diskussion entsteht.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:05
@Demandred

Aufgrund Deines Alters interessierst Du Dich nicht für den Konflikt, empfindest aber Faszination bei der Diskussion? Ja, das klingt logisch.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:07
Zitat von kekscorekekscore schrieb:Die Ossis meinen wir würden ihnen ihre Arbeit nehmen :) (also wir Wessis)
Und ich dachte es sei andersrum, da ja so viele in den "Westen" fahren und den "Wessis" die Arbeit wegnehmen.... :D


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:07
@niurick
Mich fasziniert alles, worüber Menschen diskutieren können,
obwohl es für mich vollkommen belanglos ist.
Ich würde mich auch gerne mal über unwichtige Dinge aufregen können.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:11
@Demandred
Eine Frage:
Ich wette, das liegt an meinem Alter...Für mich gab es immer nur eine Bundesrepublik
Also hast du von der Teilung nix mehr mitgekriegt, oder wie?!

Davon abgesehen soll es hier ja nicht darum gehen, sich über unwichtige Dinge aufzuregen, sondern ein paar Vorurteile abzubauen.
Es gibt hüben wie drüben genug Leute, die keinen von der anderen Seite kennen, und sich Vorurteile zurechtspinnen. Und hier könnte man sich ein bisschen kennenlernen, wenn man denn will...
In diesem Sinne, :bier: an alle, von überall her^^


1x zitiertmelden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:11
Also ich glaube viel östlicher als ich kann man in Deutschland kaum noch leben. Hätte ich nen Fenster auf der anderen Seite meines Plattenbaus, so könnte ich schon polnischen Wald sehen. :D

Ich war 7 Jahre in Oberbayern, klar ist dort alles irgentwie ein wenig anders, aber das wäre es sicherlich auch auf Rügen so gewesen.

Von dem her finde ich auch das die ganzen Regionen in Deutschland mit ihren Einwohnern unterschiedlich sind.

In West wie in Ost gibt es doch unzählige Regionen, Dialekte, Gewohnheiten die einem selber fremd erscheinen.

Deshalb finde ich es eher sinnlos Deutschland noch immer in Ost und West zu teilen.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:12
@bone02943
genau so ist es!


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:13
@Grymnir
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Also hast du von der Teilung nix mehr mitgekriegt, oder wie?!
Die Teilung 1949?
Nein, da war ich noch nicht geboren. :D


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:14
@Demandred
Haha, nee also sagen wir lieber "von der Zeit vor 1990, als 2 deutsche Staaten existierten". Zufrieden? :)


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:15
@Grymnir
Ich bin 1991 geboren, demnach war das nicht wichtig für mich.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:16
@Demandred
OK, da kann es dich natürlich nicht mehr so tangieren. Find ich gut, daß du dich nicht so von dieser Klassifikation beeinflussen läßt. Ich hoffe sowieso, daß sich das Ganze im Laufe der Zeit irgendwann "auflöst"


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:17
@Grymnir
Der gute @Demandred hat insofern Recht, dass ein Teil der Jugend sich nicht für dieses Thema erwärmen kann, weil's für sie schon zu weit in der Vergangenheit liegt und der andere Teil zu doof ist um überhaupt zu wissen, dass es mal ein geteiltes Deutschland gab. :) Beide Teile sind aber, sofern die Eltern nicht gegen eine Gruppe (Ossis oder Wessis) wettern und schimpfen, vorurteilsfrei. Also warten wir einfach noch ein paar Jahrzehnte bis die Leute mit Vorurteilen gestorben oder zu senil sind um noch ernstgenommen zu werden und alles ist gut! ;)
Nebenbei muss ich bemerken, dass ich bei den U50 Menschen beider Seiten so gut wie nie auf Menschen mit Vorurteilen treffe. Nach meinem Erfahrungsschatz ist diese Diskusision als auch belanglos.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:20
@El-Presidente
Ja, inzwischen hat das Ganze schon abgebaut. Ich kenne aber einen Sachsen, der hat von nem Hessen offs Maul gekriegt, weil dem die Sprache nicht paßte... Aber solche Einzelfälle kann man natürlich nicht pauschalisieren.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:25
@Grymnir
Jo, solche Fälle wird's, Deutschlands Existenz vorausgesetzt, auch noch in zweihundert Jahren geben. Ich denke aber, dass das nichts mit den Ost-Westvourteilen zu tun hat, sondern einfach nur an der Vorurteilsbereitschaft des gemeinen Menschen allem "anderen" gegenüber liegt!
Ich werde übrigens auch aggressiv, wenn ich z.B. Schwaben reden höre! ;)


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:27
Ich als Wessi habe keine vorurteile gegen ossis
meine Ex kam schliesslich aus Ostdeutschland was los


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:28
@El-Presidente
Wie wir bereits zuvor besprochen hatten, sind ie Unterschiede zwischen Nordlichtern, Sachsen, Rheinländern, Franken usw sowieso viel signifikanter als zwischen Ost und West... Das einzige was uns entzweite waren die Jahre in völlig verschiedenen Systemen.


1x zitiertmelden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:34
@Grymnir
Jau. Und der intelligente Ossi weiß, dass er (im Vergleich zur Diktatur zuvor) nun in einem besserem System lebt (das nebenbei so einige Kleinigkeiten unpolitischer Natur vom Osten übernommen hat) und der intelligente Wessi weiß, dass der Mensch ein anpassungsfähiges Gewohnheitstier ist und es daher den Ossis, die lange in ihrem System lebten nicht krummnimmt, dass sie dem Neuen gegenüber misstrauisch und etwas ... verschroben ;) sind.


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:38
Ampelmaennchen1
Das Beste, was der Osten dem Westen brachte!

Sandmaennchen1

Und das Ost-Sandmännchen, das müssen alle zugeben, ist auch einfach besser


melden

Ossis & Wessis - Der Thread zur Völkerverständigung

28.07.2012 um 12:38
@Grymnir
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Das einzige was uns entzweite waren die Jahre in völlig verschiedenen Systemen.
Beileibe nicht das einzige, was uns verband und weiterhin verbindet, ist:
wie die Regierung das Volk verarscht.

Was für die Ossis allerdings neu dazugekommen ist, ist die traurige Gewißheit, daß man jetzt an der Verarsche selbst dann nichts ändern kann, wenn man die Regierung zum Teufel jagt.
In der DDR ging das noch.


2x zitiertmelden